Seit 10 Tagen in Keto Herzklopfen stark normal?

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Shao, 25. September 2017.

  1. Shao

    Shao Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    15
    Hi,

    ich bin seit 10 Tagen in der Keto Diät,hab auch schon 4 Kg runter ( mit 4 mal Sport in der Woche)

    Das seltsame ist: Ich spüre mein Herzschlag irgendwie stärker,auch manchmal kurz nen Extraschlag zwischendrinn..und ich wache frühs meist mit kalten Händen und Füssen auf (das is erst seit ich in der KEto bin) und beim Sport hab ich fast keine Ausdauer mehr( bin zwar seit 10 Jahren Kraftsportler..aber so drastisch war es nie).
    Manchmal friere ich auch den ganzen Tag und es geht erst weg wenn ich im Training war.

    Ist das normal?
    Ich esse ungefähr 2000Kcal bis 2500Kcal (esse meist nach Hungergefühl) und wiege 130Kg
    70% Fett aus Kokosöl,Walnussöl ,gemahlene Leinsamen,Fischölkapseln,Kohlenhydrate so 15g meist mit Spinat voll,Eiweiss kommt von verschiedenen Fleisch(Hähnchenbrust mit Kräuterbutter,Schweinefleisch etc)

    Hat jemand ERfahrungen mit solchen Symptomen? Stoffwechsel müsste sich schon umgestellt haben..hab kaum Hunger und Kopfschmerzen sind auch weg..
    Danke
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Pummel

    Pummel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    620
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    110 --> 85,0
    Zielgewicht:
    65 - 70
    Diätart:
    Atkins / LCHF


    Schon mal die Schilddrüse checken lassen ? Die kann solche von dir geschilderten Symptome machen. Längerfristig Keto kann (muss nicht !) auch die Schilddrüse beeinflussen, aber normalerweise nicht nach so kurzer Zeit.
     
  4. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    904
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Hi,

    Elektrolytmangel.
    Nimm mehr Salz zu dir, Brühe trinken am besten selbst gemacht aus Knochen. Das Natrium aus dem Salz ist wichtig.
    Ggf auch noch Magnesium und Kalium (oder mehr Avocados, Nüsse). Und gut Wasser trinken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2017
    wisgard gefällt das.
  5. Shao

    Shao Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    15
    Hi,danke erstmal,

    hab jetzt ne Kalium/Magnesium genommen und ne 200mcg Jod Tablette,war jetz Sporteln und hat sich echt gebessert,is das in der Keto normal,das man Elektrolytmangel hat? Dacht im Fleisch is genug drinnen.. 3 Liter Wasser trink ich schon am Tag..bei Sporttagen 4L
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    904
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Wenn du in 10 Tagen 4kg runter hast...wenn das Fett wäre, dann entspräche das ca 28.000 kcal bzw 2800 kcal die du am Tag unter deinem Verbrauch gegessen haben müsstest.
    Das ist sehr unwahrscheinlich.
    -Sehr wahrscheinlich hast du viel Wasser verloren was bei keto normal ist. Wenn du das Wasser verlierst, dann kommen auch viele Elektrolyte mit raus.
    -Wenn du jetzt weniger Fertigzeug welches stark gesalzen ist isst, dann nimmst du insgesamt wohl weniger Salz zu dir
    -wenn du insgesamt weniger isst, nimmst du auch allgemein weniger Salz zu dir
    -du machst Sport und schwitzt
    -zusätzlich bewirkt keto das die Nieren weniger Salz zurückhalten, das hat u.a. auch mit weniger Insulin zu tun, dh du verlierst auch da Salz. Mit der Zeit normalisiert sich das.
    High Carb bewirkt das der Körper mehr Salz zurückhält, wenn man dann auch noch viel Salz isst, dann hat man oft Probleme mit hohem Blutdruck usw, aber da musst du dir bei keto weniger Gedanken machen.

    Mit Salz meine ich das Natrium. Bei höherem Natriumverlust verliert der Körper auch schneller Kalium, also erstmal um Natrium kümmern.
    Wenn du nicht gut fühlst, schlapp, o.ä. mach dir eine Brühe. Einfach Fertigpulver mit heißem Wasser.
    Elektrolytemangel ist die häufigste "Komplikation" und dabei aber sehr leicht zu beheben, kann gut sein das alle deine Probleme nur daher rühren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2017
  8. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.898
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)

    Es kann trotzdem sein das du zu schnell zu viel erreichen willst.
    Wenn die Ketoadaption bei dir länger braucht wirst du in der Zeit ständigen Energiemangel haben der von deinem vielen Sport auch noch zusätzlich verstärkt wird.
    Wenn also dein Herzschlag erhöht ist würde ich darauf schließen das dein Körper am Limit läuft und Energie sucht und keine findet.

    Zumindest liest sich einiges hier wie https://www.urgeschmack.de/low-carb-grippe/
    Les dir das mal von oben bis unten durch und nicht nur teilweise.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schlafstörungen seit Low Carb vor allem an Sporttagen LowCarb Diät 30. Januar 2016
Neu hier- Low Carb seit 12 Tagen LowCarb Diät 21. Mai 2015
nach 3 wochen anabile diät seit 3 tagen durchfall Atkins Diät 29. Juni 2014
irrer Hunger seit 2 Tagen :( Frust Ecke 29. April 2014
Hallo ich bin neu hier und mache seit 5 Tagen Ätkins Vorstellen 14. Oktober 2013