Sönnchen sein Tag+Nachtbuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von SonjaLena, 19. August 2014.

  1. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.212
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    Na, das war ja mal ein Start ins neue Jahr - den braucht kein Mensch!
    Sonja, Dir gute Besserung und bald sonnige Erlebnisse, die diesen Jahresbeginn wieder wettmachen

    97311_4.gif
     

    Anhänge:

    SonjaLena gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Oh je, aber dafür bist du dann den Rest des Jahres topfit,
    ganz bestimmt!
     
    SonjaLena und Sorah gefällt das.
  4. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto

    Vielen Dank allerseits.

    UNNU ERSCHD EMOL: PROSCHD NAIJOOHR EHR LAID!!!
    Honn ehrs guud oogefang? Machen waider so! Alla guud, alla hopp, alla dann!

    Gestern ging der Quatsch erst mal noch weiter. Da hab ich mir beim Tee aufbrühen leider auch noch das kochende Wasser über die rechte Hand gekippt. Vor Jahren wars mal die linke und es gab eine Verbrühung Stufe 2, die Narbe ist heut noch sehenswert. Gestern konnte ich aber die Hand sofort unter kaltes Wasser halten und das auch für fast 20 Minuten. Hat noch nicht mal ne Blase gegeben, ist nur leicht gerötet. (Ein Omen, ein Omen!!! Folgt dem heiligen Schuh!!!...Das L. des B.)

    Dann fragte ich mal bei den Kindern nach, ob sie denn überhaupt Lust auf Lammkeule hätten und packte die Keule wieder in den Kühlschrank, schließlich gibts noch mehr Tage in diesem neuen Jahr. Um 14 Uhr kam dann die Frage, wann das Essen denn fertig wäre... Hurrah! Meine Antwort: In 3 Stunden frühestens. Also hab ich mich zusammengerissen und halt einfach mal gekocht und dabei gings mir zum Glück zusehends besser. In der Schlussphase hab ich dann noch einen superlustigen Film gesehen von der belgisch-französischen Grenze, einem Franzosenhasser und einem aufgemotzten R4, der locker jeden Porsche stehen ließ! Herrlich. Ein Slapstick jagte den nächsten, Bauchweh, aber vor lachen! Stan und Olli waren nie besser. :rofl: Der Tag war gerettet und damit das ganze Jahr.

    Damit ihr auch was zu lachen habt, Nichts zu verzollen ist noch in der ARD-mediathek zu Hause. (Ich seh gerade, bei Youtube gibts ihn auch - ganz - nicht nur den von mir verlinkten Trailer!)




    Um 18 Uhr kamen sie dann an und alles war im grünen Bereich: Die Lammkeule saftig rosa und superzart bei 80-90° auf Kerntemperatur 60 und dann abgeschaltet, ging noch auf 62 hoch. Davor ein Endiviensalat. Dazu gebratene Zucchini, Süßkartoffeln und Serviettenknödel. Die Soße machte mir etwas Probleme, aber am Ende ist sie lecker geworden: Zwiebeln, Knoblauch anbraten, mit weißem Balsamico abgelöscht, Guarkernmehl zum Binden, gewürzt mit Sambal Manis und Hoisin-Sauce. Durchpüriert im Vitamix. Und dann am Schluss traditionell den Bratensaft aus der Auffangschale unter dem Braten dazu. Zum Nachtisch Neujahrskuchen vom Bäcker mit Schornsteinfeger und so, ähnlich einer Sachertorte. Dazu einen Vialade von 2012, ein seltener weil trockener Gewurztraminer.

    Bin um 22 Uhr ins Bett gefallen:snooze:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2018
  5. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto

    Aber mal ganz ernsthaft:

    Beim Ausrechnen meiner gestrigen Kalorien dachte ich: Wie cool ist das denn? IF verhilft mir dazu, dass ich auch mal ein ganz normales Essen zu mir nehmen kann und reichlich und doch nicht über die Stränge meines Tagesbedarfs komme. Zwar über meinen Plan, aber im Rahmen.

    Dass ich heute nun immer noch auf 111,3 hänge ist kein Wunder und macht mich auch nicht an. Gestern war ich schon angefressen, aber wahrscheinlich auch nur, weil mir so übel war. Schließlich war mich schon übel bevor ich auf der Waage war. :wondering:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Das gefiel mir an IF auch immer sehr gut. Zur Zeit esse ich 3 Mahlzeiten ohne itrgendwas dazwischen
    und finde es auch erstaunlich, wie satt man sich dann essen kann an einer großen Portion.

    Denne Film wär isch mer mol aagugge
     
    SonjaLena gefällt das.
  8. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Seit 3 Tagen häng ich jetzt auf den 111,3 rum, egal ob Set-Point oder was, das hat nun bald ein Ende hier!
    Meine Baustelle läuft weiter, Badewanne steht im Garten und eine neue ist bestellt: https://www.amazon.de/gp/product/B01KWPUI3Q/?tag=ketoforum-21

    Wir werden sehen. Jedenfalls kommt gleich mein Enkel angedüst und ich hab echt wenig Zeit heute.
    Habe gerade mal n EWP-Kaffe eingepfiffen und nehm Zitronenkur-gS und Grünkohl-gS mit. Heut muss ich definitiv mehr trinken.

    Gestern hab ich mir wieder Halsschmerzen eingefangen. Da nehm ich Gurgelwasser auch gleich mit.
     
    Sorah, miri und söckchen gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.863
    Ort:
    Tirol


    Bei uns würde man die Badewanne im Garten gar nicht sehen .gut getarnt im Schnee.:)
    Liebe Grüße Renate
     
  11. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.721
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Die Badewanne würde mir auch gefallen. :clap:
     
  12. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Ja, sie gefällt mir auch. Dauert 4-6 Wochen bis sie da ist, bis dahin kann der Rest vom Bad fertig sein. Wenn sie dann angeschlossen ist, kommt noch n Stück Mauer und die Tür. Dann kann geplantscht werden.

    Gerade hab ich gesehen, dass diese Firma die Wanne bei amazonas viel teurer verkauft als im Laden, soll ich mich jetzt ärgern oder nachfragen? Noch bin ich nur verblüfft, ist ja auch Wochenende.

    Mein Gewicht ist dank zu vielen Essens gestern nochmal hochgegangen, aber mein Taillenumfang hat sich um 6 cm und mein Bauchumfang um 8 cm reduziert. Ist doch auch was.

    Heute morgen hab ich schomma n halbes Stündchen meinen Schönheitskörper bewegt und es geht nun wieder vernünftig weiter...
     
    Petraea gefällt das.
  13. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.863
    Ort:
    Tirol
    Ich habe schon öfter festgestellt das Amazon teurer ist als in anderen Online Geschäften oder Geschäft direkt und Gratis Versand machen auch die Meisten .
    Liebe Grüße Renate
     
  14. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Vorhin hab ich wirklich echt lachen müssen. Ich war aufm Crosstrainer und hörte dabei dieses "Fettlogik" erneut. Mal wieder darüber, dass es häufig weniger ne Stoffwechselstörung als Wahrnehmungsstörung ist, die dazu führt, dass man glaubt, man äße doch so wenig und nehme einfach nicht ab. Also dass mir meine Fettsucht das Hürn vernebelt...

    Ist ja alles logisch - bei anderen. Aber doch nicht bei mir! Wo es mir doch sooooo wichtig ist, zu wissen was ich tue. Wenn also gestern jemand gekommen wäre und mir gesagt hätte, dass ich mit meiner Kalorienaufnahme in Richtung 4000 kcal komme, den hätte ich gesalbt und geölt. Gut, zuviele KH in jedem Fall, die Lebkuchen, na klar. Aber so viel? Will mir jemand sagen, ich hätte mich nicht im Griff?

    Als ich dann eben beim fddb meine Kalorien gestern ausgerechnet hab weil ich gestern keine Zeit hatte und echt viel Stress, musst ich wirklich schallen lachen.
    3560 Kcal - 351g KH -173g F - 104g EW - und ich dachte noch, dass ich mich letztendlich zurückgehalten hätte. Und hab ja immer stolz verkündet, dass mir bei soviel Kcal schlecht wird. Also nach meinen Gelüsten hätte ich gestern auch die 5000 locker sprengen können... ne Tafel Schoki wär noch locker drin gewesen. Bloss gut, dass mir das nutella-Glas nicht eingefallen ist.

    Was heißt das nun konkret? Wahrnehmungsstörung!

    Ich sollte wohl also erst beim fddb eintragen und dann essen. Und mir zu sagen, dass ich dafür keine Zeit habe ist wahrscheinlich eine echte Ausrede womit ich das Spiel einläute. Und es ist so wie bei Alkoholikern, bin ich erst mal angefressen, geht es weiter. Ok, ich habe keine Bulimie und fresse auch nicht bis zum Platzen, aber es scheint mir schon bedenklich. Bisher konnt ich mich mir gegenüber rausreden, jetzt dank Nadja Herrman nicht mehr.

    Es ist eine Wahrnehmungsstörung.
    Es ist eine Sache, die mit Stress, Frust, Angst und dem Belohnungssystem zu tun hat. Und mit Achtsamkeit für die eigenen Bedürfnisse, ich hatte nun mehrere Tage die Globuli vergessen...

    Ich kann es besser machen.
     
    bebepepe, Petraea, Sorah und 2 anderen gefällt das.
  15. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Heute gabs jetzt also:

    Eine von 4 Portionen von einem säuerlichen roten Kirsch gS aus
    1600ml Wasser
    10g Chia, vorgequollen
    20g FSS
    3g Steviablätter
    2 ganze Zitronen, aber entkernt
    200g TK-Kirschen ohne Stein
    120g Grünkohl
    Kreuzkümmel

    Dann eine große Schüssel Lollo bionda/Feldsalat mit einem wässrigen Dressing.
    Dazu ein etwas angebranntes Hähnchenbrustfilet

    Danach leider 5 Lebküchlein

    Heute Abend gibts nochmal Salat, aber mit Thunfisch und Brokkolisprossen.
     
  16. Roterdrachen

    Roterdrachen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.867
    Medien:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Nadine
    Diätart:
    Gesund werden!
    Oh Gott Sönnchen,darüber musste ich so lachen!

    Mein Mann ist ja der bessere Koch-aber seit wir das Induktionsochfeld haben verbrennen mir noch mehr Lebensmittel!

    Vorgestern gab es laut meinem Mann "Chilliflocken an verbranntes Huhn mit Glibbernudeln".

    Er hatte Reis dabei...sah auch nicht besser aus :angel:

    Ab Montag kocht er wieder :giggle:
     
    blaumeise50, SonjaLena, Dany2712 und 3 anderen gefällt das.
  17. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Mojenn! Frohen Sonntag euch allen! Hodeldujädeldidö!

    S geht vorwärts, auch wenn gestern wieder Lebkuchen unterwegs waren.

    Meine Erkenntnis: Ich hab nicht nur die eine Woche verloren an meinem Zeitplan zur Abnahme sondern weil ich ja wieder zugelegt habe hab ich 3 Wochen verloren. Das ist eine neue Sichtweise.

    Das ist einfach nur "neutral" betrachtet, ohne schlechte Laune deshalb. Und ich mach ja auch einfach weiter, ganz nach dem alten chinesischen Motto:
    Flöhlich Weitelmachen ohne Mullen und Knullen!

    [​IMG]
     
    Sorah und Dany2712 gefällt das.
  18. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Ja, manche Menüs hier sind einfach live - oder Lifestyle?
    Salat mit wässrigem Dressing an angebranntem Irgendwas.

    In letzter Zeit ist mir so einiges angebrannt, sogar so dolle, dass der ganze Topf und ne Pfanne fortgeflogen sind weil unrettbar.

    Liegt daran, dass ich dann nur "kurz" und "ganz schnell" noch was anderes mache...
    Ich bin einfach noch nicht wieder so konzentriert. Kommt wieder. Könnte noch an meinem Lebkuchen-Hürn liegen... oder so. Für irgendwas muss das ja auch gut sein.
     
  19. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Und schon wieder hab ich mich verzettelt. Ab gehts in den Park! S'ist Sonntag heut.
     
  20. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.431
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Wenn mir auffällt, wie sich Missgeschicke bei mir mal wieder häufen, dann sehe ich das auch gleich als Zeichen, wie wenig ich mal wieder bei bin.
    Deine momentane Aufstellung gefällt mir. Du gehst gut mit dir um und nimmst die Schärfe raus. Eine neutrale Betrachtung ist bestimmt vorteilhaft.
     
    söckchen, SonjaLena und Petraea gefällt das.
  21. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Sagen wir mal so: Mein Leben ist mein Leben mit 30kg mehr oder weniger. Und ich liebe es!

    Das ganze vergangene Jahr war ich wirklich bemüht mein Verhältnis zu mir selbst richtig zu stellen, denn wenn ich meine Schwäche verdamme, dann verdamme ich auch mein Mensch-Sein. Das macht absolut keinen Sinn.

    Bildlich gesprochen möchte ich mich an die Hand nehmen und mir sagen: So. Jetzt lernen wir erst mal laufen. Hinfallen. Aufstehen. Hinfallen. Aufstehen. Und dann später kommt das Hüpfen. Und dann das Hüpfen auf einem Bein und das Tanzen. Und dann Purzelbaum und Radschlagen. Und dann kommt die Kür. So in etwa ist mein "Ablaufplan". Und das alles in meinem Tempo, einfach weil ich es will und ohne Zwang. Üben gehört schon dazu, mal faulenzen auch. Wir alle wissen, wie schlimm ein Übertraining sein kann, das wird es nicht geben. Einfach nur dran bleiben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2018
  22. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Apropos: Die Lebkuchen sind nu alle, die Schoki auch und trotz viel zu vielen KHs und Kcals geht mein Gewicht wieder runter... na dann.

    Heute könnte es ein bissele stressig werden, ich muss in die Innenstadt ein Paket wegbringen zum GLS-Shop. Das nervt mich. Wer will denn die Parkuhr füttern um ein Paket weg zu bringen?

    Und ich muss noch bei den technischen Werken anrufen, weil die Wasseruhr spinnt und zu Hornbach. Böh.
     
    Petraea gefällt das.
  23. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.605
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Gerade hab ich EWP-Waffeln gebacken. Sehr lecker.
    Das Rezept ist etwas verändert und jetzt werden sie endlich auch knusprig und nicht so fest. Und satt machen sie immer noch.

    Material für 11 EWP-Waffeln (vorher kamen nur 5 raus!)
    150g EWP nach Geschmack
    25g Öl nach Geschmack
    4 Eier
    30g Leinsamen
    20g FSS
    5g schwarzer Sesam
    ca. 150ml Mineralwasser, diesmal Gerolsteiner hat stabile Sprudler

    1 Waffel hat 106 kcal - 13g EW - 5,1g F - 1,1g KH
     
    Petraea gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sönnchen's Avocado-Schoko-Traum (Ph 1 - ohne Ei - ohne Soja - ohne EWP) Süßspeisen 26. März 2018
Sönnchen heilt sein "Löchriger Darm" (Leaky Gut) Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 22. August 2016
Sönnchen goes hcg-Stoffwechsel-Kur Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 6. Februar 2015
Sönnchen's Diary Statistik / Tagebücher 10. Juni 2010