Sönnchen goes hcg-Stoffwechsel-Kur

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von SonjaLena, 6. Februar 2015.

  1. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Fr 13.02.2015 - 0,7kg Tag 6

    Auswertung: 510,5 Kcal – 44,4 % EW(56,1g) – 18.9 % KH(23,9g) – 36,7 % F(20,6g)

    Schlaf: 8h wie ein Stein
    Extra-Stress: Heizungsmonteur Termin wahrnehmen, Lesegruppe, Bad putzen inkl. Schränke oben und innen - böh
    Action:

    800Frühstück: 2 EWP-Kaffee = EWP 10g, 30ml GingerShot aus 40g Apfel, 3g Ingwer, 50g Gurke, 2 Schlehen

    1300: Schmusie aus den Resten vom Shot. Dazu 50g Grünkohl, 50g Mangold und 1 Stengel Petersilie.

    1330Mittag: 200g Hüttenkäse leicht, 5g Bärlauchpesto

    1700Nachmittag: Rest vom Schmusie s.o.

    2000Abend: Rest vom Salat aus 70g Lyoner+ 50g Chicoree, Essig, Kleks Senf, dazu noch 150g Gurke + 40g Paprika + 5g EW-Pulver

    Trinken: 4 Liter = 1 L Kaffee, 2L Bergtee, 1L Wasser
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF


    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Sa 14.02.2015 - 0,8kg Tag 7

    Auswertung: 523,1 Kcal – 66,3 % EW(79,4g) – 14,8 % KH(17,7g) – 18,9 % F(10,1g)

    Schlaf: 7 h wie ein Stein
    Extra-Stress: leichter Kopfschmerz – Gästezimmer vorbereiten - Einkauf
    Action: 40min Dehnung Gemelli, Aduktoren, Pektoralis, Beinflexoren, WS-Flex - 10min PowerPlate

    800Frühstück: 2 EWP-Kaffee = EWP 10g, 70ml GingerShot aus 40g Apfel, 3g Ingwer, 100g Gurke, Wasser

    1230: Schmusie aus den Resten vom Shot. Dazu 110g Grünkohl, 15g Mangold, 40g roter Paprika, 40g Apfel und 1 Stengel Petersilie.

    1400Mittag: 100g Hühnchenbrust, 60g Eisbergsalat, 20g Frühlingszwiebeln, 100g Champignons

    1900Abend: 100g Hühnchenbrust, 20g Eisbergsalat, 10g Frühlingszwiebeln, 100g Champignons, 2 saure Gurken

    2200Spät: Kirsch-Götterspeise, PowerBar LC-Riegel Vanille

    Trinken: 4 Liter = 1 L Kaffee, 2L Matetee, 1L Wasser
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  4. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Heute ging es ab Abend nicht sehr gut. Der Hunger wollte einfach nicht gestillt werden. So bin ich über 500 gekommen, aber noch unter 700. Dafür viel Protein.

    So 15.02.2015 - 0,4kg Tag 8

    Auswertung: 615,7 Kcal – 71 % EW(109,2g) – 16,5 % KH(25,4g) – 12,5 % F(8,5g)

    Schlaf: 8,5 h wie ein Stein
    Extra-Stress: Verkrampfungen im Rückenstrecker re.
    Action: 1h Übungen im Park + 20min Spaziergang

    800Frühstück: 1 Kaffee, 70ml GingerShot aus 40g Apfel, 3g Ingwer, 200g Hüttenkäse leicht

    1230: Rest-Schmusie von gestern

    1400Mittag: halber Schmusie aus 40g Apfel, 60g roter Paprika – ganz, 90g Brokkoli

    1530Nachmittag: 120g Hühnchenbrust, 5g Frühlingszwiebeln, 70g Fenchel, 40g Spitzpaprika

    1900Abend: 100g Corned Beef, 40g Eisbergsalat, 1 saure Gurke, Schmusiegelee

    2200Spät: 3 Scheiben Schinkensülze + 1 Wackelpudding

    Trinken: 5 Liter = 1 L Kaffee, 2 L Grüntee, 1L Wasser, 1L Gewürztee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  5. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Mo 16.02.2015 - 0 kg Tag 9

    Auswertung: 462,9 Kcal – 62,9 % EW(70,6g) – 20,8 % KH(23,3g) – 16,3 % F(8,1g)

    Schlaf: 7,5 h wie ein Stein
    Extra-Stress: Einkauf
    Action: 3,5h Gartenarbeit Unkraut & Co bei 0°C im Schatten, aber sonnig

    800Frühstück: 1 EWP-Kaffee, 70ml GingerShot aus 40g Apfel, 3g Ingwer, 250g Gurke

    1400: (Schmusie aus Rest vom Shot in 1,5 L Grüntee. Dazu weitere 5g Ingwer, 3g Kurkuma, 2g Knofel, 20g Zitronensaft, 150g Orange, 300g Brokkoli, 1 Stengel Petersilie, 3 Aprikosenkerne) nur zubereitet, nicht getrunken!!

    1500Mittag: 100g Hühnchenbrust, 30g Eisbergsalat, 40g Fenchel, 20g Spitzpaprika

    1900Abend: 100g Hähnchenbrustsülze, Schmusie von gestern als Suppe mit Chili+Brühe

    21:30: 100g Putenministeak, 1 Babybel light

    2230Spät: 1 PowerBar Protein Plus oder 1 Wackelpudding (Differenz? 190 kcal) :cool:

    Trinken: 5 Liter = 1 L Kaffee, 2 L Grüntee, 1L Wasser, 1L Gewürztee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Di 17.02.2015 - 0 kg Tag 10
    Auswertung: 577,3 Kcal – 74,3 % EW(108,8g) – 12,9 % KH(18,9g) – 12,8 % F(8,3g)

    Schlaf: 8 h wie ein Stein
    Extra-Stress:
    Action: 4h Basenbad

    800Frühstück: 1 EWP-Kaffee, 70ml GingerShot aus 90g Apfel, 3g Ingwer, 300g Gurke

    1500Mittag: Schmusie aus Rest vom Shot in 1,5 L Grüntee. Dazu weitere 5g Ingwer, 3g Kurkuma, 2g Knofel, 20g Zitronensaft, 150g Orange, 300g Brokkoli, 1 Stengel Petersilie, 3 Aprikosenkerne – davon die HÄlfte

    1700Nachmittag: 150g Putenministeak, 1 saure Gurke, 1 kleiner Wackelpudding

    1900Abend: 200g Hüttenkäse leicht

    2200Spät: 100g Putenministeak + 1 großer Wackelpudding

    Trinken: 4,5 Liter = 1,5 L Kaffee, 1 L Bergtee, 1L Wasser, 1L Gewürztee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  8. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Heute hab ich reichlich Wassereinlagerungen, schlecht und zu wenig geschlafen und hundsmiserablige Laune durch mentalen Stress.

    Ab sofort lass ich den Wackelpudding weg, ich vermute Stevia, die Menge an Gelatine oder der Farbstoff ist nichts für mich. Mal sehen.

    Mi 18.02.2015 + 0,4kg Tag 11
    Auswertung: 499,8 Kcal – 74 % - EW(91,6g) – 16,7 % KH(20,7g) – 9,3 % F(5,1g)

    Schlaf: 6 h sehr unruhig
    Extra-Stress: Schmerz ISG re, Stress in Haus-Verwaltung Otb - Gäste
    Action: Dehnung WS-Flex, Hüftrot, Beinflex, Quadrizeps, Gemelli, Pectoralis, Latissimus, Kräftigung BM leicht - Teile vom Vorgarten jäten+mulchen

    800Frühstück: 1 EWP-Kaffee, 70ml GingerShot aus 90g Apfel, 3g Ingwer, 230g Gurke

    1130Mittag: 0,2 L vom Schmusie aus Rest vom Shot in 1,5 L Wasser. Dazu weitere 1g Kurkuma, 2g Knofel, 20g Zitronensaft, 80g Kohlrabiblätter, 5g Kresse, 3 Aprikosenkerne – davon die Hälfte als Basis für heute

    1330: 100g Hüttenkäse leicht, 70g Eisbergsalat, 110g Kohlrabi, 5g Postelein, 60g Hühnchenbrustfilet-Sülze

    1700Nachmittag: 0,2 L Schmusie s.o.

    1900Abend: 150g Thunfisch, 80g Eisbergsalat, 35g Postelein, 40g Kohlrabi

    2200Spät: 100g Hüttenkäse leicht, 5 TK-Himbeeren

    Trinken: 5 Liter = 2 L Kaffee, 1 L Bergtee, 1L Wasser, 1L Grüntee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  9. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF


    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Do 19.02.2015 -0,8 kg Tag 12
    Auswertung: 494,2 Kcal – 56,1 % EW(68,3g) – 27,2 % KH(33,1g) – 16,7 % F(9g)

    Schlaf: 7 h sehr unruhig
    Extra-Stress: Juckreiz + 2 pustulöse Ekzeme
    Action: Teile vom Vorgarten jäten+mulchen

    800Frühstück: 1 EWP-Kaffee, 30ml GingerShot aus 90g Apfel, 3g Ingwer, 200g Gurke

    1130Mittag: Rest-Schmusie von gestern

    1330: 70ml GingerShot aus 90g Apfel, 3g Ingwer, 230g Gurke

    1600Nachmittag: 100g Kalbfleisch, 40g gehackte Tomaten, 5g Zwiebel-Knofel-Kräuter, 100g Fenchel

    1800: Kräuter-Limo aus dem Rest der Shots, Zitronensaft, Brennnesseln, Gänseblümchen, Löwenzahn

    2000Abend: 50g Fenchel, 40g Postelein, 25g Salat, 200g Hüttenkäse leicht, 10 Himbeeren

    Trinken: 5 Liter = 2 L Kaffee, 1 L Bergtee, 1L Wasser, 1L Grüntee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  10. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Fr 20.02.2015 -0,5 kg Tag 13
    Auswertung: 570,2 Kcal – 58,4 % EW(81,7g) – 28,6 % KH(40g) – 13 % F(8,1g)

    Schlaf: 7 h sehr unruhig
    Extra-Stress: Juckreiz + 2 pustulöse Ekzeme, Kurzeinkauf, Hausverwaltungstermine, Lesegruppe einnorden
    Action:

    800Frühstück: 1 EWP-Kaffee, Rest der Kräutelimo von gestern

    1200: Saft aus 3 Karotten, halbe Chili, 170g Apfel

    1330Mittag: 20g Postelein, 20g Eisbergsalat, 20g Forellenfilet, 125g Magerquark, 5 Datteltomaten

    1600Nachmittag: Schmusie aus dem Trester des Safts, 20g Zitrone – davon die Häfte

    1900Abend: 70g Kalbfleisch, 180g Shiritaki, 100g Champignons

    2200Spät: 100g Hähnchenbrustfilet

    Trinken: 4 Liter = 1 L Kaffee, 1 L Bergtee, 1L Wasser, 1L Grüntee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  11. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Sa 21.02.2015 -0,5 kg Tag 14

    Auswertung: 510,1 Kcal – 56,4 % EW(72g) – 21,6 % KH(27,7g) – 22 % F(12,5g)

    Schlaf: 7,5 h wie ein Stein
    Extra-Stress: Juckreiz + 2 pustulöse Ekzeme, Kurzeinkauf,
    Action: Beerdigung in Worms, Dachfenster kaputt beim Heimkommen!!! bei Regen repariert…

    800Frühstück: 1 EWP-Kaffee, GingerShot mit Gurke

    1200: Propolis-C-Echinacea-Lutschpastillen

    1700Nachmittag: Trester vom Shot geschmust mit Grüntee

    200g Hüttenkäse leicht, 2 EWP-Kaffee

    1900Abend: Schmusie aus dem Trester des Safts von gestern, 3ml Leinöl, 200mg Vit C

    2200Spät: 100g HÄhnchenbrustfiletsulz

    Trinken: 5 Liter = 1 L Kaffee, 1 L Bergtee, 1L Wasser, 1L Grüntee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Heut morgen kam ich leider nicht zum Wiegen. Da wird die Überraschung umso größer morgen - hoffe ich mal.

    Gestern habe ich gelernt, dass ich die Zeiten für die Globuli auch einhalten sollte. Ich war unterwegs und hatte sie vergessen. Da ich erst 5 Stunden später dazu kam, hatte ich zwar immer noch keinen Hunger, aber mein Magen war schon stundenlang als knurrender Wolf unterwegs. Find ich lustig, weil ich das so gar nicht kenne von mir.
     
  14. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    So 22.02.2015 nicht gewogen Tag 15
    Auswertung: 454,4 Kcal – 70,3 % EW(79,5g) – 18 % KH(20,4g) – 11,7 % F(5,9g)

    Schlaf: 7 h wie ein Stein
    Extra-Stress: 2 pustulöse Ekzeme am Abheilen, Schmerz ISG re,
    Action: 1h Übungen im Park

    800Frühstück: 1 EWP-Kaffee, GingerShot mit Gurke

    1330Mittag: Saft aus 1 Rote Beete, 2 Möhrchen, 1 kl. Apfel, 1cm Merettich, 3cm Ingwer – davon die Hälfte

    1700Nachmittag: 1 EWP-Kaffee, 30g Endivie, 10g Postelein, 30g Joghurt 0,1, 110g Hähnchenbrustfilet

    1930Abend: 110g Hähnchenbrustfilet, 100g Hüttenkäse leicht, 10g TK-Himbeeren, 2g Xucker

    2200Spät: 2 belight Kräuterbonbons

    Trinken: 4 Liter = 1 L Kaffee, 1 L Gewürztee, 1L Wasser, 1L Grüntee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  15. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Korrektur für gestern:
    Abend bekam ich dann doch noch die üblichen Gelüste. Zum Glück hatte ich vorgebeugt und ein paar PowerBar-Riegel im Kühlschrank gelagert. Einen davon hat es erwischt.

    Also neue Auswertung für gestern:
    Auswertung: 587,1 Kcal – 59,5 % EW(85,3g) – 20 % KH(28,7g) – 20,5 % F(13,1g)
     
  16. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Mo 23.02.2015 -0,8 kg Tag 16
    Auswertung: 552,2 Kcal – 69,9 % EW(95,8g) – 16,3 % KH(22,4g) – 13,8 % F(8,4g)

    Schlaf: 7+2 h wie ein Stein
    Extra-Stress: 2 pustulöse Ekzeme am Abheilen, Schmerz ISG re,
    Action: nö

    1030Frühstück: 2 EWP-Kaffee, GingerShot mit Gurke

    1330Mittag: Schmusie aus Saftresten + 120g Wirsing + 100g gelber Paprika + 20g Zitronensaft + 2 Aprikosenkerne – davon 1 von 2/3

    1600Nachmittag: 30g Endivie, 150g Putenbrustfilet Raz El Hanout, 50g Wirsing

    1930Abend: Suppe aus 30g Rote Beete, 50g Möhrchen, 20g Apfel, 3g Merettich + Ingwer, Chili, fettfreie Brühe, 100g Quark, 150g Putenbrustfilet Raz El Hanout

    2200Spät: 2 belight Kräuterbonbons

    Trinken: 4 Liter = 1 L Kaffee, 1 L Bergtee, 1L Wasser, 1L Grüntee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  17. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Heute morgen bin ich etwas klüger in Sachen Brühe einlagern. Ich bringe nämlich 0,4 kg mehr auf die Waage!

    In Frage kommen auch noch die Rote Beete und die Karotten.

    Oder die Pute!
    Am 17. hab ich auch Pute gegessen und hatte am nächsten Tag 400g mehr... dort hab ich es auf den Wackelpudding geschoben. Das wär natürlich interessant zu wissen, da ich vor der Kur ja doch häufig Pute gegessen hab. Eieieieiei!
     
  18. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    Sind Nachtschatten der Grund für Ihre Arthritis, chronischen Schmerzen und Entzündung

    Und weiter gehts mit Erfahrungen sammeln:

    Da ich s.o. mal die Pute ins Visier genommen hatte heute morgen, nahm ich ein Glas von dem Schmusie von gestern. Und mein Finger begann direkt zu reagieren mit Entzündung hoch, vermehrt Blasen.

    In dem Schmusie war wenig, aber doch gelbe Paprika mit allem. Und an Tag 9 + 10 hatte ich auch Paprika - und keine Abnahme und am Tag darauf sogar Zunahme. (gewichtstechnisch auf der Waage).

    Mit anderen Nachtschattengewächsen wie Tabak, Kartoffel und Aubergine kann ich ja gar nicht. Und mit den Tomaten aus der Kalbfleischbolognese komm ich nicht besonders gut hin.

    Also schmeiß ich jetzt mal vorübergehend die ganze Pflanzenfamilie raus und schau mir das in der Austestungsphase wieder an.

    Die Hautentzündung kam mit der Zunahme, dh, es nützt auch nicht, die Paprika zu erhitzen, obwohl, wie ich gerade gelesen habe, vor allem die grünen Pflanzenteile die auslösenden Alkaloide enthalten. Könnte aber die Erklärung sein dafür, dass ich auf die geringe Menge rohen Paprika mit Kerngehäuse und Samen so stark reagiere. Nun - das ist Spekulation!

    Dazu finde ich jetzt gerade diese sehr interessante Seite: WAS SIND NACHTSCHATTENGEWÄCHSE UND WIE WIRKEN DIESE AUF DIE GESUNDHEIT?

    und auch hier im Kopp-Verlag, den ich allerdings normalerweise nicht als Quelle nutze:

    Sind Nachtschatten der Grund für Ihre Arthritis, chronischen Schmerzen und Entzündung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2015
  19. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Heute gibts jetzt mal nach der Erfahrung von heute morgen

    4 Äpfel, 15g Ingwer, 1 Salatgurke

    Damit hauts mich zwar aus der Ketose - wahrscheinlich - aber schaun merl mal.

    Vielleicht gibbs heut Abend noch einen Hüttenkäse mit Himbeeren. Dann bin ich über 500.

    Ich frage mich, wie man an einem Apfeltag die 500kcal einhalten soll. Ich hab jetzt noch nicht mal große Äpfel... sonder 4 kleine Jonagold.
     
  20. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Di 23.02.2015 +0,4 kg Tag 16
    Auswertung: 614 Kcal – 50,6 % EW(76,4g) – 40,8 % KH(61,5g) – 8,6 % F(5,8g)

    Schlaf: 8 h wie ein Stein
    Extra-Stress: 2 pustulöse Ekzeme am Abheilen, Juckreiz,
    Action: nö

    1030Frühstück: 2 EWP-Kaffee,

    1100Mittag: Saft aus 4 Äpfeln, 3cm Ingwer, 1 Salatgurke

    1600Nachmittag: Schmusie aus dem Rest s.o. + Brennnesselblätter, Löwenzahnblätter, Gänseblümchen

    1930Abend: 200g Hüttenkäse

    2200Spät: 200g Hüttenkäse, 10g TK-Himbeeren

    Trinken: 4 Liter = 1 L Kaffee, 1 L Bergtee, 1L Wasser, 1L Pfefferminztee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  21. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Die pustulösen Ekzeme trocknen heute sichtbar aus. Mir geht es gut. Die Müdigkeit von gestern und vorgestern ist verflogen.

    Heute morgen hatte ich ein lustiges Doppelkinn, das aber nach 3 Stunden verschwunden ist.

    Mi 25.02.2015 - 0,5 kg Tag 17

    Auswertung: 579,6 Kcal – 58,9 % EW(81,4g) – 30,2 % KH(41,7g) –10,9 % F(6,7g)

    Schlaf: 8 h wie ein Stein
    Extra-Stress: 2 pustulöse Ekzeme am Abheilen, Heizungseinbau kontrollieren...
    Action: 2x 1,5h Gartenarbeit, Hecken+Rosen schneiden, Unkraut hacken und rupfen

    830Frühstück: 2 EWP-Kaffee, 200ml Saft von gestern

    1100Mittag: halbe Grapefruit

    1600Nachmittag: 100g Putenbrust, 15g Eisbergsalat, 70g Mangold, 50g Kohlrabi, halbe Grapefruit

    1930Abend: 100g Putenbrust, 100g Quark mit Zimt,

    2200Spät: 2 belight-bonbons

    Trinken: 4 Liter = 1,5 L Kaffee, 1 L Bergtee, 1L Wasser, 1L Pfefferminztee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  22. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Do 26.02.2015 -0,3 kg Tag 19
    Auswertung: 508,2 Kcal – 63,5 % EW(79g) – 24,4 % KH(30.3g) –12,2 % F(6,7g)

    Schlaf: 8 h wie ein Stein
    Extra-Stress: 2 pustulöse Ekzeme am Abheilen, Heizungseinbau
    Action: 2,5h Garten, Hecken schneiden, Unkraut jäten

    830Frühstück: 2 EWP-Kaffee, GingerShot mit Gurke

    1400Mittag: 1 EWP-Kaffee, Eiscreme aus Erdbeeren, Hüttenkäse, Joghurt, 100g Putenbrust, Rest Kohlrabi von gestern

    1600Nachmittag: Die Hälfte vom Schmusie aus dem Rest vom Shot + etwas Mangoldgrün + getr. Brennnesselblätter, Gänseblümchen, Löwenzahnblätter in Grüntee

    1930Abend: 150g Crevettes, 50g Joghurt mit Knofel-Pfeffer-Zitronenabrieb

    2200Spät: 2 belight-bonbons

    Trinken: 4,5 Liter = 1,5 L Kaffee, 1 L Grüntee, 1L Wasser, 1L Pfefferminztee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  23. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Sunny goes Stoffwechsel-Kur

    Heut hab ich noch Reste von dem Muskelkater von gestern. Das fällt unter Ausrede 1: Wassereinlagerungen - auch nach ausgiebiger Bewegung - dienen dazu, das Fett aus den Fettzellen zu schwemmen und diese zu deaktivieren.

    Fr 27.02.2015 +- 0 kg Tag 20
    Auswertung: 522,7 Kcal – 49,6 % EW(67,4g) – 24,7 % KH(33,5g) –25,7 % F(15,5g)

    Schlaf: 8 h wie ein Stein
    Extra-Stress: 2 pustulöse Ekzeme am Abheilen, Lesegruppe
    Action: 2,5h Fensterputzen

    830Frühstück: 2 EWP-Kaffee, GingerShot mit Gurke

    1400Mittag: 100g Kalbfleisch, 25g Eisbergsalat, 25g Postelein

    1600Nachmittag: Die Hälfte vom Schmusie aus dem Rest vom Shot + etwas Postelein+ 130g Fenchel + 2 Stengel Petersilie + getr. Brennnesselblätter, Gänseblümchen, Löwenzahnblätter in Grüntee

    1900Abend: 1 Yacult light, 100g Kalbfleisch, 200g Fenchel gedünstet mit Curry

    2100Spät: 200g biac Joghurt + Chocolate-Flavour + Zimt

    Trinken: 4,5 Liter = 1,5 L Kaffee, 1 L Grüntee, 1L Wasser, 1L Pfefferminztee
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sönnchen heilt sein "Löchriger Darm" (Leaky Gut) Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 22. August 2016
Sönnchen sein Tag+Nachtbuch Statistik / Tagebücher 19. August 2014
Sönnchen's Diary Statistik / Tagebücher 10. Juni 2010
Queenie goes Low Carb Statistik / Tagebücher 15. März 2014
Flavia goes Atkins Vorstellen 1. März 2014