Schilddrüse und ketose

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von Ragnar, 21. Februar 2018.

  1. Ragnar

    Ragnar Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2018
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Gewicht:
    141
    Zielgewicht:
    105
    Diätart:
    Low carb
    Hallo

    Ich habe eine Frage, Ich habe schon mehrmals in den letzten 15 Jahren low carb gemacht. Allerdings immerweider mit cheatdays und aus Cheatdays wurden cheatwochen und dann megajojo..
    Diesesmal habe ich nicht vor zu cheaten.

    Nun zu meiner Frage, Ich habe seid ca. 3 Jahren eine diagnostizierte struma, jetzt Lea ich überall dass die Ketose die Schilddrüse negativ beeinflusst, natürlich ist meine Sorge gross mit einer gesundheitlich beeinträchtigten SD ..

    muss ich mir Sorgen machen dass aus der struma mehr wird durch die Ketose?

    Hat wer Erfahrungen?
    Kann ich dem ganzen mit supplementwm entgegenwirken?
    Hat wer tips?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.680
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Ist mir neu.
    Wo liest du so etwas? Betrifft der Einfluss auch deinen Kropf?
     
  4. Ragnar

    Ragnar Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2018
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Gewicht:
    141
    Zielgewicht:
    105
    Diätart:
    Low carb

    Das weiss ich nicht ob er beeinflusst wird..
    Ich habe ja sowieso immer dieses leichte druckgefühl im Hals.. manchmal stört ansonsten gewöhnt man sich dran..

    Gib mal Ketose und Schilddrüse im Go**gle ein. Da kommt einiges..
     
  5. Ragnar

    Ragnar Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2018
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Gewicht:
    141
    Zielgewicht:
    105
    Diätart:
    Low carb

    Muss noch was ergänzen..

    Ansonsten fühle ich mit low carb super..
    Besser als mit "normaler kh lästiger ernährung"
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.680
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Was ich da gefunden habe ist folgendes: Nicht die Ketose hat einen Einfluss auf die Schilddrüse, sondern zu wenig essen. Wer also unbedingt abnehmen will und deshalb extrem viel Sport treibt oder sehr wenig isst, beeinflusst die Schilddrüse. Isst man viel Zucker, maskiert dieser teilweise das Tetraiodthyronin (T4), weil man für dessen Stoffwechsel ebenfalls T4 verbraucht.
    Es werden also eher die messbaren T4-Werte beeinflusst.
     
    SonjaLena gefällt das.
  8. Ragnar

    Ragnar Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2018
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Gewicht:
    141
    Zielgewicht:
    105
    Diätart:
    Low carb
    Ok.. dann mach ich einfach..
     
    Brotlos und runningmaus gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    610
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6


    I nehme T3 und T4 wegen einer seltenen Stoffwechsel-Autoimmunerkrankung bei der der Körper die von der perfekt gesunden Schilddrüse produzierten Hormone sofort killt. Ich mache seit Jahren Keto mit Intermittent Fasting und es ist alles supi. Konnte damit die Dosis von T3 und T4 reduzieren.
     
    Ragnar und SonjaLena gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketose trotz Schilddrüsenunterfunktion? LowCarb Diät 16. September 2016
Schilddrüsenunterfunktion und Ketose Alles über die Ketose 11. Oktober 2015
Schilddrüsenunterfunktion und Ketose Alles über die Ketose 28. Februar 2015
Ketose/Schilddrüsenfunktion? Alles über die Ketose 19. April 2013
An alle Ketarier mit Stoffwechselhormon-Problemen/Schilddrüsenproblemen Erfahrungen 28. September 2016