Petras glückliche Welt

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Petraea, 12. Februar 2015.

  1. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Meine Oma hat eine Zeit lang Hühner gehalten, sie meinte das war pflegeleichter als der Rest des Gartens :D
    Hatten ihren Schuppen und einen ordentlichen Auslauf. Der leider die Johannisbeerbäumchen einschloss, die darauf immer kahlgepickt wurden :giggle:
    Mein Bruder und ich fanden es immer toll, wenn wir mal da geschlafen haben und dann morgens den Hühnern die Eier unterm Po wegklauen durften!
     
    Petraea und blaumeise50 gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. smuggi83

    smuggi83 Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2017
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich


    Hey bin hier gerade irgendwie über Deinen alten Post gestolpert. Hast Du gute Erfahrungen mit Magnesiumcitrat in diesem Zusammenhang gemacht?
     
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Ja, das Magnesiumcitrat ist wirklich gut. Hatte eine zeitlang immer Wadenkrämpfe, habe dann das MgCitrat genommen und keine Wadenkrämfe mehr bekommen. Wenn man es abends nimmt kann man auch gut schlafen.
     
  5. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Ich habe jetzt auch den Ceylon Zimt bestellt und Kurkuma vom selben Anbieter.

    Von der Goldenen Milch Mischung bin ich total begeistert.
    Seit 3 Tagen faste ich und trinke täglich 3 Becher als Tee, mit je einem TL davon, schmeckt lecker
    und nimmt mir total den Hunger. So fällt mir das Fasten überhaupt nicht schwer.
     
    blaumeise50 und Sorah gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.595
    Diätart:
    Slow Food
    na endlich mal eine Sache, die auch bei Dir wirkt :party:
     
    blaumeise50 gefällt das.
  8. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Uneingeschränkt ja,
    aber du hast übersehen, dass bei mir schon viel gewirkt hat.
    z.B. 25 Kilo Abnehmen mit Atkins
    und vor allem Halten seit einigen Jahren,
    wenn auch nicht stressfrei, mit LC unter 50g KH.
    Und clean eating wirkt auch, hab ich schon so verinnerlicht, dass
    ich gar nicht mehr daran denke, geht automatisch.
    oder Atacand, 16mg, wirkt gegen meinen hohen Blutdruck ;)


    Ich bin auf dem Weg der Gesundung.
    Fahre wieder Fahrrad,
    gehe wieder walken,
    alles moderat halt.
    Ich kann zufrieden sein.


    Das Fasten mache ich, damit ich nächste Woche an der Hochzeit perfekt
    in mein Kleid passe, Gr. 38 :).
    Passt zwar auch so, aber es ist sehr figurbetont und wenn es ein bisschen
    lockerer sitzt, gefällt es mir besser.
    Und was von dem leckeren Hochzeitsmenü essen ohne Reue will ich natürlich auch.
    Auch da wird LC kein Problem sein, Kuchen und Desserts reizen mich eh nicht.
     
    Sorah und miri gefällt das.
  9. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993


    Nimmst du je einen Teelöffel Zimt und einen vom Kurkuma? Wie viel fasst dein Becher? Trinkst du morgens, mittags und abends einen?
    Ich muss mir die Milch jetzt auch mal zubereiten. Nimmst du auch Ingwer in die Milch.

    Schön, dass das Fasten damit bei dir so gut klappt.
     
  10. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Miri ich habe es genau so gemacht wie in dem Video, das guter gepostet hat, gezeigt:
    2 cups Wasser
    1/2 cup Kurkuma
    2 EL Zimt
    1 EL schwarzer Pfeffer
    1 EL Ingwerpulver, hatte ich nicht, habe frisch geriebenen Ingwer genommen
    2 EL Öl, ich habe Olivenöl genommen, Kokosöl ist bestimmt auch lecker

    Alle Zutaten in einem Topf mit 1/2 cup Wasser mischen und erhitzen, dabei immer rühren,
    nach und nach immer etwas Wasser dazu geben, es entsteht eine Paste.
    Dann das Öl dazu geben, noch ein bisschen köcheln lassen und
    die Paste abfüllen. Ich habe 2 kleine Schraubgläser genommen.

    Zur Zeit trinke ich es als Tee, weil ich ja faste.
    Mein Becher fasst 300ml, zu heißem Wasser gebe ich 1TL von der Paste.
    Ein bisschen Zitrone dazu, weil ich ja ursprünglich einen Infekt damit
    bekämpfen wollte, und süße mit einigen Tropfen Stevia, manchmal nehme ich
    auch Erythrit.
    Es schmeckt mir richtig gut, ein wenig Schärfe ist dabei, und
    ich habe keinen Hunger danach. Ich trinke 3 Becher am Tag.
    Dazwischen trinke ich nur Wasser.

    Mit Milch habe ich es noch nicht probiert, werde ich auf jeden
    Fall nach dem Fasten machen, schmeckt bestimmt auch lecker.

    Bin gespannt, ob dir die goldene Milch auch so gut gefällt.
     
  11. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Ich mache die goldene Milch erst am Samstag, vor der Arbeit ist es mir momentan zu stressig.
    Ich möchte sie wie in diesem Video machen.

    Ich nehme Kokosöl und Kokosmilch.

     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2017
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Hmm, miri, das sieht auch sehr lecker aus, das möchte ich auch probieren,
    frische Kurkumawurzel kann ich hier auch kaufen.
    Nur Honig möchte ich nicht verwenden.
    Der Vorteil der Paste ist, dass sie im Kühlschrank steht und ich jederzeit ganz schnell
    einen goldene Milch oder einen goldenen Tee zubereiten kann.

    Ich habe schon 3 Kilo verloren, mein Kleid sitzt prima.
    Ab morgen werde ich deshalb Kokosmilch statt Wasser verwenden.

    Nach all der langen Zeit habe ich immer noch Probleme, mein Gewicht zu halten.
    Ruckzuck geht es binnen weniger Tage bis zu 5 Kilo rauf und ich habe dann zu kämpfen,
    es wiedee runter zu kriegen. Ich kann mir gut vorstellen, einen Fastentag mit goldener
    Milch einzulegen, immer dann, wenn es nötig ist.
     
    Dany2712 und Sorah gefällt das.
  14. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.318
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Ach wie lustig. Ich faste auch seit heute. Christian ist für 12 Tage weg, und da nutze ich die Zeit um endlich mal wieder zu fasten.
    Das habe ich schon seit Jahren nicht mehr gemacht. Ich habe heute Entlastungstag und morgen gehts dann los.
     
    Petraea gefällt das.
  15. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Ihr Fastenbande... :)
    Ich war froh, dass es bei meinen zehn Fastentagen nicht so heiß war. Harli, schaffst du das bei der Hitze?

    Petra, toll, dass du Gewicht verloren hast, und das Kleid top sitzt. Die Idee mit dem Fastentag zwischendurch gefällt mir.

    Honig verwende ich auch nicht, nur Erythrit. Die Paste ist wirklich praktisch, und bei mir muss es morgens ja schnell gehen.
    Ich mache zuerst eine Milch wie im Video und später mal die Paste. Ich nehme erstmal alles in Pulverform bis auf den Ingwer.
    Ich wollte dann Kurkuma und Zimt mit Ingwer in Kokosöl "anrösten" und später die Kokosmilch hinzugeben.
     
    Petraea gefällt das.
  16. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.318
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Bei der Hitze leichter als im Winter. Da hab ich eh weniger Hunger.
     
    Petraea gefällt das.
  17. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Ja wir sollten einen Fastenclub aufmachen!
    Ich bin davon überzeugt, dass die Gewürze das Hungergefühl dämpfen,
    vor allem wenn ich die Milch möglichst heiß trinke, bin ich richtig satt.

    Heute habe ich sie mit Kokosmilch zubereitet, weil ich nicht weiter abnehmen
    sondern stabilisieren möchte, dürfen es ein paar Kalorien mehr sein.
    Ich habe auch nur morgens und gerade jetzt einen Becher getrunken,
    für heute Mittag hatte ich mir eine Gazpacho gemacht.
     
  18. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Eigentlich würde ich sowas auch super interessant finden - aber bei meiner Reaktion auf meine Kurkuma-Kapseln fürchte ich, dass ich nur entgiften würde wie bekloppt und dabei auseinander falle :/
     
  19. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Welche Erfahrungen mit den Kurkumakapseln hast du denn gemacht?
    Wie bei allen Sachen verträgt auch Kurkuma nicht jeder..
    Verträgst du Ingwer, Pfeffer, Zimt?
    Ich kann mir gut vorstellen, dass man auch mit diesen Gewürzen
    ohne Kurkuma so eine Milch zubereiten kann, sie ist dann
    halt nicht golden, schmeckt aber bestimmt auch gut.
     
  20. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Ingwer und Zimt vertrage ich sehr sicher, bei Pfeffer bin ich nicht 100% sicher - aber auf jeden Fall schon sehr :D
    Stimmt, ich kann den Kurkuma ja auch einfach weglassen! Das ich manchmal nicht auf die einfachsten Dinge komme...
     
  21. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.595
    Diätart:
    Slow Food
    die Kurkuma ist der eigentliche Wirkstoff der goldenen Milch
    → wenn man ihn weglässt, kann man auch warme Milch mit Honig trinken :D
     
  22. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Das stimmt sicher zum Teil.
    Wenn man Kurkuma nicht verträgt, wirkt er auch nicht.
    Ingwer und Zimt haben auch gute Wirkungen,
    die man so nutzen kann, ist natürlich anders als mit Kurkuma.
     
  23. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Kurkuma fällt leider schlicht durch mich durch, um es mal versucht unekelig auszudrücken.
    Und schadet mir eher noch, weil er beim Durchrauschen die Colitis reizt. Ist das gleiche wie mit Spirulina und Chlorella >_>
    Und ja, ich habe langsam angefangen, etc. Es wurde immer nur schlimmer.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Petras glückliche Welt Vorstellen 12. Februar 2015
"Frischling"Petras Tagebuch Statistik / Tagebücher 18. März 2016
Petras Low – Carb - Diet - Gewichthalte - Protokoll Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 31. März 2015
Es liegt doch nur an den Kalorien... Petras Doku Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 14. Februar 2013
Specklos glücklicher... Statistik / Tagebücher 24. Juni 2015