Seitenstiche durch Ladetag?

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von Metti, 6. März 2015.

  1. Metti

    Metti Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    ich hatte gestern einen Ladetag und habe nach kurzer Zeit einer hohlenhydratreichen Mahlzeit leichte Seitenstiche bekommen, die noch bis jetzt anhalten. Die Seitenstiche fühlen sich ähnlich an wie die vom Sport. Ich merke die etwas, wenn ich ausatme und beim starken Einatmen. Die Stiche sind einseitig und befinden sich von mir aus auf der rechten Seite im Rippenbereich.

    Ist es normal, dass man am einen Ladetag Seitenstiche bekommt? Könnte es sein, dass die Leber oder Milz durch den plötzlichen Glukoseanstig gereizt wird oder so? Dachte bisher, dass man solche Schmerzen bekommt, wenn der Glykogenspeicher leer ist.

    Hatte das schon mal jemand?

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2015
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen


    AW: Seitenstiche durch Ladetag?

    Hab sowas nie bemerkt, ausser mal ein Spannungsgefuehl in der Lebergegend.
    Ist ja wohl ein Pfund Glykogen, was sich dann darin in kuerzester Zeit wieder breit macht.

    EDIT:
    Hab bei dir noch bissel quergelesen.

    WAS haben Ladetage in einer ketogenen Diaet zu suchen???
    NICHTS !!!

    Und falls du das mit der Anabolen Diaet verwechselst - die zaehlt genau wegen dieser Ladetage naemlich gar nicht zu den ketogenen Diaeten. Weil sich der Koerper hormonell und enzymatisch gar nicht umstellen KANN.
    Das dauert beim Erwachsenen durchaus mehrere Monate in Dauerketose.
    Allerdings gibts auch schon eine gute Umstellung im Bereich der Lutz-Diaet (max 72g KH/Tag), die ist aber nicht so tiefgreifend. Man muss es nur korrenkt machen und nicht durch "Ladetage" versaubeuteln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2015
  4. Metti

    Metti Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    AW: Seitenstiche durch Ladetag?

    Den Ladetag habe ich jetzt gemacht um den Stoffwechsel etwas anzukrubeln. Habe mich nach 3 Wochen keto etwas müder gefühlt als sonst, obwohl ich nicht wie die meisten hier im einen Kaloriendefizit befinde und da ich regelmäßig (intensiven) Sport mache dachte ich, dass so ein Ladetag nicht verkehrt ist. Hatte Ladetage auch während meiner letzten Diät und hatte deswegen keine Probleme. Damals wollte ich Abnehmen und es hat geklappt.

    Dass man aus einer Dauerketose nicht so leicht rauskommt habe ich auch bemerkt. Am Ende meines Ladetages habe ich noch für eine halbe Stunde Ausdauer trainiert und am nächsten Morgen war ich noch immer in Ketose.

    Sollte ich auch unter meinen Vorraussetzungen auf einen Ladetag verzichten? Hat zwar nicht direkt mit meiner Frage zu tun, aber finde das ganze sehr interessant. Dachte das ein Ladetag selbstverständlich für Sportler ist.
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Seitenstiche durch Ladetag?

    Du warst noch in Ketose oder hattest du nur Ketone im Urin?

    Um den Stoffwechsel auf trab zu bringen, reicht es im übrigen einfach mehr zu essen. Dabei dürfen die KHs unten bleiben.

    Hat der KH-Kram denn wenigstens geschmeckt?
    Es spricht ja im Grunde nichts dagegen, sich ab und zu mal aus der Ketose zu schießen, weil man Bock auf ein bestimmtes Essen hat. Man sollte sich davon aber nicht unbedingt positive Nebenwirkungen versprechen.
    Ich wollte gestern bei Ikea unbedingt eine frische Waffel mit heißen Kirschen und Vanillesauce essen. War wirklich lecker. Dann gab es gestern noch spontanes Kino mit 2 Bier. Die Quittung dafür hatte ich heute auf der Waage und vermutlich geht es auch morgen nochmal rauf.
    Schockt mich nicht, aber ich erwarte auch weiter nichts gutes davon und Blähungen gibt es ganz sicher :rolleyes:
    Man kann solche Aktionen machen, aber sie sind kaum hilfreich
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Metti

    Metti Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    AW: Seitenstiche durch Ladetag?

    Ich hatte zumindest Ketone im Urin. Habe am Tag auch noch trainiert und jetzt keinen Unterschied zu vorher bemerkt. Daher nehme ich an, dass ich in Ketose war. Sicher kann ich das aber nicht sagen.

    Ich gestalte meine Ladetageg stets sauber und nicht nach dem Motto "Ich muss mir mal was gönnen" oder so. Süßes gab es bei mir nur in Form in Trauberzucker pur und ein wenig Beeren. Andere Kohlenhydratquellen waren Kartoffeln und Reis. Bis auf Reis habe ich kein Getreide gegessen. Also ein Genuss war dieser Ladetag auf jeden Fall nicht. Mir geht es hauptsächlich beim Ladetag um den Stofwechseleffekt und nicht um mal zu "sündigen".
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ohne KH Ladetag schläft Stoffwechsel ein ? Alles über die Ketose 15. November 2017
Ladetag ja oder nein ? (Stoffwechsel) Allgemeine Keto-Low Carb Frage Atkins-Diät-Gruppe 2. Mai 2017
Ladetage bei welch hohem Defizit? Bin neu hier und habe schon Fragen 18. März 2017
Refeed und Ladetag, Anabole und Ketogene Diät??? Alles über die Ketose 1. März 2015
Ladetage und Atkins Sport 5. Dezember 2014