Smoothies and Juices - Low Carb

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel" wurde erstellt von guter, 23. März 2013.

  1. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.716
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 28.07.2018
    Zielgewicht:
    Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    BLE
    Ach, der Herr Pollmer mal wieder! Die Aufnahme ist uralt und der Schlankste ist auch der Herr Pollmer nicht.
    Und was lerne ich daraus? Da ich sowieso gerade runter gehen will zur Norma (die LED aus dem Angebot nächster Woche werden ausgepackt), werde ich mir doch gleich auch noch ein Kilo Zucker mitbringen. Ist ja im Vergleich zum Süßstoff fast schon gesünder! Da werden dann eben die 6 Süßstofftabs je Pott Kaffee durch 3 gehäufte EL Zucker ersetzt.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    ja, man muß daran erinnern, was wahr ist, wird auch
    wahr bleiben ;)
     
  4. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food

    vielleicht sollten Leute, die unter einem anhaltenden
    Abnehmstopp leiden, einmal ihren Süßstoffkonsum
    überprüfen :cool:
     
  5. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.475
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.

    Da fühle ich mich iwie angesprochen ;) Hast du ein paar meiner Webcams oder Alexa gehackt ?
    Ich kann mit Carbs ja wunderbar das Gewicht halten, soweit schon mal ne gute Erfahrung weil vorher ging das ja nicht.
    Aber abnehmen tue ich nix. Ich glaub ich geh im Januar wieder in Ketose, diesmal richtig, geb mirn paar Monate Zeit, sind ja nur noch 30 KG.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    sparen, sparen, sparen :cool:

     
  8. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
  11. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
  12. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    Antwort: ich glaube, der große Fehler derjenigen, die es einfach
    nicht schaffen, die Ernährungsweise dauerhaft zu ändern, ist es,
    sie machen Diät, nehmen ab und dann wieder dasselbe zu und
    fangen immer wieder mit derselben Diät an, mit der sie versagt haben
    → da ist unbewußt schon im Kopf, daß sowieso wieder versagt wird → die
    selbsterfüllende Prophezeiung sozusagen
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2017
  13. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
  14. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
  15. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    25g Proteinpulver
    50g Haferflocken grob
    1 Stück Ingwer mit Schale
    1 Biozitrone mit Schale
    1 kleine Biobanane mit Schale
    2 volle Hände Grünkohl frisch
    0,3 ltr. Hafermilch

    ergibt 2 Gläser voll und hält mich den ganzen Tag satt :party:
     
  16. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.475
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Da muss man aber Bitterstoffe mögen.
    Ich hatte mir anfangs mal ne Zitrone gekauft deren Schale man mitbenutzen konnte.
    Da waren 30g von im Smoothie.
    Ich konnte das nicht trinken. Die Schale war so abartig dominant.

    Banane mit Schale finde ich ehrlich gesagt befremdlich.
    Selbst die Affen schälen ihre Bananen. :)

    Macht es eigentlich einen Unterschied ob ich grobe oder zarte Haferflocken in den Vitamix werfe ? :)
     
  17. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    die Zitrone muß sehr gründlich gewaschen werden
    da sind die meisten guten Stoffe drin, wie beim Apfel in der Schale
    ja, in der Konsistenz, grobe H. schmeckt wie Pudding, zarte H. mehr wie ein dicker Saft
     
  18. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9.057
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Prima und jetzt das Rezept ohne Banane (Fruktose und kann nicht entsaftet werden), Proteinpulver (mag ich einfach nicht) und Hafermilch (hab laktosefreie immer im Haus und kauf nix neues).
    ;) sorry für's anspruchsvoll und empfindlich (Intoleranzen) sein :giggle:
     
  19. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    die Banane kann durch Avocado (in den Mixer, nicht entsaften) ersetzt
    werden, für das Proteinpulver kannst Du 2 rohe Eier nehmen :cool:
     
  20. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9.057
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Super, Danke. :*
    Wird die Tage ausprobiert.
     
  21. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
  22. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    Happy New Year to everybody :party:

    heute gibts Singapore Food zur Erinnerung an unseren
    letzten Besuch da (dieses Jahr wohl wieder)

    wir starten mit:

     
  23. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    und den ganzen Abend über:

     
    SonjaLena gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Smoothies Phase 1 - Club Clubräume 21. Februar 2018
10 Tage mit Smoothies - mein Selbsttest Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 19. März 2015
Intermittierendes Fasten 12-20 h, Säfte, grüne Smoothies und (S)low carb Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 2. Mai 2014
green smoothies Bin neu hier und habe schon Fragen 28. Juni 2013