Ooch, menno...

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von marya, 28. November 2006.

  1. Rotehex

    Rotehex Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    128
    Ort:
    wien
    huhu knufferl ;)
    naja ich muß auch sagen mir fehlt eigentlich gar nix.ahaj doch schon sfg
    mein colarot:lol: aber auch ned wirklich.
    käse und tomaten esse ich auch so gut wie gar ned und jetzt echt nur fleisch und salat und eier. zu fisch kann ich mich nicht durchringen da ich den am liebsten gebacken esse oder das schlemmerfilet. und des darf i ja ned.
    nein ich denk ned das es zuviel kcal sind hab aber auch kein bock wieder alles aufschreiben und rechnen :???:
    das hab ich ja eine weile gemacht.
    also bei mir macht das klogehn auf der waage gar nix aus.bleibt immer gleich.
    bei meinen freund ned wenn der geht is ein kilo futsch.
    also schön langsam wird mir meine waage unsympatisch :rotfl:
    versuchs doch mal mit diesen leinsamenknäcke das ist gut und ich denk auch das es der grund ist warum es bei mir funzt.
    so du schnuckel wünsche dir noch einen schönen abend
    drück dich l.g. conny
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. marya

    marya Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Koblenz


    Wo bekommt man denn so einen Leinsamenknäcke?
    Ja, ich muss jeden Tag Flohsamen nehmen, wenn ich es einmal vergesse, tut sich gar nix...
    Aber mir macht das nix, ich denke, das ist wie ein flüssiges Vollkornbrot. Körner usw regen ja die Verdauung an und das meiste darf man ja nicht.

    Ein Knabbertip: Hab mir letztens eine Tüte geröstete und gesalzene Mandeln in der Drogerie geholt, 100 Gramm ungefähr 3,irgendwas g KH. War super lecker für zwischendurch.

    Und ich war shoppen, alle Wintersachen sind so reduziert, ich war sogar bei Mango!! Kennt ihr den Laden? Die haben immer nur so kleine Sachen und mir haben viele schöne Sachen gepasst, das hätte ich vor einem halben Jahr nicht gekonnt! Hab aber nur Pulis/ Oberteile gekauft, da macht das nix, wenn man noch ein paar Kilo weniger hat. Hosen lieber nicht, dann schlabbert das bald. Ich fange am 1.2. mein Referendariat an der Grundschule an, da brauch ich als Lehrerin ein paar ordentliche Sachen im Schrank. Ist ein richtig neues Lebensgefühl.

    Mensch Conny, das verteh ich nicht...:confused: Hast du mal deie Schilddrüse unteruchen lassen (steht auch im Atkins-Buch). Ich hab auch mal viel zugenommen und es wollte einfach nix runter vor ein paar Jahren. Dann hat man bei mir ne Schilddrüsenunterfunktion festgestellt und seitdem nehme ich täglich Tabletten, die die fehlenden SD-Hormone ausgleichen. Sonst könnt ich auch nicht abnehmen, der Stoffwechsel funktioniert dann nicht richtig. Finde es schon seltsam, dass du gar nix abnimmst...:confused:

    Meine Eltern kommen zu Fasching und ich geh mit meinem Mann auf die Piste!! Das ist noch ein Anreiz mehr. Habe vor ein paar Jahren mal so ein cooles Cowboy-Outfit angehabt, wäre zu schön ich würde da wieder reinpassen. Der Jeansknopf geht zwar schon zu (kann aber nur drin stehen:rotfl:) und die Bluse steht über der Brust ein bissl auf, so das man Angst hat, der Knopf springt ab...Aber mit drei Kilo wäre es denke ich möglich...

    Kommt Mädels, wir setzen uns ein Etappenziel! Rosenmontag der 19.2.
    Ich würde gerne (realistisch betrachtet), es sind noch genau 5 Wochen) 62 Kilo wiegen!

    Habt ihr eigentlich schonmal Keto-Stix benutzt? Ich mache das nicht, ich denke es würde mich verunsichern.
     
  4. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Ich benutze die Keto-Stix regelmäßig. Was soll daran verunsichern? Mich macht es eher sicher das ich alles richtig mache, war dadurch noch nie verunsichert.
     
  5. Rotehex

    Rotehex Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    128
    Ort:
    wien
    das leinsamenknäcke steht im rezeptteil. das schmeckt echt gut und mir hilft es sehr>:)
    ja mango haben wir in wien auch,aber ich geh immer sehr günstig gewand kaufen.

    ja klar haben die auch meine werte angeschaut von der schilddrüse. angeblich alles ok.
    aber geh nächste woche eh mal hormonstatus machen lassen.
    ein bissl was hab ich ja schon jetzt weg,aber ich trau dem frieden ned so ganz :cool:
    naja im andren forum versuchen sie mir sehr zu helfen.hat halt mit dem alter auch was zu tun.
    früher hab ich auch die kilos nur so runterghaut jetzt funzt des halt nedmehr so.
    macht nix wenns langsam geht,hauptsache es geht überhaupt :rolleyes:
    oh das is schön das du weg gehst,da wünsche ich dir jetzt schon viel spass und geniesse es. ;)
    ja die sticks hab ich mir schon am zweiten tag gekauft aber verwende sie nur mehr selten.ich merks ja eh!!
    trockner mund saukalt ist mir und das kopfweh is gott sei dank endlich weg.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. marya

    marya Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Koblenz
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mein Wunschgewicht um ein Kilo erhöht. Habe nämlich man meinen BMI ausgerechnet und ich glaub mit 57 kg wäre ich zu dünn. Vielleicht nicht laut BMI, aber oberhalb meiner Brust kommen schon so die Knochen raus, untenrum gehts natürlich langsamer...:???:

    knuffi, bist du sicher, dass du auf 54 runter willst? Also, ich glaube ich würde mager aussehen...Als Teeni natürlich nicht, aber jetzt so als 30-jöhrige Frau...
    Oh meine Güte, ich werd in 2 Moneten 30!!:shock:
     
  8. knuffi

    knuffi Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Hamburg
    huhu marya
    ich hatte bis vor meiner schwangerschaft auch ca. 54kg gewogen und von mir aus hätte es auch noch weniger sein können. mein tiefstgewicht waren 52kg das fand ich auch ok. das kommt ja auch immer auf den körperbau an und mit 58kg fühle ich mich persönlich noch zu dick.

    hatte die letzte woche ziemlich stress, mein sohn war bis gestern im krankenhaus, das ist essentstechnisch für mich eine katastrophe. habe zwar nich gesündigt aber viel würstchen und mini-salamis gegessen weil es praktischer ist wenn man den ganzen tag unterwegs ist.

    bei dir geht die abnahme ja gut vorran! super!
     
  9. marya

    marya Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Koblenz


    Hallo, schön von dir zu hören.
    Ja, unterwegs finde ich das auch immer schwierig...
    Ja, mit der Abnahme klappt es besser, seitdem ich meine Kalorienzufuhr etwas eingeschränkt habe.

    Ja, es kommt vielleicht auf den Körperbau an, aber laut BMI bin ich ab 54 kg untergewichtig, 55 geht grad noch so. Du bist ja noch einen cm größer...
    knuffi, ich möchte dir da echt nicht reinreden oder so, du musst das natürlich alleine entscheiden...
    Aber du hattest doch auch mal eine Essstörung, du weißt, wie leicht man da wieder reinrutscht und die Wahrnehmung ist dann ja auch total getrübt...
    Wollte das nur mal so als Denkanstoß mitgeben:kuess2:, weil ich auch schon wieder gemerkt habe, dass meine Gedanken wie damals den ganzen Tag nur ums Essen kreisen, ich nur an mir runtersehe usw.
    Ich denke ein BMI der Untergrenze von 20 für unser Alter möchte ich echt einhalten, habe sonst echt Schiss, das ich da wieder reinrutsche...

    Das tut mir Leid mit deinem Kind, was ist denn los gewesen?
     
  10. knuffi

    knuffi Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Hamburg
    huhu marya
    ist lieb das du dir gedanken machst aber mein mann passt da schon auf mich auf! ich weiss ja auch nicht ob ich die 54kg überhaupt erreiche, mit 56kg wäre ich vorerst auch zufrieden. fand die 54kg nur total klasse an mir und ich würde da schon gerne wieder hin...

    mein sohn hat eine ziemlich seltene hautkrankheit, da muss er öfter mal für ein paar tage ins krankenhaus. mit der kleinen ist das jetzt nur ziemlich stressig gewesen. dann hatte ich morgens keine zeit für meine flohsamen, konnte nicht essen wie gewohnt, hab spät abends noch warm gegessen wenn ich endlich zuhause war. bin ja froh das ich wenigstens nicht zugenommen habe auch wenn das gewicht nur wenig runter ist in den tagen.

    hattest du zuviele kalorien?! dein gewicht ist wirklich super, hast dein ziel ja bald erreicht! :klatsch2:
     
  11. marya

    marya Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Koblenz
    Ja, ich denke, vielleicht hatte ich zu viele Kalorien, obwohl es ja eigentlich im Buch heißt, es kommt nicht auf die Kalorien an. Aber hier im Forum hab ich auch irgendwo gelesen, ab einem bestimmten Gewicht nimmt der Körper nur noch durch weniger Kalorien ab. Naja, also ich zähle auch keine Kalorien. Aber ich achte echt darauf nur zu essen wenn ich Hunger habe, und da ich zur Zeit viel erledigen muss (ab 1.2. fängt mein Referendariat an), komme ich auch manchmal einfach nicht zum essen. Und ich mache mir täglich Wackelpudding mit Süßstoff, und esse das manchmal zwischendurch, das hat ja dann quasi so gut wie keine Kalorien füllt aber den Magen. Und einen Schuss Rama Cremfin Vanille dazu...hmmm

    Da hast du aber auch zur Zeit ne stressige Zeit du Ärmste...Elias ist auch schon wieder erkältet, mannomann, bleibt wahrscheinlich bei dem Wetter nicht aus.
    Hab gestern im Fernsehen einen Bericht über eine alleinerziehende Mutter mit Drillingen gesehen, Hilfe, das ist ja echt kaum zu schaffen...Und mir ist das hier schon manchmal richtig anstrengend...
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. marya

    marya Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Koblenz
    Hab grad die Statistik von deinem Mann gesehen...ungerecht eigentlich, oder (auch wenn man´s ihnen ja gönnt) ?
     
  14. knuffi

    knuffi Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Hamburg
    ja angelblich muss man ja keine kalorien zählen aber bei unserem schon recht niedrigem gewicht geht es wohl nicht anderst als da doch etwas aufzupassen.
    wobei es bei mir ja eher das gegenteil ist, ich esse zu wenig muss immer aufpassen das ich genug kcals habe. ich habe einfach keinen appettit und momentan finde ich ziemlich viel an essen einfach nur eklig.

    ja meine kleine ist jetzt auch erkältet, bin so froh das ich leon wieder zu hause habe! alleinerziehend mit drillingen?! das ist ja heftig :shock:
    bin so froh das ich meinen mann habe, der nimmt mir einiges an arbeit ab.

    insgeheim bin ich schon neidisch auf meinen mann das er so schnell abnimmt, sag ich ihm natürlich nicht ;) ich gönne es ihm ja auch!
    männer haben es ja doch einfacher und ausserdem hat er vorher noch nie eine diät gemacht. bin ja selbst schuld das mein stoffwechsel so verhunzt ist und es mit der abnahme länger dauert. wenn ich überlege was ich meinem körper vor 3-4 jahren noch angetan habe kann ich froh sein das ich überhaupt was abnehme.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hallööchen ich bin die neue... Vorstellen 27. August 2012
Carbonara ala Bamboocha Phase 2 Soßen 19. Oktober 2010
Bin daaa, wer noooch... Vorstellen 8. März 2006
BamBoocha´s Statistik....Dies mal schaff ich es!! Statistik / Tagebücher 27. September 2005
Menno, nichts tut sich. Frust Ecke 23. Januar 2013