Sesambrötchen auch für Hamburger & Co.

Dieses Thema im Forum "Backwaren" wurde erstellt von bullet11de, 4. Dezember 2012.

  1. bullet11de

    bullet11de Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    223
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    erst einmal danke für die Leute hier, wo ich mir alles abschauen und modifizieren kann ;)

    Rausgekommen ist ein Sesambrötchen, gedacht für einen Hamburger oder Cheeseburger (da gibt es ein Extra-Rezept).

    10g geschmolzene Butter
    10g Gluten
    30g Leinsamenmehl
    1/2 Tl Backpulver
    1 Ei
    Prise Salz (ganz wenig)
    1/2 Tl Brotgewürz

    alles miteinander verrühren und in einer Schale (Müsli etc.) glatt streichen und ein paar Sesamkörner darauf verteilen.

    1,5 Minuten bei 900 Watt in die Mikro, abkühlen lassen, stürzen und noch auskühlen lassen. Nach dem Aufschneiden evtl. auch noch was "trocknen" lassen.

    Fertig und hat 263,4 Kcal und 1,05g Kh - habe aber keine Ahnung, welche Phase das ist......vielleicht können die Mods helfen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2012
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
TK-Hamburger in der AD?! Bin neu hier und habe schon Fragen 15. August 2015
Hamburgerbrötchen Backwaren 3. Juli 2009
Hamburger... Fleisch 3. September 2008
hamburger Fleisch 21. Juni 2005
Hamburger Brötchen / Phase I Backwaren 15. März 2005