Sport & Atkins

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von ViennaGuy, 7. Juni 2011.

  1. archaeopteryxa

    archaeopteryxa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    285
    Da geb ich dir Recht TheBoNe :D ich hab auch einfach das Gefühl gehabt es machen zu WOLLEN ! Man muss Lust zu haben und Bewegungsdrang verspüren ;)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC


    klar... erstmal loslegen :cool: ... vor allem bei richtig hohem Startgewicht.

    Es gibt aber auch Leut' , die Sport von vorneherein ausschließen... :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2012
  4. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    ja, Ich zum Beispiel hatte Sport von vornherein ausgeschlossen!
    Aber das neue Lebensgefühl und die ganze Energie !!! - ich mach plötzlich ganz komische Sachen. :eisen: :laufband: -
    Viele Leuten bin ich schon ganz suspekt >:)
    Und was mir noch aufgefallen ist: viele sagen mir, ich könnte doch langsam aufhören mit dem abnehmen, das reicht doch so! Wo sind diese Leute alle wenn man zunimmt, da sagt keiner was. Komische Welt!
     
  5. Razer

    Razer Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Austria
    Nicht falsch verstehen, natürlich möchte ich Sport betreiben, dachte mir nur ich warte noch ein wenig bis ich zumindest auf "sporttauglichem" Gewicht bin :lol: Habe natürlich vor, sobald das Fett weg ist, voll mit Training zu beginnen. Irgendwo hier habe ich gelesen das die Muskeln bei Atkins zwar nicht so "aufgehen" aber das ist mir egal, mit genügen Training lässt sich bestimmt ne sportliche Figur erreichen.

    Aber ihr habt recht, ich fühl mich die letzten Tage auch so aktiv wie nie und werd jetzt auch jeden Tag etwas der überschüssigen Energie loswerden. Jeden Tag ne größere Runde spazieren wird mich vorbereiten und das werd ich dann von Woche zu Woche steigern auf ein richtiges Trainingsprogramm.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    @Razer
    100% richtig so , soll ja auch Spaß machen - und wer sich zu früh überfordert gibt meist nach kurzer Zeit ganz auf!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2012
  8. Schwammpuppe

    Schwammpuppe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    2.104
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dortmund
    Kenn ich. Mir haben die Leute auch immer erzählt hör auf. Ja, ich war recht schlank bei meinem Tiefstand. Ich habe keinen Sport gemacht während der Abnahme. Hatte bei meinem Tiefstand immer noch einen BMI der als "Übergewicht" galt.

    Schön ist auch, dass sich irgendwelche Personen angeguckt werden "Die hat eine Top Figur". Ich war davon noch Welten entfernt, war aber auf dem Level "es reicht". Als ich wieder zugenommen habe, hat keiner was gesagt. Außer Mama. Aber behutsam. Sie weiß ja, wie schwer es ist schlank zu werden und zu bleiben. Jetzt klatscht sie am lautesten Beifall (mein Mann hält sich da bedeckt, ja nicht das Gefühl geben, er findet mich dünn schlanker, ich könnte ja böse werden, weil ich noch nicht schlank bin - Männer :lol: ).

    Ich habe übrigens mit Atkins 40 kg abgenommen, ohne Sport. Wenn das nicht Atkins ist, was hab ich dann gemacht :confused:
     
  9. Matthias91

    Matthias91 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Kaiserslautern


    Die meisten Leute können es einem nicht gönnen, dass etwas funktioniert. Die die sich bei mir am meisten über meinen Lebensstil wundern und meckern sind genau die, die eben 0 Disziplin für irgendwas haben und da muss ich leider sagen ... in der Regel sind das Frauen.
     
  10. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    Kann ich komischerweise nur bestätigen.

    Die männlichen Kollegen sind auch am rumflaxen aber bewundern einen doch eher und manche davon sind auch schon KH-arm unterwegs.
    Aber die blöden Sprüche bestätigen mich nur um so mehr, und mein Ziel habe ich immer klar vor Augen. Also was solls. >:)
     
  11. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    Sport & Atkins

    Jetzt will ich nochmal die Themenüberschrift für eine Frage nutzen, die mir immer noch nicht ganz klar ist.
    Woher beziehen die Muskeln, speziell im Ausdauersport, Ihre Energie.
    Und warum nimmt man (ich) seit ich regelmäßig laufe, stetig zu.
    Es sind mittlerweile 2,1 Kilos mehr auf der Waage. (Was mich noch nicht beunruhigt)
    Muskeln können es ja noch nicht sein und Fett auch nicht.
    Normalerweise sagt man das beanspruchte Muskeln vermehrt Kohlenhydrate einlagern und dadurch auch Wasser. Aber KH können meine Muskeln ja nicht einlagern, da nicht vorhanden, Wasser hingegen geht wohl immer einzulagern!?
    Gerne könnt Ihr auch einen weiterführenden Link posten, der speziel das Thema behandelt.
    Ich hab natürlich selbst schon gegoogelt, finde aber enorm viele unterschiedliche Aussagen.
    Danke schon mal.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    *hihi* Du hast auch irgendwie Atkins gemacht - Glückwunsch übrigens zur Abnahme! - nur eben nicht wortgetreu jeden Buchstaben umgesetzt.
    Das ist völlig OK, denn es ist ja keine Religion ;)



    Mir hat ein Sportmediziner erklärt, das Muskel- und Leber-glycogen, das sich sonst direkt aus KHs auffüllt, würde sich nun über einen Umbauprozess aus dem Eiweiss, das ich esse bilden und sich dann auffüllen.
    Das dauert etwas länger als normale Regeneration über KH-Laden, und bräuchte auch etwas mehr Energie, würde aber genauso funktionieren.

    Ausserdem lagern benutzte Muskeln gerne mal Eiweiss und Wasser als Reparaurmaterialien an, und geben die nicht benötigten Reste erst später wieder ab. Das sich Muskeln mit Ausdauertraining gar nicht trainieren und aufbauen liessen ist übrigens ein Gerücht ;) ... so ganz stimmt das nicht :cool: :rolleyes:

    schönes Wochenende!
     
  14. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    das würde ja bedeuten dass die Energiespeicher irgendwann mal wieder voll mit Glycogen gefüllt sind. Egal aus was es letztlich hergestellt wurde. Warum sollte der Stoffwechsel dann weiter ketogen ablaufen ?

    Naja eigentlich ist es egal hauptsache es funktioniert !

    Aber Fakt ist auch - wirklich genau konnte mir das noch nie jemand
    mit allen Aspekten erklären. Weder persönlich noch irgendwo im Netz.
    Wahrscheinlich braucht man dazu wirklich ein abgeschlossenes Biochemiestudium...
     
  15. Matthias91

    Matthias91 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich sehe dafür zwei Gründe:

    a)Frauen haben in der Regel kaum Disziplin

    b)Sie sind extreme Carb-Junkies, die jeden Tag Nudeln essen und in ihren Frauenzeitschriften mit Vollkorn ist so gesund und Obst und Gemüse und Nudeln (ja immer die Nudeln xD Aber ich hab noch NIE Nudeln als richtiges Essen empfunden, stopft den Bauch voll und ne Stunde später hat man wieder mega Hunger) und Schokolade macht glücklich etc. zugelallt werden ;)
     
  16. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    @Matthias: ja, klar, alle Frauen sind so.... [​IMG] [​IMG] [​IMG]









    was hast Du denn genommen? ;)
     
  17. archaeopteryxa

    archaeopteryxa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    285
    Das Frauen meist keine Disziplin haben stimmt absolut nicht -.-

    bestes Bsp. ich ... hab schon von so vielen Männern gelesen hier die rückfällig werden ... ich bin e in den 7 Wochen nie gewesen... nicht annäherend... das ist einfach humbuck !
     
  18. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    :shock: :shock: :shock:
    Oh, oh jetzt gehts in die falsche Richtung.

    Verallgemeinerungen sind immer gefährlich!

    Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut. (Humphrey Bogart)
     
  19. archaeopteryxa

    archaeopteryxa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    285
    Allerdings... ohne Worte
     
  20. Matthias91

    Matthias91 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich habe es ja geahnt und bereue es, dass ich es nicht explizit genug ausformuliert habe:

    SELBSTVERSTÄNDLICH sind nicht ALLE Frauen so, wobei ich aber bleibe ist dass es einen GROßTEIL widerspiegelt. Das sind aber eher nicht die Frauen in diesem Forum, vor denen hab ich tiefsten Respekt, wenn ich die Tagebücher etc. so sehe.
     
  21. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    Das war aber ne enge Kurve >:)
     
  22. Matthias91

    Matthias91 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich könnte ja jetzt noch damit anfangen, dass das wieder beweist, dass sie gerne Dinge persönlich nehmen :cool: Ich hab ja geschrieben "in der Regel undiszipliniert..." ;)

    Ein Beispiel ist z.B. als wir ein Seminar hatten, eine hat sich lautstark ständig beschwert, dass sie noch weiter abnehmen müsste, hat sich aber nonstop an den Plätzchen auf dem Tisch bedient, aber als "Mittagessen" 5 Orangen dabei, was eine Doppelmoral -.-
     
  23. archaeopteryxa

    archaeopteryxa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    285
    Naja aber viele Männer sind nicht besser :p hauen sich gerne Döner oder Pizza o mass rein :D

    Am Ende muss jeder selbst wissen was er isst und seinem Körper zumutet und wann er den Willen hat seinem Körper das richtige anzutun. Oftmals verhilft eine Motivation oder bevorstehendes Ereignis zum Umdenken und Stärkung der Disziplin.

    Ich war auch so, dass ich früher gedacht hab ich werd eh nie abnehmen. Aber seit ich weiss, dass ich nach Texas für paar Wochen fahre im Herbst und echt fit sein will, zieh ich es durch. Was besseres als Atkins konnte mir gerade nicht passieren... Ich war dauernd extrem depressiv und launisch, müde, ständige Unlust... und jetzt gehts mir besser wie nie zuvor... und weil ich weiss dass es mir ohne KHs wesentlich besser geht ... fällt mir die Disziplin auch sehr leicht ;)

    Also bitte nimmer verallgemeinern :D und ich lese keine Frauenzeitschriften -.-
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Atkinsdiät + Kraftsport Atkins Diät 24. September 2014
Diesmal richtig, mit Atkins und Sport! Statistik / Tagebücher 23. April 2013
Sport & Atkins? Bin neu hier und habe schon Fragen 4. April 2013
Atkins- Sport und Umstellung Bin neu hier und habe schon Fragen 16. Oktober 2012
Neuling. Atkins und Sport Vorstellen 16. Oktober 2012