Söckchens Wohnzimmer - Besucher willkommen!

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von söckchen, 23. Dezember 2016.

  1. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    Ist entsorgt, Petra. Die übrig gebliebenen Knoblauchbaguettes und die Lebkuchen hab ich mit dem Müll runtergebracht, die drei Päckchen Butterspekulatius sind ja noch nicht geöffnet, die hab ich im Erdgeschoss direkt neben den großen Aufzug gestellt. Es gibt noch irgendjemanden im Haus, der dort immer wieder frische Sachen abstellt, und die sind im Nu weg. Die restlichen Winegums, die noch im Auto sind, verschwinden morgen Früh auf meinem Weg zum Globus Baumarkt (20%-Rabatt-Aktion, muss ich unbedingt hin, brauche Mörtel zum Verputzen des Bades und schau mir nebenbei noch Badezimmermöbel an, ob es da was Neues gibt).
    Was übrig bleibt von meinen heutigen Einkäufen, ist die Trüffelbutter und der Spargel. Ist halt morgen wieder einer der wie gehabt vielen, vielen Weitermachaktionen.

    In einem stimme ich Dir nicht zu: ich sehe mich alles andere als wehrlos ausgeliefert. Es geht keinesfalls immer so aus wie heute. Manchmal fahre ich irgendwo hin mit der Absicht z. B. Haribo zu kaufen. Dann steh ich dort, nehme 10 verschiedene Sorten in die Hand, frage mich, ob mir einer ins Gehirn geschissen hat, setz mich wieder ins Auto und fahre nach Hause. Es ist immer meine freie Entscheidung mit dem Wissen, dass ich dabei bin, etwas für meine Ziele absolut Kontraproduktives zu tun.
     
    Sorah und blaumeise50 gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Gratuliere, dass du das geschafft hast! Und heute ist dein Essen vorbildlich, Spargel ist doch schon
    mal super, Trüffelbutter passt gut dazu.
    Und warum schafft man es mal und mal nicht?
    Es gibt so viele überzeugende Hinweise, dass der freie Wille eine Illusion ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2017
  4. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl

    Es liest sich so, als wärest Du der Meinung, dass es mich eine Anstrengung oder Überwindung gekostet hätte.Dem ist nicht so. Ich entsorge da völlig emotionslos :)
     
  5. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl

    Wenn ich mir den Schnee da draußen so betrachte, und mir die Vorhersage für SW zu Gemüte führe, anhand der wir heute Abend um 20 Uhr 9°C, und morgen 13-15°C haben sollen... - überzeugt bin ich da ja nicht! 13°C würd ich aber sofort nehmen und Fenster putzen!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.863
    Ort:
    Tirol
    Die Vorhersagen stimmen nie aber die nicht vorhergesagten stimmen immer :rofl: Letztens bei uns in der früh hiss es ein kleines Italien Tief streift Osttirol . Vormittags passierte nicht viel . Zu Mittag ging es dann Loss . In kurzen Etappen schneite es heftig und verdonnerte viele die zu uns wollten zur Ketten Pflicht was natürlich nicht jeder hatte .
    Bis Spät in die Nacht sah man immer nur 2 und 2 Autos . Viel haben die Ketten zu Hause liegen gehappt und ein Familienmitglied musste zu Hilfe eilen , das war echt lustig .
    Liebe Grüße Renate
     
  8. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    Es sind draußen wirklich gute 12 Grad (und in der Wohnung zwischen 14 und 16....). Jetzt werd ich noch schnell nach nem Rezept für Hirschgulasch schauen, und dann geht es den Fenstern an den Kragen - äh - an die Scheiben. Der Kärcher brummt schon ganz ungeduldig vor sich hin!

    Na, das ist ja mal ein schönes Rezept. Die Mengen verringern, und dann kommt die Belohnung nach dem Fensterputzen:

    Wildgulasch
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2017
    Sorah gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.431
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb


    Da musst du dich scheinbar warm arbeiten. ;)

    Lass dir deine Belohnung schmecken, liebe Yvette! :)
     
  11. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    Ach, ich friere eher nicht. Unterhemd, Pullover, Weste, Fleece-Leggins unter der Hose, und nachts natürlich die Bettheizung. Allet schick. Wäre es heute nicht so angenehm warm draußen, käme ich auch nicht auf die Idee, Fenster zu putzen. Das langwierigste dabei ist immer, die vielen Pflanzen von den Fensterbrettern weg zu stellen - vor allen Dingen draußen auf dem Balkon. Aber heute isses traumhaft. Mein Allzeit-Problem sind die Schlafzimmerfenster. Davor steht eine Aloe Vera mit nem Durchmesser von einem guten Meter. Ich muss die jetzt endlich mal bei ebay-Kleinanzeigen reinsetzen, und die anderen acht oder neun Stück auch, die ich aus Kindeln gezogen gabe. Die große Aloe wird in ein paar Tagen wieder anfangen, Ihre Blüte auszutreiben...

    Gulasch köchelt noch. Viel sehr leckere Soße. Da ich mir die Knödel verkneife, habe ich ein Päckchen Shirataki-Reis reingegeben. Ich wollte eigentlich ne Rotkohl-Mousse machen, hab aber keinen Rotkohl zuhause. Macht nix.
     
  12. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Ein gutes Neues Jahr wünsche ich dir, mit weniger Stress und Arbeit, und
    Gesundheit vor allem.
    Und ich wünsche dir, dass du deinen Weg der Ernährung finden wirst,
    der zu dir passt.
    Knuddler
     
  13. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    Ich wünsche allen Lesern und Antwortern ein tolles neues Jahr, in dem Ihr alle eure kleinen und großen Ziele erreicht oder ihnen zumindest ein gutes Stück näher kommt. Gesundheit, freundliche Mitmenschen (oder, wenn sie's nicht sind, dann wenigstens allzeit einen guten Spruch auf den Lippen, um sie in ihre Schranken zu weisen).
     
  14. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    Ach, Petra, da knuddel ich doch mal heftig zurück und bedanke mich.

    Arbeit wird es weiterhin geben - ein Extra-Besuch in der Box steht an für die Ringe meiner Beiden, die sie sich anfertigen lassen (in Bulgarien). Ich schließe mich gerne den Bräuchen an. Eltern der Braut bezahlen Ausstattung für beide - mein Weiberl hat ihr Traum-Hochzeitskleid bereits gefunden, das wird angefertigt, und mein Sohn bekommt einen Hochzeitsanzug auf den Leib geschneidert. Und die Eltern des Bräutigams bezahlen dafür die Ringe. Ich bin 'die Eltern' in Personalunion. Na also!
    Mein Hochzeitsgeschenk hab ich auch schon. Sie wünschen sich sowieso von allen nur Geld; sie haben sich ja vor kurzem eine Wohnung gekauft, die im ersten Quartal 2020 fertig sein soll.

    Und meine Ernährung? Von trial and error hab ich eigentlich genug. Ich warte jetzt erst mal ab, wie es beim Proktologen weitergeht.
     
  15. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    Ich hab mal in meinen Aufzeichnungen nachgesehen und schreibe mein Gewichts-Fazit für 2017 auf.

    Gewicht am 01.01.2017: 89,4
    niedrigstes Gewicht im Laufe des Jahres: 87,5
    höchstes Gewicht im Laufe das Jahres: 93,2 (das aber auch nur für einen Tag)

    Gewicht heute, 01.01.2018: 90,5
     
  16. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    Vom leckeren Feiertagsessen ist GsD noch ordentlich was übrig, denn:
    Morgen Früh beginnt wieder der ganz normale Wahnsinn: um 4 Uhr aufstehen. Bin vierzehneinhalb Stunden unterwegs und um Viertel vor Acht zurück, und dann freue ich mich, wenn ich ohne große Umstände und Wartezeiten was Anständiges auf dem Teller habe - Microwelle sei dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2018
  17. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Söckchen, von jedem Fitzelchen Abwiegen wird man ja wahnsinnig!
    Du planst z.B. für morgen einen Smoothie aus ganz vielen verschiedenen Zutaten.
    Dann schreibst du heute Abend auf:
    200g Obst
    300g Gemüse
    Morgen stellst du deinen Vitamix Behälter auf die Waage, schmeißt
    200g Obst und 300g Gemüse rein, Wasser dazu und mixt deinen Smoothie.
    Wo ist das Problem?

    In meiner Kalorientabelle rechne ich Obst mit 50kcal und Gemüse mit 25kcal, im Durchschnitt
    kommt das gut hin. Wenn du alles einzeln genau eingibst, suggeriert das eine Messgenauigkeit,
    die in Wirklichkeit gar nicht vorhanden ist, weil Kalorien und Nährwerte ungeheuren Schwankungen
    unterworfen sind.
     
    söckchen gefällt das.
  18. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    Dafür kriegste jetzt auch nen Extra-Drücker von mir. Ich bin Finanzbuchhalterin, und wenn es um Zahlen geht, dann bin ich pingelig :p.
     
    Anna, blaumeise50 und Petraea gefällt das.
  19. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    Petra, ich schreib jetzt mal quer: ich habe Leptin ohne Ende, das ist vor Jahren schon getestet. Aber mit dem Test war's dann aber auch schon getan. Erst war's das Ghrelin, das durch die OP's ausgeschaltet werden sollte, war aber für'n [​IMG], dann auf Leptinmangel getestet, s. o. [​IMG]...
     
  20. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Passt doch, wie aus dem Lehrbuch.
    Deine Leptinrezeptoren haben schlapp gemacht,
    um sie wieder aufzupäppeln hilft nur Null Zucker, Null Mehl, Null Süßstoff, sorry
     
  21. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    Überzeugt mich alles nicht, Petra. Leptin war 2005, und in 2006 sind mit dem alten Atkins in drei Monaten 25 Kilo auf der Strecke geblieben. Das passt - zumindest für mich - so gar nicht. Muss mal meinem Hausarzt sagen, dass er bitte als IGeL den aktuellen Leptinwert bestimmen lässt.

    Es gibt so vieles, das ich lese, und das sich logisch anhört ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2018
  22. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Klar, mit großer Willenskraft hast du es geschafft, aber die erschöpft sich halt leider, und dann muss
    man sich was suchen, was weniger Willenskraft erfordert.
    Warum schaffst du es jetzt nicht mehr, sauber nach Atkins zu essen?
    Weil dein Unterbewusstsein nicht will!
    Ich habe auch insgesamt 30 Kilo abgenommen, mit Atkins, funktioniert eben jetzt auch nicht mehr,
    noch nicht mal zum Gewicht halten.
     
  23. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.138
    Diätart:
    Slow Food
    :D die typische Süchtigenantwort → egal welches Argument, sofort wird es negiert
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Söckchens Hausfreund - der Vitamix Statistik / Tagebücher 23. Dezember 2016