Ständige Übelkeit(Atkins,Phase 1)

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von Nicki1975, 17. November 2012.

  1. Nicki1975

    Nicki1975 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Österreich
    Ich spüre ständige leichte Übelkeit, wenn ich an Fleisch nur denke.
    Ganz besonders an Eier.
    Wenn mich der Hunger überkommt, esse ich natürlich Fleisch und auch mal Eier, da gehts dann wieder.
    Aber kaum gegessen ist mir wieder bisschen übel.
    Mayo kann ich überhaupt nicht mal mehr riechen, schon der Gedanke daran erzeugt ein Gefühl als hätt ich einen Knödel in meinem Hals stecken.ggg
    Was macht ihr dagegen?
    Geht es einigen von Euch auch so?
    Aber toll ist, dass sie *cm* sehr sehr schnell weniger werden.
    Ich würde mich über gute Tipps von Euch sehr freuen.>:) >:) >:) >:)
    Herzliche Grüße
    Nicki >:) >:)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. elenatornada

    elenatornada Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2012
    Beiträge:
    97
    AW: Ständige Übelkeit(Atkins,Phase 1)

    kann sein, es hängt bei dir zusammen damit, dass der gehirn "lernt" ohne kohlenhydrate zu leben - nach ein paar tagen soll es vorbei sein. ansonsten versuch einfach etwas mehr gemüse zu essen (KH sind ja nicht ganz verboten, bis 20g pro tag darf man, und die muss man aus gemüse nehmen) :) ein paar salate pro tag aus irgendeinem grümem zeug, evt. bisschen gurke/tomate darfst du ja - das wird auch dem magen fürs anfang die arbeit erleichtern :)
     
  4. Nicki1975

    Nicki1975 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Österreich

    AW: Ständige Übelkeit(Atkins,Phase 1)

    Liebe Elena,

    vielen Dank für Deinen Tipp.

    Ich esse Abends immer einen grünen Salat dazu, auf den ich mich jeden Tag freue :)))

    Gurken hmmmm das werd ich jedenfalls tun.

    Sag mal bitte, sind Eier sehr wichtig in dieser Phase zu essen?

    Oder hab ich eine Alternative dazu?

    PS: Ich finde es total lieb von dir, dass du mir hier beiseite stehst!!!
    Ein ganz herzliches Dankeschön an Dich >:) >:) >:) >:)
     
  5. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.968
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins

    AW: Ständige Übelkeit(Atkins,Phase 1)

    Du MUSST gar keine Eier essen, sie sind aber eine gute Option fürs Frühstück. Was isst Du denn am Morgen?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Nicki1975

    Nicki1975 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Österreich
    AW: Ständige Übelkeit(Atkins,Phase 1)

    Ich nehme mir das Essen mit in die Arbeit,
    Also Vormittags esse ich meistens 1 oder 2 gekochte Eier,
    Bisschen Speck.

    Wurstsalat auch schon mal gemacht mit Mayo und Ei drinnen und ein ganz klein wenig Paprika und am Vormittag verdrückt.

    Jetzt am Weekend in der früh:
    3 Spiegeleier mit Speck

    Seit diesen Mittwoch mache ich das mit Atkins, aber mit der Zeit werd ich schon kreativer werden ggg

    Ich guck mich auch auch schon bei den Rezepten um :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2012
  8. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.968
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins
    AW: Ständige Übelkeit(Atkins,Phase 1)

    Die Rezepteecke ist toll aber am besten helfen mir immer die Tagespläne in den Tagebüchern. Schau dort mal rein. da findest Du bestimmt einige Anregungen. :)
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Nicki1975

    Nicki1975 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Österreich


    AW: Ständige Übelkeit(Atkins,Phase 1)

    Danke, werd ich machen >:)
     
  11. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    11.043
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    89
    Diätart:
    LC & Sport
    AW: Ständige Übelkeit(Atkins,Phase 1)

    In den ersten 2 Wochen war mir auch immer etwas übel. Das mit der Rezepte-Ecke ist in jedem Fall ein guter Tipp. So bringt man Abwechslung rein.
     
  12. Nicki1975

    Nicki1975 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Österreich
    AW: Ständige Übelkeit(Atkins,Phase 1)

    Grüß Dich Harli :)

    Ich hoffe das vergeht schnell wieder.

    Hier gibt es ordentlich viel Rezepte >:) >:)
     
  13. Nicki1975

    Nicki1975 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Österreich
    tierisches od/und Pflanzliches EW?

    Ist es eigentlich wichtig das tierische Fett, oder geht auch Ersatzweise Pflanzliches Fett?
    würde mich einfach mal interessieren.

    Das Atkinsbuch hab ich bestellt, hoffe ich bekomms bald>:) >:)

    Und EW muß auch tierisch sein?

    Wisst ihr das vielleicht?

    Liebe Grüße Nicki >:) >:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2012
  14. Kleiner Stern

    Kleiner Stern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    3.473
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Ort:
    Franken
    Größe:
    168
    Gewicht:
    03/15: 62kg, 11/15: Ü70 o_o
    Zielgewicht:
    ca. 62kg
    Diätart:
    Low Carb in wechselnder Form
    AW: Ständige Übelkeit(Atkins,Phase 1)

    Also was Mr. Atkins höchstselbst dazu sagt weiß ich persönlich nicht, weil ich nie Atkins gemacht habe, aber ich weiß dass hier einige Vegetarier rumspuken. Du kannst zB mal in das Tagebuch von Klee schauen, sie macht LC vegetarisch.
     
  15. Coffeetogo

    Coffeetogo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    7.330
    Medien:
    6
    Ort:
    München
    AW: Ständige Übelkeit(Atkins,Phase 1)

    Wie es in den älteren Ausgaben aussieht weiß ich nicht, aber in der neuesten Ausgabe der Atkins-Diät wird auch auf Vegetarier eingegangen. Muss also nicht alles tierisch sein. Spontan fällt mir da die Avocado ein, ich weiß nur nicht, ob man die in Phase 1 darf.

    Eier finde ich persönlich ganz toll, aber wenn du eine Alternative willst, dann rolle doch mal einen Scheibe Schinken, eine Scheibe Käse und ein Salatblatt auf. Vielleicht noch Remoulade drauf, wenn die Mayo dir auch gerade über ist. Oder Leinsamenbrei, den hab ich auch aus einem Tagebuch geklaut: geschroteten Leinsamen mit Wasser/ Sojamilch quellen lassen und ab Phase 2 nach Geschmack ein paar Nüsse, Beeren oder Süßstoff/Zimt etc. dazu.

    LG, Coffee
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
ständiges Rechtfertigen bei Familie Erfahrungen 21. Mai 2011
fanta.sie in ständiger Versuchung Statistik / Tagebücher 19. August 2008
Ständiges ausloggen!! Frust Ecke 9. August 2005