Sternchen frisst sich froh

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Kleiner Stern, 11. März 2012.

  1. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.308
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Ich kenne das auch. Gerade mit Sport sehe ich mich zuhause schlanker als ich es tatsächlich bin. Bei mir wirken Spiegel in Umkleidekabinen.
    Derzeit habe ich ja "nur" 3 kilo zuviel. Dennoch merke ich es natürlich an den Hosen.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Kleiner Stern

    Kleiner Stern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    3.473
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Ort:
    Franken
    Größe:
    168
    Gewicht:
    03/15: 62kg, 11/15: Ü70 o_o
    Zielgewicht:
    ca. 62kg
    Diätart:
    Low Carb in wechselnder Form


    *lol* da habt ihr recht! Shoppingtouren sind in dieser Hinsicht des Teufels ;-) (außer man braucht den Augenöffner, dann ist's natürlich gut)
     
  4. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    Die Spiegel in Umkleidekabienen sind der Horror! Da hat man oft so eine vermatschte Figur.....:giggle:

    stolli
     
    kerstin und zwergenfrau gefällt das.
  5. zwergenfrau

    zwergenfrau Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.100
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    97
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    LowCarb
    Hi, Sternchen, ich bin auch eine Ex-Dünne. Ich kam von unter 50 kg mit 30 Jahren auf fast 100 kg mit 40 Jahren. Und obwohl ich dauernd neue Klamotten kaufen musste, sah ich nie die Dicke im Spiegel. Ich finde das im Rückblick auch sehr seltsam. Wenn ich Fotos aus meiner 100 kg-Zeit sehe, kann ich es jetzt durchaus sehen. Aber dafür fühle ich mich jetzt mit U 80 kg total schlank :D. Ich scheine mit mir selber sehr nachsichtig umzugehen...
     
    kerstin gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Kleiner Stern

    Kleiner Stern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    3.473
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Ort:
    Franken
    Größe:
    168
    Gewicht:
    03/15: 62kg, 11/15: Ü70 o_o
    Zielgewicht:
    ca. 62kg
    Diätart:
    Low Carb in wechselnder Form
    Hallo Zwergenfrau! na das ist doch eigentlich was Gutes, oder? Nachsicht mit sich selbst...Stress bekommen wir von außen schon genug!

    Mein Futter:
    Kürbisbrot gebacken, ist ein Stein geworden, schmeckt aber trotzdem recht gut und ich freue mich eben über die geballte Ladung Nährstoffe, die ich da bekomme ;-) Davon gegessen, außerdem noch paniertes Schnitzel mit Nudelsalat und Muffins bei besagten Freunden (Samstag) und LC-Brownies, gestern Abend dann noch 250g Brokkoli mit 2 Scheiben Käse überbacken.
    Heute gibt's Hamburger für den GöGa, will ein wenig Hefe abzweigen und versuchen ob ich nicht doch ein fluffiges Brötchen hinbekomme - ansonsten gibt's irgendeine Gemüsepfanne (hab Weißkraut, Aubergine, Tomate und Paprika, da lässt sich mit arbeiten ;-))
     
    SonjaLena und zwergenfrau gefällt das.
  8. Kleiner Stern

    Kleiner Stern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    3.473
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Ort:
    Franken
    Größe:
    168
    Gewicht:
    03/15: 62kg, 11/15: Ü70 o_o
    Zielgewicht:
    ca. 62kg
    Diätart:
    Low Carb in wechselnder Form
    Es gab Gemüsepfanne mit Kraut und Aubergine - die Kombi war gut, aber die Sauce nicht so besonders (habe eine Würzmischung ausprobiert die ich noch aus dem letzten Urlaub rumliegen hatte). Deshalb hat's auch noch für den nächsten Tag gereicht, da dann mit Fetakäse reingebröselt.
    Der Kürbisstein ist nun auch alle, darum habe ich eben mal Sonjas weltbestes Brot angesetzt (Rezept hier) und bin gespannt auf das Ergebnis! Statt Haferflocken habe ich gem. Haselnüsse und gem. Leinsamen genommen.
    Gestern waren wir Asia-Buffet essen, Waage zeigt heute mal gleich schlappe 3kg mehr an :)) (Gut, selbst schuld dass ich mich draufgestellt habe...!)
     
  9. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers


    Das habe ich auch einmal gemacht und auch ca 3 kg mehr gehabt, niiee wieder!!!!! :shake:
    Das war echt eine Lehre für mich, Schock!:envy:


    stolli
     
  10. zwergenfrau

    zwergenfrau Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.100
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    97
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    LowCarb
    Was? 3 kg nach Asia-Buffet? Das ist ja echt ne Menge. Ich hatte mal nach einer ausgiebigen Party mit Bier und Essen um 22:30 Uhr 2,1 kg drauf! Das hat - glaube ich - 1,5 Wochen gedauert, bis ich das wieder los war. Aber das Asia-Buffet so reinschlägt, hätte ich nicht gedacht... Ob das an den Soßen liegt?
     
  11. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    Ich auch nicht.....:rofl: :rofl: :rofl:
    Nun bin ich schlauer.


    stolli
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Kleiner Stern

    Kleiner Stern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    3.473
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Ort:
    Franken
    Größe:
    168
    Gewicht:
    03/15: 62kg, 11/15: Ü70 o_o
    Zielgewicht:
    ca. 62kg
    Diätart:
    Low Carb in wechselnder Form
    Moin! Entweder ich entwässere sensationell geschwind, oder die Waage wollte mich gestern einfach nur schocken: die 3kg sind wieder weg *lol*
    Aber generell liegt es, glaube ich, beim Asia-Buffet schon hauptsächlich an den Saucen, die sind halt doch mit allem Möglichen angereichert... ;-)

    Futter gestern:
    Schüssel Eisbergsalat mit 5 Kirschtomaten, reichlich Oliven, 150g Hackfleisch und 100g Käse - yammi! :)

    Das weltbeste Brot lässt sich übrigens gut an, geschmacklich wie Brot, allerdings kommt es mir momentan noch etwas feucht im Inneren vor. Vielleicht schneide ich es auf und backe die einzelnen Scheiben nochmal nach. Vom ersten Testen her könnte es allerdings, neben dem sensationellen Rohkost-Brot, zu meinem Favoriten werden!

    Brot-Update: Nachgebacken sind die Brotschnitten einfach nur traumhaft! Ich habe sie ziemlich rösch (dunkel, knusprig ;-)) gebacken und Geschmack & Konsistenz sind phänomenal! Ich habe mein Brot gefunden, danke Sonja!! Übrigens findet es sogar der GöGa gut, und das heißt was... ;-)

    Hier zur Erinnerung noch meine Mischung:

    100g Sonnenblumenkerne
    35g Kürbiskerne
    60g Leinsamen
    30g Sesam
    145g Haselnüsse (gemahlen)
    65g Leinsamenmehl
    20g Chiasamen
    1 TL Meersalz
    Prise Stevia
    3 EL Kokosöl
    350ml Wasser
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2015
    Sorah gefällt das.
  14. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Freut mich, dass es dir auch gut schmeckt. :)

    Wenn du keine Flohsamenschalen verwendet hast, ist das vermutlich der Grund, dass es noch so feucht war.
    Vielleicht reicht es auch, die Scheiben in den Toaster zu stecken.
     
  15. Kleiner Stern

    Kleiner Stern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    3.473
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Ort:
    Franken
    Größe:
    168
    Gewicht:
    03/15: 62kg, 11/15: Ü70 o_o
    Zielgewicht:
    ca. 62kg
    Diätart:
    Low Carb in wechselnder Form
    Hallo liebes Forum!

    Ich wollte mich nur mal wieder melden... ich lebe noch und es geht mir auch (wieder) gut; das letzte 1 1/4 Jahr war sowohl beruflich als auch privat schwierig und ich hatte einen ziemlich langen, intensiven Durchhänger (deshalb hats im November mit dem Neustart-Versuch auch nicht wirklich geklappt!).
    Aber seit einiger Zeit sehe ich wieder Licht am Ende des Tunnels und habe das Gefühl, dass es aufwärts geht!

    Ich habe die Theorie, dass ich zwar kopfmäßig schon abnehmen wollte (ich wiege zur Zeit immer noch Ü70), aber unbewusst einen "Schutzwall" gebraucht habe, um stabiler zu sein und mehr "Gewicht" (auch im übertragenen Sinn) mitzubringen bei den Herausforderungen, vor denen ich gestanden bin. ... Oder es war Frustfressen, wer weiß :)

    Im Moment fühle ich mich aber wie gesagt wieder besser, bekomme auch viel positives Feedback und insgesamt "positive Energie" von den Menschen um mich herum (v.a. beruflich), und merke wie es besser geht. Vielleicht klappt es ja jetzt und ich kann meine paar Pfund zuviel loslassen und wieder mehr auf innere Stärke und geistiges Gewicht setzen ;)

    Ich will mich selbst nicht unter Druck setzen (und mich nicht der Gefahr einer Demotivierung aussetzen durch Gedanken wie "jetzt verschwindest du schon wieder", "hast wieder nicht geschrieben" etc.), deshalb werde ich hier erst mal nicht wieder aktiv werden. Ich wollte nur denen hier, die mich noch kennen und mit denen ich seinerzeit sehr lieben Kontakt hatte, sagen, dass es mich noch gibt und alles gut ist :)

    Euch allen alles Gute und weiterhin ganz viel Erfolg beim Realisieren eurer Projekte!! *BussiFürAlle* :inlove:
     
  16. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    Schön, das du wieder nach vorne schauen kannst und so klappt es dann sicher auch wieder mit der Abnahme!
    Willkommen zurück! :*

    stolli
     
  17. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.308
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Ach wie schön dass Du Dich mal meldest :inlove:
    Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute. Auf dass Du weiterhin viel positive Energie hast :)
     
  18. Kleiner Stern

    Kleiner Stern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    3.473
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Ort:
    Franken
    Größe:
    168
    Gewicht:
    03/15: 62kg, 11/15: Ü70 o_o
    Zielgewicht:
    ca. 62kg
    Diätart:
    Low Carb in wechselnder Form
    Hallihallo ihr Lieben und ein frohes und glückliches neues Jahr miteinander!

    Ein kleiner Zwischenstand: mit 68,8 in die Weihnachtszeit gestartet und heute tatsächlich siegreich mit 68,3 wieder heraus gekommen! Es geht voran :-D
    Die Devise ist weiterhin kein Stress und positive Energie, deshalb auch keine Neujahrsvorsätze die eh nur wieder über den Haufen fliegen und demotivieren.

    Dafür noch ein schönes Erlebnis: Ich hatte zur Silvesterparty ein sehr figurbetontes Kleid an (mit Elastan und Schummelhöschen, aber was soll's!), das ich das letzte Mal vor acht Jahren (und mit ca. acht kg weniger) anhatte, und habe trotz der mittlerweile ...naja, nennen wir sie "weiblichen"... Figur ;-) einige Komplimente bekommen *freu*

    Ich wünsche euch weiterhin alles Gute, viel Kraft und Erfolg für alles, was ihr dieses Jahr angehen wollt! *Bussis*
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2017
    Petraea, Sorah und Linea gefällt das.
  19. Kleiner Stern

    Kleiner Stern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    3.473
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Ort:
    Franken
    Größe:
    168
    Gewicht:
    03/15: 62kg, 11/15: Ü70 o_o
    Zielgewicht:
    ca. 62kg
    Diätart:
    Low Carb in wechselnder Form
    67,8kg mit Schlafanzug >:):party:
    Langsam, aber es geht voran :)
     
    Rehmoppel, Lolli3000 und stolli gefällt das.
  20. Kleiner Stern

    Kleiner Stern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    3.473
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Ort:
    Franken
    Größe:
    168
    Gewicht:
    03/15: 62kg, 11/15: Ü70 o_o
    Zielgewicht:
    ca. 62kg
    Diätart:
    Low Carb in wechselnder Form
    Huhu alle zusammen :inlove:

    Auf der Waage am Wochenende war (bei insgesamt 5 Durchgängen) alles dabei von 65,9 bis 67,3 - ich entscheide mal diplomatisch, dass 67kg ein gutes Februar-Ergebnis ist.
    Zu Futtern gab es meistens Gemüsemischungen mit Käse - nicht so wahnsinnig kreativ, aber lecker und durch die wechselnden Zusammenstellungen auch leidlich gesund, rede ich mir ein ;) Außerdem wann immer möglich Säftchen und/oder Smoothies (ich war oft unterwegs im Februar, da geht das ja nicht immer so wie man will).
    Meine Gefriertruhe ist mittlerweile bis oben hin voll mit portioniertem Obst und Gemüse, da muss ich mir wirklich nur noch die Teilchen raussuchen die ich haben will und in den Mixer schmeißen. Säfte produziere ich auch immer schwungweise und friere sie in Gläsern ein; da muss ich dann minimal vorausplanen und mir den Abend vorher überlegen, was ich haben will. Verschmerzbarer Aufwand!

    Was schön wäre: wenn der Sportsgeist sich noch ein bisschen mehr regen würde. Aber auch hier gilt: kein Stress, das kommt sicher von alleine, spätestens wenn noch ein, zwei Pfündchen geschwunden sind macht bewegen auch automatisch wieder mehr Spaß!

    Sonst geht es mir weiterhin richtig gut, Job bringt Freude und ist fordernd, genauso wie es sein soll :)

    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und einen guten Start in einen erfolgreichen März! Auf geht's zur Bikini-Saison ;)
     
    Sorah, daskatzenkind und stolli gefällt das.
  21. Kleiner Stern

    Kleiner Stern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    3.473
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Ort:
    Franken
    Größe:
    168
    Gewicht:
    03/15: 62kg, 11/15: Ü70 o_o
    Zielgewicht:
    ca. 62kg
    Diätart:
    Low Carb in wechselnder Form
    66,5kg ganz ohne Schwankungen :)

    Der Käse hat genervt, auf Fleisch & Ei hab ich wenig Lust, deshalb Ernährung momentan Richtung LOGI, würde ich sagen. Mit Kartoffeln, Hülsenfrüchten und kleinen Portionen Vollkorn-Getreide (Flocken, Dinkel, Hirse etc.), dazu täglich ca. 1-1,5 Liter Saft/Smoothie. Prima!

    Außerdem jeden Tag wenigstens Minimalbewegung (entweder ca. 1/2 Std. Spazierengehen oder Crosstrainer, je nach Wetter und Tageszeit). Gudi!
     
    Sorah, stolli und guter gefällt das.
  22. Kleiner Stern

    Kleiner Stern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    3.473
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Ort:
    Franken
    Größe:
    168
    Gewicht:
    03/15: 62kg, 11/15: Ü70 o_o
    Zielgewicht:
    ca. 62kg
    Diätart:
    Low Carb in wechselnder Form
    Mit 65,5kg in die Osterzeit gestartet! Nach dem großen Fressen geht's nun wieder weiter mit Saft & Smoothies; netter GöGa hat mir ganz viel Obst in's Nest gelegt :)
     
    Sorah, Harli, söckchen und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hallo hier ist Danni Sternchen Statistik / Tagebücher 15. Dezember 2013
Sternchens Weg zum Traumgewicht Statistik / Tagebücher 15. Februar 2013
Sternchens GöGa kommt ins Low-Carb-Boot Statistik / Tagebücher 2. August 2012
los gehts:-) sternchen's Dinner(Master)-plan ;-) Statistik / Tagebücher 30. Mai 2010
sternchen9178/13.04.2010 Statistik / Tagebücher 13. April 2010