Servus!!

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von melaina, 12. März 2005.

  1. melaina

    melaina Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Saarland
    Hallo Leute!

    Ich hab mir hier schon einige Eurer Beiträge durchgelesen. Aber so richtig den Durchblick hab ich noch nicht. [​IMG]
    Vom Gefühl her und nach dem was mein Spiegel mir sagen will liege ich ganz klar im Übergewichtsbereich. Eine Waage hab ich noch keine. Das wird sich aber hoffentlich bald ändern. Ich bin 23 Jahre alt und 1,64m klein. Sportlich betätigen will ich mich ab jetzt auch. Hab die Bewegung letzte Zeit sträflich vernachlässigt :oops: . Ich schätze mal, dass ich so um die 75kg Kampfgewicht auf die Waage bringe. [​IMG]
    Was ich bisher so gelesen habe hat mich sehr motiviert. Ich will umgehend damit anfangen. Bis jetzt habe ich 200g Hüttenkäse (körniger Frischkäse) zu mir genommen und ein Eiweißshake (1 EL Vanille-Champ, 1 EL Magermilchpulver und 400ml Wasser). Zusätzlich noch ca. 3l Wasser.
    Heute will ich mir auch noch schnell die Ketostix von Bayer aus der Apotheke besorgen, außerdem noch 10 Eier.
    Hm, Quark, Joghurt usw. darf ich doch auch zu mir nehmen um in die Ketose zu kommen, oder?
    Wo steht eigentlich, wie die einzelnen Phasen zu handhaben sind, was man da essen darf usw.?
    Also 0g KH wird für mich wohl nicht machbar sein, weil ich dann ja kein Eiweißshake, Hüttenkäse usw. mehr futtern dürfte. Und nur Eier (Fleisch mag ich nich so doll) will ich auch nicht unbedingt.

    Bis zum Sommer würd ich am liebsten unter 60kg wiegen.
    Wäre total nett, wenn mir jemand hier nen Tipp geben könnte, wie ich mein Ziel am besten in Angriff nehme. Was halt am effektivsten ist.

    Wenn hier jemand Lust hat mit mir zusammen abzuspecken und Lust auf regelmäßigen Austausch über ICQ o.ä. würd ich mich freuen, wenn er mir Bescheid sagt. Zusammen machts ja viel mehr Spaß!

    Im Voraus schon mal danke schön für Eure Antworten!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sommerregen

    Sommerregen Guest



    Hi melaina, :wink1:

    erstmal ein herzliches Willkommen und viel Erfolg mit Deinem Vorhaben!
    HIER findest Du eine Liste mit den Lebensmitteln die Du in PhaseI zu Dir nehmen darfst. Ziel ist es keine oder sehr wenige Kohlenhydrate (KH), egal in welcher Form zu essen. Je nach alter oder neuer Atkins Diät 0KH oder bis zu 20KH. Immer schön auf die Nährwertangaben auf den Packungen schauen.
    Champ Vanille enthält im Vergleich zu Champ neutral relativ viel KH, also besser Champ neutral besorgen und selber aromatisieren(z.B. mit Backaroma). Das Vanille kannst Du trotzdem in geringen Mengen nutzen. (Wäre ja auch zu schade drum).
    Magermilchpulver ist glaub ich aus Molke gemacht oder? Schau mal auf die Packung. Molke und Lactose solltest Du auch nicht nehmen, wegen dem Milchzucker, ebenso ist es mit fast allen Milchprodukten. Der Käse der auf der Liste steht ist erlaubt.
    Die Ketostix schneidest du am besten in der Mitte durch, das wird dann billiger.

    Besorg Dir am besten ein Buch (z.B. Die neue Atkins Diät) oder lese Dich hier richtig ein, wenn Du Dich nicht dran hälst wirst Du auch ganz schnell zunehmen können. Hey aber nicht abschrecken lassen! :wink:

    LG Miri
     
  4. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716
    Wie du siehst, wird hier schnell geholfen.
    Wenn du dich dran hältst, wird es schon gehen
    Und bei Fragen: Immer raus damit...
     
  5. melaina

    melaina Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Saarland
    danke für den netten empfang!!

    ich hab noch eine frage: wie siehts mit dem eierkonsum aus? ich esse die ziemlich gerne. aber sind 10 pro woche noch gesund?

    wie handhabt ihr es eigentlich mit dem sport? täglich? welche art?
    ich möchte mich spätestens am montag im fitnessstudio anmelden und dann ein paar mal wöchentlich high intervall training machen. am liebsten geh ich auf den crosstrainer. was ist am effektivsten?

    hm und wie sieht es mit dem blutdruck aus? ich hab gehört, dass der gefährlich ansteigt bei ner atkins-diät.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Kugelfisch

    Kugelfisch Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    25
    Hallo zusammen!
    Beim stöbern im Internet habe ich Ketoforum entdekt,und mit wachsendem Interrese einige Beiträge gelesen. Seit einer Woche bin ich dabei meine Ernährung nach Atkins umzustellen, leider mit mässigem Erfolg - 1,4 Kg. Ist das normal? Was bedeuten die Erfolgsmeldungen uber 4,5,6 Kg. verlorenes gewicht in der Woche?
    :wow:
    Ich habe mich noch nicht vorgestellt :oops:
    Weiblich, 40 jahre jung, 160 cm. gross und leider 70 kg. schwer(beim Beginn der Diät), mit dem Vormahmen Eva.
     
  8. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    4 oder mehr Kilo schaffen meist nur die stark übergewichtigen....also so meine Gewichtsklasse :roll: Bei anderen liegt das bei 1-2 Kilo, liegst also im Schnitt.
     
  9. brigitte

    brigitte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    1.078


    Hallo Melaina,
    tja, auf den Joghurt musst Du leider verzichten. Aber das wird Dir bestimmt nicht schwer fallen bei so vielen leckeren Sachen die man/frau hier essen darf.
    Und 10 Eier die Woche ist echt nicht zuviel. Ich komme "manchmal" auf mehr!

    Und wir sind ALLE hier im Forum um abzunehmen und uns gegenseitig zu unterstützen. Du bist also :welcome: und kannst Dich jederzeit mit uns ALLEN austauschen. :type:
     
  10. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Also 10 Eier schaff ich locker....lieg wohl eher bei 15-20 :roll: :mrgreen:
     
  11. Annetta

    Annetta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    1.251
    Vorstellen Servus

    Schönen Abend melaina!

    Thema Eier: bei mir waren`s gestern 6 Eier. Zugegeben, ich esse nicht jeden Tag so viele. 2 waren`s zum Frühstück, 1 im Salat und 3 retteten mich spät abends vor einem Hungeranfall, oder es hätte auch ein Fressanfall werden können. Die Eier haben mir dann aber den Appetit auf weiteres genommen und ich bin satt vor dem TV eingeschlafen.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. melaina

    melaina Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Saarland
    danke für die vielen Tipps von Eurer Seite, aber die 2 Fragen stehn noch aus. Wenn Ihr mir die noch beantworten könntet, wär ich sehr dankbar:

    wie handhabt ihr es eigentlich mit dem sport? täglich? welche art?
    ich möchte mich spätestens am montag im fitnessstudio anmelden und dann ein paar mal wöchentlich high intervall training machen. am liebsten geh ich auf den crosstrainer. was ist am effektivsten?

    hm und wie sieht es mit dem blutdruck aus? ich hab gehört, dass der gefährlich ansteigt bei ner atkins-diät.

    oh schreck!!! eben hab ich mich gewogen. ich war bei meinen eltern und hab sie gebeten mir eine ihrer Waagen abzugeben.

    ich hätte nie gedacht, dass ich soooooooo viel zugenommen hab die letzte zeit. 88,5kg und 36,8% KFA!!!! Vor einem Jahr hatte ich noch 30kg weniger und etwa 20% KFA. Nein, ich bin definitiv nicht schwanger. Oh je, da muss ich was tun, umgehend. Wenn man mich sehen würde, würde man es nicht glauben, dass ich soviel wiege. Aber das Fett muss weg.

    Ich schreib mal auf, was ich heut so verputzt hab und möchte von Euch wissen, ob das so in Ordnung ging:
    200g Körniger Frischkäse
    1 kleines Stück Lyonerring
    1 kleines Stück Gouda
    2 kleine Tomaten
    1/2 Paket Rapunzelsalat
    3 EL Rapsöl, Salz, Pfeffer, Kräuter
    1 Ei


    Ich wohn in einem Studentenwohnheim und Warmes Essen ist für mich umständlich zuzubereiten, weil ich dann in die Gemeinschaftsküche ziehen müsste. Außerdem hab ich nicht genug Geld für Fleisch. War heute im Supermarkt. Mein Geld reicht nur für Gouda am Stück, Lyonerring und hartgekochte Eier. Werd ich damit auch Erfolg haben, wenn ich mir nicht täglich ein schönes Stück Fleisch genehmige? Bei meinem Freund gibt es aber sowas zum Glück täglich. Aber wir sehen uns leider nicht täglich...
     
  14. Flauschee

    Flauschee Guest

    Hi Melaina!
    Herzlich willkommen auch von mir! Minutensteaks kosten nicht viel und machen satt. Eier könnten Dir schnell zum Hals raushängen und der ganze Käse auch. Ich esse täglich Fleisch und Käse und nehme super ab. Wenn Du erstmal ein ordentliches Erfolgserlebnis haben möchtest, versuch die strenge Variante: nur Fisch, Fleisch, Eier und Hartkäse. So habe ich das 11 Tage durchgehalten und war mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Jetzt ist bei mir eine Tomate täglich dazu gekommen, sonst alles beim alten.
    Also, ich wünsch Dir viel Erfolg!
    Flauschee. (Mit Sport kenne ich mich gar nicht aus ;-))
     
  15. Flauschee

    Flauschee Guest

    Hi Kugelfisch, was isst Du denn so?
    Liebe Grüße,
    Flauschee.
     
  16. melaina

    melaina Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Saarland
    Danke Flauschee! Ich hab mir Deine Statistik angesehn. Hut ab! Also ich will so schnell wies geht jetzt einen Erfolg verzeichnen können, darum mach ichs jetzt genau wie Du.
    Minutensteaks? Hm, war noch nie so der Fleischesser (könnt ja dick machen!?!) aber wenn das so ist, werd ich mir die am Montag gleich besorgen. Holt man die an der Frischetheke oder gibts die Tiefgefroren...? Ich denk mal, ich find die auch nicht unter der Bezeichnung "Minutensteaks". Ich geh gern in Aldi oder Lidl. Meinst Du die haben die?


    Deine Ernährungsratschläge beruhen die nur auf Erfahrung, dass man so halt super abnimmt oder könnte es auch sein, dass ich auch prima mit Gouda statt Hartkäse weitermachen kann. Will den ja jetzt nicht wegtun. Ich denk mal, Du hast dann Parmesan gegessen, oder was? Ist der nicht ****trocken so ohne alles?
    Jetzt hab ich mir auch die grüne alpro-Sojamilch gekauft. Darf ich die 1. in Phase I zu mir nehmen (ich denke ja) und 2.werd ich damit auch so schnell abnehmen können wie Du? Darf ich die wie Milch trinken oder nur in kleinen Mengen?

    Sorry, dass ich Dich jetzt so mit Fragen zutexte. [​IMG]
     
  17. Flauschee

    Flauschee Guest

    Hallo Melaina, soll ich Dir genauer sagen, wie ich das mache?
    Also erstmal zu den Minutensteaks: das sind immer 6 Stück in einer Packung. Schwein übrigens. Die gibts bei Plus und Penny z.B. Tiefgefroren lass mal, hab da noch nie was leckeres bekommen. Aber in diesen "Kühlschranktruhen" gibts die. Lidl hat die bestimmt auch, wenn die Frischfleisch haben. Heißen tatsächlich Minutensteaks.

    In den ersten 11 Tagen habe ich auschließlich Fleisch (Rind, Schweinchen, halbe Hähnchen, Hühnchen), Käse (Gouda, Le Gruyere), höchstens 4 Teelöffel Sahne und Eier gegessen. Auf Fisch hatte ich keinen Appetit. Ach ja und Bockwürstchen: billig und gaaanz schnell zuzubereiten, kann man prima abends vorm Fernseher essen). Getrunken habe ich nur Wasser und Cola light.

    Jetzt esse ich all das weiterhin so und dazu noch die Tomate (eine große oder zwei kleine) am Tag. Du glaubst nicht, wie lecker Gemüse schmeckt, wenn man das ne Weile nicht hatte! Ich überbacke mir die mit Käse, perfekt!
    Wichtig ist: KEINE Ausrutscher! Dann ist der Körper aus der Ketose und Du musst wieder von vorne anfangen. Und das ist natrülich deprimierend. Keinen Alkohol, kein Koffein, wenigstens eine Woche lang.
    In der Zeit, wo Du das so sicher und streng machst, brauchst Du auch nicht die teuren Ketostix. Dann wenn Du langsam mit Gemüse anfängst, sind die prima, weil Du immer gucken kannst, ob Dein Körper das so akzeptiert. Bei mir ist alles "in Butter" (ach ja, Butter darfst Du natürlich auch in Phase 1). .

    Also, viel Glück!
    Freue mich, wenn Du mich auf dem Laufenden hälst!
    Liebe Grüße,
    Flauschee. (Geh erstmal nicht mehr in die Mensa, halte mich da auch fern, die panieren ja alles und so...)
     
  18. Flauschee

    Flauschee Guest

    Sorry, hab was übersehen...
    Klar, Gouda kannste essen, ich habe aber nicht mehr als 100 gr täglich davon zu mir genommen. Überbacken schmeckt auch der Gruyere sehr lecker (Plus z.B.) und der hat 0 Kh.
    Guck einfach auf die Packung von der Sojamilch, habe gehört, die hat 0 Kh? Dann darfste die natürlich. Sonst warte eine Woche.
    Das ist dann übrigens die alte Atkins-Diät. Das mit den 20 Kh nach der neuen finde ich gefährlich. Da rechnen die alle rum und übersehen hier und da was... Eier und Sahne haben ja auch Kh, aber eben so wenig, dass Du nicht drauf achten musst, wenn Du streng anfängst.
    Also, viel Spaß!
     
  19. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    458
    Hallo Melaina,
    herzlich :welcome: im Forum. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Abnahme.

    @Flauschee
    Deine Gewichtsabnahme ist ja Super-Klasse und das in so kurzer Zeit. Da werde ich doch ein bißchen neidisch, bei mir klappts im Moment nicht so recht. War gestern 70min joggen und habe heute morgen wieder 0.8kg mehr auf der Waage als Freitag. Und das ohne Sünde.
    Gruß Dagmar
     
  20. brigitte

    brigitte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    1.078
    Liebe Melaina,
    also das mit dem Blutdruck stimmt meines Erachtens nicht. Eher "normalisieren" sich "fast" alle Werte. Prüfe doch einfach mal Deinen Blutdruck in der Apotheke "jetzt" und halt in einer oder zwei Wochen. DANN musst Du Dir auch keine Sorgen mehr machen.

    Das mit dem Sport ist ok wenn es Dir Spass macht. Es gibt Leute die machen Sport und welche die machen keinen. Ich z. B. gehe nur mit meinem Hund am Strand spazieren, und das dreimal täglich. Das muss jeder selber wissen.

    Aber was ich nicht verstehe.
    Wenn Du Geld hast fürs Fitnesstudio, dann solltest Du Dir "eigentlich" einmal am Tag auch ein Stück Fleich leisten können!!!????
    Bei Aldi oder Lidl bekommt man mittlerweile ziemlich preiswerte Angebote.
    Käse solltest Du nicht mehr als 110 g pro Tag essen, Eier kannst Du soviele wie Du willst und in jeder Form, Rapunzelsalat kenne ich persönlich nicht, Tomaten in Stufe 1 auf keinen Fall.

    Lies noch einmal genau nach was hier im Forum steht was Du essen darfst und was nicht in Stufe 1. Thunfisch in Dosen und Kopfsalat z. B., ist doch auch nicht teuer.
    Viel Erfolg
     
  21. Flauschee

    Flauschee Guest

    Hallo dagmar,

    das kann doch ne normale Gewichtsschwankung sein, irgendwann ist bestimmt wieder umso mehr runter. Echt. Ich hab heute ja auch 100 gr mehr, das stört mich nicht. Ist zwar auch weniger mehr als bei Dir, aber allgemein, sind Schwankungen doch normal. Mach Dir da keinen Kopf.
    Der Körper ist einfach seltsam!
    Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg!
    Ich bewundere, dass Du Dich zum Joggen aufraffen kannst! Ich hasse Joggen! Gehe morgen lieber schwimmen, das ist mehr mein Ding und strafft hoffentlich meine blöde Haut am Bauch wegen der Schwangerschaft...)
    Imke.
     
  22. melaina

    melaina Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Saarland
    erstmal danke für die infos.

    nö, fitnessstudio kostet mich 9€ monatlich. Tja, UniFit! Nur für Studenten. Hab mich aber noch nicht angemeldet. Muss ja auch noch ausgiebig Probetraining machen. Diesen Monat hab ich noch 50€. Und ich will ja auch noch was vom Leben haben. Mit Freunden was trinken gehn und so.
    Blöd, dass mein HiWi-Job-Geld noch nicht überwiesen worden ist. Warte da schon ne Weile drauf.
    Was ich so gesehen hab an Fleisch war ziemlich kostspielig. Aber hab ja auch nicht nach Minutensteaks geguckt.
     
  23. Kugelfisch

    Kugelfisch Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    25
    Hallo Flauschee, :)

    Zum Frühstück sind es hauptsächlich Eier mit verschiedenen Zutaten (inzwischen ohne roter Paprika o. Tomaten). Seltener Bockwurst o. Krakauer(deklarierte 0,5KH/100g.) Ist eigentlich Senf und Merrettich erlaubt?
    Mittags esse ich Fleisch, Fisch o.Putenbrust mit Salat, Essig-Öl Dressing.
    Abends die besagten Würstchen, versch. Käse (achte drauf das der Wert bei 0KH /<1KH liegt), geräucherten Fisch.
    Eine geniale sache entdekte ich hier im Forum, die Eiweispulver - Pfannekuchen. :leb:
    Das ist meine Retung, bin ein Zuckerjunkie! :wallbash:
    Versuche täglich 2 l. Wasser zu trinken aber es fällt mir schwer.
    Ach ja,noch die 2 Pötte Kaffee mit Kaffeesahne - das ist ja nicht so gut, oder?


    Melaina schrieb das Sie 200g. Hüttenkäse isst, ist er so wie jäglicher Frischkäse in der Phase I nicht verboten??
    Sagt Bescheid, den Hüttenkäse liebe ich auch!

    Grüße Eva
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Servus die 2. Vorstellen 18. September 2017
Servus Vorstellen 8. September 2017
Servus miteinander Vorstellen 17. Januar 2017
Servus aus Niederbayern Vorstellen 28. Oktober 2016
servus Vorstellen 24. August 2015