Starbuck's Diary :)

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Starbuck, 15. Juli 2016.

  1. NiciS

    NiciS Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    1.230
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Remscheid
    Name:
    Nicole
    Größe:
    175
    Gewicht:
    73
    Zielgewicht:
    ???
    Diätart:
    LC
    Ich kann dir das gut nachfühlen! Ich kann selbst auch nicht fassen, dass ich in so kurzer Zeit schlank geworden bin.
    Ich hab das zählen im Moment auch satt, ich versuche es ohne. Eigentlich sollte ich ja wissen, was ich essen kann.
    Starbuck, den kleinen Rest kriegen wir noch hin :)
     
    Starbuck gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Starbuck

    Starbuck Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2016
    Beiträge:
    516
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Starbuck
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Ketogen


    Hey,

    da bin ich wieder.....mit 200 g weniger als letzte Woche.
    Ich freu mich total, weil ich

    -nicht mehr groß auf die Kalorien achte, und meinen (von fddb errechneten) Energieumsatz fast jeden Tag überschritten habe (wenn auch nicht viel)
    -Samstags gefuttert habe ohne Gnaden ;)

    Meine Esspläne setzen sich aus folgenden Nahrungsmitteln zusammen

    -zwischendurch und wenn ich ein Hüngerchen bekomme: Nüsse (Paranüsse, Pecannüsse, Mandeln und Macadamia...)
    -viele Gerichte mit Gazi Schafskäse (der Beste :p)....also Gurken-Tomaten-Salat mit Feta z.B. oder LowCarb-"Blätter"teig mit Feta gefüllt, Gemüse mit Feta und Gewürzen in Alufolie gepackt und ab in den Ofen

    -Gemüse (z.B. Champignons, Blumenkohl, Broccoli) mit viel Sahne/Creme fraiche/Schmand und Käse (was da ist, bevorzugt frisch geriebener Parmesan) in der Pfanne oder im Ofen zubereitet

    -LowCarb-Brot mit viel Kerrygold und Camembert oder sonstigem Belag (Ich mag lieber Käse als Wurst, esse aber auch ab und zu Salami o.ä.)

    -Kaffee trinke ich inzwischen als "Cappuccino" mit aufgeschäumter Kaffeesahne oder mit Mandelmilch....Am Anfang meiner ketogenen Phase mit Kokosmilch, was ich wegen der vielen Kalorien irgendwann aufgegeben habe....Zeit, das mal wieder auszuprobieren :p

    -Fleisch (Am liebsten Filet von Schwein, Kalb oder Rind; Huhn, Lamm geht inzwischen auch)....zubereitet im Crockpot oder Ofen mit viel Sahne, als Curry, Hühnerfrikassee undundund....

    -Ei zubereitet als russische Eier, Eiermuffins, Spiegelei etc.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :p
     
    NiciS gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Raspberrylicious' Diary Statistik / Tagebücher 29. Juni 2017
Po--et's Diary Statistik / Tagebücher 25. April 2016
Sonja's food diary - Genuss ohne Reue, dafür mit Plan ;-) Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. Januar 2015
Cavewoman's diary - paleo Statistik / Tagebücher 4. Februar 2014
Riams Diary - Atkins Phase 1 Statistik / Tagebücher 12. Januar 2014