pepe schreibt weiter

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von bebepepe, 25. Februar 2015.

  1. Lolli3000

    Lolli3000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    2.192
    Alben:
    1
    Ort:
    zuhause
    Ich benutze die Zahncreme auch Beata und bin begeistert. Seit Jahren keine Zahnprobleme, keine Löcher und fast kein Zahnstein. Dafür habe ich eher mit empfindlichem Zahnfleisch (Bluten und teilweise Rückgang) zu kämpfen. Hast du dafür vielleicht auch einen Tipp?:angel:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.733


    Nein Lolli, leider nicht. NOCH bin ich nicht allwissend ;-) Xylit soll da auch gut sein, es ist aber nicht mein Thema GsD bisher ....
     
  4. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.733
    Übrigens: schön von dir zu hören, Lolli :) Wie geht es dir?
     
  5. Einhorn

    Einhorn Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    4.301
    Alben:
    1
    Ort:
    NRW
    Danke für Zahn-Creme Tipp. Habe ich mir gespeichert. Nach meinen Buch von Hildegard von Bingen spüle ich mir vor dem Zähneputzen den Mund 2 mal gut mit kaltem Wasser aus. Das soll den Belag Lösen und dann wird geputzt. Mein Zahnarzt ist begeistert wie wenig Zahnstein ich habe . Dennoch sind meine oberen Eckzähne durch Kaffee recht gelb so das ich die Creme gerne mal probieren würde .

    @Lolli: Probier mal Mundspülungen mit "Vulpur" . Das sind Homöopathische Tropfen davon ein paar in kaltes Wasser als Mundspülung geben .
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.733
    Anja, diese Zahncreme soll reminalisieren. Ich weiss nicht, ob sie gegen Beläge hilft. Ich merke, dass meine Zähne mehr durchpigmentiert sind und weisser geworden, ohne dass ich sonst was getan hätte. Letztens beim Zahnarzt hiess es sogar, nicht mal die PZR bräuchte ich. Schon wieder Geld gespart ;-)
     
    kerstin gefällt das.
  8. Einhorn

    Einhorn Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    4.301
    Alben:
    1
    Ort:
    NRW
    ah , OK, das wäre dann nur was für meine Obere Frontzähne ..... ich bräuchte irgendwie beides :worried:
     
  9. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF


    Wir hatten da immer mal gute Erfolge selbst gegen fortgeschrittene Paradontitis mit Blis K12. Einfach mal googlen. Da gabs auch Produkte bei am+zon.
     
  10. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.070
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Wenn du beides brauchst, dann vielleicht einfach mischen, zwei Kleckse auf die Bürste und los :D
     
  11. Lolli3000

    Lolli3000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    2.192
    Alben:
    1
    Ort:
    zuhause
    Danke für eure Tipps!

    Sonja, das liest sich extrem spannend, ist auch für meinen Sohn interessant, der im Winter oft dauererkältet ist. Habe gerade ein Doppelpack aus der Schweiz geordert.

    Danke der Nachfrage Beata, es geht mir hervorragend, bin rank und schlank und immer noch HCG- begeistert. Habe mittlerweile mein ganzes Umfeld angesteckt und seltsamerweise sind diejenigen, die meine größten Kritiker waren (Waaaaas, das ist doch soooooo ungesund, das kann nicht klappen, da kann man niiiieee satt werden) heute die größten Fans der Methode:inlove:.
    Mein Essverhalten hat sich zu "extrem gesund und schlanke Portionen" verschoben aber einmal in der Woche ist alles erlaubt.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.733
    Super, Lolli! Ich habe für die Herbst-Runde auch schon eine Mannschaft ;-) Auf Dauer wäre es bestimmt nicht gesund, aber die 3 Wochen waren super. Ich bin so glücklich, dass ich das durchgezogen habe.
    "Extrem gesund und schlanke Portionen" ist bei mir zwar nicht, aber schon deutlich fettärmer, als bisher. Im Durschnitt ;-)

    heute:

    11:00 4 Spiegeleier gebraten, als sie noch nicht fertig waren 85 g Gouda gegessen und satt gewesen. Vom den Eiern habe ich dann nur das Eiweiss gegessen, die Eigelbe erst um 14:00 Uhr. Um 11:00 zum Eiweiss und Käse 1 große Ochsenherztomate.

    17:00 7 Aprikosen

    19:00 werde ich Halloumi grillen und auf das panierte Schnitzel verzichten

    Leider bin ich rückfällig geworden. Gestern und heute gab es wieder viel Kaffee mit Süßstoff und Milch. Unter der Woche klappt es besser.



    Seit unsere Kinder im Urlaub sich immer auf unsere gemischte Platte gestürzt haben, die uns zum Sprizz serviert wurde, haben wir einen Grill. Diesen: http://www.amazon.de/gp/product/B00V3X2LSC/?tag=ketoforum-21
    Ich habe schon Parmesanreste reingelegt, das ergab eine tolle Käsewaffel. Für mich habe ich Auberginen, Bacon und Ribeyesteak gegrillt. Sogar das Steak (400 g und dick) wurde perfekt. Ich freue mich so über das Gerät! Perfekt für den Herbst, für meine Abschlussrunde HCG. Jetzt suche ich nach einer Alternative für Weizenprodukte. Hat jemand von euch einen Tipp für mich, was ich damit zu Paninis oder Sandwiches verarbeiten könnte?
     
  14. HdH

    HdH Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    110
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Peter
    Größe:
    180
    Gewicht:
    85,2
    Zielgewicht:
    82
    Diätart:
    Low Carb
  15. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    Ich hatte während der Chemo Zahnfleischprobleme und mir hat damals geholfen und tut es heute noch eine Ampulle Mucosa Compositum lange im Mund zu behalten, das hilft der Schleimhaut und meist ist es danach für lange vergessen.
     
  16. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.733
    Danke für den Tipp. Genau so backe ich das Bassavoce-Brot, schlicht, glutenfrei und ohne Soja. Nur brauche ich was fertiges und etwas trockener. Immer wieder schreiben Foris über Eiweissbrötchen und Fladenbrote, ich dachte, es gibt einen Tipp, ohne dass ich lange suche.
     
  17. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.733
    heute

    früh: K nackt

    11:30 300 g körniger Frischkäse

    14:30 K mit bissi Sahne, 1 Waffel aus 1 Ei, 1 geh. EL Paranussmus, 1 TL Xylit, Vanille, 2 Weinbergpfirsiche

    18:30 0,5 L Kuttern in Brühe, pikant, mager, davor ca. 20 Pistazien

    222:30 jetzt tigere ich rum und werde NIX essen ;-) Stark bleiben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2015
  18. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.070
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Fehlt da das Mehl, oder hast du die Waffel wirklich auf Basis von Ei und Nussmus gemacht?
    Wie schmeckt die so?
     
  19. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.733
    Es ist eine Keto-Waffel, schmeckt mild und voll i.O. Meistens nehme ich dazu noch vieeel Schlagsahne ;-)
    Diese Proportionen gelinen immer, egal ob Nussmus oder gemahlene Nüsse oder Kokosraspel.
     
  20. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.070
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Wow, das klingt echt gut :D
    Kann man doch bestimmt auch als Pancake machen?
     
  21. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    Als Waffel im Waffeleisen oder dem neuen Grill? Wie aufregend!
     
  22. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.733
    Ganz normal im Waffeleisen. Ich musste ein Gerät aufgeben, der normale Toster ist jetzt weg. So werde ich es künftig machen: ein Gerät rein, ein raus. Fall ich wider mal meine, etwas zu brauchen, fliegt der Eierkocher raus. Dann eine von 2 Küchenmaschinen, die kleine, 23 J. alt. Das Popcorngerät steht schon im Keller, das zählt nicht ;-)
     
  23. Einhorn

    Einhorn Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    4.301
    Alben:
    1
    Ort:
    NRW
    Wenn das bei mir den GS nicht funkrioniert überlege ich auch mal HCG zu machen. Wobei ich da immer noch bezüglich der WE bedenken habe ..... mal sehen . Müsste mir dann aber auch noch mal ein Buch zulegen und den entsprechnenden Fred von euch in Ruhe lesen ;) .
    Was mich auch abschreckt ist das ich dann doch mal wieder auf die Waage muss ..... oder ich vermesse mich einfach nur ?!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Röstfleisch mit Tomaten und Peperoni (Phase 2) Fleisch 7. April 2013
Pepelinchens Tage- und Futterbuch Statistik / Tagebücher 4. April 2011
eingelegte Peperoni - Nährwertangaben ??? Lebensmittel 28. September 2006
peperoni, peperoncini, chilis Lebensmittel 3. September 2005
Kittymaaw schreibt Statistik / Tagebücher 22. Dezember 2013