Schlechte Laune.....

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von pamida01, 23. April 2017.

  1. pamida01

    pamida01 Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2017
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo ihr Lieben

    Ich habe eine Frage......nun beginne ich mit der 7. Woche mit der ketogenen Ernährung. Mit dem Abnehmen klappt es wunderbar habe mein Zielgewicht von 58 Kilo jetzt erreicht ABER was mir aufgefallen ist, ist dass ich viel weniger Nerven, oft greitzt bin und schlechter Laune habe. Ist das Normal?

    Liebe Grüsse
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993


    Ja, es geht mir genauso ohne Kohlenhydrate. Selbst die Geräuschkulisse auf dem Gang außerhalb des Büros ist kaum zu ertragen. Die Nerven liegen blanker.
     
  4. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.887
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ist nur die Frage was dagegen hilft.
    Also ich bin ohne Carbs auf jedenfall gereizter aber ich bin generell ein Muffelkopf also fällt das nicht so richtig auf.
    Andererseits wird es langfristig mit Carbs aber nicht besser, es ist mehr sone Art von Euphorie wenn ich Carbs futtere und wenn ich dann nicht ständig nachlege kommt die schlechte Laune wieder.
    Was ist denn wenn du es jetzt mit deinem Zielgewicht "etwas" langsamer angehn lässt. Die Ketose ist ja keine Pflicht.
    LowCarb könnte evtl deine Stimmung schon etwas pushen weil du dann mehr Carbs essen darfst.
    Finde heraus wo bei dir selbst die Balance liegt zwischen Carbs und besserer Laune.

    Der Vergleich hinkt zwar weils doch nicht so identisch ist aber ein Alkoholiker mit ner Pulle Bier in der Hand ist nicht selten kurzfristig auch glücklicher als einer ohne das Bier :)

    Geräusche sind mir egal aber anderen Menschen gegenüber reagiere ich öfter mal recht kurz und angebunden.
    Kann aber auch an meinem generellen Problem mit Menschen liegen. Deswegen da lässt sich bei mir nicht so einfach "DIE" eine Ursache finden, es ist sicher ein Zusammenspiel von mehreren.
     
    pamida01 gefällt das.
  5. pamida01

    pamida01 Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2017
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    weiblich
    @Mayestic. Ich glaube kann das Problem lösen die grösste Mühe habe ich mit dem Verzicht auf Süssigkeiten, denn ich liebe sie.
    Habe mir heute eine dunkle Schockolade mit 80% Kakao gekauft. Und ich habe 40 gramm gegessen davon natürlich habe ich die Kalorien eingehalten. Siehe da meine Laune ist schon viel viel besser ich denke ich werde mir dies öfters gönnen. Auf die KH kann ich ohne probleme verzichten. Bis jetzt war ich immer deutlich unter 20 gramm ich muss jetzt für mich die Grenze finden mit den KH.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.
    Komisch, bei mir ist es andersrum. Bin viel besser drauf.
    Wenn der ganz krasse Süßhunger kommt, greif ich zu Süßstoffe oder Birkenzucker und pansch mir was zusammen.
    Zum Beispiel Pralinen. Rohkakao ohne Zuckerzusatz mit viel Kokosfett mischen.
    Oder mit Erdnussbutter, hab da ne recht kh-arme gefunden.
    Natürlich gehen auch Cremes aus Sahne oder fettem Quark. Himbeeren oder Heidelbeeren dazu.
    Oder süßer Mandelporridge.
    Das sind natürlich alles Kalorienbomben, aber wenn man tagsüber brav ist, kann man sich das locker leisten.
    Heißer Kakao hilft mir auch. Gerne auch mit Chili, das macht richtig froh.

    Ansonsten helfen mir gegen miese Phasen Meditation und autogenes Training. Und Sport, das pusht die Endorphin und die Ketose.
    Was ich oft vermisst habe war Bier, zum Glück gibt es in Wien aber Nixe, die haben eines mit 0,1g KH. Juhu!
    Trink gerade eines und bin zufrieden. :)
     
    wisgard, Boejchen und pamida01 gefällt das.
  8. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.887
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Liebe oder Abhängigkeit sind zweierlei. Aber ja, auch ich denke sehr oft an meine Süßigkeiten. Leider und das beunruhigt mich ein wenig wobei es aus ketogener Sicht eigentlich gut ist, wird mir öfter kotzübel wenn ich heute die Süßigkeiten esse von denen ich mich vor 2 Jahren noch täglich ernährt (oder mich gemästet) habe. Ich befürchte hier mehr oder weniger evtl sogar ne Essstörung und sehe es nicht als normal an. Ich hoffe aber das das nur Süßigkeiten betrifft und nicht alle Carbs weil iwann will ich ja auch mal wieder Carbs futtern, also zumindest mal Kartoffeln und Reis oder auch mal einen dieser leckeren Laugenbretzel die es hier in der Stadt gibt die halbiert werden und dann mit ordentlich Butter, Schnittlauch und Salz verfeinert wurden :)

    Jein. kurzfristig werde ich jedesmal euphorisch wenn ich Süßkrams esse. Ich bin ja eigentlich mehr der Typ der in der Ecke sitzt, rumschmollt und diese ganzen glücklichen Menschen um sich herum nicht ertragen kann.
    Wenn ich Süßigkeiten esse grinse ich angeblich wie ein Honigkuchenpferd. Das macht den Leuten halt Angst weil solche Gesichtszüge kennen sie von mir normalerweise nicht. Sie sind dann total verunsichert. *lacht*

    Das hält aber nicht lange an.
     
    runningmaus gefällt das.
  9. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.


    Aber kurze Euphorie hat nichts mit der generellen Stimmung zu tun.
    Ich glaube das liegt auch weniger an der Ernährungsform als an dem Gefühl der Einschränkung.
    Es hilft nix, versucht euch von den Gelüsten freizumachen.
    Autogenes Training kann da echt helfen.
     
    pamida01 gefällt das.
  10. kaiserlich

    kaiserlich Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2017
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    190
    Gewicht:
    >100
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    Keto
    Ich hatte zu Beginn der Umstellung eine Phase, wo ich viel gereizter war. Diese Phase ging bei mir allerdings nach ca. 1-2 Monaten wieder vorbei ohne, dass ich irgendwas verändert habe und die Gereiztheit ist seither auch nicht wieder zurückgekehrt :)

    Was bei mir aktuell manchmal passiert ist, dass ich zuwenig Schlafe (weil ich ja noch Energie habe) und dann irgendwie schlecht drauf bin am nächsten Tag bis ich irgendwann wieder merke aaah - ich sollte glaub doch zeitig ins Bett und kaum habe ich wieder genug geschlafen geht's wieder tipp-topp... :blush:
     
  11. Elke78

    Elke78 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2017
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Meine Laune hat sich gebessert nach dem ich so wenig KH wie möglich gegessen habe. Dabei konnte ich auch nie an Schokolade vorbei gehen.

    Als ich einmal gesündigt habe und Eis essen war hatte ich auch wieder das verlangen nach Süssem. Und mir bekam das Eis gar nicht gut. Ich hatte danach Bauchschmerzen und mir war schlecht.

    Da musste ich mich ein paar Tage zusammen reißen um den Gelüstet nicht nach zu geben.

    Jetzt kann ich auch wieder an Schokolade und Kuchen vorbei gehen ohne Gelüstet.

    Ich persönlich darf nicht über 50 KH am Tag. Da verändert sich meine Laune und meine Gelüste.
     
    kaiserlich gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Dank Keto nicht zu sterben hebt die Laune auch enorm xD

    Nein, Scherz :D Aber tatsächlich geht es mir mit Keto auch besser. Besonders, seitdem ich keine Cheatdays mehr mache bin ich deutlich ausgeglichener.
    Aber das ist auch kein Wunder, ohne Keto ist mein Kreislauf so stabil wie ne Brücke aus gekochten Spaghetti.
     
    Himbeerrot und kaiserlich gefällt das.
  14. pamida01

    pamida01 Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2017
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    weiblich
    Die schlechte Laune ist längst vorbei:)jetzt bin ich doch schon bald 4 Monate dran. Seit gut 3 Monaten in Ketose mit KH bis 20 Gramm. Heute habe ich das gesündigt. Hatten ein Familienessen und ich ass 1 Teller Dessert mit allen möglichen Sachen.....hoffe dies hat mich jetzt nicht komplett zurückgeworfen.
     
  15. kaiserlich

    kaiserlich Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2017
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    190
    Gewicht:
    >100
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    Keto
    Freut mich! Aber, einen Teller Dessert! :tmi: Naja, wenn's Ketofreundliche Schokoladentörtchen, Glacé, Vanillecreme, Zitronenmerengue, Mascarpone Mousse mit ein paar Beeren, Erdbeer Jogurt Torte, Brownies mit Karamell und viel Schlagrahm waren, dann ist ja gut :nerd::p
     
    pamida01 und Elke78 gefällt das.
  16. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.887
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Natürlich hat es das, du wiegst morgen wieder so viel wie vor 4 Monaten und bekommst nochn Bonus, soll ja keiner sagen dein Körper wäre nicht spendabel :)
    Ich würd mir da keinen Stress machen, mach es nur nicht so wie ich und werd jetzt schwach und hab jede Woche ein Familienessen-Dessert :)
     
    pamida01 gefällt das.
  17. pamida01

    pamida01 Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2017
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    weiblich
    @Mayestic

    Nix 4 kilo schwerer 1 kilo leichter was mich sehr sehr erstaunt:):p:giggle:
     
  18. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.887
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Das schreit nach mehr Dessert :) Vielleicht hast du ja unbewusst den absoluten Fatburner gefunden.
     
    wisgard gefällt das.
  19. pamida01

    pamida01 Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2017
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja genau freuen würde es mich ja schon aber zur Gewohnheit werden soll es ja auch nicht:)für das habe ich mein Tirami su oder mascarpone schokomousse:):D:p
     
  20. Himbeerrot

    Himbeerrot Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Blöde Frage vielleicht von mir, aber sehe ich das richtig das diese Cheatdays gar nicht so gut sind?
     
  21. Elke78

    Elke78 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2017
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich persönlich mache keine, da ich einmal gesündigt habe und es mir gar nicht bekommen ist.
     
    Himbeerrot gefällt das.
  22. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ich halte da auch nicht viel von, sich absichtlich wieder mit KH volknallen einfach um die Sucht zu verschieben macht wenig Sinn. Die Profisportler knallen ja gleich alles beim Training wieder raus, da mag das ja nicht so schlimm sein, aber wer ist hier schon Profi?
     
  23. Himbeerrot

    Himbeerrot Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Darf ich fragen in wie weit dir das nicht bekommen ist? Hattest du Magenprobleme. Ich bin da sehr vorsichtig, weil ich seit Jahren an einem Reizmagen leide...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schlechte Laune Erfahrungen 1. Juni 2012
Schlechte Haut durch ketogene Ernährung? Erfahrungen 17. Juli 2017
Zu hoher Cholesterinwert. Esse ich zuviel schlechtes Fett? Frust Ecke 6. Juli 2017
Macht das Öl einen Unterschied ? Welches ist am besten/ schlechtest? Bin neu hier und habe schon Fragen 26. Februar 2017
Schlechte Haut wie ein Teenager :-( Frust Ecke 4. September 2016