Palmöl in der Anwendung ?

Dieses Thema im Forum "Nahrungsergänzungen & Supplemente" wurde erstellt von busta, 26. August 2016.

  1. busta

    busta Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Deutschland
    Hey :)

    Weiß nicht so ganz ob meine Frage hier rein passt aber ich würde gerne wissen wollen, wer schon das Palmöl nutzt und mir seine Erfahrungen nennen kann ?
    Ich überlege schon lange mir dieses Öl zu bestellen aber keine Ahnung ob es auch stimmt was man zur Anwendung lesen kann. Ich zum Beispiel habe folgende Seite -> http://www.palm-oel.org/wirkung.html besucht.
    Will mir genau deshalb noch eure Meinungen anhören. Vielleicht bekomme ich bisschen Hilfe :)

    Wer nutzt es denn ? Und wo kann man sich gut umschauen ?

    Ich wäre euch sehr dankbar !
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    *rofl*
    [​IMG]
    unabhängig :rofl:
    Das ist eine Werbeseite für das Zeug. Da kannst du auch deinen Metzger zu den Nachteilen von veganer Ernährung befragen oder deinen Kürschner zu Klamotten aus Textil usw.

    Stellen wir doch mal eine andere Frage: Braucht man das Zeug?
    Ich glaube ich habe die letzten fast 49 Jahre sehr gut ohne gelebt. Neues "Superfood"? Superfood hat praktisch immer auch super Preise und die stärkste Wirkung wird man deshalb im Geldbeutel haben.
    Ich würde das Geld wohl eher für schön fettes Biofleisch ausgeben. Also Fleisch von Tieren die noch ins Freie dürfen und sich naturnah ernähren können. Da hat man dann haufenweise Verbesserungen in der Qualität und kann auch das eigene Gewissen etwas beruhigen
     
  4. livian

    livian Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2016
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    "insbesondere das rote Palmöl, hat sehr gute Inhaltsstoffe, die der Gesundheit zugutekommen. Dabei stärken sie nicht nur das Immunsystem oder das Herz-Kreislauf-System, sondern pflegen auch Haut und Haare und können sehr gut bei entzündlichen Hautkrankheiten eingesetzt werden." :D

    Was kann denn dieses Palm-Öl angeblich nicht, hm? ;) Wäre bei derlei Angaben sehr vorsichtig, liest sich ja beinahe so, als wäre es das große Ziel dich einmal rundum mit dem Zeug zu tunen und einen neuen Superhelden aus dir zu machen - überspitzt gesagt. :mm: Anstatt dich auf Öle und Supplemente zu fokussieren die angeblich alles an dir beeinflussen und verbessern, würde ich da gezielter herangehen. Ich habe es zum Beispiel seit vielen Jahren mit meinem Gelenk und bin aus dem Grund auf Supplemente wie Glucosamin angewiesen, um damit an der Gelenkschmiere zu arbeiten und die Knorpelbildung anzuregen. https://www.vitaminexpress.org/de/glucosamin Ich würde sonst niemals einfach so ein Ergänzungsmittel zu mir nehmen, ohne gezielt zu wissen, zu welchem Zweck ich das benötigen würde. Kann im Endeffekt dir mehr Schaden, als nützen, insbesondere in Verbindung mit anderen Sachen.
     
  5. JackyBoo

    JackyBoo Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    wisgard gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Stahlfreund

    Stahlfreund Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norddeutschland
    Größe:
    190
    Gewicht:
    80 kg
    Diätart:
    Eiweißreich
    Aber gern.

    So ziemlich jeder Deutsche dürfte es nutzen - es ist in vielen Produkten enthalten, von der Nuß-Nougat-Creme bis zum Waschmittel (u. a. werden Tenside aus Palmöl gewonnen). Palmöl bietet viele Vorteile - für Produzenten. Ölpalmen sind außerordentlich ertragreich, das Öl ist bei Raumtemperatur fest und zudem hocherhitzbar; vor allem aber ist das Zeug spottbillig. Ernährungsphysiologisch ist es nicht besonders wertvoll - auch in Afrika und Asien findet das Öl nur aufgrund des außerordentlich niedrigen Preises als Lebensmittel Verwendung.

    Zusammengefaßt: Ein unterdurchschnittliches, billiges Öl soll hier hochgejubelt und teuer verkauft werden. Mithin alter Wein in neuen Schläuchen.

    Interessant auch das Impressum der in Rede stehenden Seite: Als Seitenbetreiber wird dort eine »KKK Media« (ohne Rechtsform!) eines Robert Hansen in Neuseeland genannt und es fehlen wesentliche Angaben zur Erreichbarkeit: Die Emailadresse ist falsch und eine Telefonnummer gibt's lt. Impressum nur auf Anfrage.

    Es möge sich ein jeder selbst Gedanken über die Seriosität derartiger »unabhängiger Seiten« machen.
     
    wisgard und Dany2712 gefällt das.
  8. MajaBee

    MajaBee Guest

    Viele Lebensmittel enthalten Palmöl. Das billige Fett steht im Verdacht, an der Entstehung von Krankheiten beteiligt zu sein. Palmöl steckt in Putzmitteln und soll auch Auto tank drin sein.

    Es ist ungesund und noch dazu werden die Regenwälder zerstört.

    Also bei mir kommt es nicht ins Haus, ich gebe mein bestes es nicht zu kaufen und auch die Produkte zu boykottieren die es in sich haben.
     
  9. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)


    Da wir Plastik haben brauchen wir uns aber ums Palmöl eigentlich nicht zu sorgen.
    Das Plastik wird uns vor dem Palmöl den Untergang bescheren :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Anwendung der Ketostix Bin neu hier und habe schon Fragen 7. März 2009
Cellulite bei Anwendung von AD LowCarb Diät 31. Januar 2008
[Frage] Richtige Anwendung von Nahrungsergänzungsmitteln Bin neu hier und habe schon Fragen 22. Mai 2006