soll ich trotzdem essen,auch wenn ich keinen hunger habe?

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von reinell, 2. Juni 2005.

  1. reinell

    reinell Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    hi
    ich bin stephan und mache seit 3 tagen aktins,
    ich muss sagen es funktioniert auch sehr gut,das hunger gefühl ist weg und ich habe auch schon etwas abgenommen.

    doch nun meine frage

    ich hatte gestern und habe heute eigendlich gar kein hunger,
    ich habe habe heute morgen 3 eier mit 3 scheiben speck,
    heute mittag ein stück käse
    zwischen durch immer mal nee hand voll Schweineschwarten chips

    ebend habe ich mir einen salat gemacht mit einem becher sahne und roqufort.

    dann wollte ich mir noch ein rumpsteak machen,aber ich glaube nicht das ich das noch runter kriege.

    ich habe mal irgendwo aufgeschnappt das ich nicht anfangen soll mein kalorienvrbrauch zu weit runter zufahren,da mein körper sonnst auf sparflamme umschaltet.

    was sagt ihr dazu ?

    stephan
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. locutus

    locutus Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    14


    Hallo Stephan bin auch seit 3 Tagen dabei Atkins zu machen.
    kann dir keine antwort geben.

    Grüße André :D
     
  4. die wilde

    die wilde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.292
    Hallo Stephan,
    du solltest auf dein Hungergefühl achten und nur bei Hunger essen.

    Es stimmt, dass der Stoffwechsel auf Notprogramm schaltet, wenn du zu wenig isst. Wenn es aber nur mal 1-2 Tage sind, ist das unbedenklich. Außerdem ist dein Körper noch in der Umstellungsphase, es wird sich noch einpendeln.
     
  5. Karanera

    Karanera Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    546
    Ich bin mir sicher, wenn du mal deine Nährwerte zusammenrechnest, hast du garnicht so wenig kcal ( ein Becher Sahne, Immer mal wieder ne Handvoll Chips) ich weiss deine Mengen nicht.. aber das läppert sich.. und bei der Menge Fett die du an dem Tag gegessen hast, da würde ich auch satt sein.
    Übrigens ist Sahne Becherweise für Phase eins nicht gut.
    Was ist roqufort? Ein Weichkäse?

    lg Mone
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Lexy

    Lexy Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Hallo Stefan,

    erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum auch für Andre :wink1:
    mir geht es da nicht anders bin kein grosser Esser und die Eier kommen mir auch wieder hoch bin seit 5 Tagen dabei und hab noch kein Gramm abgenommen und keine Zentimeter :smhair: ,da du aber an Gewicht verlierst machst du es mit Sicherheit gut würde auch sagen es ist ok da du genug Fett zu dir nimmst.

    LG
    Marina
     
  8. rubikscube

    rubikscube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    4.385
    Medien:
    31
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Heilbronn
    Hi Stephan!

    Herzlich willkommen im Forum!!! Was sind denn Deine Ziele hinsichtlich des Gewichts?
    Noch einmal kurz zu Deiner Frage. Atkins sagt dazu: Wenn man Hunger hat, soll man essen und wenn man keinen Hunger hat, dann nicht. So weit so gut. Ich vertrete die Theorie, daß es nicht allzuviel sein sollte, aber auch nicht ZU wenig. Der Mittelweg eben und diesen muß jeder für sich selber finden. Wenn man eine Weile Atkins macht, lernt man auch wieder, auf seinen Körper zu hören, der sagt einem dann schon, was er braucht und was nicht. Diese Kommunikation im Körper ist nämlich bei vielen gestört und muß sich erst wieder normalisieren (habe ich mehrfach in diversen Artikeln gelesen). Aber wenn man mal in seinem Buch die Beispiele ansieht, z.B. ein Mann, der 5000kcal am Tag zu sich nimmt und trotzdem an Gewicht verliert. Nicht ganz so schnell, wie der Andere, der "nur" 3000kcal täglich zuführt, aber immerhin. Es ist halt schon ein großer Unterschied, ob man mit z.B. 140kg startet oder mit 100kg. Ersteres hat einfach mehr abbaubares "Potential".
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg und Durchhaltevermögen, Letzteres ganz besonders.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Essen und trotzdem abgenehmen.....Bitte Rezeptvorschläge Themen Diäten 21. April 2017
Ketose- check, Sport - check - trotzdem keine Abnahme.... Erfahrungen 29. November 2016
Frieren aber keinen Hunger? Trotzdem essen? Bin neu hier und habe schon Fragen 5. Oktober 2016
Normalgewicht...trotzdem abnehmen mit LOGI??? Logi Methode 6. Januar 2015
HILFE!!! -Erste Phase und trotzdem kein Abnahme!- Vorstellen 1. Februar 2014