SIS - Schlank im Schlaf; Trennkost nach Dr. Pape

Dieses Thema im Forum "LowCarb Diät" wurde erstellt von Dallas, 18. September 2007.

  1. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    Soweit ich weiß, gibt es bei SIS keine Phasen. ;)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.570
    Diätart:
    Slow Food


    es gibt ein punktesystem, die anzahl der punkte
    ist jeweils vorgeschrieben für 3 mahlzeiten und
    können aus einer liste von lebensmitteln zusammengestellt
    werden ;)
     
  4. Sagitta

    Sagitta Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Oberbayern
    hallo, ich bin neu hier.
    Interessiert habe ich alles in diesem thread gelesen.
    Interessant, weil ich über die Nutellasemmeln am Morgen und einen Eiweißdrink für den Abend gestolpert bin.
    Prompt habe ich mich hier angemeldet.
    Jetzt weiß ich, zwischen LowCarb und SiS gibt es einen Unterschied.
    Ich werde es nochmal ergründen und diesen thread weiter verfolgen.

    Einen schönen Samstag in die Runde,
    Sagitta
     
  5. fussel

    fussel Guest

    Diesen UNSINN solltest du schnellst möglich vergessen!

    Einen ARZT, der sowas empfiehlt, kann man nicht ernst nehmen!

    Seltsamerweise schreibt er es nicht im Buch, sondern plappert es nur bei werbewirksamen Auftritten = UNVERANTWORTLICH - *in die Tonne tret*
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Sagitta

    Sagitta Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Oberbayern
    hallo, Fussel, das war mir klar, Nutella, Semmeln und Eiweißdrinks sind ja insgesamt nicht erstrebenswert, weder morgens noch abends.

    Ich habe bisher gute 6,5 Kilo abgenommen mit meiner eigens gestrickten Diät
    70g Protein (ich rechne fast 1g pro Kilo Körpergewicht)
    50 g Fett
    ca 110 g KHs
    Ich liege natürlich unter dem GU, alle schreien nein, ich kann aber auch nicht mehr essen.
    Bisher war ich Brotesser, mein Langzeitzucker liegt bei knapp über 6, ich sollte aufpassen, sagt mein Doktor und entschwand in den Urlaub. :eek: Dass der sich das traut! (nicht ernst nehmen)
    So, und nu?
    Lieber Low Carb?
    Dan schau ich mal dahin, werde mich aber doch lieber mal erst vorstellen gehen.
    Grüsse, Sagitta
     
  8. Plautzenpaul

    Plautzenpaul Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    2.648
    Ort:
    NRW
    Ich darf im Moment selbst mit ansehen das SIS funktioniert. Ein Bekannter macht es seit ca. 6 Wochen. Und er hat schon etwas Bauch und sein Doppelkinn weggeschlafen.;) Er ißt morgens Brot mit Nutella oder Marmelade oder Honig. Aber natürlich nicht 10 Brötchen wie es ja in vielen Medien propagiert wird. :shock: Die verschweigen in diesen Berichten gerne mal das auch die KH Anzahl die man zu sich nehmen darf vom BMI des einzelnen abhängt.
    Wer kein Problem hat die Zeiten zwischen den Mahlzeiten einzuhalten der ist mit SIS wohl gut bedient.
    Satt essen geht aber wohl nur mit Atkins:rolleyes:
    LG
    Michael
     
  9. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb


    Meine Mutter hatte mit SiS auch gut abgenommen und das, ohne Hungern zu müssen.
    Allerdings hat sich das Gewicht an einer Stelle eingependelt und von da an, ging nichts weiter runter.
    Ich glaube, dass es daran liegen kann, dass sie aufgrund des Abnahmeerfolges irgendwann auch weniger Kalorien benötigte und, dass beim Beibehalten der Nahrungsmengen, es dann selbstverständlich mal stoppen muss, wenn es nicht sogar wieder raufgeht. Also langfristig kann man sich damit vermutlich dann doch nicht dauerhaft satt essen.
     
  10. Sagitta

    Sagitta Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo, Plautzenpaul,
    mit dem Frühstück liege ich im Clinch. Ein Milchkaffee, bevor ich überhaupt mal starte, ist für mich das schönste am Morgen, mit der Zeitung natürlich.

    Dann habe ich keine Probleme, meine 5 Stunden ohne Essen nur mit Wasser oder Tee auszuhalten.
    Und gegen den Hunger abends habe ich mir angewöhnt, wenn ich nichts vorhabe, um 21:45 ins Bett zu verschwinden.
    Denn um diese Zeit habe ich immer nochmal mit Brot, Käse, Obst und Wein zugeschlagen. Auch mal mit einer Kante Salami.
    Jetzt habe ich das Problem gar nicht mehr, weil ich sofort einschlafe, bis um 5:30, 6:00. Das finde ich jetzt toll. Hätte ich früher als Omaverhalten abgetan. So ändern sich die Zeiten :)
    Vor dem Frühstück so um 10:00 dann allerdings radel ich erst einmal so ca 1 Stunde mit 300 Kcal weg, dann gibt es einen Kanten max 80gBrot (ist heute mein letztes Stück) und erst um 15:00 einen Imbiss mit kaltem Fleisch, Gemüse, abends (19:00 - 20:00) dann nochmal manchmal Warmes, gegrillten Fisch, geschmortes Gemüse, Käse..., nur keine "großen" KHs.
    Bisher.
    Was ist das dann?
    Low Carb
    SiS
    oder sonst was?

    Schönen Sonntag, übrigens Muttertag :-( mein Schrecktag, als die Kinder klein waren. Das wächst sich ja gottseidank aus und heute sind sie auch vernünftig geworden und ignorieren den Tag.
    @NRW, tut Euer Bestes, irgendwer ist immer der Sieger. Ich drücke Euch die Daumen :cool:

    Sagitta
     
  11. Sagitta

    Sagitta Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Oberbayern

    Also dann doch lieber Low Carb? *kopfkratz*


    Grüsse,
    Sagitta
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Meine Mutter ist jetzt auf low carb umgestiegen, um von Erfolgen zu berichten, ist es jedoch noch zu früh.
     
  14. stabbed24

    stabbed24 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Hallo Freunde

    ich hab nun einige Zeit die Anabole Diät ausprobiert, möchte aber zur Abwechslung nun mal SiS ausprobieren.

    Ich habe eine Schlüsselfrage. Und zwar trinke ich in letzter Zeit oft selbstgemachten Eistee; drei Beutel Weisser Tee + c.a eine Limette in Scheiben geschnitten in der Kanne. Nicht gepresst oder ähnliches.

    Da ja nun bei SiS "gesüßter Tee" verboten ist wollte ich fragen ob ihr vielleicht einschätzen könnt inwiefern die Limette den Tee süßt und damit für SiS unbrauchbar macht. Manchmal trinke ich über den Tag 1-3 Liter.

    Des weiteren wüsst ich gern ob das Eiweiß Abendbrot auch noch nach 18 Uhr erlaubt ist da ich oft einfach nicht vor 20 oder 21 Uhr Abendessen kann.

    Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  15. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    äh Limetten als "Süsstoff" ?
    Beiss doch mal in eine rein und dann überlege ob du damit wirklich
    "Süssen" willst :).

    Ich kenne SIS nicht, aber ich denke Limetten sollten OK sein.
    Kaum KH möglicherweisse sogar einen stoffwechselankurbelnden Effekt
    wie Zitronen.
     
  16. stabbed24

    stabbed24 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Na großartig süß sind sie natürlich nicht :D

    Aber ich überleg halt die ganze Zeit inwiefern der leicht süßliche Geschmack möglicherweise Insulin triggert oder ob dafür wirklich ne gewisse Menge an KH nötig ist, die ja im Tee auf keinen Fall von den Scheiben freigesetzt werden dürften.
     
  17. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.570
    Diätart:
    Slow Food
    der weisse tee ist das problem → nährwerte

    bei SIS mußt Du dann zumindest abends auf
    grünen tee oder schwarzen umsteigen, oder
    wie die anderen auf proteindrink ;)
     
  18. stabbed24

    stabbed24 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Von Pfanner?

    Kann sich nur um fertigen Tetrapack Eistee handeln. Kann mir sonst nicht erklären wo die Werte herkommen sollten. Ich koche meinen frisch auf. Der liegt soweit ich weiß bei 0,1 gr kh pro 100.

    Kann mir auch bei SiS nicht vorstellen dass wenn ich 2-3 Beutel benutze und in einer Tasse aufkoche, dann in ne Kanne gieße und mit 2 Liter Leitungswasser aufgiesse die 0,3-0,5 gr KH was ausmachen. Ich bezweifel dass mein Körper das überhaupt mitbekommt =)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2012
  19. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.570
    Diätart:
    Slow Food
    kann ich nicht mehr lesen? was ist denn daran
    frisch aufgebrüht?

    wie auch immer, probiere es aus, entweder es
    geht bei Dir oder es geht nicht ;) jedenfalls
    die limetten machen nichts
     
  20. stabbed24

    stabbed24 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Gut, um die Limetten gings ja auch letztendlich =)

    Drei Beutel kommen anstatt einem in die Tasse da sonst der Geschmack auf 2 Litern Wasser untergeht, so wars gemeint, also keinen Fertigtee sondern selbst gekochten natürlichen Weißtee

    Trotzdem danke für deine Antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2012
  21. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    Weißer Tee ist absolut geländetauglich bei Atkins! Guter, da hast du wirklich eine putzige Nährwerttabelle ausgekramt, alle anderen geben 0,1 - 0,2g Kh für 100ml an. :rolleyes:
     
  22. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.570
    Diätart:
    Slow Food
    bei diäten und im krieg muß man immer vom "worst case scenario" ausgehen :lol:
     
  23. Plautzenpaul

    Plautzenpaul Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    2.648
    Ort:
    NRW
    Genau hier liegt bei den meisten das Problem. Wenn sich eine Diät wie ein Kampf oder Krieg anfühlt ist es schon zum Scheitern verurteilt. Spaß muß es machen. Und dann ist es egal ob man Atkins oder SIS macht oder Kalorien zählt. Ich habe gestern auf einer Geburtstagsfeier eine nette Frau kennengelernt die seit 3 Monaten SIS macht und schon 10Kg abgenommen hat. Man hörte beim Erzählen förmlich heraus wie viel Spaß es ihr macht. Weil es genau die Diät ist die zu ihr passt. Bei SIS muß sie ja nicht wirklich auf viel verzichten. Und 3 Brötchen mit Butter und Rübenkraut zum Frühstück das ist schon etwas feines für jemanden der ein süßes Frühstück bevorzugt. Sie hat keinerlei Probleme die Zeiten einzuhalten und ißt sich immer schön satt.
    Für mich ist SIS ja nichts da ich es mit den 5 Stunden nicht wirklich aushalten könnte und auch nicht möchte, da es dann in einen Kampf ausartet.
    LG
    Michael
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
schlank im schlaf Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind 3. Juli 2013
Schlankschläfer nach Dr. Pape Clubräume 31. Mai 2010
Schlank im Schlaf? Erfahrungen 25. Februar 2009
Schlank im Schlaf Umfragen 25. Februar 2009
Winterschlaf macht angeblich schlank. Linksammlung und Presse 2. Dezember 2007