Speck-Weg-Programm

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von Honeylein, 30. August 2008.

  1. Missyli

    Missyli Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Velbert
    Hallöchen ihr lieben

    Britta, das tut mir echt leid schade aber die gesundheit ist wichtiger, vielleicht schaust du ja ab und zu mal hier vorbei.
    laß dich drücken ich wünsche dir viel glück.

    Meine werte sind so oder so ne katastrophe:???:

    Nun was positives>:)
    bei mir läuft es immer noch klasse morgen ist die 2te Woche um und über 6 kg sind weg, trotz rippenfellentzündung und lungenentzündung die ich leider im moment habe und dagegen nehm ich so hammermedikamente( Tramadol, Antibiotikum, paracodein und ibo 800 )weil so ne rippenfellentzündung sch.... weh tut:cry: :cry: mein allerererster freudentanz wird sein wenn ich an 110 vorbei bin. So gut das im moment geht mit dem Tanzen;) . moregn werd ich wieder kh essen dann bleib ich meistens 1 oder 2 tage auf dem gewicht stehen und dann gehts weiter>:) . Ach ja meine Tage hab ich im moment auch noch.

    Wünsche allen viel erfolg macht mal meldung wie es euch ergeht.

    Viele liebe grüße Sylke
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. mupuckel89

    mupuckel89 Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    12


    super das dein programm so gut fkt. in der 2. woche und scon 6 kg - glückwunsch. Ih kräpele immer noch auf meinen 3 kilos rum und bin in der 4. woche. nun ja morgen gehts wieder an wiegen mal sehen. eigentlich war ja der plan noch vor weihnachten U 90 zu schaffem - mal sehen was daraus wird. aber im buch wurde ja auch gesagt dass es nach jedem versuch beschwerlicher wird und da ich den ganzen spaß schon zum 3. mal starte... kann ich da wohl kaum was anderes erwarten. nun ja zu ostern gehts nach barcelona, da will ich am strand liegen ohne mit ner kleinen seekuh verwechselt zu werden- also hat so jeder sein ziel vor augen :D
    liebste grüße anne
     
  4. Britta

    Britta Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Deutschland
    - gelöscht -
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2010
  5. Honeylein

    Honeylein Guest


    Das Cholesterin ist ein freischwimmendes Partikel im blut.
    Zunächst setzt sich der Überschuß an den Adernwänden ab um bei Atkins zB sich langsam zu lösen wieder in die Blutbahn geraten und nach und nach ausgeschwemmt zu werden.
    Das ist jetzt ganz simpel erklärt das geht auch auf schlauer.

    Das ist der Grund warum es zunächst höher gehen kann.

    wobei 239 soll hoch sein?:rotfl:

    Also bitte, alles bis 250 ist als Durchschnittswert normal.

    Aber wenn man es eventuell als Ausrede nutzt um die unbequeme Einschränkung "begründet" zu beenden, bitte sehr!

    Nur klingt es für Neulinge wieder so als ob Atkins so gefährlich ist!:rolleyes:

    Cholesterin spielt sich auf einer andern Ebene ab als mit der Nahrungsaufnahme, das spielt fast keine Rolle.

    Vergleichbar wäre das entfernen von harzigem Fett oder Teer.

    das macht man mit Fett (früher Margarine;)) aber während sich das löst hat man schmierige Finger.;)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Sonnilein

    Sonnilein Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    101
    Ort:
    bei Hamburg
    Hallo zusammen (ist noch wer da?)!

    Es ist wieder soweit: die Schlemmerzeit ist um, es wird wieder schlank und anständig gelebt. Irgendwie hatte ich die Zeit von Sommer bis Anfang November nur Gewicht gehalten. Dann kamen die 2 fetten Monate, und jetzt ist aber wieder Schluss. Sonntag gab es noch Pizza, Pasta und schon keinen Wein mehr. Der Bauch wird flacher, die Hosen rutschen wieder, 3 Pfund sind sind weg.

    Macht jemand mit?

    Viele Grüße
    Sonja
     
  8. dasmonsi

    dasmonsi Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neu-Ulm
    hey ihr lieben,

    wollte nur mal sagen, ich hab auch super gut bis dezember duchgehalten... waren fast 6 monate.. hab in den ersten 2-3 monaten auch kräftig abgenommen (rund 10 kg).. und hab danach "nur" noch das gewicht gehalten... tja, und dann kam weihnachten.. die weihnachtsfeiertage über hab ich eigentlich echt gesündigt... aber mein gewicht blieb bei 63 kg +/- 1 kg. da war ich eigentlich recht zufrieden.. nun.. an silvester wog ich dann plötzlich 66 kg. joah, und seit montag bin ich wieder dabei, mich kohlenhydrat-arm zu ernähren.. wobei mir das, wie bereits im buch ja schon erwähnt wurde, beim zweiten mal etwas schwerer fällt.. naja, aber ich schaff das schon. bin ja nicht alleine, mein freund macht ja auch kräftig mit.. (wobei er sogar wieder auf sein anfangsgewicht von juli 2009 zurückfiel (wieder +13 kg)... ich dagegen "nur" 4 kg zugenommen habe... wundert mich etwas, da ich ja eigentlich schon ähmm.... öfters mal gesündigt habe... mit Schokolade und so... *gg* und er ja gar nicht... naja, mal sehen, ich hoffe, bis zum sommer hab ich endlich mein traumgewicht und die dazu passende figur zurück wie ich sie hatte, bevor ich mit dem rauchen aufgehört habe... *gg*

    ich drück euch auf jedenfall die daumen und wünsch euch noch ein gutes neues jahr..

    lg
     
  9. Britta09

    Britta09 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern


    Hallo Honeylein,

    ich möchte hier überhaupt nichts schlecht machen, schon gar nicht die Diät. Schliesslich habe ich sie lange genug mitgemacht. Aber gesunde Kontrolle ist wohl berechtigt. Und nach 12 Monaten Atkins kannst du mir nicht erzählen, dass dieser Wert in der "Anfangszeit" normal ist. Meine "Anfangszeit" ist so ungefähr seit 11 Monaten!!!!! vorbei. Und bitte, bitte erzähle niemanden, dass 250 ein Durchschnittswert ist, am Ende glaubt das noch jemand.

    Und für alle, die irgendwann einmal wieder auf "normale" Kost umsteigen möchten: Ich habe von heute auf morgen mit Atkins aufgehört, habe wieder etwas Obst gegessen, Vollkorn-Brot und ansonsten mich einfach gesund ernährt. Und ich habe nicht ein Gramm zugenommen.

    Was ich sagen will ist, dass man auch mit einer gesunden uns ausgewogenen Ernährung abnehmen kann. Und das Risiko eines Herzinfaktes senkt.

    LG Britta
     
  10. Sonnilein

    Sonnilein Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    101
    Ort:
    bei Hamburg
    Okay, es ist nicht wirklich jemand mit mir!
    Ich habe nun 2 Wochen rum und 3 1/2 Kilo weg! Juju!
     
  11. djuuna

    djuuna Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    172
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Ort:
    Österreich
    Hallo Sonnilein,

    ich freu mich mit dir! Super - und das in 2 Wochen, find ich klasse. Ich mach zwar nicht SWP (nicht mehr) und bin heute das erste Mal seit fast 1 Jahr wieder hier... aber ich dachte, ich schau hier mal rein. Und dein Profilbild kannte ich noch von letztes Jahr... aber ich glaube, da warst du irgendwann relativ lang auf Urlaub, wenn ich mich nicht täusche :confused: Wie auch immer, hast du eine Ahnung wo Spacyyy steckt? Hätte gern mal wieder mit ihr gequatscht. Aber irgendwie ist sie wohl nimmer da?
    Mach weiter so - ich les jetzt wohl öfter mal rein hier. ;)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. djuuna

    djuuna Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    172
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Ort:
    Österreich
    Guten Morgen - na, traut sich hier keiner mehr her? Wollte eigentlich nachlesen, was sich an der SWP-Front so tut. Aber scheinbar nicht viel. ;)
    Vielleicht verirrt, sich ja mal einer wieder hierher.... oder ich fang's wieder an. Dann schreib ich auch wieder. >:)
     
  14. Sonnilein

    Sonnilein Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    101
    Ort:
    bei Hamburg
    Hallöchen Djuuna!
    Spaccyy ist irgendwo im Nirvana verschwunden :O(. Wahrscheinlich ist der Diätfrust soooo groß geworden.
    Und Dir geht es auch gut? Metabolic war das doch bei Dir, oder?!
    Viele Grüße
    Sonnilein
     
  15. djuuna

    djuuna Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    172
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Ort:
    Österreich
    Hi Sonnilein,

    ja richtig... MB war das mal... ist es zwischendrin auch immer mal wieder... momentan bin ich mir selber noch nicht so schlüssig, wie ich weiter verfahre, nachdem ich jetzt über 4 Wochen Stillstand habe... fühl mich grad nicht so wohl damit. Von daher... mal gucken! ;)
    Schon witzig, dass hier so wenig los ist... vor 1 Jahr sah's hier noch anders aus... aber vielleicht kommt das ja wieder. Wünsch dir einen schönen Abend!
     
  16. Sonnilein

    Sonnilein Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    101
    Ort:
    bei Hamburg
    Hallo Djuuna!
    Ich denke das Buch der beiden englischen Ladies ist nicht mehr so neu.

    Ich fühl mich wohl damit, bin nicht mehr so gierig nach Schoki & Co und ausserdem bin ich satt. Bei jeder bisherigen Diät bin ich vor Hunger fast umgekommen. Hiermit nicht!!! :O)
    Aber letztendlich gilt: wer abnehmen will muß seinen Grundumsatz am besten erhöhen und nicht so viel essen. Egal wie, 7000 Kalorien einsparen bedeutet 1 KG weniger!

    Schönes Weekend wünsch ich Dir und den anderen Ladies da draussen!
    Viele Grüße
    Sonja
     
  17. dünnerchen

    dünnerchen Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Hallo Ihr fleißigen Abnehmer, von mir war ja lange nichts mehr zu hören, aber es gibt mich noch. Bin seit Monaten nun schon bei einem Gewicht von 64 - 65 kg, hab dies auch über Weihnachten halten können. Esse fast jeden Tag ein bißchen Schokolade (85 %), an den Wochenenden esse ich jetzt immer zum Frühstück 2 Vollkornbrötchen mit Butter, manchmal noch Bienenhonig drauf. Ansonsten vermeide ich Kohlenhydrate so gut es geht. Sollte ich mit meiner Mutter mal bummeln gehen, kann es auch schon mal passieren, daß ich mal einen Eisbecher zu mir nehmen (meistens Früchte mit Joghurteis). Ansonsten fehlt mir nichts an der Ernährung. Für mich ist das eine Gewohnheit, andere haben da mehr Probleme mit meiner Esserei. Mein Arzt ist auch zufrieden. Habe das Glück das meine cholesterinwerte o.k. sind. Da ich jetzt in Phase 3 langsam übergehe, gehe ich dann in eine Trennkost und hoffe das sich gewichtsmäßig nichts ändert. Allerdings werde ich weiterhin auf Kartoffeln und vorallem Nudeln verzichten.
    Wer jetzt mit dem Speck-weg-Programm angefangen hat, dem wünsche ich viel Erfolg.
     
  18. Joline

    Joline Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    238
    Weiß jemand, wie es den englischen Ladys, den Verfasserinnen, heute geht? Meine Vermutung: India Knight hats bestimmt geschafft, bei Neris Thomas sehe ich schwarz ...

    Schade, wenn man nichts mehr hört ...
     
  19. felixa111

    felixa111 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Italien
    Hallo Joline,

    schau mal im englischen Pig2twig forum, da koennte man die Frage ja mal stellen. Ich wuerde genau so tippen wie du. Neris scheint nicht so konsequent zu sein.

    http://www.pig2twig.co.uk/forums/
     
  20. wölkchen80

    wölkchen80 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bochum
    Ich habe mir auch das Buch geholt und bis jetzt klappt alles wunderbar. Es ist glaube ich nicht so streng wie die anderen Sachen hier :) wie ist der Zwischenstand bei den anderen???
     
  21. Joline

    Joline Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    238
    Hi!

    Zum Einstieg wars ganz prima, fand ich; ích richte mich aber schon lange nicht mehr danach. Im Grundsatz ähnelt es den anderen Low carb-Methoden, hat aber doch recht genaue Vorschriften und Regeln, wie ich finde. India sagt irgendwo im Buch, dass man es lebenslang so halten müsse (was uns nicht wirklich wundert), um nicht wieder zuzunehmen ...

    Es fällt eben doch sehr viel weg, und dann kanns einem gehen wie Neris: Irgendwann gäbs kein Halten mehr. Aber wie gesagt, zum Einstieg gut, weil auch sehr motivierend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2011
  22. Zitröni

    Zitröni Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Start und los

    Hallöchen ihr lieben!

    Ich habe mir gestern, auf Anraten einer Bekannten das Buch "Das Fett weg Programm" bestellt und auch gleich diese Tabletten für den Insulinspiegel.
    Um ehrlich zu sein, ist das so ziemlich meine letzte Hoffnung, da ich nun echt viel versucht habe. Unter Anderem Weightwatchers. Bitte nicht falsch verstehen, ich habe mich da wirklich an den ganzen Points-Kram gehalten...aber 200g-1 Kg pro Woche runter, ist echt frustrierend. Habe aber gemerkt, da ich extrem auf Kohlenhydrate reagiere. Vor allem Brot! Ein Blich und wisch, ein Kilo mehr drauf.

    Finde es echt klasse, dass es hier ein Forum gibt, das sich direkt auf das Buch bezieht. Hat mir evtl jemand noch ein bis 10 gute Tipps zum Start???
     
  23. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    Hallo, hast du das Buch "Das Speck-Weg-Programm" oder heißt dein Buch "Das Fett-weg-Programm"?
    Was sind das für Tabletten für den Insulinspiegel?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Speck-Weg-Programm - Jemand Erfahrung damit? Bin neu hier und habe schon Fragen 25. April 2009
Futterpläne vom Speck-weg-Programm SWP Clubräume 28. Oktober 2008
Das Speck-Weg-Programm und mein *Hänger* Bin neu hier und habe schon Fragen 13. August 2008