Sonja's Tagebuch << Ein Weg - und die verschiedenen Transportmittel >>

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Sorah, 11. April 2012.

  1. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    Jetzt ist es amtlich, für heute bin ich platt.^^ ;)

    Das Training hat 1,5 h gedauert und mich auch ziemlich gefordert.
    Danach war ich noch einkaufen und das hat sich hingezogen.
    Weil ich mit allem spät dran war, ist das Essen nun auch ziemlich spät gewesen.

    Die Mahlzeit war um 21 Uhr, somit waren es 26 h, die ich gefastet habe.

    BZ vor dem Essen: 3,4 mmol/l
    Ketonwert vorher: 6,1 mmol/l (so einen hohen Wert hatte ich noch nie)

    Weil es so spät war, gab es was schnelles:
    100 g Feldsalat mit Bacon & 2 Eiern
    600 g gedünsteten Blumenkohl mit Butter
    (das war der Rest und ich platze gleich. ;))
    2 Cappuccino mit Mandelmilch

    Ich wollte noch Mascarpone Creme essen, aber das geht jetzt nicht mehr rein.^^

    Unbenannt.PNG
     
    miri gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    Ach, fast vergessen.
    Mit den Werten nehmen, hat heute nicht geklappt.
    Nun habe ich für morgen um 10 Uhr einen Termin vereinbart.
    Dann ist also die Stunde der Wahrheit. ;)

    Heute habe ich mir Zitonen gekauft.
    Irgendwie will ich einbauen, auch etwas Zitronenwasser zu trinken.
    Das soll sich gut für die Nieren auswirken. Apfelessig habe ich mir ebenfalls besorgt.
    Da ich heute früh leicht erhöhte Proteinwerte im Urin hatte, werde ich das mal im Auge behalten.
     
    Petraea gefällt das.
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.041
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW

    Ich habe auch heute wieder Zitronen gekauft, dann gibt es morgens nach dem Schluck Apfelessig mit warmen Wasser noch einen Liter gefiltertes warmes Wasser mit Zitrone.
     
  5. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD

    Dann werde ich es auch morgens nehmen.
    War unsicher, ob ich es nicht besser während der Essensphase nehme.
    Aber da bekomme ich das dann wahrscheinlich nicht mehr runter, denke ich.
    Heute hat es nämlich nicht geklappt und soviel Flüssigkeit abends ist dann auch doof für die Nacht.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.041
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Abends wäre es mir auch zu viel, ich war heute Abend schon kurz vorm Platzen.
    Ich filtere die Zitrone aber, damit kein Fruchtfleisch im Wasser ist.
     
  8. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    Plus 800 g :tmi:
    Die Waage stellt mich auf die Probe. :)
    Ich lasse mich aber nicht ärgern.
    Wenn's zu blöd wird, kaufe ich eine neue. ;):cool:

    Blutzucker nüchtern: 4,6 mmol/l
    Blutketone nüchtern: 4,4 mmol/l

    Seit dem Essen gestern sind allerdings erst 11 Stunden vergangen.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.967
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    Wasser wegen Muskelkater?
     
  11. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    Ganz bestimmt, denn ich habe ordentlich Muskelkater.^^
    Vielleicht hatten sich von den paar KHs gestern, die meisten auch gleich in die Glykogenspeicher begeben, um dort dann Wasser zu binden.
     
  12. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    Bin gerade vom Training zurück.
    War insgesamt fas 2,5 h dort und habe mir nochmal die für mich wichtigen Geräte zeigen lassen.
    Die InStyle Waage war leider noch nicht wieder zurück, so verschiebt sich also die Stunde der Wahrheit nochmals.

    Das Training selbst dauerte ca. 1,25 h.
    Funktionstraining für den Rücken, Haltung & Beweglichkeit ca. 30 Min und der Rest leichtes Cardio.

    Werte vor dem Training: ..........................nach dem Training:
    Blutzucker
    nüchtern: 4,6 mmol/l ............... 2,4 mmol/l entspricht 43 mg/dl
    Blutketone nüchtern: 4,4 mmol/l ............... 5,4 mmol/l entspricht 97 mg/dl

     
    Petraea und miri gefällt das.
  13. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.041
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Ja, das ist klar, die 800 ml mehr, sind Wasser, welches sich durch den Sport zwischen den Zellen angesammelt hat.
    Die Werte sind ja top!
     
  14. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    Ca. 19 h gefastet, weil es gestern so spät wurde und ich jetzt wieder in einen besseren Rhythmus kommen will.

    Es gab:
    1/2 Hähnchen mit selbstgemachter Mayo (Es ist wohl kaum einfacher 100g Öl zu essen, als in so einer leckeren Mayo.^^)
    Mousse au Chocolat aus Avocado & Kokoswasser

    Unbenannt.PNG
     
    Petraea, blaumeise50 und miri gefällt das.
  15. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    Update:

    Werte vor dem Training: ..........................nach dem Training: ....................nach dem Essen
    Blutzucker
    nüchtern: 4,6 mmol/l ...............2,4 mmol/l entspricht 43 mg/dl ..... 3,9 mmol/l
    Blutketone nüchtern: 4,4 mmol/l ...............5,4 mmol/l entspricht 97 mg/dl ..... 5,2 mmol/l
     
  16. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    Petraea gefällt das.
  17. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    -200 g, die von den gestrigen +800 g weg sind.

    Blutzucker nüchtern: 4,2 mmol/l
    Blutketone nüchtern: 5,7 mmol/l

    Ich werde nachts schon mal wach, weil mir was weh tut.
    Schlafe dann aber schnell wieder ein. Doch so richtig erholsam ist das dann nicht für mich.

    Heute musste ich gegen 7 Uhr mal zur Toilette und habe mich danach wieder hingelegt.
    Bin da nochmal richtig fest eingeschlafen und erst um 9:45 Uhr aufgewacht.
    Ich bin zwar ausgeschlafen, nur richtig energiegeladen fühle ich mich grad nicht.

    Wenn ich meinen Kaffee getrunken habe, gehe ich zum Training.

    Hab' noch schnell den Blutdruck gemessen: (Das war nach dem Kaffee)
    97 zu 64, Puls 65

    Mal sehen, ob der nach dem Sport anders aussieht.
    Mein Blutdruck ist meist niedrig, jedoch ist das jetzt niedriger als gewöhnlich.
     
  18. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.798
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Ja Danke Sonja, hab ich heute morgen auch gefunden.
    20 bis 40g pro Mahlzeit finde ich gar nicht so viel,
    ich hätte für keto mehr erwartet.
     
  19. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.041
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Mein Motor läuft in Ketose besser mit Fett, aber ich weiß nicht, ob das die richtige Ernährung ist, wenn du so eine Fettphobie hast.
     
  20. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    Ich war auch überrascht.
    Zu berücksichtigen ist jedoch, dass das nicht für den Keto-Start vorgesehen ist.
    Aber ich meine, das sagt er auch in diesem Video.

    Mich irritiert gerade das andere Video, demnach esse ich für OMAD zu viel.
    Bei den fixen Werten max. 20 g KHs und ca. 60 g EW mit ca. 90 g Fett liege ich mit den Kalos dann sehr niedrig.
     
  21. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.798
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Mich irritiert, dass es wirklich so große Unterschiede im Nährstoffbedarf geben soll,
    je nachdem, wie viele Mahlzeiten am Tag man zu sich nimmt.
    Aber auch bei 3 Mahlzeiten am Tag sind 1800kcal /Tag für die meisten
    Menschen sehr wenig, für mich wäre es viel zu viel.

    Das heißt aber mal wieder, jeder muss für sich selbst herausfinden,
    was passt, das nimmt einem keiner ab. Er sagt ja auch, das
    sind Mittelwerte, die er durch Beobachtung seiner Patienten herausgefunden
    hat.
     
    Sorah gefällt das.
  22. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    1 Stunde trainiert und ich bin immer noch platt.
    Blutdruck 95 zu 56,

    Werte vor dem Training: ..................nach dem Training:
    Blutzucker
    nüchtern: 4,2 mmol/l .......3,4 mmol/l entspricht 61 mg/dl
    Blutketone nüchtern: 5,7 mmol/l .......5,6 mmol/l entspricht 101 mg/dl

    Heute konnte ich auf die Waage im Studio und es gab Werte, die viel Potenzial zur Besserung haben. ;)
    Meine Schätzung, dass ich 10 kg Fett abnehmen will, war recht gut.
    Die Waage meint, 9 kg müssen weg. Dann bin ich aber erst in einem durchschnittlichen Bereich.^^
    Verglichen mit meinem besten Fettwerten am 01.02.15 hatte ich 10,2 kg Körperfett und heute sind es 24 kg. :think:

    Meine erste Messung hatte ich am 13.09.13, also ziemlich genau 5 Jahre zuvor.
    Da waren meine Startwerte besser als heute, sowohl Gesamtgewicht als auch Fettanteil. :eek:

    Es gibt also viel zu tun!
     
    Petraea gefällt das.
  23. Sorah

    Sorah Moderator Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.993
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    73 kg
    Zielgewicht:
    60-62 kg
    Diätart:
    Ketogen & OMAD
    Hab grad etwas geschlafen.
    Blutdruck mit 102 zu 59 und Puls 57 fühlt es sich jetzt etwas besser an.

    Ich vermute, dass es Zyklus bedingt ist.
    Da der jetzt mit Keto gerade in einen Rhythmus kommt, bin ich von meinen Symptomen und was die App meint, nicht synchron.
    Ich denke, dass ich wieder in so kurze Intervalle komme und dann passt es mit dem Eisprung und ggf. erklärt das auch noch die Wasseransammlung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sonja's Keto-TB ab dem 28.08.18 Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 13. September 2018
Sonja's food diary - Genuss ohne Reue, dafür mit Plan ;-) Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. Januar 2015
Sonja's 5:2 Projekt bzw. "Die 2-Tage-Diät" Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 30. Januar 2014
Sonja's Carb Cycling Projekt, voraussichtlich für 10-12 Wochen Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 13. September 2013
Butterblume´s Tagebuch Statistik / Tagebücher 25. Juli 2018