Süßstoff/ Koffein wie geht’s euch damit?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von maierhofer_a, 26. Januar 2011.

?

Süßstoff/ Koffein wie geht’s euch damit?

  1. Süßstoff wirkt auf mich Appetitanregend

    14 Stimme(n)
    23,0%
  2. Süßstoff hat keine Auswirkung auf mich

    44 Stimme(n)
    72,1%
  3. Koffein wirkt auf mich Appetitanregend

    6 Stimme(n)
    9,8%
  4. Koffein hat keine Auswirkung auf mich

    47 Stimme(n)
    77,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. maierhofer_a

    maierhofer_a Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    31
    Hallo Leute,

    ich habe die letzten Tage komplett auf Süßstoff und Koffein verzichtet und damit sehr gute Erfahrungen gemacht obwohl mir der Verzicht uf Kaffe und Cola Light nicht leicht fällt. Ich kann problemlos aufs Frühstück verzichten und habe weniger Appetit.

    Wie geht’s euch mit Süßstoff/ Koffein?

    Gruß
    Alex
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. aZjdY

    aZjdY Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.153


    Ich nehme Süßstoff täglich zu mir, nie Coffein und mir gehts damit gut :)

    LG
     
  4. Schwammpuppe

    Schwammpuppe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    2.104
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dortmund
    Ich trinke seit 7 Jahren täglich Coke light (mit Ausnahme einer Teezeit während meiner Abnahme), also beides drin. Zudem seit 2 Jahren Kaffee und sämtliche Süßspeisen mit Süßstoff. Keine besonderen Unterschiede zu der Zeit davor.
     
  5. fussel

    fussel Guest

    Ich hab nie auf Kaffee und Süßstoff verzichtet.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Günnä

    Günnä Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Bayern
    Ich nehme zur Zeit Süßstoff und Koffein zu mir,
    weil ich es mag und um mir die Umstellungsphase auf Ketose zu erleichtern bzw. die anfänglichen KH-Entzugssymptome zu betäuben.
    (Ich bin gerade am 4. Tag Atkins Phase 1 Beginn)

    Möchte das aber in einigen Wochen oder Monaten spätestens abstellen,
    weil ich auch sehr gute Erfahrungen schon machte, wenn ich diese
    Stoffe Zeitweise weggelassen habe.

    Ich fühlte mich im Kopf freier und war mehr Herr meiner Entscheidungen.

    Ebenso ist es bei mir auch mit Weißwein (trocken).

    Günnä
    ---
     
  8. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692
    Ich hab vor etwa 2einhalb Jahren mal komplett auf Süssstoff und Koffein verzichtet während meiner damaligen Fastenzeit.

    Jetzt während Atkins trink ich mein Wasser schon mal ein bisschen aufgepeppt mit Coke Light, so ganz ohne Geschmack fällts mir einfach schwer so viel zu trinken - bin immerhin auch bei mind.6 Litern Flüssigkeit pro Tag.
    Und auf Süßstoff verzichte ich auch nicht, wobei ich aber schon darauf achte dass in meiner Flüssigsüße kein Aspartam enthalten ist (das Zeug macht mich nämlich schon ein bisschen bange).

    Vom Feeling her fühl ich mich mit Koffein und Süßstoff überhaupt nicht anders, kann auch kein vermehrtes Hungergefühl oder Gelüste feststellen nach beiden Stoffen. Mein Kopf ist auch sehr klar, auf jeden Fall um Längen klarer als noch in meiner KH belasteten Zeit :).

    Grüße vom feuer
     
  9. hannibal65

    hannibal65 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Tirol


    Hallo,

    ich probier den Süßstoff langsam durch Stevia zu ersetzen.
    Meine 4-5 Tassen Kaffee brauch ich dringend :lol:

    gruß
     
  10. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692
    Boah ne.....den Steviageschmack mag ich gar nicht :).
     
  11. ewa2756

    ewa2756 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wien
    Da sind wir schon Zwei ;)

    Ich trinke täglich viel Kaffee (ungesüßt). Falls ich mal Lust auf Süßes habe, mit Süßstoff. Auswirkung gleich Null.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2011
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. fussel

    fussel Guest

    Stevia im Kaffee... das geht ja mal gar NICHT.
    Zumindest nicht pur, ich mische das Zeug 1:5 mit normalem Süßstoff ;-)
     
  14. TinyTin

    TinyTin Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    162
    Gewicht:
    88,8
    Diätart:
    Atkins
    Süßtstoff und Koffein machen mir nichts aus. Kaffe trinke ich ca 2-5 Tassen die Woche, also eher unregelmäßig. Süßstoff kommt da aber immer rein. Ab und zu mal ne Coke Light... Absolut NICHT verzichten kann ich auf mein Red Bull Sugarfree, wenn ich da mal ne starke Kosumphase habe (so 3 RB täglich) merke ich doch, dass es etwas stockt, das kommt aber gottseidank nicht all zu oft vor :)
    Tee trinke ich sowieso nur ungesüßt...
     
  15. Feuerfee71

    Feuerfee71 Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    NRW
    huhu , auch mal meine erfahrung los werde ..

    Kaffee gehört bei mir zum lebenselixier - ohne dem geht gar nichts , kann super gut auf jegliche cola ect verzichten, aber nicht auf kaffee

    mit stevia komm ich gar nicht klar, normaler süßstoff reichen 2 tabs im kaffee aber mit stevia brauch ich 6 tabs um die normale süße zu erreichen, dann bleib ich lieber bei dem herkömmlichen.

    splenda hab ich auch ausprobiert , liegt im schrank neben dem stevia. wahrscheinlich bin ich zu blöd damit umzugehen.

    tee und sonstige getränke komplett ungesüßt.

    beim extremen durst nach süß , gönne ich mir die iso ligth vom aldi. die mag ich persönlich .

    bei einer party, wo ich mal nicht komplett verzichten wollte ( alle angeheitert nur ich nüchtern) . iso ligth mit wodka gemischt.
    Wenn ich bei atkins dran bin reicht mir dann auch ein drink davon um einen in die birne zu bekommen. hatte meiner Ketose auch nichts angetan.

    lg feuerfee
     
  16. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Koffein und Süßstoff machen mir nichts aus, ich nehme auch beides zu mir. Ohne wäre nicht so schön, ginge notfalls aber wohl auch für einige Zeit.
     
  17. maierhofer_a

    maierhofer_a Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    31
    Ich habe die letzten Tage mal einen Versuch gestartet! Bei mir macht Kaffee ohne Süßstoff gar nichts aus.... (zumindest vom Hunger gefühl).... Süßstoff macht mich dafür definitiv hungrig!
     
  18. mis.x

    mis.x Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Hannover
    Esse und trinke täglich beides und habe keine Probleme damit.
     
  19. Cora86

    Cora86 Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    19
    Koffein ist bei mir auch absolut problemfrei, aber Süßstoff... huihuihui. Da gibts ne fast garantierte Heißhungerattacke gratis mit dazu. Und zwar auf Zucker, ganz tricky :twisted:
    Wobei ne Cola light zwischendurch (1 Glas / Tag) geht. Aber auch nur, wenn ich vorher gegessen hab u entsprechend keinen Hunger habe.

    Noch ne allgemeine Frage im Anschluss: Bei Atkins wird ja eine Einheit Süßstoff auch als KH gezählt, oder hab ich da was falsch verstanden?

    Somit geht viel Süßstoff eh nicht, wenn ich bei einem Glas Coke light 3 KH rechne und 30 / Tag konsumiere.
     
  20. aZjdY

    aZjdY Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.153
    Das ist aber Schwachsinn weil im Süßstoff nun mal nichts ist und vorallem nicht 1g KH pro Tab Süßstoff lol

    nur weils süß schmeckt gibts kein Insulinausstoß, ich denke daher kommt die Idee das wegzulassen und dieser Assoziation mit dem 1g KH.
     
  21. proserpinas

    proserpinas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    11.153
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    eliteland
    im atkins buch steht es nun mal so :twisted: süssstoff ist anzurechnen! :twisted: lies endlich das buch und dann kannst mitschreiben! :twisted:
     
  22. aZjdY

    aZjdY Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.153
    Ich habs schon mal gesagt das Buch ist keine Bibel und der Dr.A kann doch nicht der Meinung sein das Süßstoff den Blutzuckerspiegel ansteigen lässt bzw. einen Insulinausstoß provoziert, wie sollte das möglich sein?
     
  23. proserpinas

    proserpinas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    11.153
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    eliteland
    zumindest hat es einen l e r n effekt! beim anrechnen überlege ich mir 3x ob ich den tee gesüsst trinke oder nicht!
    wenn man die ersten 14 tage durchgezogen hat, kann man ausprobieren, was geht und was nicht! am anfang geht freestyle schnell nach hinten los!
    es ist keine bibel, aber wenn man abnehmen möchte muss man sich nun mal an regeln halten, sonst funktioniert das nicht! oder kannst du eine diät ohne regeln empfehlen, die funktioniert?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mal wieder das Eiweiß und Koffein. Atkins Diät 2. Mai 2017
Cola Light ohne Koffein Bin neu hier und habe schon Fragen 20. Januar 2013
Koffein, Mate-Tee & Co. Alles über die Ketose 18. Juli 2014
Entkoffeinierte kaffee ja oder nein? Atkins-Diät-Gruppe 28. Oktober 2013
koffein, tee und süßstoff Alles über die Ketose 13. Februar 2012