Stagnation?

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von Boracay, 7. Februar 2008.

  1. Julie_B

    Julie_B Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    1.465
    Tina, ich les grad "bis Thailand und den Philippinen"
    Wie willst du denn dort essen? Asien ist ja voll das KH-Gebiet. Ich mein, klar es gibt Fleisch und Fisch, aber in den leckeren Speisen kann man die winzigen Fleischstückchen ja an einer Hand abzählen :rolleyes:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Boracay

    Boracay Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Rheinland


    :cool: Tja, ich werde dann wohl oder übel wieder normal essen, und da freu ich mich schon wahnsinnig drauf - mal gucken wie es wird - ein Leben nur low carb kommt für mich eh nicht in die Tüte... Das was ich mir angefressen habe, verdanke ich der 6monatigen zigarettenlosen Zeit - bin sonst eigentlich eher der asiatische Esser, wenig aber dafür öfter.
    Schokolade brauch ich normalerweise, genauso wenig wie Chips und Co.
    Vielleicht sind die Auswirkungen dann ja doch nicht so veherend:shock:

    Aber ich denke selbst in Asien könnte ich (wenn ich wollte) auch relativ gut low carb essen - gut, dass ich Meeresfrüchte und Fisch liebe. Aber wie gesagt, es gibt da einige Eissorten, die möchte ich auch unbedingt mal probieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2008
  4. Julie_B

    Julie_B Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ja, wenn du irgendwo am Meer bist, ist es natürlich leichter, zu mehr Proteinen zu kommen. Vor allem Fisch kriegt man dort ja in Massen! (sorry, hab kein Doppel-S bei meiner Tastatur;))

    Ich werd da grad neidisch. War schon zwei Mal länger in Asien, mehrere Monate, und ich liebe das Reisen dort.

    Wie machst du das denn, wenn du mit Atkins aufhörst. Machst du so Übergangstage, um dich wieder an Carbs zu gewöhnen oder heizt du einfach voll rein? *schocker-mässig* ;)
     
  5. Boracay

    Boracay Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Rheinland
    Guten Morgen Julie,

    war das We über nicht am Internet.

    Oh neee, jetzt habe ich auch Dein besagtes Pendeln - wat freu ich mich! Ich hau diese Woche jetzt mal richtig rein - viell. fang ich auch mit dem Kalorien-Zählen an. War ja schon ziemlich traurig, dass ich jetzt wieder auf Stand letzten Sonntag bin.
    Na vielleicht lag es ja an den anderhalb Gläsern Sekt, die ich mir Samstag Abend (mit viel Wasser - nebenbei) gegönnt habe - oder an dem späten Essen. Na auf zu neuen Ufern - irgendwann wirds schon klappen:rolleyes:

    Ja Asien ist auch mein Steckenpferd>:) Bisher immer so Thailand, aber auch Bali. Sind halt mit dem Rucksack unterwegs, da bietet sich Asien perfekt an:cool: Wo warst Du denn bisher?

    Ja zu den carbs - da habe ich auch schon überlegt - aber die Powerdröhnung will ich mir nicht geben. Ich fange dann mal langsam an>:)

    Ciao und einen guten Wochenstart
    Tina
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2008
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Julie_B

    Julie_B Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    1.465
    Hallo Tina!

    Ich denke, es ist auch besser, wenn man die Carbs wieder langsam steigert. Womöglich kriegt unser Körper sonst noch einen Schock...

    Wegen Asien: Ich war in Thailand, Kambodscha, Laos, Vietnam und Myanmar - am Thailand (wie wohl alle) am längsten, weil man da am besten etwas abhängen kann.
    Ach, waren das noch Zeiten...>:)

    Blöd, dass es bei dir jetzt auch pendelt - vielleicht ist das ein Virus, der sich übers Internet ausbreitet. :rolleyes:
     
  8. Boracay

    Boracay Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Rheinland
    Julie,

    wie ist denn Dein aktueller Stand - Pendel, Pendel oder konkrete Zahl? Ja ich weiß es auch nicht. Mal gucken, was die Waage mir morgen sagt.

    Aaalso das hört sich aber sehr vielversprechend an! Muss jetzt leider nochmal fragen, wo in Thailand Du denn so warst? Und wie lange ist's denn her?

    Liebe Grüße
    Tina
     
  9. Julie_B

    Julie_B Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    1.465


    Hey Tina,

    Mein Gewicht pendelt seit 2.5 Wochen zwischen 60 und 60.6 Kilo. Hin und her und hin und her (siehe auch mein TB, wenn du es ganz genau wissen möchtest;) ).

    Thailand - da war ich mal länger auf Koh Pha Ngan. Dann auch Chang Mai, Bangkok, Koh Samui, Koh Tao, Koh Lanta... :rolleyes: ach, und viele kleinere Orte, deren Namen mir bereits entfallen sind. Ist wirklich ein schönes Land, wenn auch touristisch langsam ein wenig "abgenutzt".
     
  10. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    Huch, da erfährt man Dinge über dich, wenn man in fremden Threads rumschnüffelt *g* Ich selbst habe ein halbes Jahr in Malaysia gelebt...danach war ich bisher leider nur noch einmal 3 Wochen in Thailand...dieses Jahr hab ich grob geplant (mal sehen ob und wie sich das umsetzen lässt) nach Vietnam und Philippinen zu fliegen...

    Vielleicht hast du ja - und du auch Tina? - den einen oder anderen Tipp???
     
  11. Julie_B

    Julie_B Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    1.465
    Morgen Mee!

    Das entwickelt sich hier ja fast zu einem Reisethread :lol:

    Ein Tipp ist schwer zu geben, denn es kommt natürlich darauf an, was du so bevorzugst (ob eher Abenteuer, Strand&Sonne, Romantik, Kultur pur... ect.)

    Vietnam hat mir von der Landschaft sehr gefallen (vor allem im Landesinneren - den Central Highlands von Vietnam). Und ganz faszinierend waren auch die Besuche bei Minority People (das sind andere ethnische Völkergruppen, die schon lange in Vietnam leben).
    Allerdings fand ich die Vietnamesen (i am sorry) wirklich sehr mühsam, aufdringlich, geldgierig - ja, fast ein wenig hinterhältig. Ganz anders als im restlichen Südostasien. Fast jeder, den ich kenne, empfand das genau gleich. Und aus diesen Gründen werde ich wohl nie mehr nach Vietnam gehen. Ist mir einfach zu schräg.

    Ganz schön fand ich auch Laos, wobei das wirklich mehr fürs Wandern taugt. Ach, und es gibt wahrscheinlich noch 1000 andere schöne Plätze - mach doch eine Weltreise, Mee! *wär-doch-geniaaaaal* >:)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    Weltreise? Na sicher, wenn du mitkommst...wie erklär ich das meinem Chef? "du, ich bin dann mal 6 Wochen weg" *g*
     
  14. Julie_B

    Julie_B Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    1.465
    6 Wochen :confused:

    Ich meine doch wohl eher 6 Monate! >:)

    Kein Problem, ich schick deinem Chef ein Schreiben, indem ich ihm erkläre, dass diese Reise unumgänglich ist. ;)
     
  15. stefanieatkins

    stefanieatkins Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2007
    Beiträge:
    536
    Medien:
    11
    Ort:
    Schweiz , KT. Schwyz
    eher 1 jahr doch ,...;) :D
     
  16. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    Jawoll! Alle zusammen, ab ins Boot *lol*
     
  17. Julie_B

    Julie_B Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    1.465
    Um wieder auf das eigentliche Thema zu kommen:
    Ich bin übrigens heute, 21. Februar, immer noch ganz genau 60.0 Kilogramm schwer (also gleich wie erstmals am 4. Februar, also vor 17 Tagen....:shock: ) :(
     
  18. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    Moin,

    ich habe im Vergleich zu Montag auch nicht abgenommen...allerdings bin ich ja Schneckentempo gewöhnt. Dass diese Woche bei mir nicht die ganz schnellen Erfolge zu beobachten sind, liegt vermutlich daran, dass ich erst nach der halben Woche alles eliminiert hab, was stören könnte... Ausrutscher, einiges war noch nicht klar.... Woran´s jetzt bei dir liegen könnte, da bin ich leider auch überfragt. Hast du eigentlich eine Waage mit Körperfettmessung? Gab´s hier ne Veränderung? Hast du deine Maße genommen? Ich hab anfänglich festgestellt, dass ich zwar nicht leichter aber dafür schlanker wurde....
     
  19. Boracay

    Boracay Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Rheinland
    Maße

    Ja das war/ist bei mir auch der Fall. Aber trotzdem nervts schon wenn es im Schneckentempo forwärts geht, obwohl man sich an alle Regeln hält. Ätzend. Ich werde heute mal ein bisschen weniger Fett zu mir nehmen. Auf alle Fälle gibts heute nur ein Stückchen Lachs wenn ich von der Arbeit komme (anstatt Kotelett:rotfl: )


    Habe in einem anderen Thread nach den ominösen Schaumküssen/Schokoküssen (wie auch immer) von Lidl gefragt. Die wurden hier als -ohne Zucker- angepriesen. Hat jmd. von Euch da KH-Angaben? (sonst fahr ich nachher umsonst zu Lidl>:) )

    Ciao
    Tina
     
  20. Julie_B

    Julie_B Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    1.465
    @Mee
    Ich glaub einfach, mit dieser Diät bin ich beim untersten Limit angekommen, das für mich mit Atkins möglich ist. Aber ich halte trotzdem noch bis Samstag Morgen durch ;)
    Mein Körperfettanteil bleibt auch immer gleich.
    Und meine Hosen sind alle noch knalleng...:cool:

    @Bocaray
    Weniger Fett zu mir nehmen, ginge gar nicht, weil ich ja sonst enorm unter dem Grundumsatz wäre. Und das möchte ich dann auch nicht.

    Wegen den Schaumküssen kann ich dir leider nicht weiterhelfen, sorry. Krieg zurzeit nur Küsse von meinem Liebsten>:)
     
  21. Boracay

    Boracay Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Rheinland
    Hi Julie,

    habe die Angaben zu den essbaren Küssen:lol: hier in einem anderen Thread gefunden (die Suche machts möglich:cool: )

    Tja ich denke gerade auch schon fast wie du - wenn ich sehe wie super das bei meinem Freund mit dem Abnehmen klappt - er macht aber seine eigene freestyle Salat-Diät, low-fat halt.

    Langsam denke ich auch, ich bin am untersten Limit angekommen, aber so richtig glauben will ich es noch nicht. Werde gucken was die nächsten Tage bringen....
    Ciao
     
  22. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    Die haben aber mal definitiv keine KHs *g*
     
  23. Muddl

    Muddl Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    948
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Größe:
    165
    Gewicht:
    siehe Ticker
    Zielgewicht:
    vorerst 75 kg - später dann 68 kg
    Diätart:
    Atkins-Phase 2
    Hi Claudia,

    ich werf mal meinen Schaumkuss (mit Senf) dazwischen: Die Dinger haben Khs, denn sie sind auf einer Waffel geschäumt, und die besteht aus Stärke. Das in den Schaumküssen enthaltene Sorbit wirkt sich nicht auf den Blutzucker, aber auf den Keto-Stoffwechsel aus. Es kann ihn stoppen. Ausserdem kann Sorbit Bauchweh und Durchfall verursachen (bei mir nach 4 Stück). Ich würde auch so gern Süßigkeiten essen, aber egal was ich finde, es ist immer ein Wurm drin. Und das wurmt...mich zumindest.

    liebe Grüße
    Bettina
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ist die Stagnation nur eine Phase? Alles über die Ketose 24. September 2014
Stagnation - Fresstag - Frust LowCarb Diät 25. März 2014
Stagnation nach 10 kg :( Frust Ecke 12. September 2013
Gewichtsstagnation Erfahrungen 12. April 2013
Gewichtsstagnation durch Wechseljahre? Erfahrungen 11. April 2013