Serienjunkies

Dieses Thema im Forum "Plauderstübchen" wurde erstellt von Dietgirl, 27. August 2015.

  1. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995
    Ich schaue gerade die erste Folge von Chasing Life im Disney Channel.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dietgirl

    Dietgirl Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2014
    Beiträge:
    1.507
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    60,1
    Zielgewicht:
    58
    Diätart:
    Juice'n'smooth


    Um was geht's denn da? Muss ich gleich mal googeln.

    Ich hab gestern spontan beschlossen, dass ich mal mit Downton Abbey anfange. Leider, leider kriege ich das (über Amazon Prime) nur auf deutsch, das ärgert mich total - die reden bestimmt ein wunderschönes british english. Muss mal sehen, ob ich das nicht noch irgendwoher im Originalton zaubern kann.
    Ich glaube, das wird eine Serie, die ich komplett anschauen werde. Finde das Setting (dieses geniale Haus, die Kostüme etc) zauberhaft, die Schauspieler gefallen mir und die Story scheint auch spannend zu werden. I like!
     
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995
    Ich war gestern zu sehr abgelenkt, um die Serie zu schauen.

    Im Mittelpunkt der Serie steht die 24-jährige April, eine clevere und schlagfertige, aufstrebende Journalistin bei einer Bostoner Zeitung, die versucht, ihren rücksichtslosen Chefredakteur zu beeindrucken. Wenn sie nicht gerade nach der nächsten Schlagzeile sucht, ist April bemüht, ihre ambitionierte Karriere mit ihrer Familie zu vereinbaren – als da wären ihre verwitwete Mutter, ihre rebellische kleine Schwester Brenna und ihre herzliche Großmutter. Gerade als alles perfekt schien auf Arbeit, zu Hause und in der Liebe (mit Kollege Dominic), bekommt April die verheerende Nachricht, dass sie Leukämie hat.
     
  5. Dietgirl

    Dietgirl Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2014
    Beiträge:
    1.507
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    60,1
    Zielgewicht:
    58
    Diätart:
    Juice'n'smooth
    Aaaaaa.... jetzt hab ich gerade festgestellt, dass es Downton Abbey (ebenso wie total viele andere Serien) ja doch im Originalton bei Amazon Prime Instant Video gibt :rofl::rofl::rofl:... zumindest hab ich von meinem Handy Zugriff drauf. Keine Ahnung, wieso ich das gestern von zu Hause aus nicht gefunden habe. Freu mich total.
    Jetzt reist heute meine Schwägerin samt Familie bis einschließlich Samstag an und ich habe keine Zeit, zu schauen.... Menno! :banghead:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    für die Outlander-Fans

    http://www.serienjunkies.de/news/outlander-soundtrack-vol2-september-verfgbar-70323.html
     
  8. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995
    und ich dachte schon, es geht weiter mit Staffel 2 :(
     
  9. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood


    Da habe ich gedacht, ich mache dir eine Freude und nu is' es eine Enttäuschung geworden. :cry:

    In den USA läuft die Serie im Frühling, genaues Datum gibt es noch nicht, also warten wir noch eine ganze Weile. :(;)
     
  10. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.371
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Mein Serienhighlight ist zur Zeit Shameless, danach fühlt man sich einfach nur gut und zufrieden mit seinem Leben! ;)
     
    daniela darabos gefällt das.
  11. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995
    Perdita, dein Soundtrack Tipp war auch gut, es ist ja bald schon wieder Weihnachten. :)

    Dany, Shameless hört sich gut an, aber auch nach schrecklichem Chaos.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.371
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    miri, das ist genau das was die SErie ausmacht und immer wenn man denkt es kann nicht mehr chaotischer kommen, wird noch eine Schippe drauf gelegt! :eek:
    Einfach klasse! :clap:
     
  14. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Die Ausschnitte vom Shameless, die ich bisher gesehen habe, waren ziemlich krass. Probiere ich demnächst mal.

    Habe mir letzte Woche die erste Folge von "How to get away with a murder" angeguckt, kann ich aber nach eine Folge noch nix zu sagen. Kennt das jemand?
     
  15. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Ich hab's gesehen, Perdita und finde es richtig gut. Ist mal was ganz anderes und entwickelt sich auch noch.
    Anfangs haben mich die ständigen Fetzen mit den Rückblicken etwas irritiert.
    Das ergänzt sich mit der Zeit und wie bei einem Puzzle setzt sich damit ein deutlicheres Bild zusammen.

    Ich denke, shameless ist "too much" für mich.^^ Ich habe mal diese Serie über den Autor, Moody oder so, der ständig in der Gegend rumgehurrt hat, angesehen. Mir fällt der Name grad nicht ein. Das fand mein Mann schon so heftig, dass er nicht mitgeguckt hat. Über Staffel 2 bin ich auch nicht hinaus gekommen. Aber shameless setzt da wohl noch deutlich eins drauf. Allerdings kann ich das auch nur aufgrund von Ausschnitten vermuten.
     
  16. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995
    Ich habe am Mittwoch auf Vox die erste Folge, "wie man mit Mord davon kommen kann" gesehen. Die Folge gefiel mir ganz gut, obwohl ich einige Fragen hatte.
     
  17. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    @Sorah
    Danke. Hatte einen Blick drauf geworfen weil es von Shonda Rhimes (Grey's Anatomy) ist. Die zweite Folge liegt noch auf der Festplatte. Werde ich dann mir mal angucken. Habe nicht's gegen ein bißchen Verwirrung, so lange die irgendwann aufgelöst wird.

    Solche "too much" Serien sind schon eine Sache für sich. So spannend ein Blick in eine fremde Welt auch sein kann, alles will man nun auch nicht sehen. Gewisse Bilder will ich nicht in meinem Kopf. "Six feet under" war meine erste Erfahrung in Richtung krass. Das war am Anfang richtig toll, wurde schnell heftig und ließ dann aber auch gut nach. Für mich aber immer noch das beste Serienfinale.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2015
  18. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995
    Breaking Bad war teilweise auch ganz schön krass.
     
  19. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Perdita, es klärt sich auf und bleibt bis zum Schluss spannend. :)

    Genau, miri, daran musste ich auch denken.
    Bei vielen aktuellen Serien ist die Hemmschwelle gesunken und es wird fast ALLES gezeigt.
    Die Bilder werden auch zunehmend brutaler, bei GoT schließe ich auch oft die Augen.

    Eine Serie, die ich unheimlich gerne gesehen habe, ist The Newsroom.
    Spannend, tolle Charaktere und immer sehr schwungvoll. Die kann ich auch ganz besonders empfehlen.
     
  20. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Augen zu mache ich manchmal bei Walking Dead, GoT geht noch. Von letzterem habe ich jetzt auch schon einen Band gelesen. Das gefällt mir richtig gut. Schöne klare Sprache und durch die Serie hat man gleich die passenden Bilder im Kopf.
     
  21. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.371
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Die meisten Serien, die ihr da aufzählt kenne ich nicht.
    Außer natürlich The Walking Dead. :rock: Generell mein Geschmack, aber selbst mir in manchen einzelnen Szenen zu heftig.
    True Blood finde ich auch sehr gut.
    Dann noch Bones, die ist so schön abgedreht und ein OberNERD, wie mein Sohn. ;) In dem Zusammenhang natürlich The Big Bang Theorie, einfach köstlich und ich sehe da ständig die Steigerung meines Sohnes. :giggle:
     
  22. daniela darabos

    daniela darabos Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Name:
    Daniela
    Größe:
    170
    Gewicht:
    63,9
    Zielgewicht:
    58
    Diätart:
    Atkins
    Oh ja... ich liiiiebe diese Serie... ich hab sie schon dreimal gesehen. (Festplatte) und kann mich einfach nicht "sattsehen" Ich mag den verkorksten Alkovater... wie aus dem Leben gegriffen.. ;)
     
  23. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995
    Hat jemand "pretty little liars" geschaut oder ist das zu kindisch?