Sarasa´s erstes Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von Sarasa, 25. März 2006.

  1. Sarasa

    Sarasa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    500
    Medien:
    2
    Ort:
    Nahe Hamburg
    25.04.2006

    Frühstück: Marinierten Nacken

    Mittag: Minisalamis mit Käse, eigentlich wollte ich nur ein paar naschen, aber dann habe ich sie doch alle gemacht :oops:

    Abends: Käsewürstchen, mal wieder... So viel zur Abwechslung.

    Trinken: 4 l Wasser, einen weissen Tee, einen entkoffeinierten Kaffee mit Bärenmarke
    Bewegung: 60 min Powertanzen, das tat gut. Stefan meinte, ich würde japsen, aber der hat mich noch nicht japsen sehen, seit ich AD mache.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sarasa

    Sarasa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    500
    Medien:
    2
    Ort:
    Nahe Hamburg


    28.04.2006

    Frühstück: 5 Mini-Berner mit Senf
    Zwischendurch: eine Bifi
    Mittags: ein mariniertes Stück Nacken

    Abends: ein Würstchen, Schweinelachse, Blumenkohl, Käse und grüne Bohnen auf Katrins Geburtstag.

    Schade, die Inline-Skater passten nicht- zu fette Beine :cry: :cry:


    27.04.2006

    Frühstück: Karbonade mit Kräuterbutter
    Zwischendurch: 2 Bifis
    Mittags: Karbonade mit Senf (die mussten dringend weg)

    Abends: 100g körnigen Frischkäse und ein halbes Hähnchen mit Mayonaise

    Trinken: ein Früchtetee, zwei entkoffeinierte Kaffee mit Milch, 4 l Wasser
    Bewegung: 40 min Nordic Walking


    26.04.2006

    Frühstück: Rühreier mit Würstchen

    Mittags: Cevapcici

    Abends: etwas Sahne mit Süssstoff, ein paar Schweineschwartenchips, Schweinefilets und Wildfilets (hatte wirklich hunger!!)

    Trinken: ein weisser Tee, 4 l Wasser, ein koffeinfreier Kaffee mit Milch
    Bewegung: keine
     
  4. Sarasa

    Sarasa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    500
    Medien:
    2
    Ort:
    Nahe Hamburg
    Shit, irgendwie ist mir der Thread halb eingeschlafen. Also heute wieder weiter:

    Abnahme am 29.04.2006: 900g

    Samstag, Sonntag, Montag und Dienstag verliefen soweit ruhig, Sport siehe Bewegungsthread. Seit Zwei Tagen habe ich wieder Durchfall und weiß nicht, woher. Aber mein Körper wird es wissen...

    Tanzen ist Dienstag mal wieder ausgefallen, weil Stefan krank ist. Mist.
    Na gut, heute ist Mittwoch, der

    03.05.2006

    Frühstück: eine Karbonade pur mit Gewürzen

    Mittags: Ich habe den Kuchen im Büro wieder dankend abgelehnt und hinterher meine Cevapcici gegessen. Weil sie nicht sättigten, habe ich auch noch ein Stück Schweinenacken in Pfeffermarinade gegessen. Danach war ich satt!

    Abends: Zwei Stück Hack-Pizza mit passierten Tomaten, Katenrauchwurst, gekochten Schinken, Pilzen und Käse. Lecker

    Trinken: ca. 3,5 l, immerhin noch, einen grünen Tee, zwei koffeinfreie Kaffee mit etwas Bärenmarke und Süssstoff.

    Keine Bewegung. Vielleicht klappt das mit dem Tanzen ja morgen wieder.
     
  5. Sarasa

    Sarasa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    500
    Medien:
    2
    Ort:
    Nahe Hamburg
    05.05.2006

    Frühstück: eine Karbonade mit Pilzen (1/2 Dose)

    Mittags: ein Nackensteak in Pfeffermarinade

    Abends: 1/2 meter Wurst (ohne Brötchen, daraus gegessen, und dann weggetan *stolz*)

    Trinken: ca. 3,5 l Wasser, einen koffeinfreien Kaffee mit Bärenmarke und zwei Jay-Jay´s mit Vanille und white Chocolate (die habe ich mir dann doch gegönnt.), natürlich mit Süssstoff.
    Bewegung: 2,5 Stunden im Dodenhof rumstehen zur Änderung des Hochzeitskleides. Das reichte auch.

    Ab morgen herrscht praktisch Abnahmeverbot bis zur Hochzeit.






    04.05.2006

    Frühstück: eine Karbonade

    Mittags: Pizzarest von Mittwoch

    Abends: Halbes Hähnchen, Donnerstags-Tradition.

    Trinken: ca. 4 l Wasser, zwei entkoffeinierte Kaffee mit Bärenmarke
    Bewegung: 90 min Tanzen
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Sarasa

    Sarasa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    500
    Medien:
    2
    Ort:
    Nahe Hamburg
    06.05.2006

    Frühstück: Flusskrebse mit Remoulade (hatte es eilig)

    Mittags: Schweineschwartenchips

    Abends: 3 kleine Bockwürstchen, etwas Wurst, etwas Käse und etwas gemischtes Gemüse, war auf einem laaaaaaaaaangweiligen Geburtstag, aber das Essen war sehr gut.

    Trinken: ca. 3 l Wasser, wenn überhaupt.
    Bewegung: Fluchtgedanken auf Jana´s Geburtstag. Reicht das aus?
     
  8. Sarasa

    Sarasa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    500
    Medien:
    2
    Ort:
    Nahe Hamburg
    07.05.2006

    Frühstück: Eine Scheibe Bauchfleisch mit Pilzen und Zwiebeln (gegen 12.30, laaaange geschlafen)

    Mittags: ein paar Schweineschwartenchips und ein paar Cashewkerne

    Abends: Spargel mit Butter und einem marinierten Nackensteak

    Trinken: heute viel zu wenig, ca. 2 l Wasser, sonst nichts
    Bewegung: 55 min Nordic Walking, 3,8 km
     
  9. Sarasa

    Sarasa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    500
    Medien:
    2
    Ort:
    Nahe Hamburg


    09.05.2006

    Frühstück: wie Gestern

    Mittags: wieder Wurst-Käse-Rollen, aber andere Konstellation und weniger Käse, waren besser als gestern.

    Nachmittags: Mini-Kabanossi mit Käse (von Aldi)

    Abends: Es werden wohl ein paar Berner werden.

    Trinken: ca. 3,5 l Wasser, zwei koffeinfreie Kaffee mit Bärenmarke
    Bewegung: abgesagt wegen Unwohlsein


    08.05.2006

    Frühstück: Eine Scheibe Bauchfleisch

    Mittags: Wurst-Käse-Rollen und ein gekochtes Ei

    Abends: Auf dem Geburtstag gab es Brot und Wurst und etwas Gemüse zum knabbern. Also wie heißt es so schön? In der allergrößten Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot. Hab mir etwas Gemüse in Wurst gewickelt, geprüft, ob Met mit Zwiebeln auch ohne Brot schmeckt (ja, tut es) und habe mir ein paar Eierhälften gesichert.

    Trinken: ca. 4 l Wasser, drei Kaffee (davon zwei mit Koffein) und Milch
    Bewegung: Keine
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2006
  10. Sarasa

    Sarasa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    500
    Medien:
    2
    Ort:
    Nahe Hamburg
    12.05.2006

    Frühstück: eine Hottehü-Wurst

    Mittags: ein Wurst-Käse-Röllchen, zwei Berner Würstchen und vier mini-Kabanossi mit Käse (in der Mikrowelle nicht so der Hit)

    Abends: 200g körnigen Frischkäse, etwas Hartkäse (Hobelrollen)

    Trinken: mehr als 4 l Wasser, zwei koffeinfreier Kaffee mit Bärenmarke (davon eine Bärenmarke schlecht, war das eklig..., dachte, es liegt an meinem Kratzen im Hals)
    Bewegung: Disco, also Tanzen bis zum Abwinken!


    11.05.2006

    Frühstück: ein Kottelet

    Mittags: Wurst-Käse-Röllchen, teilweise mit Frischkäsefüllung

    Abends: Halbes Hähnchen

    Trinken: 4 l Wasser, zwei koffeinfreie Kaffee mit Bärenmarke
    Bewegung: leider keine, Erkältung im Verzug


    10.05.2006

    Frühstück: ein Kottelet

    Mittags: Wurst-Käse-Röllchen, ein gekochtes Ei

    Abends: marinierte Steaks mit Pilzen und Zwiebeln

    Trinken: ca. 4 l Wasser, zwei Kaffee mit Bärenmarke
    Bewegung: Keine
     
  11. Sarasa

    Sarasa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    500
    Medien:
    2
    Ort:
    Nahe Hamburg
    14.05.2006

    Frühstück: mariniertes Putenfleisch mit Pilzen und Zwiebeln (jaja, Abwechslung muss sein :lol: )

    mittags: fällt mir einfach nicht mehr ein...

    Abends: Gans mit Rotkohl

    Trinken: 3 l Wasser, ein entkoffeinierter Kaffee mit Sahne
    Bewegung: Keine Zeit, dafür aber noch einmal Sonnenbank.


    13.05.2006

    Frühstück: ein mariniertes Nackensteak mit Pilzen und Zwiebeln

    Nachmittags: einen körnigen Frischkäse (200g)

    Abends: Grillen, zwei Käsewürstchen von Aldi und zwei Mini-Berner

    Zwischendurch: 200g Sahne mit einem Tl Kakao

    Trinken: ca. 3 l Wasser, wenn es hoch kommt...
    Bewegung: etwas Gartenarbeit
     
  12. Werbung

    Werbung




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sarasa´s Innenleben Statistik / Tagebücher 6. Mai 2006
Interessantes erstes Post in meinem Forum. Erfahrungen 17. Mai 2017
12 Tage und erstes kleines Ziel erreicht Freu Ecke 6. Mai 2017
Erstes LowCarb Café Deutschlands Linksammlung und Presse 11. September 2014
Erstes und letztes Mal Abnehmen.. Hoffentlich Vorstellen 28. Juni 2014