Rum/Orangenkugeln und Marzipankartoffeln Phase 2

Dieses Thema im Forum "Süßspeisen" wurde erstellt von chiana, 6. Oktober 2006.

  1. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.579
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    gestern hab ich marzipankartoffeln(rezept aus dem LC forum)
    rumkugeln und heute orangenkugeln gemacht...löcker löcker...

    zutaten für die marzipankartoffeln:

    100g weisse gemahlene mandeln
    1 fläschchen bittermandelaroma
    süssstoff nach geschmack
    1 schluck wasser

    alles zu einem geschmeidigen teig
    vermengen und kugeln formen...
    die kugeln dann in einem gemisch aus
    streusüsse(ich nehm splenda)und zimt
    wälzen und ab in den kühlschrank...


    zutaten für die rumkugeln:

    100g weisse gemahlene mandeln
    11/2 esslöffel kakaopulver
    1 fläschchen rumaroma
    süssstoff nach geschmack
    1 schluck wasser

    alles miteinander vermengen bis
    ein schöner geschmeidiger teig
    entsteht(funzt klasse mit dem löffel)
    aus dem teig kugeln machen wer will
    kann sie in kakao oder schoki wälzen...
    im kühlschrank aufbewahren(ich hab sie
    in ein glas getan)aber nicht zu lange stehen
    lassen sonst werden sie eventuell schlecht:twisted:



    zutaten für die orangenkugeln:

    100g weisse gemahlene mandeln
    1 fläschchen orangenaroma(die gibts
    nur zur weihnachtszeit ich hab meine
    vom lidl in der sonderpackung mit den
    anderen aromen sind aber leider nur zwei)
    1 spruz da vinci orangen Sirup oder vom
    soda club orange light(muss aber nicht sein)
    1 schluck wasser
    süssstoff nach geschmack

    zubereitung wie bei den rumkugeln wer mag
    kann sie in flüssige schoki tauchen erkalten lassen
    und dann ebenfalls im kühlschrank aufbewahren

    das gleiche könnte man auch mit zitronenaroma machen
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2006
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1


    Oh welche Sünden...... Danke......

    Aber wo ist denn das Marzipankartoffelrezept????
     
  4. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.579
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    hi kai...
    ich werds noch mit dazu schreiben
    aber mit dem hinweis das es aus dem
    LC forum ist...ich mach das immer nicht
    so gerne weil wegen eventueller probs...
     
  5. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Ich muss meinen Beitrag hier komplett ändern, denn die Sache mit dem
    Urheberrecht ist gar nicht so einfach.
    Wenn Du die Marzipankartoffeln hier einstellen möchtest, versuche es
    mit möglichst eigenen Worten wiederzugeben und nicht zu kopieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2006
  6. Bestseller

    Bestseller