Sönnchen sein Tag+Nachtbuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von SonjaLena, 19. August 2014.

  1. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    4.033
    Ort:
    Tirol
    Ich Bewege erst die Füße dann die Arme und dann weiß ich das alles funktioniert und ich noch lebe .:)
    Auch nicht so selbstverständlich .
    Ich wünsche dir rasche Besserung .
    Liebe Grüße Renate
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Eure Wünsche haben geholfen, ich bin wieder einigermaßen "on de Raih".
    Gestern bereits im Park gewesen und sogar auf der Powerplate, aber es hat mich noch geschafft.

    Damit hat sich alles was ich vorhatte nochmal eine Woche verzögert, aber was solls. Der Abnehmrechner ist einfach eine große Beruhigung geworden. Er sagt mir, dass ich nur liegend ohne Sport bei tausend Kcal in etwa einem Jahr bei meinem Zielgewicht bin. Da ich ja nicht nur liege ist es also auch mit Ausrutschern möglich. Dran bleiben ist alles. Das ist meine Challenge: Dran bleiben.
     
    Petraea, Dany2712 und Sorah gefällt das.
  4. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.493
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH

    Sonja, wo gibt es denn bei uns einen Park mit Powerplate?
     
    SonjaLena gefällt das.
  5. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto

    Öhm, die PowerPlate steht bei mir unten im Gästezimmer. Der Park für Qigong-Übungen steht in Laudre und heest Schdaddpaag.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.538
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Ich hatte es aber auch so verstanden, dass du in dem Park auf die Powerplate gehst.
    Das hatte mich auch gewundert. ;)
     
  8. bebepepe

    bebepepe Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.847
    Sonja, hast du Ingwer gegen das Frieren probiert? Mich heizt er so richtig von innen auf.[​IMG]
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.493
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH


    :rofl::rofl::rofl:
    Ich geh oft durch de Schdaddpaag, hab aber auf so was noch noch nie
    geachtet, muss ich mal besser geicken
     
  11. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    bebepepe gefällt das.
  12. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Also jetzt nochma Klarstellung: Mein Gästezimmer befindet sich nicht im Stadtpark!
    Obwohl - dort hab ich auch oft Gäste - am Übungsplatz. Neuerdings kommen sogar Leute aus Konstanz vorbei.

    @Petra: Falls du schummo sunndaags mojenns dorch de Schdaddpaag bisch, musche ammer febai gerennd soi! Said Johr un Daag schdeen dod mojenns zwische halwer zee unn elfhalwerzwölfe Laid, mo mää mo wenischer, und machen dod Dschigong bai jedem Wedder. Wann grad nore äner do is, hasche mich gefunn. Ich honn ä chinesischi Faan amme Baam hänge, geel und blau.
     
    Petraea gefällt das.
  13. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Gestern gabs Zitronen-gS, ein gS aus Spinat/Gurke/Sauerkirschen/Zitrone/FSS/Stevia.

    Später eine Gurkenpfanne aus halbeGurke/Knoblauch/Ingwer/FalschesFilet/Kokosmilch/Kurkuma/Chicoree/Shirataki

    Abends dann Finn Crisp mit Höhlenkäse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  14. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Danke Beata für den Hinweis. Ja hab ich gestern ins Essen getan.
    Das Frieren kommt wohl noch von der Erkältung, die noch nicht ganz ausgestanden ist.
    Leider kann ich Ingwer auch nicht mehr gut vertragen zur Zeit. Schade, denn ich liebe Ingwer sehr.
    Aber all die anderen wunderbaren Sachen, die ich sehr liebe, sind mir auch inzwischen unmölgich, wie zB Chili, Paprika, Tomate...

    Auch der Roggen und der Käse von gestern Abend haben mir tatsächlich Gelenkbeschwerden gemacht heute morgen. Ich muss es einfach lassen.

    Aber nicht nur das, ich habe mir mit dem harten Finn Crisp den Gaumen verletzt. Talent gehört ja auch dazu... Hab dann mehrmals Propolistinktur draufgetan.
     
    bebepepe gefällt das.
  15. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Gerade hab ich einen Schinkenbraten in Backofen geschoben bei 80° - dauert also noch etwas...

    Dazu hab ich noch im Vitamix ein Zucchini-Hummus produziert, sehr lecker, könnte auch mal als Raw-Soup dienen.

    Zucchini-Hummus:
    400g Zucchini
    10g Knoblauch
    20g Basilikum
    10g Rosmarin
    20g Bärlauch-Pesto (war noch ein Rest)
    20g FSS
    20g Olivenöl
    10g Zitronensaft
    Ursalz/Steviablätter
    1 Schuss Wasser zum Starten, ca 2 EL

    ergibt 10 Portionen.
    1 Port hat 210 KJ 50 kcal 0,5 g F 2,7 g KH(0,2 BE) 0,7 g EW
     
    Petraea gefällt das.
  16. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.493
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    mussischemogugge! am sunndaag!
     
  17. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Dusch emo wingge! Orre erchend ä Gäg loslosse...
     
    Petraea gefällt das.
  18. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Langsam geht mein Gewicht wieder Richtung Ticker, wird wohl morgen erreicht.

    Gestern gabs NT-SChinkenbraten mit Zucchini-Hummus und Chicoree.
    Später ein EWP-Kaffee und abends noch Schinkenbeisser mit Hummus.
    Und etwas Choco Rice, so eine Handvoll.

    Alles in allem 1475 kcal - 85g F - 33g KH - 126g EW - 43g BS und 20 Min PP

    Heute morgen hatte ich Fingergelenkprobleme, Schnappfinger re. Ringfinger und Schmerzen im li. Daumengrundgelenk. Also: mehr entsäuern und weniger EW, mehr F. Skaldeman lässt grüßen.
     
  19. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Heute morgen war Mahltag. Warum? Die Sache mit dem Lizzateig hat mich doch nicht in Ruhe gelassen.

    Alles mögliche hab ich zu Mehl verarbeitet:
    FSS, Leinsamen, weiße Chiasamen, Lupinen, Amaranth, Kokosflocken, Hirse, Mandeln.

    Und auch eine Mischung wie auf dem Lizzateig angegeben, aber nur schlichter Leinsamen: "Wasser, Goldleinmehl teilentölt (44%), Chia gemahlen (2,5%), Kokosmehl, Meersalz, Flohsamenschalen. Alle landwirtschaftlichen Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau."

    Dann hab ich etwas Wasser dazu getan und mal geschaut.Und mal in der Mikrowelle als Kräcker gebacken, einfach aus Neugier. Hat funktioniert und geschmeckt.
    Dann hab ich festgestellt, dass ich versehentlich zuviel Koksmehl und FSSM und zuwenig LSM hatte und letzteres dazu gegeben. So entstand dann ein wirklich toller Teig, der sich prima formen ließ. Also hab ich ihn auf Backpapier gedrückt und Frischhaltefolie drüber und ausgewellt. Ging prima und hat auch nicht angehängt. Hätt ich mal zwischen 2 Frischhaltefolien machen sollen, denn vom Backpapier hat es sich nur schwer wieder gelöst und dann die Form verloren. Also hab ich 4 weitere in der Mikrowelle gepoppt und inzwischen den Teig nochmal zusammengeklatscht und auf ein Neues, aber immer noch nicht gerafft, dass 2 Frischhaltefolien die Lösung gewesen wären...

    Also jedenfalls schön gleichmäßig ausgewellt und dann in Stücke geschoben und ab in den Backofen bei 200°C Heißluft ne Viertelstunde. Bei Lizzapizza wird angegeben sie 8 Min vorzubacken, also hab ich gedacht, ne Viertelstunde reicht. Dass man sie einstechen soll damit nicht das berüchtigte "Lizza-Kissen" entsteht, hab ich dann hinterher getan.

    Falls man eine Pizza machen will damit, wär es nicht schlecht, sie vorher "blind" zu backen in einem Blech, dann entsteht das Kissen in keinem Fall oder nur wenig. (das ist das 1.Mal, dass ich in meinem langen Backleben "blind" backen für nötig halte...)

    Nach 25 Minuten dann hab ich die Kräckerteile endgültig voneinander getrennt und den Ofen runtergeschaltet, weil verbrannte Leinsamen auch nicht so lecker riechen. Ich dachte mir, dass sie ja noch so weich sind und vielleicht noch ein bissele trocknen sollten. (Heißt auch: der Teig war noch zu nass)

    Nach 45 Min hab ich sie dann rausgeholt, weich waren sie immer noch, auch jetzt nach dem Abkühlen wie ein fluffiger Keks oder sowas. (In der Mikro waren sie knusprig nach 5 Minuten.)

    Da ich neugierig war hab ich mal einen mit Hummus belegt und gefuttert. Es wurden 3 draus. Sehr lecker.

    Insgesamt hab ich 16 Stück rausgekriegt.

    Eine Portion, 1 Stück, hat 32 kcal - 2,7 g F - 0,3 g KH - 1,1 g EW


    Bisher hab ich ja immer die LS-Kräcker aus der Mikro gehabt und war damit auch zufrieden, hab sie ja auch immer mit in Urlaub genommen als Brotersatz. Aber die hier haben was ganz anderes, sie sind weich, schmecken leicht nach Kokos und machen unglaublich satt, mehr als die Kräcker, wahrscheinlich weil die Mehle leichter aufzuspalten sind und ja im Magen noch leicht nachquellen können.

    Mit der Haltbarkeit bin ich noch nicht sicher, da ja eine gewisse Restfeuchte drin sein muss, so weich wie sie sind. Und Mehl ranzt auch schneller... aber alt werden die hier eh nicht.

    Aktuelles Resümee:
    Der Teig ist multifunktionell, aber ich kann sicher eine noch bessere Mischung finden.


    Wer mitbasteln will, immer her damit.
     
    Petraea gefällt das.
  20. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Heute hat das geklappt mit dem Ticker, sogar weiter unterschritten. Und das obwohl ich nicht auf die Waage wollte, weil meine Hände geschwollen waren und die Nacht relativ grauslich war.

    Ich kann seit ein paar Tagen mal wieder auf dem Bauch schlafen, was seit meinem geplatzten Blinddarm nicht mehr möglich war. Dann hab ich mir vor über 3 Jahren das rechte ISG verdellert und keiner bekams wieder eingerenkt. Aber vor 2 Tagen nun, entspannt in Bauchlage hab ich einfach beiläufig so ein paar Bewegungen angetestet, da ist es freiwillig mit lautem Krachen wieder eingesprungen. Jetzt muss sich natürlich alles erst wieder überall anpassen, da ich ja die ganze Zeit schräg verspannt war. Linkes Knie und linke Schulter tun entsprechend weh und das rechte Kaugelenk. Wird wohl noch ein paar Tage/Wochen brauchen bis die Fehlspannungen und Verkürzungen sich korrigiert haben. Aber dann kann ich sicher auch wieder besser laufen und sowas alles. Ich bin ja die ganzen Jahre mehr oder weniger geeiert und war dadurch schon stark eingeschränkt.

    Gestern gabs
    Zitronenkur-gS
    Kräcker mit Z-Hummus
    Kalter Schinkenbraten mit Z-Hummus
    gS-Spinat-Sauerkirsch
    Bio-Quark mit MCT-Pulver + 1EL Choco Rice Crispies
    3 Schinkenbeisser

    1677 kcal - 119g F - 18g KH - 126g EW - 38g BS - 10min PP
     
  21. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Heute morgen lachend aus dem Bett gehüpft.
    Warum?

    Gestern hab ich hier in einem Fred gelesen, dass hier teilweise ein "rauher Ton" herrscht. Hat mich amüsiert und mir einen Lachanfall beschert. Wenn der Herr Es-gibt-keinen-Jojo jetzt seine im letzten Jahr hochgeschnellten Kilos bedauert, bekämpft und wissenschaftlich begründet und der Herr Gemüse-nur-homöopathisch wegen zu vieler KH nun wieder abspeckt und Mr. Green-Disziplin-ist-alles erklärt, dass er sich ja von niemandem was sagen lässt, ist ja sein Leben... >>>>>>>>>>>>>>>>>>> DANN ist das lustich!

    Vielleicht ein bissele Schadenfreude auch dabei, schließ ich mal nicht aus. Aber in jedem Fall ist es lustich, weil immer jeder zwischendurch das bekommt, was er so vehement ablehnt. Und diejenigen, die mit der Meine-Abnehm-Religion-Ist-Richtig-Keule auf andere eindreschen oder mit Studien um sich schlagen (in-den-Spiegel-kuck :*), die werden das auch erleben. Man muss sie rennen lassen.

    Ich bin für Toleranz und freien Austausch über die Möglichkeiten, Wege und Irrwege, die es so gibt. Leben heißt allerdings für mich, das es keine Abkürzungen gibt. Kaum jemand wurde je durch Erkenntnis geläutert, die meisten durch bittere und schmerzhafte Erfahrungen. Auch der beste Arzt macht Fehler und der schlechteste kann die richtige Idee zur richtigen Zeit äußern. Lasst uns nicht an der Wisschenschaftsreligion und ihren Päpsten scheitern...
     
    bebepepe, Petraea und PerditaX gefällt das.
  22. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    So! Wie auch immer! Ich brat mir jezt nen Storch! Ach nee: Brokkoli!
    Schönes WE alle zusammen... :*
     
    Sorah und Petraea gefällt das.
  23. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.493
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Storch schmeckt bestimmt auch lecker!
     
    SonjaLena gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sönnchen's Avocado-Schoko-Traum (Ph 1 - ohne Ei - ohne Soja - ohne EWP) Süßspeisen 26. März 2018
Sönnchen heilt sein "Löchriger Darm" (Leaky Gut) Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 22. August 2016
Sönnchen goes hcg-Stoffwechsel-Kur Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 6. Februar 2015
Sönnchen's Diary Statistik / Tagebücher 10. Juni 2010