Straßenbauers "Neustart" nach Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Straßenbauer, 26. Dezember 2016.

  1. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    904
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    soweit ich weiß erhöht viel Gemüse essen den pH Wert. Wenn der Urin zu sauer ist, dann erhöht sich die Gefahr das man Nierensteine bekommt. Alternativ kann man auch glaube ich Kaliumcitrat nehmen.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.927
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood


    Leicht erhöht ist in der Abnehmphase nicht tragisch, aber bisschen Grünzeug ist immer gut. ;)
     
    Straßenbauer gefällt das.
  4. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Mehr Ballaststoff verbessern bei mir zumindest subjektiv den Abnehmprozess
     
  5. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Heute mal wieder gewogen, 109 kg, man geht das langsam inzwischen...
    Irgendwer Tipps wie man es wieder verstärken kann? War schon am überlegen ob ich intermetiertes Fasten einführen soll und das Defizit von 500 auf 1000 kcal hoch zu schrauben.

    Noch 9 kg sollen runter und dann kanns so richtig losgehen mit Muskelaufbau, mit Kaloriendefizit geht es nur schwer Muskelaufbau zu betreiben
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    904
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Du sollst beim Muskeltraining auch nicht unbedingt jetzt die dicke Masse aufbauen sondern Kalorien verbrauchen, Nachbrenneffekt, Kreislauf kommt in Schwung pi pa po -es gibt auch so viele Vorteile. Und ein bisschen an noobgains gibts immer.
    Ich weiß ja nicht was du vorhast in Sachen Muskelaufbau, aber auch mit weniger Gewicht die Grundübungen zu trainieren macht sehr viel Sinn...nicht das du dir "wenns dann richtig losgeht" durch falsche Bewegungsabläufe was verknackst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2017
  8. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Ich trainiere ja im Moment auch schon, aber man kann natürlich jetzt nicht viel aufbauen an Muskeln und ich trainiere ja auch eher um Kalorien zu verbrennen und die Muskulatur zu erhalten, nicht das der Körper sich denkt, brauch ich nicht, weg damit (könnte der Körper ja theoretisch über die Gluconeogenese machen).

    Ich möchte wie gesagt noch ca 9 kg runter vom Gewicht/Fett und dann wieder aufbauen.
    Müsste doch eigentlich auch ketogen funktionieren oder? Weil ich komme mit der "Diät" super klar, wobei mir klar ist das man wenn man Masse aufbaut auch wieder was an Fett zulegt, deshalb würde ich dann keine Ahnung, maximal bis wieder 110 hoch, und dann wieder Defizit fahren.

    Muss man mal sehen wie es aussieht wenn ich die 100 kg erreicht habe, das wird denke ich noch 3 Monate dauern
     
  9. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät


    Karneval... Sünde...

    Ab morgen wirds wieder normal laufen
     
  10. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Erster Tag intermetiertes Fasten geglückt, mal schauen ob das für mich weiter funktioniert. Hab mir mal was zu essen eingepackt falls es doch zu krass wird.
    Morgens gibt's wie gehabt Kaffee mit Kokosfett, und dann halt nurnoch nen Abendessen wenn es so klappt wie ich mir das vorstelle.
    Die Frage ist nur wieviel soll ich dann abends an kcal zu mir nehmen?
    Ich könnte so denke ich ein Defizit von über 1000 kcal bekommen, aber ich mutmaße das das zu viel wäre
     
  11. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Klappt mim IF 20/4
    Morgens gibt es nen Kokosfett Kaffee und ansonsten nur abends was zu essen.

    Mal sehen wie es weiter geht, Training wird jetzt umgestellt, will von 3x10-15 auf 5x5 runter dafür halt Gewichte erhöhen, mal sehen wie sich das auf die Muskelmasse auswirken wird.

    Allerdings gefällt mir mein Bauch noch bei weitem nicht... Immernoch genug schwabbel da, hoffe es ist noch Fett und nicht überschüssige Haut
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Hört sich gut an.
    Wieviel kcal isst du Abends?
     
  14. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Unterschiedlich, maximal 1900 kcal, das sind dann 500 kcal Defizit, manchmal sind es auch nur 1600 kcal, je nach Lust, Hungergefühl ist recht gering manchmal.
    Ab und an leg ich aber mal nen Fresstag ein, dann gibt's mal mehr bzw auch ohne zu zählen, irgendwann würd ich ja auch gern wieder essen können ohne ständig zu tracken.
    Allerdings bleiben die Fresstage immer ketogen
     
  15. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Hm... ohne tracken... wird noch ein Weilchen dauern ;)
     
  16. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Ja ich denke auch, aber im Endeffekt lieber alles überwachen und früh genug gegensteuern als wieder so fett zu werden wie vorher
     
    Dany2712 gefällt das.
  17. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Noch zwei Kilogramm bis zum ersten Zwischenziel..
    Es geht ziemlich langsam voran inzwischen.
    Habe aber jetzt vom Training her noch mit Muay Thai angefangen. Hat mir gezeigt das ich gerade so gelenkig wie eine Bahnschwelle war.
     
    Linea gefällt das.
  18. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    100 kg, endlich erreicht
     
    söckchen und Dany2712 gefällt das.
  19. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    95 kg, also langsam könnte ich die kcals erhöhen.
    Experimentiere derzeit mit ca 50g Khs an Trainingstagen rum.

    Mal sehen wann meine neue Waage kommt, Gewicht soll jetzt so ungefähr bleiben aber die Körperkomposition soll sich noch stark verbessern.
     
    Dany2712 gefällt das.
  20. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.898
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Sehr geehrter Herr Straßenbauer,

    Ihre neue Waage wird Ihnen umgehend zugesendet sobald unser Fachpersonal (http://i.imgur.com/YguO0nf.jpg) vom Qualitätsmanagement ihre Tests abgeschlossen hat.

    MfG Zoo Hagenbeck
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2017
  21. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Ich denke solch eine Waage wäre überdimensioniert :D

    Hab mir die xiaomi scale 2 bestellt. Mal sehen wie das mit dem Körperfett messen dann funktioniert oder ob man 3 mal am Tag 3 extrem verschiedene Werte bekommt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juni 2017
  22. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.898
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Die Waage kann doch gar nicht 3x am Tag unterschiedliche Werte ausspucken.
    Niemand würde jemals 3x am Tag oder öfter auf die Waag steigen :)
     
    Straßenbauer gefällt das.
  23. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Ist die Waage bereits da und bist du zufrieden?
    Wo hast du sie bestellt?

    Ich habe so eine, wo auch der Oberkörper mit Hand-Elektroden gemessen wird.
    Wirklich verlässliche Werte geben die aber alle nicht aus. Eine Tendenz lässt sich über den Zeitraum ablesen und das ist ganz nett. Einzelwerten sind nicht wirklich aussagefähig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neustart nach 10Monaten und + 10kg :( Bin neu hier und habe schon Fragen 14. März 2017
Neustart !:) Statistik / Tagebücher 11. Januar 2017
Neustart! Vorstellen 10. Juni 2016
Neustart mit Dukan Low Fat Diäten 15. September 2015
Neustart nach komplizierten Startbedingungen Vorstellen 4. September 2015