Projekt 100 Liegestütze

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von eiscafe, 10. März 2013.

  1. Thomas

    Thomas Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Europa
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Nachtrag 3. Woche Tag III
    16 - 21 - 15 - 15 - 23
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666


    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Es geht weiter bei mir.
    Woche 3 Tag 1 Spalte 3
    14-18-14-14-25
    Die Pause hab ich einfach nach Gefühl gemacht und keine Zeit gestellt.
     
  4. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    So wieder halbwegs fit, Bronchien sind noch etwas verschleimt, aber sonst alles OK.

    Woche 6 / Tag 1:

    40-50-25-25 + Maxsatz (25 normal geschafft + 25 auf Knien - Minimum 50)

    Der 2te Satz war heftig. 3 + 4 gingen dann. Pause habe ich aber jeweils 3 Minuten gemacht. Und beim letzten Maximal-Satz ging ab 25 nichts mehr, da bin ich dann auf die Knie und habe die fehlenden 25 auf den Knien gemacht. Mache aber trotzdem im Plan weiter.

    Mal schauen was das wird. Ist ja die letzte Woche, aber ich bin mir sicher 100 am Stück schaffe ich nicht beim Abschlusstest. Vielleicht werde ich dann nochmal zurück in Woche 5 gehen, aber auf der anderen Seite: 70,75 schaffe ich bestimmt wenn ich ausgeruht bin. Und das ist ja schon heftig viel :). Grüsse an Alle und ein schönes WE.
     
  5. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    @Irving: Gute Besserung.
    Ja, 70 am Stück sind schon heftig. Aber schon allein, dass deine Sätze alle Zusammen schon fast 200 Liegestütze haben, ist auch WOW. Ich kann mir viel leichter vorstellen, dass jemand 200 Bauchübungen schafft als so viele Liegestütze.

    Ich hab geschwollene Mandeln, aber ich mache weiter, weil ich kein Fieber hatte oder sowas. Bei mir geht zur Zeit sowieso alles durcheinander, die paar Liegestütze machen dann auch nichts negativer als es so schon ist. Außerdem ist es mir wichtig, nicht aufzugeben und durchzuhalten.

    Woche 3 Tag 2 Spalte 3
    20-25-15-15-27
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Dir auch gute Besserung Marianna.

    Wegen Bauchübungen. Ich mache ja jetzt schon seit fast einem Jahr diese verschiedenen Core Fusion Bauchübungen. Und beim Pilates sind die Bauchübungen ja ziemlich ähnlich. Mittlerweile spüre ich überhaupt nichts mehr wenn ich mal Situps oder Crunches mache. Spätestens nach 50 Stück höre ich auf, weil es langweilig wird. Es gibt eine Pilates Übung die nennt sich "The Hundred / Die Hundert". Wenn du die in der anstrengensten Variante machst und dein Powerhouse richtig anspannst, ist das wahrscheinlich so als würdest du 500 Crunches machen :).
     
  8. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Die Core Fusion Bauchübungen hab ich 2013 gar nicht mehr gemacht, weil ich statt der DVD immer irgendwelche Sportkurse mitmache. Die Core Fusion Übungen belasten den Bauch so schön gleichmäßig. Aber ich finde es extrem schwer meine Beine ausgestreckt diagonal nach oben-vorne zu halten auch ohne Armgewackel. (außer da ist eine Wand an meinen Füßen, dann geht es ;) )

    Woche 3 Tag 3 Spalte 3
    22 - 23(soll 30) - 20 - 20 - 25(min 28 )

    Was ist denn bei mir los? Ich steigere mich nicht mehr richtig, obwohl ich zwei Wochen zurück gegangen bin. Heute waren es 10 Liegestütze zu wenig.
    Ich mache als nächstes die Woche 4 Spalte 3.

    @Thomas: Wie geht es dir mit den Liegestützen? Hast du auch vor so lang weiter zu üben bis du 100 am Stück schaffst?
     
  9. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668


    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Kommt vor, vielleicht brauchst du mal etwas längere Pause zumindest was die Liegestütze betrifft.

    Woche 6 / Tag 2

    20/20/23/23/20/20/18/18 + Maxsatz (min 53)

    Die normalen Sätze habe ich relativ problemlos geschafft.
    Für die ersten 4 Sätze bin ich mit einer Pause von 45-60 Sek. gut klar gekommen. Zwischen den nächsten 4 hab ich dann jeweils 2 Minuten Pause gemacht. Vorm letzten Maximalsatz dann 5 Minuten. Geschafft hab ich dabei 51 (53 war Minimum), aber alles im richtigen Liegestütz und nicht auf den Knien. Allerdings bin ich bei 40 und 45 jedesmal für 3,4 Sekunden auf die Knie zum Durchatmen. Also etwas gemogelt, bin aber trotzdem mehr als zufrieden, auch wenn 2 gefehlt haben.
    Bei mir merke ich mittlerweile immer mehr, wie stark die Übungen auf Bauch, Rumpf und unteren Rücken gehen. Kommt wohl durch das permanente Anspannen und die Anzahl/Dauer. Kein normaler Mensch macht ja so viele Liegestütze wie wir :). In der Schule früher oder im Studio/Training vielleicht 3 mal 15 wenns hochkommt. Da merkt man das nur in den Armen und kaum im Rumpf. Noch 1 Tag Training , dann irgendwann der Abschlusstest. Vielleicht gehe ich dann nochmal in Woche 5 und mache die dritte Spalte - hab ja bisher immer die 2te gemacht. Vielleicht holst du mich ja dann noch ein Marianna :)
     
  10. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Woche 4 Tag 1 Spalte 3
    21-25-21-21-24(min. 32)

    Heute waren alle Sätze sehr schwer. Ich bin nicht mal sicher, ob ich wirklich die 25 geschafft hab oder ob es auch "nur" 24 waren. Heute liegt es auf jeden Fall an meinem sonstigen Sport.

    Du spürst aber viele Muskelteile, Irving. Bei mir sind es nur die Oberarme und Latissimus. Ich hab mir eigentlich davon versprochen, dass meine Unterarme und Handgelenke vielleicht ein wenig stabilder werden, die wollen aber nicht. Das mit dem Latissimus verstehe ich nicht so richtig. Eigentlich ist der doch dafür da den Arm seitlich zu heben und senken. Vielleicht mache ich seltsame Ausweichbewegungen (wie ein Vogel? :rotfl:).

    EDIT:
    Ich schreibe mal hier weiter.
    Woche 4 Tag 2 Spalte 3:
    25-29-25-25-39(min36)

    Ich hab irgendwie immer so ein blödes Gefühl, dass ich mich verzählt hab. Aber in beide Richtungen: Bei den einzelnen Sätzen fühlt es sich an als hätte ich Zahlen ausgelassen. Bei den Sätzen ist es so, dass ich immer denke, den 3. und/oder 4. Satz doppelt gemacht zu haben, weil die meistens gleich sind.

    Hab heute auch ne längere Pause vor dem letzten Satz gemacht. Musik ganz laut angemacht und einfach so gut und vor allem so schnell ich konnte alles hintereinander gemacht bis gar nichts mehr ging. Dadurch, dass ich schnell gemacht hab, könnte es sein, dass es "unschöne Liegestütze" wurden. Ich kann mich selbst nicht dabei sehen und mein Freund sitzt manchmal abends vor mir aufm Sofa, aber er vergisst zu schauen bzw. bekommt nicht mal mit, dass ich wieder Liegestütze mache. :shock:

    EDIT1:
    Woche 4, Tag 3, Spalte 3
    29
    33 mit Pausen
    27 von 29
    26 von 29
    40 (min. 40) mit Pausen

    Das war wirklich schwer. Ich hoffe so sehr, dass ich in Woche 5 weitermachen darf. Ich möchte nicht nochmal Woche 3 + 4 wiederholen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2013
  11. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Gemogelte 100 :).

    Ich hatte fast die ganze letzte Woche üblen Muskelkater. Lag mit ziemlicher Sicherheit an der Sport-Kombination und vor allem am Deep-Work. Super anstrengend und ungewohnt macht aber tierischen Spass. Deshalb habe ich nach dem Tag 6/2 kein Liegestütztraing mehr gemacht. Heute hab ich mich dann ganz gut gefühlt, aber beschlossen den Tag 6/3 nicht mehr zu machen sondern gleich den Abschlusstest. Ich habe das so gemacht wie in dem Plan beschrieben, immer auf 10 konzentrieren, dann ein paar Atemzüge Pause dann die nächsten 10. Ging auch "gut" bis 65. Dann hab ich die Ruhepausen immer nach 5 Wiederholuingen gemacht. Irgendwann musste ich dann aber auf die Knie und hab dort die kurze Pause gemacht, aber wirklich nur 3,4 Sekunden. Es waren auch weniger die Arme sondern merkwürdigerweisse der Bauch/Rumpf der Probleme gemacht hat. Insgesamt war ich dann 5 mal auf den Knien. Die 100 habe ich so geschafft.
    Also nicht ganz korrekt die 100 durchgezogen, aber ich bin trotzdem mehr als zufrieden. Vor ein paar Wochen hätte ich nie gedacht, mal 65 am Stück zu packen...
    Ob ich nochmal zurück in Woche 5 gehe weiss ich nocht nicht. Erst mal hab ich genug von dem Programm :). Vielleicht nächste Woche wieder.

    Schönen Tag und viel Erfolg noch
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    :party95: Herzlichen Glückwunsch zu den 100!
    Ist doch egal, ob gemogelt oder nicht.

    Ich bin jetzt so weit, dass ich die Liegestütze viel schneller mache als am Anfang und das Hochdrücken anstrengender geworden ist als das Runtergehen. Alles verändert sich.
     
  14. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Test: 40 Liegestütze, aber die letzten waren nicht ordentlich.

    Ich überlege mir noch, ob ich heute mit Woche 5 anfange oder es vielleicht besser wäre, das alles um eine Woche zu verschieben. Wird man dann die nächsten Tage sehen.
     
  15. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Du kannst ja vielleicht Woche 5 eine Spalte tiefer machen ?
     
  16. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Mit Spalte 1 anzufangen, habe ich sowieso vor. Spalte 2 sieht mir zu schwer aus.
     
  17. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Es geht weiter bei mir. Hab zwar noch Muskelkater von Dienstag und heute geht es auch nochmal zum Sport, aber ich hab es trotzdem geschafft.

    Woche 5 Tag 1 Spalte 1
    17-19-15-15-25 (min. 20)
     
  18. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Dranbleiben das wird schon, auch wenn die nächsten 2 Tage hart werden :).

    Ich mach derzeit nichts Liegstützplanmässiges, merke aber dass mir das Training wirklich was gebracht hat.
    Beim Deepwork z.B. gibt es nach dem "Aufwärmen" eine ziemlich lange Intervallphase wo man immer 2 Minuten etwas extrem schnelles macht, dann 30 - 60 Sekunden Pause, allerdings aktive Pause, sprich irgend eine fiese Halte- oder Standposition.
    Und beim ersten 2 Minuten Intervall machen wir immer diese Mountainclimber, kennste sicher. Tempo bestimmt jeder selbst, heftigste Stufe ist im Takt zur Musik, ist relativ zügige Housemusik für den Part.
    Dann 1 Minute Pause/Halten weiterhin in der gleichen Körperbrettposition. Ich schaff das Intervall in vollem Tempo und die Pause auch. Und das liegt mit Sicherheit am Liegestütztraining wo du ja auch ewig lange im Brett bist und zwischendurch dann immer wieder den Liegestütz machst. Das wirst du bestimmt auch irgendwann merken bei anderen Nichtliegestützübungen.
     
  19. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Und sowas gehört zum Pilates? Hört sich echt hart an. In meinem Kopf tauchen dann immer Bilder auf, dass es nur durchtrainierte muskelbepackte fettfreie Menschen sein müssen, die das machen, wie in einer Fitnesswerbung.
     
  20. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Das ist kein Pilates, das nennt sich Deep Work, allerdings gibt es auch Pilates und Yogateile zwischendrin.
    Im Netz gibt es wenig Videos dazu. Das ist so ähnlich wie "Body-Art" aber doch anders. Der "Erfinder" hat wohl vom Body-Art einige Teile genommen und diese anders zusammengesetzt.
    Hier gibts einen Video, ab Minute 8.30 ist dann Deep-Work. Aber da (beim echten Deep Work) ist der Intervalltraining der längste Teil. Bei Body-Art relativ kurz:

    http://www.youtube.com/watch?v=2rhjK1OCcAU

    Ist sicher auch etwas Hype und Gewschäftemacherei dabei aber ich finds trotzdem super. Allerdings würde ich das nicht öfter als 1 mal die Woche machen.
     
  21. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Ach sooo... irgendwann vor Wochen hast du mal geschrieben, dass es von einer Pilatestrainerin angeboten wird, da dachte ich, dass es irgendwie zusammengehört. Das erklärt einiges. :)
     
  22. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Das dachte ich zuerst, weil die in einer Pilatesstunde mal etwas erwähnt hatte. Aber die gibt den Kurs nicht, sie macht nur Pilates, Yoga und so eine Rückenschule. Der Deep-Work-Kurs ist auch relativ neu bei uns - gibt es erst seit ein paar Wochen.
     
  23. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Woche 5 Tag 2 Spalte 1:
    10-10-13-13-10-10-9-25

    Ich hatte heute ein seltsames neues Gefühl in den Armen. Überall dort, wo Muskulatur ist, die sich bewegen musste (nicht nur halten) ist eine Steifheit. Unangenehm, als ob mich jemand in einen viel zu engen steifen Pulli gesteckt hätte. Es könnte sein, dass ich nicht die nötige Ausdauer für so viele Sätze (die Pausen machen das alles nur noch viel länger) in meinen Armen habe.

    Woche 5 Tag 3 Spalte 1:
    13-13-15-15-12-12-10- 27+17 (min. 35)

    35 ging einfach nicht ohne Pause.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2013
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
CNS- Carb Nite Solution - Projekt Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 19. Oktober 2016
Mein Trennkostprojekt Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 29. August 2016
Projekt Veggie Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 6. August 2016
Sonja's 5:2 Projekt bzw. "Die 2-Tage-Diät" Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 30. Januar 2014
Projekt ICH Vorstellen 21. Januar 2014