Spaghetti Frutti di Mare ph I

Dieses Thema im Forum "Fisch" wurde erstellt von spatzmann, 13. Februar 2010.

  1. spatzmann

    spatzmann Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Österreich
    Bin durch Honeyleins Lachsnudelrezept auf diese Idee gekommen

    man braucht für eine Riesen Portion!


    ~ "gutes" Öl (geht aber auch mit schlechtem ;-) )
    ~ Pfanne am besten mit Deckel
    ~ Meeresfrüchte Schrimps oder Putenfleisch eine große Portion (Rezept bleibt gleich)
    ~ Zuchini
    ~ Salz Pfeffer
    ~ Zitrone
    ~ Sahne
    ~ 1-2 Zehen Knoblauch

    man bereitet vor!

    ~ Zuchini in Nudeln schneiden (ich habs mit nem kartoffelschäler gemacht)

    ~ bischen Öl in einer Pfanne erhitzen und knobi paar sek anrösten (wird sonst bitter)

    ~ Meeresfrüchte oder nur Schrimps etc dazu (nach ca 30sek bis 1 min tritt da Saft aus, den daweil in ein Gefäß oder in den Teller aus dem man dann isst)

    ~ die Früchte ca 5 min anbraten ggf nochmal einen schuss Öl dazu (bis sie Farbe bekommen haben damit sie ein leckeres Brataroma haben(

    ~ mit einer halben oder ganzen Zitrone ablöschen und dann gleich den ausgetretenen Saft wieder dazu und ca 3-4-5 (soviel man will und darf) EL Sahne Salz Pfeffer dazu (eher weniger weil die Sauce reduziert wird), Zuchini auch rein und DECKELDRAUF! für ca 5min oder bis Zuchini die gewünschte Festigkeit haben

    ~ Deckel runter und solange weiterkochen bis die Sauce reduziert ist und schön sämig ist, abschmecken und wenn man will frischen Petersil drauf oder getrockneten - den muss man aber schon mit der sahne dazugeben
    Dazu passt am besten Salat (eigentlich Weissbrot, aber naja)

    Man isst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2010
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Spiralizer "Spaghettis" Erfahrungen 3. Dezember 2014
Dreamfields Low Carb Spaghetti Nudel Lebensmittel 5. Januar 2012
Spaghetti (Video) Phase I Gemüse 28. April 2011
Spaghettikürbis - Nährwerte ? Lebensmittel 30. Dezember 2006
Spaghetti: was wäre wenn... Atkins-Diät-Gruppe 27. Februar 2006