Perditas Küchenbrevier

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von PerditaX, 1. März 2012.

  1. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.362
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Gute Besserung :*
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Von mir auch gute Besserung
     
  4. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Danke euch. Liegen, gehen und wenig sitzen. Bin ganz brav.:p
     
    miri, Petraea und blaumeise50 gefällt das.
  5. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    1.748
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Oh je, erhol dich gut.
    Alles LIebe!
     
    PerditaX gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.308
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Herrjeh. Gute Besserung!!!
     
  8. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Danke, geht langsam aufwärts.
     
  9. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.528
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 31.10.2017
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker


    Ja, mach halblang. Wenn ich das richtig sehe, bist Du unter der Woche nur für. Dich selbst zuständig...
     
    PerditaX gefällt das.
  10. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.020
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Gute Besserung! :*
     
    PerditaX gefällt das.
  11. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    schnelle Genesung
     
    PerditaX gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Gute Besserung
     
    PerditaX gefällt das.
  14. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Gewicht heute morgen 76,1 kg. Das ist für die Turbulenzen der letzten Wochen gut. Ich hab gut Muskelmasse verloren durch das viele Rumliegen, aber auch wenig gegessen.

    Jetzt ist die OP 4 Wochen her, ich bin froh, dass ich sie gemacht habe, naja ich hatte auch keine große Wahl, wenn man gerade mal noch 100 m laufen kann und auch das nur unter Schmerzen.
    Die erste Woche war hart, liegen war ok, aufstehen autsch, sitzen ging gar nicht (toll auf dem stillen Örtchen), stehen und gehen ging nach 2 Tagen schon ganz gut. Nach einer Woche ging kurz sitzen, aufstehen naja. Nach 2 Wochen wurde es deutlich besser. Nach 3 Wochen konnte ich mich wieder gut schmerzfrei bewegen, langsam und nicht zu lange, aber es geht und ich merke, wie sich die Muskeln von Tag zu Tag entspannen bzw. weniger verspannen. Die Schmerzen im Bein verringern sich und die Taubheitsgefühle in Unterschenkel und Fuß gehen zurück. Man braucht Geduld, doch das Warten lohnt sich. :whew:

    ....übrigens habe ich jetzt einen selbst gebauten Steh-PC. :clap:
     
    miri, Dany2712, Harli und 3 anderen gefällt das.
  15. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Schön, das es wieder besser wird, weiter so!
     
    PerditaX gefällt das.
  16. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Essen im KH ist wirklich ein Kapitel für sich. Ich habe in den 5 Tagen vielleicht 3 Mal Obst oder Gemüse gesehen. Dafür jede Menge Pudding. Einmal lag eine Viertel Weintraube auf dem Pudding, eine Viertel!!!! Nicht das ich jetzt scharf auf Weintrauben wäre aber das war das Obst des Tages.:banghead:
    Das Mittagessen war geschmacklich eigentlich ganz gut (ich bin ein extrem mäkliger Kantinenesser, also heißt das bei mir was) nur zu wenig frisch. Ich bin viel, viel mehr und weniger durchgekochtes Grünzeug gewöhnt.

    Hätte ich was sagen können? In meinem Zustand hatte ich echt keinen Nerv dafür. Wäre ich länger da dann schon. Bin gespannt auf das Essen in der Reha.:cool:

    Momentan esse ich Logi mit mehr Obst als gewöhnlich, irgendwie finde ich alles, was bunt ist total lecker. Auch rotes Fleisch ;), aber etwas weniger als "normal". Dafür mehr von meinen TK-Erdbeeren und Kirschen. :rofl:

    In den 2 Wochen nach der OP hatte ich Durst, wie eine Bergziege. Unter 4 Liter am Tag ging gar nix. Sehr angenehm, wenn man eigentlich am liebsten gar nicht aufstehen und im Stehen pinkeln würde. Nach ca. 2 Wochen hatte es sich auf mein Normalmaß von ca. 2 Litern wieder eingepegelt. Mein Körper holt sich, was er braucht, also wird er auch wissen, wofür er jetzt so viel buntes will. :)
     
    Petraea, stolli, Dany2712 und 2 anderen gefällt das.
  17. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.723
    Hallo Perdita, geht es dir wieder gut? Wie wurdest du operiert? Vor 3 Wochen war ich mit dem DAV unterwegs und eine Frau hat mir erzählt, dass sie eine künstliche Bandscheibe hat, seit Jahren schon, und sie ist glücklich damit. Nach einem Bandscheibenvorfall hat sie sich bei ihr quasi aufgelöst, deshalb musste ein Ersatz her. Es wurde von vorne operiert. Das war mir komplett neu. Ich selber habe einen Schaden an einem Halswirbel, immmer wieder Beschwerden davon und möchte mich jetzt langsam informieren, was möglich ist.
     
  18. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Ich hatte einen Vorfall im Lendenwirbelbereich. Es wurde eine mikrochirurgische Dekompression durchgeführt, also der eingeklemmte Nerv befreit und alles weggeschnitten was stört. Schmerzen im Bein habe ich immer noch, aber es wird besser.

    Heute tut mir alles weh und ich habe blaue Flecken von der Triggerpunkt Behandlung, aber es hilft. Jetzt gehe ich mal gucken, was es zu Mittag gibt.
     
  19. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Tirol
    Hoffentlich geht es dir bald besser und aufpassen musst du noch lange auf dich .
    Liebe Grüße Renate
     
  20. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Zurück aus der Reha konnte ich mich jetzt mal wieder auf der eigenen Waage wiegen. Der Waage in der Reha habe ich nicht so recht getraut, zumal ich da auch mit recht unterschiedlichen Klamotten und zu unterschiedlichen Tageszeiten gewogen habe. Der Trend ging eindeutig abwärts, aber anders als sonst habe ich es nicht an den üblichen Stellen gemerkt.

    Das lag sicher an der Kombination von fehlender Bewegung der OP-Zeit, der noch vorhandenen Bewegungseinschränkung und dem ungewohntem Sport in der Reha. Wenn man dann plötzlich auf der Matte rumturnen soll, kommt man sich vor wie ein angespülter Wal........ aber man ist nicht der einzige also nehmen es alle mit Humor.

    Gewicht aktuell 74,4 kg, so wenig hatte ich zuletzt 2016/17 nach meiner Krebserkrankung. Vor und nach dem Krankenhaus habe ich mich nicht gewogen, da habe ich bestimmt auch schon was verloren, sicher vor allen Muskeln, aber die sind jetzt wieder drauf.

    Das Essen in der Reha hat mich auch nicht unbedingt zu animiert zuzulegen. Ich habe mir immer was halbwegs passendes rausgesucht. Erstaunlicher Weise bin ich mit der fettarmen Küche ganz gut zurecht gekommen, für den Jieper hatte ich eine leckere franz. Salami in meiner Schublade.

    Mittag war ok, leider wurde mit sehr viel Zucker gewürzt (Mecklenburgische Küche). Wenn man sich beschwert, hat man eine Extraportion ohne Zucker bekommen..........statt das sie gleich für alle nach aktuellen Richtlinien kochen.....naja.
    Immerhin gab es nach meiner Nachfrage auch Olivenöl auf dem Salatbuffet. Das Dressing hätte ich nicht 3 Wochen durchgehalten.
    Äpfel gab es fast immer, anderes frischen Obst nicht. Also habe ich mich beschwert und bekam dann nach Bedarf einen Obstbeutel.

    Mir ist schon klar, dass sie auch die Kosten sehen, aber es war eine Diskrepanz, was im Vortrag über Ernährung vorkam (der war ok) und in im Speiseplan umgesetzt wurde. Der Küchenchef hat im Gespräch immer wieder die Worte "ich mache das seit 20 Jahren" verwendet. Da habe ich mir schon auf die Zunge gebissen, mehr Stress brauchte ich nun wirklich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2017 um 14:45 Uhr
  21. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Heute morgen 73,6 kg. Ähm so richtig erklären kann ich mir das nicht.

    Ich verarbeite noch die Reha, das neu gelernte aus den Kursen und vor allen aus dem Zusammentreffen mit dem Leuten. Ein großer Teil waren da wegen psychosomatischer Beschwerden. Vieles was da erzählt wurde begegnet mir immer wieder und passt auch super aufs abnehmen.

    Stress - stört beim abnehmen. Definitiv.
    Die Menschen machen sich wahnsinnig viele Gedanken, über alles mögliche, vor allen auch über Kleinigkeiten. Selbst manche große Ereignisse in meinem Leben wären auch nicht groß anders gelaufen, wenn man sich etwas weniger Sorgen gemacht hätte.

    Ich habe es in Sockes TB schon geschrieben. Früher hatten die Menschen 400 Entscheidungen pro Tag (da zählt auch sowas, wie welche Socken ich heute anziehe) heute 10000. Der Satz ist z.Z. ein bisschen mein persönliches Mantra. Dabei sehe ich jetzt immer noch so ein bisschen verschiedene Leute aus der Reha vor mir. In manchen erkenne ich mich wieder, wie manche hätte ich werden können, wie andere eher niemals.

    Allen einen schönen Tag und nicht jede der 10000 Entscheidungen überdenken. ;)
     
    Petraea, blaumeise50, Dany2712 und 2 anderen gefällt das.
  22. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    1.748
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Wie geht es denn euch mit euren Männern, falls ihr welche habt.
    Ich muss für meinen auch noch täglich 10000 Entscheidungen
    mit treffen.
     
    söckchen gefällt das.
  23. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.308
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Meiner ist zum Glück sehr selbständig. Er hat ja auch viele Jahre alleine gelebt.
     
    Petraea gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Perditas Waagnis Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 14. Juli 2006