René's Tagebuch des Schlanken Fußes ;-)

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von René, 7. Dezember 2010.

  1. René

    René Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    René
    Größe:
    183
    Gewicht:
    103 kg
    Zielgewicht:
    94,5 kg
    Diätart:
    Low Carb freestyle
    Hallöle,
    mein Name ist René, ich bin 30 (fast 31) 183 groß und wiege sage und schreibe 0,12 Tonnen!

    Letzte Woche habe ich ernsthaft eine Diät begonnen. Mein Ziel ist UHU bzw 95kg! Sprich, 25k müssen weg!

    Beginn:
    Anmerkung: Obst und Getränke führe ich nicht extra an, wähle diese aber nach ihrem KH- Gehalt aus (Obst hab ich ne Liste, Coke- Zero, verdünnte Säfte, ungesüßte Tee's & last but not least Mineralwasser).
    Außerdem bin ich körperlich gesund und alles läuft Rund in meinen Gedärmen (laut meiner Vorsorgeuntersuchung).

    01. Tag
    02/12/2010 Donnerstag
    - Salat mit Vollkornnudeln viel american Dressing und viel Kochschinken

    Befinden: gut

    02. Tag
    03/12/2010 Freitag
    - 3 Hühnerbrüste mit tomatisiertem (ohne Zucker) italienischem Gemüse
    - etwas Coke Zero

    Befinden: mäßig

    03. Tag
    04/12/2010 Samstag
    - 3 Eier, 1 Paar Wiener mit Senf und 2 Schnitzel
    - Coke Zero

    Befinden: schlecht, unterzuckert sprich schlaff und müde (ätzend).

    Erkenntnis des Tages: ohne Gemüse und fettreich ist nicht nur ungesund, es fühlt sich auf nüchternen Magen auch scheiße an! Obst war nur ein kleiner Ausgleich!

    04. Tag
    05/12/2010 Sonnstag
    - 1 Dose Sauerkraut und Kottlett (5 Stück mit Fett)

    Befinden: gut
    Erkenntnis des Tages: Kauflandfleisch ist ebenso minderwertig wie das der übrigen Discounter (ALDI, LIDIL usw.)!


    05. Tag

    06/12/2010 Montag
    - 300 g Putenbrust mit asiatischem Gemüse

    Befinden: mittel (unterzuckert aber ok durch Gemüse)

    Erkenntnis des Tages: Diese Diät macht zwar wirklich besser und länger satt aber mir fehlt die Energie für Sport! Da muss ich was ändern!


    06. Tag
    07/12/2010 Dienstag
    - Ne Handvoll Weintrauben & verdünnter Grapefruitsaft

    Befinden:
    Erkenntnis des Tages:

    07. Tag
    07/12/2010 Dienstag
    Befinden:
    Erkenntnis des Tages:
    Erkenntnis der Woche:
    - Ich muss mehr trinken und wieder Sport machen.
    - Laut Recherche bringt diese Diät vorallem erstmal Mund- und Körpergeruch! Lol leigt das an den stinkenden Fetten die verbrannt werden oda was?
    - Manchmal habe ich schon leichte Mangelerscheinungen zbsp: Magnesiummangel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2010
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. meraluna

    meraluna Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    109


    Hallo René und herzlich willkommen! :)

    Zählst Du denn auch die Kohlenhydrate oder wie funktioniert Dein Plan?
     
  4. meraluna

    meraluna Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    109
    Ähm, hast Du am Montag nur Putenbrust mit Gemüse gegessen? Das wäre wohl definitiv zu wenig!
     
  5. KleinErna

    KleinErna Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    862
    Von mir auch Willkommen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. René

    René Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    René
    Größe:
    183
    Gewicht:
    103 kg
    Zielgewicht:
    94,5 kg
    Diätart:
    Low Carb freestyle
    Danke für den netten Empfang.

    Nee ich zähl erstmal nix. Am Montag war ich aber auch einfach satt davon, warum sollte ich dann mehr essen?

    Edit: Achso mein Plan ist der selbe wie schoneinmal vor 5 Jahren.

    Sättigungsbeilagen beinahe auf Null runter und dafür die Gemüseportion verdoppeln/dreif- vierfachen. Fleisch gerne und viel aber doch eher selten Schwein. Dann noch, nach 18:00 Uhr nix mehr futtern außer vlt. Obst oder Gemüse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2010
  8. KleinErna

    KleinErna Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    862
    Das Problem bei solchen Geschichten sind halt die Kalorien, wenn du zu stark unter deinem Grundumsatz ist, dann nimmst du zwar erst mal super ab, aber irgendwann geht es entweder nicht weiter oder du wirst sofort zunehmen wenn du mehr isst. Daher auch immer so ein bischen deinen Grundumsatz und das was du so isst im Auge behalten, sonst macht man sich irgendwann den Stoffwechsel kaputt.
     
  9. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.026
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins


    Hallo René!

    Ein herzliches Willkommen von mir und viel Erfolg bei deinem Vorhaben!

    Mit Atkins hat dein Speiseplan aber gar nichts zu tun! Obst hat viele Kh! Selbst die kh-ärmeren Sorten wie zb Beeren. Weintrauben gehen gar nicht!
    Selbst wenn du nur Lc essen willst, musst du es mit einrechnen!

    Der Mundgeruch entsteht, wenn du in Ketose bist. Das kann aber nicht passieren, wenn du weiter so isst!

    Schau doch erst mal in diesem Forum unter Atkins, Phase l. Da steht was du essen solltest.

    Wenn du es richtig machst ist Atkins keineswegs ungesund, im Gegenteil!

    Ich wünsche dir alles Gute! LG Ute
     
  10. René

    René Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    René
    Größe:
    183
    Gewicht:
    103 kg
    Zielgewicht:
    94,5 kg
    Diätart:
    Low Carb freestyle
    mist doppelpost
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2010
  11. René

    René Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    René
    Größe:
    183
    Gewicht:
    103 kg
    Zielgewicht:
    94,5 kg
    Diätart:
    Low Carb freestyle
    Danke für den Tipp, ich werde ihn im Kopf behalten und bei Gelegenheit weiter verfolgen.

    Die Weintrauben sind auf meiner Liste eh am unteren Ende, sprich Ok wenn in geringen Mengen.

    Ich hab mir die Ätkins- Beschreibung durchgelesen und finde sie verfolgt - weil Low carb- das selbe Prinzip wie meine damalige Diät ( mit 25 - 26 Jahren). Auch wenn ich mich gerne belehren lassen will, möchte ich dennoch erstmal meine damalige Methode wiederholen, vorallem weil ich damals bereits keinerlei Probleme mit JoJo hatte (12 kg in 13 Monaten).

    Damals hatte ich keine Zeit für Sport das ist heute anders. Außerdem stopfe ich heute nicht wahllos Gemüse in mich hinein, sondern beachte meine Liste mit den KH Werten.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.026
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Kein Thema! Selbstverständlich kannst du machen was du für richtig hälst!
    Aber du hast als Diätart Atkins angegeben und das ist es auf gar keinen Fall! Auch nicht modifiziert! Wollt ich blos mal so anmerken.

    Ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg!
     
  14. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    Misst du deinen Blutzucker oder wie kommst du drauf, unterzuckert zu sein? Ein gesunder Körper gleicht Schwankungen eigentlich aus auch wenn du keine KHs zu dir nimmst. ;)
     
  15. René

    René Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    René
    Größe:
    183
    Gewicht:
    103 kg
    Zielgewicht:
    94,5 kg
    Diätart:
    Low Carb freestyle
    Ein gutes neues Jahr allen!

    Ich habe was von einem Hypochonder nur das ich mir meist nichts einbilde. Ich habe gelernt sehr auf die Signale meines Körpers zu höhren bzw diese zu erkennen.

    Um mal Bilanz zu ziehen wie meine Ernährungsumstellung bisher verlief.

    Im Dezember waren die einzigen KH die ich zu mir nahm in Gemüse oder Obst drin. Dieses wiederum habe ich nach meiner Glyx-Tabelle ausgewählt.... Achso stimmt nicht da war ja noch die Panade von den Schnitzeln :cool:. Naja wie auch immer. Hinzukommt, dass ich, wie jedes Jahr im Dezember sehr viel Alkohol konsumiert habe.

    Fazit: 4 kg (von 119) sind runter und die Hüften schon schmaler, wie meine Freundin neidvoll immer wieder bestätigt. >:)

    Für den Januar habe ich mir Sport vorgenommen (kein Alk natürlich) und erlaube mir ein wenig Zucker in meinem morgentlichen schwarzen Tee.;)

    PS: Ich finde mal sollte nur regelmäßig etwas am Körper messen wenn dadurch akute Gefahr abgewendet werden muss. Alles Andere ist nur Druck auf die Seele und eng befreundet mit Mr JOJO und den will ja keiner!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2011
  16. aZjdY

    aZjdY Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.153
    Das mit dem Messen sehe ich ähnlich. Wenn sollte zwischen der neuen und alten Messung auch ei nrealistischer Zeitraum liegen wi wirklich auch was passiert sein könnte sonst wird man nur Balabala im Kopp.

    LG
     
  17. René

    René Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    René
    Größe:
    183
    Gewicht:
    103 kg
    Zielgewicht:
    94,5 kg
    Diätart:
    Low Carb freestyle
    YUUUHUUU,

    habe heute die 115kg Marke geknackt, zum ersten mal seit 2 Jahren und das trotz einiger Ausrutscher (Burger King, McDonalds und Alk)!!! :lol:

    114,6 kg (5,1 kg ) ohne Sport bisher, aber den nehm ich mir jetzt echt fest vor!

    MfG :lol::lol::lol:

    PS: Gemüse und Fleisch, sch... auf KH!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2011
  18. aZjdY

    aZjdY Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.153
    Sehr gut klingt doch super, weiter so!

    LG
     
  19. Manjula

    Manjula Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    561
    Ort:
    NRW
    Herzlichen Glückwunsch! [​IMG]
     
  20. René

    René Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    René
    Größe:
    183
    Gewicht:
    103 kg
    Zielgewicht:
    94,5 kg
    Diätart:
    Low Carb freestyle
    114,1 kg

    Irgenwie hat das mit dem Sport noch nicht geklappt. :cool: Dafür habe ich gestern Nacht zum ersten Mal in meinem Leben von Kuchen geträumt! :hammer: Ich, der sich noch nie viel aus Kuchen gemacht hat lol. Schätze ich musss da bald mal sündigen um dem JOJO zu umgehen.

    Meine Sündenliste seit meinem letzten Post:
    - Wodka mit Coke Zero :alcoholi:
    - Rotkraut ausm Glas gewürzt (auch mit Zucker)
    - Hier und da Remouladensauce aus der Tube (Zucker drin)
    - Dosenfisch (geringfügig Zucker drin)

    Was aber am schlimmsten ist, ich fange wieder an mit rauchen, nerv!:wallbash:

    PS: habe gerade eben mal 10 Liegestütze gemacht, gaaaaanz ehhrlich ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2011
  21. proserpinas

    proserpinas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    11.153
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    eliteland
    tatsache 10? :shock: geht doch! :lol:
     
  22. René

    René Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    René
    Größe:
    183
    Gewicht:
    103 kg
    Zielgewicht:
    94,5 kg
    Diätart:
    Low Carb freestyle
    Die 10 waren aber wunderschön ausgeführt, so richtig männlich! :cool:
    Morgen mach ich dann mal 11 oder so. :schwitz:

    Übrigens, danke für die herzlichen Glückwünsche!
     
  23. proserpinas

    proserpinas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    11.153
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    eliteland
    halt mich bitte unbedingt auf dem laufenden und geh den 11. langsam an!!! :cool:
    guten start in das wochenende, du männlicher :lol:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017
Tagebuch von Martina Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. August 2017
Tagebuch 2017 Statistik / Tagebücher 1. Juni 2017
RedBulls Tagebuch Statistik / Tagebücher 30. Mai 2017
Ein neuer Anfang Bella Tagebuch Statistik / Tagebücher 17. Mai 2017