Probleme beim Übergang von LC nach AD?

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von ophidias, 21. März 2014.

  1. ophidias

    ophidias Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2014
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Neunkirchen
    Hey liebe Community,

    ich ernähre mich jetzt seit gut 6 Wochen low carb und bin nun auch von 85 auf 82 kg runter. Das ist bei meiner Körpergröße von 185 cm und meinem Hobby des Bodybuilding auch in Ordnung, da ich eher auf Fettabbau statt auf allgemeinen Gewichtsabbau setzen möchte, um die antrainierten Muskeln so gut es geht zu erhalten.

    Nun ernähre ich mich aber eigentlich schon fast NO-Carb statt Low-Carb, weswegen ich mich dazu entschieden habe, den Schritt in Richtung Atkins Diät zu machen.

    Man könnte also sagen, dass ich mich seit ungefähr 7 Tagen in einer "gemogelten" Phase 1 der Atkinsdiät befinde, weil ich in meiner vorherigen Diät lediglich ~30g KH / Tag gegessen habe.

    Der optimale Wert liegt jetzt natürlich bei 15-20g und das für ungefähr 2 Wochen, so wie ich jetzt aus einigen Quellen erfahren habe.

    Jetzt zu meiner Frage: Ist es jetzt okay, die KH einfach noch weiter (also von meinen ~30 auf 15-20g / Tag) runterzuschrauben für ~14 Tage um so in die Ketose zu gelangen oder beißt sich das irgendwie mit den Wochen davor?

    Ich habe mir nämlich in der Apotheke die beliebten Ketosticks besorgt und heute gleich mal getestet und das Ergebnis war zwar nicht komplett 0, aber wohl der nächstgelegenere Wert =/= 0 auf der Skala.

    So das wärs dann erstmal von meiner Seite, ich bedanke mich aber schonmal für Eure Zeit und Ratschläge!


    Gruß Simon
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.371
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    AW: Probleme beim Übergang von LC nach AD?

    wieso sollte sich das das beißen? :kratz:
    das ist völlig ok

    mit den Sticks kenne ich mich nicht aus, aber wenn Du 2-3 Tage unter 20g KH pro Tag bist kommst Du automatisch in Ketose
    geht gar nicht anders
    die Sticks sind auch nur ein ganz grobes Messinstrument
    ob sie was anzeigen oder nicht hängt u.A. von der Trinkmenge, von der Tageszeit und vom Eigenverbrauch der Ketone ab
     
  4. ophidias

    ophidias Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2014
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Neunkirchen
    AW: Probleme beim Übergang von LC nach AD?

    Hey Dany2712,

    Trinken tu ich sehr viel, meistens 5-6l pro Tag und Kraftsport betreibe ich auch 4x die Woche, wodurch Ketone verbraucht werden oder? Das könnte dann wohl zB das Ergebnis verfälschen wenn ich das richtig interpretiere.
     
  5. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.371
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Probleme beim Übergang von LC nach AD?

    du hast es richtig erfasst >:)

    also einfach weitermachen und unter 20g KH bleiben
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Gingersnap

    Gingersnap Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Voralpenland
    AW: Probleme beim Übergang von LC nach AD?

    Iss mal abends viel Fett und teste dann am nächsten Morgen mit dem Ketostäbchen. Wenn er dann nichts anzeigt, bist du nicht in Ketose! Sonst schon, gerade bei dem Flüssigkeitskonsum!
    Wenn du nur wenig Fett zu dir genommen hast, werden die Ketostix eh nicht viel anzeigen, da dein Körper alles Fett verstoffwechseln wird!
     
  8. ophidias

    ophidias Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2014
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Neunkirchen
    AW: Probleme beim Übergang von LC nach AD?

    Heut Abend gabs Nürnberger Würstchen mit etwas Senf und Salami, sollte also an Fett reichen für nen guten Test morgen :D
     
  9. ophidias

    ophidias Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2014
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Neunkirchen


    AW: Probleme beim Übergang von LC nach AD?

    *Update: Morgendliche Messung ergab einen rosa-pinknen Farbumschlag. Dies bewerte ich mal mit gut, weil so ganz lila wäre wohl ein Zeichen für mangelnde Flüssigkeit schätz ich mal :)
     
  10. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.371
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Probleme beim Übergang von LC nach AD?

    genau
     
  11. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: Probleme beim Übergang von LC nach AD?

    Ich würde aber eher davon abraten, die Messung früh morgens als Indikator zu nehmen, da auch nicht Ketarier über Nacht gerne mal die Ketonproduktion anwerfen und dann auch noch der Urin sehr konzentriert ist.
    Dagegen ist eine messbare Ketonausscheidung gegen Abend hin meiner Meinung nach von aussagekräftigerer Qualität.
    Über die Dauer der ketogenen Ernährung wird oft der Urinketonspiegel auch wieder absinken, da im Idealfall ja alle Ketone vom Körper als Energiequelle genutzt werden.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Extreme Kreislaufprobleme beim Fettfasten Atkins-Diät-Gruppe 24. August 2014
Wer hat auch Probleme beim Wiegen? Umfragen 25. Oktober 2010
Probleme beim Benutzerbild hochladen Board Support 12. Januar 2010
Probleme beim Stuhl... :-((( Bin neu hier und habe schon Fragen 17. Mai 2005
Probleme beim registrieren ??? Dann schreibe hier Board Support 8. April 2004