Plateau durch fasten überwinden?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von Pfefferbeisser, 12. Juni 2016.

  1. Pfefferbeisser

    Pfefferbeisser Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Mario
    Größe:
    176 cm
    Gewicht:
    91KG
    Zielgewicht:
    76KG
    Diätart:
    Freestyle Ketogen (max 30g/Tag)
    Hallo, ich bin jetzt seit ca. 9 Wochen dabei und hatte nach den ersten 9 Kilo das erste Plateau.
    Als dieses vorbei ging, gingen weitere 3 Kilo runter. Dann kam das nächste und da gingen nurnoch 1,5 kg runter, bis das nächste kam.
    Nun zur Frage: kann ich durch fasten (1 Tag essen. 1 Tag nicht bspw.) die Plateaus schneller überwinden? Würde gerne bis zum Urlaub soviel wie möglich abnehmen.

    Die Motivation diese fastentage durchzuhalten dürfte kein Problem darstellen, bin top motiviert

    Lg
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.364
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    in 9 wochen hast du 13,5kg abgenommen, das ist mal ne haussnummer!
    bist ja kurz vorm ziel, warum die Eile?
    der körper ist keine maschine und gibt dir zu verstehen, dass jetzt mal gut ist und du etwas langsamer machen solltest.
    lansam abgenommenes gewicht ist für den körper einfach besser und die gefahr des jojo ist minimiert.
    gönn deinem körper eine pause
     
  4. Pfefferbeisser

    Pfefferbeisser Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Mario
    Größe:
    176 cm
    Gewicht:
    91KG
    Zielgewicht:
    76KG
    Diätart:
    Freestyle Ketogen (max 30g/Tag)
    Hallo Dany,
    Erstmal danke für die Antwort.
    Ich verstehe natürlich was du meinst, dennoch würde ich bis zum Urlaub gerne alles rausholen was mein Körper hergibt. Es geht mit Freunden nach Berlin und Party macht als mehr oder weniger schlanker Mensch mehr Spaß ;)
    Danach mache ich dann auch wieder langsam.
     
  5. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.364
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    bist ja jetzt schon schlank, die 2kg reißen es jetzt auch nicht mehr raus. ist nur ne zahl auf der waage. ;)
    deine klamotten müssten doch schon zu groß sein und ziehmlich schlabbern oder?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Pfefferbeisser

    Pfefferbeisser Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Mario
    Größe:
    176 cm
    Gewicht:
    91KG
    Zielgewicht:
    76KG
    Diätart:
    Freestyle Ketogen (max 30g/Tag)
    Ziemlich schlank ist übertrieben :D
    Es ist natürlich ein riesen Unterschied, ja.
    Ja, die meisten Klamotten sind sehr groß geworden, hab nurnoch 1 Hose die halbwegs passt und von den T-Shirts und Pullis passen auch nurnoch die, die vorher schon etwas eng waren.
    Hatte eher an weitere 5-8 KG gedacht, sind ja noch 1 2/3 monate zeit.
     
  8. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Hey Pfefferbeißer,

    Also leider kann man das so nicht pauschal sagen ob "eat-stop-eat" zu einem schnelleren Ergebnis führt. Ich weiß von zwei Damen hier die innerhalb eines Tages 1-1,5kg abgenommen haben. Weiß allerdings nicht ob das Gewicht am nächsten Tag auch noch unten war.

    Wie viel Zeit hast du denn noch bis zum Urlaub?
    Vielleicht helfen dir kleine intensive sporteinheiten, ala burpees, pushups, situps und Co 10-20min. Um das letzte raus zuholen.

    Generel schadet der Tag fasten nicht, kannst es ja ausprobieren und sehen wie es dir ergeht ;)
     
  9. Pfefferbeisser

    Pfefferbeisser Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Mario
    Größe:
    176 cm
    Gewicht:
    91KG
    Zielgewicht:
    76KG
    Diätart:
    Freestyle Ketogen (max 30g/Tag)


    Danke auch für deine Antwort.
    Ich denke, ich werde es mal ausprobieren, viel zu verlieren habe ich ja nicht.
    Sportlich betätige ich mich eigentlich nur, wenn ich Basketball spiele. Das Fitnessstudio kommt ab August dazu.
    Das mit den Burpees etc. werde ich mal ausprobieren, wenn ich mich dazu motivieren kann.
    Danke
     
  10. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Ich mache morgens mit nüchternen Magen.

    10 sprawls (wie burpees ohne die Liegestütz)
    10 climbers
    10 high knees

    25 von jedem

    10 von jedem

    Dauert bei mir 6-7min und macht mich total fertig

    Viel erfolg, du hast dein Ziel ja fast erreicht
     
  11. Pfefferbeisser

    Pfefferbeisser Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Mario
    Größe:
    176 cm
    Gewicht:
    91KG
    Zielgewicht:
    76KG
    Diätart:
    Freestyle Ketogen (max 30g/Tag)
    Sieht aus wie Freeletics, das ist ganz blöd. :D das war dchon damals nicht so mein Ding, vielleicht fällt es aber ohne die ganzen Kilos leichter, ich werds mal probieren.

    Dankeschön
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Sieht nicht nur so aus, ist auch so :D
     
    Roterdrachen gefällt das.
  14. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal
    Das ist eigentlich der entscheidende Hinweis, woraufhin ich dir vom direkten Fasten abraten würde. Durch die verminderte Protein-Aufnahme wird beim Fasten meistens sehr viel Muskelmasse abgebaut. Wie das bei eat-stop-eat im Speziellen ist weiß ich leider nicht. Falls du trotzdem Fasten willst, solltest du tägliche kurze Trainingseinheiten absolvieren, um deine Muskelmasse besser zu schützen. Liegestütze sind z.B. sehr gut und Chibby hat dir ja auch noch paar Übungen genannt. Du willst schließlich nicht Muskeln abbauen, sondern Fett.

    Intermittierendes Fasten (also z.B. 16/8 oder 18/6) greift meines Wissens nach die Muskelmasse gar nicht an.
     
  15. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Das ist ein guter Punkt. Du solltest an den Tagen an denen du fastest (gar nichts isst) dann keinen Sport machen. Zumindest kein Cardio und Ausdauersport. Das würde sogar zu Muskel Abbau führen.
     
  16. Pfefferbeisser

    Pfefferbeisser Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Mario
    Größe:
    176 cm
    Gewicht:
    91KG
    Zielgewicht:
    76KG
    Diätart:
    Freestyle Ketogen (max 30g/Tag)
    Danke auch dir für deine Antwort. Sollte das Wetter mitspielen, so müsste Basketball spielen als Training reichen, denn wirft man den Ball nicht nur stupide auf den Korb sondern spielt gegen Andere, kann man davon einen Muskelkater bekommen, der dem nach einem GKT gleich ist. Da das aber wohl nicht der Fall sein wird, befasse ich mich mal mit 16/8 fasten.
    Mir ist nur nicht ganz klar, inwiefern das einen Unterschied zum normalen Essen macht?
    Danke schonmal für die Antworten.
     
  17. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Schau mal unten da sind einige Vorteile geschildert. Wahlweise kannst du auch ausgiebig sich hier erkundigen. http://www.aesthetics-blog.com/intermittent-fasting/

    Ich persönlich mache auch 16/8 fasten. Jedoch nicht weil ich es unbedingt möchte, sondern das Essen mich so lang satt hält. Ob es jetzt gut oder schlecht ist sei mal dahingestellt, allerdings brauch ich nur 1mal am Tag kochen :)
     

    Anhänge:

    • image.png
      image.png
      Dateigröße:
      124,3 KB
      Aufrufe:
      4
  18. Pfefferbeisser

    Pfefferbeisser Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Mario
    Größe:
    176 cm
    Gewicht:
    91KG
    Zielgewicht:
    76KG
    Diätart:
    Freestyle Ketogen (max 30g/Tag)
    Danke, ich werds mir mal ansehen.
     
  19. Pfefferbeisser

    Pfefferbeisser Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Mario
    Größe:
    176 cm
    Gewicht:
    91KG
    Zielgewicht:
    76KG
    Diätart:
    Freestyle Ketogen (max 30g/Tag)
    Alsooo, hab mir das mal angesehen, dabei ist mir aufgefallen, dass ich das unbewusst schon sehr oft gemacht habe. Ich werde es diese Woche mal ausprobieren und genau drauf achten.
     
    Chibby gefällt das.
  20. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Fasten ist kein Weg ein Plateau zu überwinden, sondern ein Weg sich einen Jojo zu bauen.

    Geduld und ordentliches Essen sind der richtige Weg.

    Alles mit Hauruck geht am Ende in die andere Richtung
     
    Sandydoo gefällt das.
  21. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.936
    Ort:
    Thüringen
    Langzeit fasten ist muskelschützend, solange kfa so hoch ist, dass bmr (base metaboli rate) durch das Fett ersetzt werden kann.

    Bmr steigt und Setpoint erniedrigt sich.

    Bei 2kg zum Normgewicht geht der Weg nicht mehr.

    Wenn du kurzfristig gut aussehen willst empfiehlt sich ketogen aufzubauen mit Gewichtshebetraining, d.h. Grundplan 3xWoche alternierend oder PushPull 4x und Kalorien leicht im Überschuss.

    Der Körper wird mit Massänderungen reagieren, die dich besser aussehen lassen und Körperfett einsetzen trotz Überschuss.

    Cardio oder Diät bis dahin in die Tonne, zum Definieren ist die Zeit und Voraussetzung zu kurz.
     
  22. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    902
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Sind die 91kg dein Startgewicht vor der Gewichtsabnahme oder dein momentanes?
    Wie ernährst du dich, bzw wie hoch ist dein Kalorien Defizit?

    IF ist super für Plateaus und IF und keto/LC sind eine super Kombination.
    Muskeltraining wäre auch sehr wichtig, da musst du nicht erst aufs Fitnessstudio warten, sondern kannst noch heute mit Eigengewichtsübungen anfangen...bei vielen Übungen kann man ggf auch mit Gewichten aus dem Haushalt arbeiten...z.B. gefüllter Rucksack/Sporttasche, Staubsauger. Da gibts eigentlich keine Ausrede ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2016
    Sandydoo gefällt das.
  23. Pfefferbeisser

    Pfefferbeisser Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Mario
    Größe:
    176 cm
    Gewicht:
    91KG
    Zielgewicht:
    76KG
    Diätart:
    Freestyle Ketogen (max 30g/Tag)
    Soo danke für all eure antworten.
    Ich werde es mal mit IF probieren, weil ich sowieso nicht so der typ fürs frühstücken bin. Ein paar Übungen zum Training werde ich auch einbauen.
    91KG ist mein Momentangewicht, 105 waren es am Anfang.
    Das hat wohl für reichlich Verwirrung gesorgt :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2016
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nach 5 Wochen Plateau ... Freu Ecke 15. Oktober 2016
Plateaus - Sollte man sie nicht lieber akzeptieren ? Bin neu hier und habe schon Fragen 11. Mai 2015
Gewichtsplateau Hilfe! Vorstellen 26. Februar 2014
Plateau überwunden Erfahrungen 10. Februar 2013
Plateauuuu Frust Ecke 6. Juni 2012