Rührei oder Brötchen? Was das Frühstück mit unserem Verhalten macht

Dieses Thema im Forum "Linksammlung und Presse" wurde erstellt von wisgard, 14. Juni 2017.

  1. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Habe gerade was gefunden, was ich euch nicht vorenthalten möchte:

    Bei der Studie stellte sich heraus, dass Menschen, die viele Proteine gefrühstückt hatten, auch unfaire Angebote annehmen.

    Wer hingegen ordentlich Müsli, Brot und Co. gegessen hatte, also viele Kohlehydrate, stellte sich quer, wenn ihm der Geldbetrag nicht passte. Getreidekonsumenten reagieren also viel sensibler auf Unfairness.
    Was bedeutet das im Alltag? Wer viel Fett und Eiweiß frühstückt, knickt schneller ein und lässt sich unfairer behandeln. Wer taff sein will, sollte also auf Getreide umsteigen. Die Wissenschaftler schlagen deshalb vor, das Essen in Schulen und Kantinen ausgewogener abzustimmen.

    https://www.tag24.de/nachrichten/fr...psychologie-auswirkung-dopamin-270587#article

    Also Jungs und Mädels ... Hand aufs Herz ... wie unfair wart ihr so in letzter Zeit? [​IMG]
    Ich für meinen Teil kann mit Fug und Recht behaupten, daß mein ausgeprägter Gerechtigkeitssinn nicht gelitten hat unter dem vielen Eiweiß und Fett, das ich zu mir nehme [​IMG]
     
    Linea gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Das ist ja mal ne nette Theorie :rofl:
    Ich kann das auch nicht bestätigen.
     
    wisgard gefällt das.
  4. Chris05

    Chris05 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 75,6
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    Keto
    Was heißt das nun im Umkehrschluss.
    Mehr Protein = schlauer, da sie lieber wenig Geld nehmen als gar keins?
    Mehr Protein = weniger ich bezogen, da dem anderen mehr Geld gegönt wird?
    Mehr Protein = zufriedener, es reicht auch wenig Geld?
     
    Sorah und wisgard gefällt das.
  5. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.927
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Naja ich glaube das ist wieder sone Studie die von "Bobo - dem malenden Orang-Utan vom Frankfurter Zoo" durchgeführt wurde.
    Der ist nur sauer weil die KH fressenden Besucher so geizig mit Futtergeschenken waren.

    Wer viel Protein isst nimmt auch unfaire Angebote an ?
    Ohje, dann seh ich mich bald bei der Zeitarbeitsfirma.

    Was ist eigentlich unfair ?
    Wenn ich viele Proteine esse und ein Unbekannter mir aufm Flohmarkt für meinen wertlosen Schrott eine horrende Summe bietet wäre das ziemlich unfair ihm gegenüber.

    .... aber keine Sorge ich hab ja heute morgen Kohlenhydrate gegessen und lehne dieses ihm gegenüber unfaire Angebot natürlich ab.
    .... aber keine Sorge ich hab ja heute morgen Eiweiß gegessen und nehme dieses ihm gegenüber unfaire Angebot natürlich grinsend an.

    Als letztes fiel mir dann direkt noch ein BlowJob-Witz ein aber den verkneif ich mir jetzt mal, ich bin ja MOD und muss iwie Vernunft und Weisheit ausstrahlen.
     
    söckchen gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. ginTonnix

    ginTonnix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Volker
    Größe:
    187
    Gewicht:
    92
    Zielgewicht:
    87
    Diätart:
    ketogen
    hm, ist es sinnvoller, einen persönlichen Vorteil abzulehnen, weil man ein Angebot als "unfair" einschätzt?
    Eigentlich ist es irrationaler, den vermeintlich Unfairen zu meinem eigenen Nachteil zu bestrafen.
     
  8. ginTonnix

    ginTonnix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Volker
    Größe:
    187
    Gewicht:
    92
    Zielgewicht:
    87
    Diätart:
    ketogen
    Ich musste jetzt erstmal was essen, um das für mich realistisch nachzustellen.
    Unabhängig von der zu verteilenden Summe würde ich jeden Betrag akzeptieren, der mir einen Eiweiß-Vorteil von mindestens 50 Gramm bringt.
    Den Gerechtigkeits-Aspekt würde ich voll dem Geldgeber überlassen, damit ärger ich mich nicht rum, das ist dem sein Ding. Wenn er unfair aufteilt, bestraft er sich damit selber. Sofort nach Geldübergabe kommt die kognitive Dissonanz ob seines Geizes. Aber der Deal ist durch, riäh newa plüh. Das hat er jetzt davon, ich möchte nicht in seiner Haut stecken.
    Von dem Geld würde ich mir dann proteinreiche Nahrungsmittel kaufen, um meine persönlichen Vernunft- und Einknick-Eigenschaften weiter zu optimieren.
    Lieber ein Einknicker als ein Knicker-Knicker ;)
     
    wisgard gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
leckeres Rührei Eier 28. Mai 2014
Hähnchen-Rührei mit Tomate (Atkins - Phase 1-2) Eier 22. Juni 2010
Rührei mit Brotgeschmack Eier 23. Februar 2010
Süßes Rührei (vanille) bzw. Pudding [Phase1-2] Eier 19. Januar 2009
Rührei-Fleisch-Mischmasch [Phase 1] Eier 8. Januar 2009