Sind noch welche da die Logi machen??

Dieses Thema im Forum "Logi Methode" wurde erstellt von nurinei, 29. Juni 2009.

  1. Joline

    Joline Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    238
    Hallo zusammen!

    Findet hier eigentlich noch etwas statt? Ich meine, etwas LOGIsches?

    Ich komme aus der LOGI-Ecke, in deren Forum ist es mir aber zu ungemütlich geworden ...

    Gruß, Joline
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Honeylein

    Honeylein Guest



    Dann willkommen im Club, hängen drüben die A***geigen mal wieder tief?

    Du kannst Dich ja trotzdem hier austauschen, einige haben LOGI gemacht, ich auch länger habe auch die Onlinekurse bei Heike gemacht.
     
  4. Joline

    Joline Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    238
    Hallo!

    Danke für die Begrüßung.

    Ja, mir geht dort einiges inzwischen gewaltig auf den Keks. Ich bin sowieso keine reine Logianerin mehr, finde die Logi-Ernährung zwar gut und schätze sie nach wie vor als gesund ein, aber ich möchte mich daran nicht lebenslang binden; ich schätze ein bisschen mehr Freiheit.

    Gut, dann werde ich mich hier mal umschauen; die Keto-Ernährung hab ich auch ausprobiert und muss sagen, mich überzeugte dabei sehr der verminderte Hunger und Appetit.

    Grüße von Joline
     
  5. Joline

    Joline Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    238
    Sorry, gleich doppelt ...
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Anne80

    Anne80 Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2010
    Beiträge:
    27
    Hallo :)
    Ich habe hier schon etwas über Logi gestöbert.
    Was esst ihr denn so zum Frühstück? Ist Brot ok, wenn es vom Gi passt? Oder sollte man die Kh lieber doch weglassen?
     
  8. Joline

    Joline Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    238
    Ist ewig lange her, dass ich hier war, aus unterschiedlichen Gründen. Sorry, dass die Antwort ausblieb.

    Gebe ich nun aber noch, obwohl Anne sie vielleicht nicht mehr lesen wird.

    Frühstück bei Logi ist oft Quark mit Nüssen und wenig Obst.
    Es geht aber durchaus auch mit Ei in allen Variationen, Würstchen, Schinken oder Speck dazu.

    Bin ich im Hotel, esse ich meist das englische Frühstück und/oder Käse und Aufschnitt ohne Brot, und wenn richtig luxuriös ist, dann Müslie nur aus Nüssen, Kernen und purem Joghurt, Sahne und evtl. ein paar Trockenfrüchten dazu.

    Brot geht gelegentlich durchaus auch.

    Grüße, Joli
     
  9. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren



    Ich habe eine Freundin die macht folgendes : ich weiss nicht wie die Form heisst, aber sie isst sehr viel Gemüse mit viel Fett (gute öle) und ein bisschen Protein und es funktioniert sehr gut.
     
  10. Joline

    Joline Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    238
    Kerstin, ich glaube, Honey hat schon "ihre" Ernährungsform gefunden: Die "Schaub-Kost", so wie ich es mitbekommen habe ... sorry, Honeylein, falls ich jetzt zu vorwitzig war ...

    Mit Logi ist es eine seltsame Sache: Solch unterschiedliche Handhabung und Erfolge, wie ich es in deren Forum über die Jahre gelesen habe, kenne ich nirgendwoher sonst.

    (Und eine so eigenartige Schreiberei auch nicht: Teilweise sehr freundlich und kumpelig, mit Schatzi hier und da, und teilweise richtig eklig mobbend.

    Ich glaube, mit Atkins & Co ist man insgesamt freundlicher gestimmt ... ;) )
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2010
  11. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Lach, auf Ketose ist man ja auch satt.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Honeylein

    Honeylein Guest

    Danke Kerstin für den Tipp.

    Ich bin mit Schaub/Bodyreset glaube ich auf dem richtigen Weg.

    Das ist auch Gemüse und zwar vorwiegend basisches, natürlich gute Öle und Eiweiß wenns tierisch ist ein bischen knapp und dafür etwas pflanzliches eiweiß.

    wobei ich ja kein Soya vertrage und gespannt bin wie das Lupinenpulver in Suppen bei meinem Bauch ankommt.

    Was mir gefällt dass die Wasserausleitung damit klappt.

    falls es wen interessiert, auf der Bodyresetseite ist genau beschrieben wie es funktioniert, dass zB Celulite abgebaut wird und warum welche Fettschichten zuerst weggehen.

    Sie schreiben dort dass Cel versulztes Bindegewebe ist, wo neben den Fettzellen auch verdickte Lymphflüssigkeit lagert und das ganze unschön dellt.

    Das wird allmählich verschwinden wenn man entsäuert, aber das darf man nicht radikal machen @Kerstin, daher mein Kommentar zu Deinem Mittel;)

    Ich habe nicht wirklich was mit Celulite am Hut gehabt, aber schon ein bischen Oberschenkelüberschuß, aber die Haut ist so glatt und fest zur zeit, allein dass ist es mir wert.

    Auch wenn ich kein gr mehr abnehmen würde, ein straffer Körper in meinem Alter das hat was.

    Gestern haben mir mehrere Leute gesagt ich müßte jede Menge abgenommen haben, dabei sind nur die kleinen Schwellungen im Gesicht komplett weg und der Bauch völlig flach.

    Nix weg auf der Waage, aber ich fange mit dem exakten Plan ja erst an.
     
  14. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Hallo Doris, wo kann ich denn info über die Schaubkost finden? Ich habe ganz viel Cellulite an den Beinen, und das sieht nicht toll aus, aber ich denke mit Atkins geht das auch weg, hoffe ich doch. Es ist nämlich schon deutlich besser geworden.
     
  15. Honeylein

    Honeylein Guest

  16. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Danke, klingt echt toll Deine Ernährung.
     
  17. Honeylein

    Honeylein Guest

    Deckt alle Aspekte ab die mir wichtig sind.

    Kein süßstoff und kein Chemiekram, keine unnützen NEGs und sonstigen Hilfsmittel außer den Bädern und einer Tasse Tee.

    Ich hab mich gestern in der Yogastunde gefühlt wie seit langem nicht mehr, als ob in meinen Gelenken plötzlich die Bremsen gelöst wären...."Huch wie weit geht das denn heute?:shock: An den Beinen etwa auch? Tatsache!!!:cool:

    Ich schlafe wunderbar und fühle mich richtig entspannt und energiegeladen.

    So darf das bleiben!
     
  18. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    klingt echt toll, Doris vielleicht probier ich es später auch mal aus
     
  19. meraluna

    meraluna Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    109
    Logianer?

    Hallo liebe Logianer!

    Hier hat zwar schon lange niemand mehr geschrieben, aber
    sind denn hier nun noch Logianer, die Lust hätten, sich etwas auszutauschen?

    Würd mich freuen :)

    Liebe Grüße

    meraluna
     
  20. marialeo

    marialeo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    1.794
    Medien:
    5
    Ort:
    Griechenland
    Hallo, ich mach mich grad wiedereinmal schlau über die LOGI Methode. Vielleicht auch Strunz.

    Ich suche ein gutes Buch. Es gibt so viele, welches ist denn wohl das Beste?

    Eigentlich wollte ich nicht alle bestellen:lol:

    @meraluna: machst du noch LOGI?
     
  21. Goldie 3

    Goldie 3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.331
    Medien:
    8
    Ort:
    Österreich, Ungarn
    AW: Sind noch welche da die Logi machen??

    Hallo,

    möchte es auch mit Logi versuchen. Gibt es da nicht auch eine einfache Formel in Prozent wie bei Atkins?
    In irgendeinem Forum hab ich gelesen 30% Eiw., 50% Fett und 20% Khs, stimmt das so???
     
  22. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.584
    Diätart:
    Slow Food
  23. Goldie 3

    Goldie 3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.331
    Medien:
    8
    Ort:
    Österreich, Ungarn
    AW: Sind noch welche da die Logi machen??

    Danke für die schnelle Antwort.
    Ich hab vor Khs so zwischen 40 und 50g, Fett 50-60g, Eiweiss ??? zu essen. Geht das so?
    Du bist ja gegen das chemische Zeug, glaubst Du das es schadet wenn ich 2-3 Schnitten Eiweissbrot die Woche esse?
    Sind 150g Obst meistens Beeren zuviel?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche Diät noch??? Umfragen 28. Oktober 2010
Interessiert Keto noch? Plauderstübchen Dienstag um 10:44 Uhr
Nur noch Verrückte? Plauderstübchen 2. Oktober 2017
Was wählen wir - OMG es ist nur noch eine Woche.... Plauderstübchen 17. September 2017
Hey, hier noch jemand neues! Vorstellen 13. Juli 2017