Shiba88's Tagebuch - Quo vadis Zuckersucht?

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Shiba88, 30. August 2016.

  1. Shiba88

    Shiba88 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    164
    Gewicht:
    89
    Zielgewicht:
    60-65
    Diätart:
    Low Carb mittags & abends & >_> Kalorien im Auge behalten <_<
    Moin Moin!

    Ich bin Wiedereinsteiger seit gestern...zum Dritten Mal...aller guten Dinge sind 3, oder? :cool:

    Nun zu meiner Person:

    Weiblich, 28 Jahre, 164 cm, 89,3 kg Startgewicht (pfuh da muss etwas runter :whew:)

    Ich würde schon gerne auf 65 kg runter, um zu sehen wie ich dann ausschaue :smirk: bis 78 kg habe ich es beim ersten Mal Atkins geschafft.

    Ich esse nach Atkins/Low Carb bis 20g kH. Sport soll auch wieder dabei sein, weil es mir persönlich viel beim Abnehmen geholfen hatte damals.

    Gehe gerne ins Fitnessstudio. Allerdings habe ich bisher noch kein schönes gefunden hier in der Stadt, wo ich jetzt wohne... :( Ich bin kleinere Studios, die etwas privater wirken gewohnt... ausserdem hatten die gestern wo ich zum Probetraining war nicht das Cardiogerät das ich mag :wondering: geht gar nicht. Manche Maschinen waren so kompliziert vom Einstellen her, dass ich mich nicht allein rantraute :lipssealed:

    Mal sehen was ich da mache.... vllt ein Buch holen mit Trainingseinheiten ohne Geräte? Schließlich hab ich selber ja genug Eigengewicht mit dem ich arbeiten könnte :wasntme:

    Ich werde das was ich esse in einem späteren Post beifügen!

    Freue mich wieder im Forum hier zu sein!
     
    Mrs8 und blaumeise50 gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Shiba88

    Shiba88 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    164
    Gewicht:
    89
    Zielgewicht:
    60-65
    Diätart:
    Low Carb mittags & abends & >_> Kalorien im Auge behalten <_<


    So.... hier mal was ich gestern gegessen habe am 29.8.16 :)

    Morgens:
    1 Tasse Delikatess Brühe - 0,2 KH
    150 g junger Gouda - 0 KH
    54 g Jagdwurst - 0,5 KH

    Mittags:
    1 Tasse Delikatesse Brühe - 0,2 KH
    60 g junger Gouda - 0 KH
    1 Scheibe Eiweißbrot mit Mett - 5 KH (vorm Sport gegessen)
    60 g Schlagsahne mit 16 g Protein plus, Vanilla - 5,7 KH (direkt nach dem Sport)

    Abendessen:
    140 g Nürnberger Rostbratwürstchen mit Mayo - 1,3 KH

    Gesamt KH: 12,9 g davon 3,9 g Zucker / Gesamt Protein: 115,6 g / Gesamt Fett: 169,8 g

    Brennwert: 2048 kcal
    Energiebedarf: 2244 kcal

    Sport: Probetraining (1h)
     
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Das ist ja kaum ein richtiges Frühstück, wobei die Summer der Zutaten vermutlich gar nicht so übel ist. Bei der Brühe würde ich aber zu einer selbst zubereiteten Fleischbrühe greifen. Das Pulverzeug schmeckt ja wie "Laternenpfahl, ganz unten" ;)

    Eiweißbrot ist eben immer so eine Sache. Das Mett alleine hättest du von den KH wohl vernachlässigen können.

    Na immerhin 1x sowas wie richtiges Essen. :) Mir wäre das aber deutlich zu wenig

    12,9 g KH sind ja nicht schlecht, aber davon entfallen um die 10 g auf ne Scheibe Brot und den Shake.
    Da kann man sicher noch gut optimieren
     
  5. Shiba88

    Shiba88 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    164
    Gewicht:
    89
    Zielgewicht:
    60-65
    Diätart:
    Low Carb mittags & abends & >_> Kalorien im Auge behalten <_<
    Danke für Deine Tipps tiga :)

    Ich find die Brühe geht so. Für paar Tage. Länger als eine Woche oder zwei trinke ich die auch nicht. Hauptsächlich bekämpfe ich mit der Brühe einfach die Kopfschmerzen, die ich am Anfang immer habe...

    Eigentlich hatte ich ja vor zum Frühstück oder zum Mittag Rührei und Speck zu machen...nur waren die Eier abgelaufen und auch sonst war es eher mau im Kühlschrank. Da mussten wir erstmal einkaufen gehen am Nachmittag.:oops:

    Jetzt ist der Kühlschrank auch voll und habe mir heute morgen zB. 3 Eier abgekocht und Remoulade dazu. Gleich paar Salamisticks schnabulieren :mm:

    Low Carb Brot war echt ne Ausnahme... esse ich sonst nicht ...aber durch den Einkauf am Nachmittag. Schnell nachdem man nach Hause kommt zum Sport war es etwas knapp und dann hab ich einfach ne Scheibe gegriffen und ganz viel Mett drauf getan.

    Für zwischendurch mag ich auch einfach gern Sahne essen.

    Übrigens mein Mixer angekommen heute. Da werd ich die nächsten Tage mal versuchen an Low Carb Smoothies zu basteln.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Shiba88

    Shiba88 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    164
    Gewicht:
    89
    Zielgewicht:
    60-65
    Diätart:
    Low Carb mittags & abends & >_> Kalorien im Auge behalten <_<
    Yay... ich denke es läuft wieder...und das schon an Tag 3. Verliere bereits ne Menge Wasser :) Der Heißhunger ist auch schon weniger geworden:mm: und habe nicht andauernd Appetit und sowieso weniger Hunger.

    Hier mal was ich gestern gegessen habe:

    Morgens:
    Drei Eier mit Remoulade: 3,1 KH
    Brühe: 0,2 KH

    Mittags:

    Porreesalat mit Käse: 3,5 KH

    Snacks:
    4 Salamisticks: 1,5 KH
    Erdnussbutter: 1,9 KH

    Abends:
    Rindersteak mit Kräuterbutter, grünen Bohnen und Mayo: 2,8 KH

    Snack:
    Sahne mit Protein Bar: 3,3 KH

    Macht in der Summe 16,3 g KH und einen Brennwert von 1541 kcal. Nicht ganz so viel wie gestern, aber ich hab nicht immer so viel Hunger.

    Ich frage mich nur ab wann es zu wenig wäre... laut fddb wäre mein Energiebedarf bei 2234 kcal...

    Weiß da jemand mehr zu?
     
  8. Shiba88

    Shiba88 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    164
    Gewicht:
    89
    Zielgewicht:
    60-65
    Diätart:
    Low Carb mittags & abends & >_> Kalorien im Auge behalten <_<
    Ich liebe es, wenn ich gefragt werde, ob ich ein Eis haben möchte obwohl derjenige weiss, dass ich mich wieder LC ernähre...:clap:
     
  9. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    Es gibt die grobe Faustregel, dass man im Schnitt nicht mehr als 500 kcal unter seinem geschätzten Energiebedarf essen soll.
     
  10. Shiba88

    Shiba88 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    164
    Gewicht:
    89
    Zielgewicht:
    60-65
    Diätart:
    Low Carb mittags & abends & >_> Kalorien im Auge behalten <_<
    @tiga Danke für die Aufklärung. Da lieg ich wohl etwas bisl zufiel drunter dann :worried:

    Aber ich kann echt nicht mehr essen... weil ich einfach keinen Hunger hab. Und ich will mir ja nichts reinzwängen dann :lipssealed:
     
  11. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal
    1500 kcal sind ok an Tagen, an denen du keinen Sport machst. Ich seh da keine Probleme. Vor allem wenn du an einem Tag 2000 kcal hast und dann am nächsten wieder 1500 kcal, ist das erst Recht kein Problem, weil es im Mittel nicht mehr als 500 kcal pro Tag weniger sind.

    In der Umstellungsphase auf Ketose soll es aber förderlich sein, wenn man am Anfang tendenziell eher mehr kcal in Form von Fett zu sich nimmt. Zum einen, weil der Körper dann schneller auf Ketose getrimmt wird und zum anderen, weil man im Nachhinein die kcal immer noch verringern kann - sie wieder zu erhöhen ohne zuzunehmen ist da bei weitem schwieriger.

    Gutes gelingen! :)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem eigenen Tagebuch :)

    Hoffe ist ok wenn ich mich hier breit mache? :wasntme:

    Wenn nicht mehr rein passt, passt nicht mehr rein, zwing dich nicht was zu essen ;)
    Ich liege auch weit unter meinen grundumsatz und habe bisher keine Probleme. Auch als ich vor 2 Wochen tierischen hunger hatte und täglich 2500-3000kcal gegessen habe, hab ich nicht direkt zugenommen :lipssealed:

    Schlaf schön :hi:
     
  14. Shiba88

    Shiba88 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    164
    Gewicht:
    89
    Zielgewicht:
    60-65
    Diätart:
    Low Carb mittags & abends & >_> Kalorien im Auge behalten <_<
    @Mausal Danke Dir. :)

    Das beruhigt mich etwas, da ich wirklich nicht meinen Körper auf Sparflamme stellen möchte. Was den Fettanteil im Essen angeht, der liegt anteilig bei mir meist um 75%, Kohlenhydrate enden meist bei 5% und der Rest Proteine. Ich werde immer sehr schnell satt :eek: Zu Mittag habe ich zwei Scheiben Gouda gegessen. Bei einer hatte ich frisches Mett, auf der anderen Scheibe Fleischsalat drauf getan. Bin jetzt pappesatt und hab mich aufs Sofa gerollt :rofl:.

    Was ich mittlerweile auch merke ist, dass ich länger wach bleiben kann, werde nicht mehr so schnell müde und ich wache früher auf.

    Wovon ich jedem abraten kann ist Grünen Tee vorm Schlafen gehen zu trinken...ich hatte so einen trockenen Hals... musste dauernd Wasser trinken ...

    @Chibby Klar darfst Dich hier breit machen :p

    Das mit dem Schlaf schön hat leider nicht geklappt, dank des Grünen Tees vorm Schlafen gehen xD
     
  15. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal
    Wenn ich grünen Tee vorm Schlafen gehen trinke, könnte ich wegen dem Koffein (bzw. Teein) nicht schlafen und nicht wegen einem trockenen Hals :rofl:
     
  16. Shiba88

    Shiba88 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    164
    Gewicht:
    89
    Zielgewicht:
    60-65
    Diätart:
    Low Carb mittags & abends & >_> Kalorien im Auge behalten <_<
    Ist da so viel drin von?
     
  17. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Ja, grüner Tee hat teilweise mehr Koffeien/Teein als ein kräftiger Kaffee
     
  18. Shiba88

    Shiba88 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    164
    Gewicht:
    89
    Zielgewicht:
    60-65
    Diätart:
    Low Carb mittags & abends & >_> Kalorien im Auge behalten <_<
    oops...wieder was gelernt :think:
     
  19. Shiba88

    Shiba88 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    164
    Gewicht:
    89
    Zielgewicht:
    60-65
    Diätart:
    Low Carb mittags & abends & >_> Kalorien im Auge behalten <_<
    So...heut lief es gut soweit.

    Habe endlich beim Soulfood Lowcarberia diverse Sachen, die ich brauche, bestellen können :mm:

    Heute hatte ich einen, muss man schon so sagen, perversen Appetit auf Butter :lipssealed: also die gute von Kerrygold... jetzt nicht nur auf ner Scheibe Käse oder so... sondern so richtig schön mit Teelöffel... :tmi:

    Morgen sollte ich vielleicht mal rumprobieren mit meinem neuen Mixer.
     
  20. Dietgirl

    Dietgirl Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2014
    Beiträge:
    1.507
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    60,1
    Zielgewicht:
    58
    Diätart:
    Juice'n'smooth
    A propos Kerrygold - falls jemand von Euch eine Metrokarte hat: da ist Kerrygold noch bis zum 7. September für brutto 0,95 EUR im Angebot
     
  21. Shiba88

    Shiba88 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    164
    Gewicht:
    89
    Zielgewicht:
    60-65
    Diätart:
    Low Carb mittags & abends & >_> Kalorien im Auge behalten <_<
    Hallo ihr Lieben!

    Sorry, dass ich die letzten Tage nichts geschrieben hatte, aber ich habe mir wohl einen Virus eingefangen gehabt.... nichts Schlimmes ausser, dass ich mich wie Zombie gefühlt hab vorgestern und etwas schlapp war. Zum Glück ist das wieder weg.

    Mein Gewicht steht still momentan... jedoch passt die eine Hose wieder besser mittlerweile. Gestern wars echt schlimm, da hast ich echt Appetit auf böse Lebensmittel wie Schoki ... leider ist es auch nicht ganz so einfach mit in einem Haushalt zu leben wo die anderen beiden alles mögliche essen und dann zb. die Dickmänner auf dem Tisch liegen gelassen werden vor meinen Augen...

    Oder gesagt wird: Mhh du kannst ja dann kein italienisch essen? Wo ich dann nur sagen kann: Ne kann ich nicht, aber danke dass Du mich dran erinnerst xD....seufz....
     
  22. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Natürlich kann man auch in Ketose italienisch essen. Kaum zu glauben, aber die haben nicht nur Nudeln und Pizza. Z.B. so ein leckeres Carpaccio ist absolut LowCarb und auch keto-tauglich.
     
    Mausal gefällt das.
  23. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Caprese passt auch in eine LowCarb-Ernährung. Oder Vitello Tonnato oder ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017
Tagebuch von Martina Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. August 2017
Tagebuch 2017 Statistik / Tagebücher 1. Juni 2017
RedBulls Tagebuch Statistik / Tagebücher 30. Mai 2017
Ein neuer Anfang Bella Tagebuch Statistik / Tagebücher 17. Mai 2017