Tag 21 - mein Geburtstag - Sündentag

Dieses Thema im Forum "Sünde" wurde erstellt von Evelyne, 9. Juli 2014.

  1. Evelyne

    Evelyne Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Oberösterreich
    So, jetzt ist es raus. ICH HABE GESÜNDIGT! :-x

    Zwei große Stück einfachen Geburtstagskuchen aus Rührteig. Mit vieeeel Zucker. :???:

    So schlecht war mir schon lang nicht mehr. Zuletzt an meinem 25er. Denn hab ich bis 8.00 morgens gefeiert. Mit viel Alkohol. :shock:

    Tja, was soll's, meinen 38sten feiere ich halt mit Kuchen und mir gehts genauso schlecht wie damals. :rotfl:

    Habe mir für heute ein 4 Stunden Kohlenhydratfenster geöffnet, welches ich jetzt nach zwei Stunden wieder schließen werde.

    Weil: Mir ist echt Kotzübel !!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wahnsinn, Kh mag mein Körper gar nicht mehr, er rebelliert. Im wahrsten Sinne des Wortes.


    Evelyne
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen


    AW: Tag 21 - mein Geburtstag - Sündentag

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Evelyne! Hoffentlich konntest du noch weiter feiern.
    Ich vermute, dass die Bauchspeicheldrüse auch für die Verdauung von KHs (genauso wie bei Fetten) bestimmte Verdauungsenzyme produziert. Wenn man z. B. beim Feiern plötzlich wesentlich mehr Fettiges isst, wird es einem auch übel. Wenn man dann Lefax-Enzym einnimmt, wird es wieder besser. Mit der Riesenmenge an KHs hatte die BSD auch nicht gerechnet und nicht ausreichend Enzyme produziert. Ich kann mir das nur so erklären.
     
  4. Evelyne

    Evelyne Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Oberösterreich
    AW: Tag 21 - mein Geburtstag - Sündentag

    Vielen dank, Barni, für deine Glückwünsche!

    Ja, ich konnte dann noch weiterfeiern, hab dann später sogar noch mal ein kleines Stück Kuchen gegessen.

    Jetzt hab ich Kopfschmerzen. Habe, so glaube ich, heute zu wenig getrunken.

    Der heutige Tag hat mir gezeigt, das es mir ohne kh einfach besser geht!

    Auch fällt mir auf, daß meine Haut um die Fingernägel herum keine offenen Stellen mehr hat/eingerissen ist.
    Das Problem habe ich jahrelang gehabt.

    Außerdem, sehr glatte Gesichtshaut!

    Einzige Sache die nicht besser wird, ist mein "Menstruations-Chaos" (sehr lang und sehr stark).

    Aber: ich bin ja geduldig!

    Evelyne
     
  5. luxan

    luxan Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    AW: Tag 21 - mein Geburtstag - Sündentag

    kleiner Tip für das Menstruationschaos - hast Du schon mal probiert Dich in der Zeit wo es sich ankündigt, bis es vorbei ist, Dich vegetarisch zu ernähren?
    Bei mir hilft das - seit ich das mache geht es mir wesentlich besser.

    lg
    luxi
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Phase 1 - pausieren für Geburtstag? Atkins Diät 12. Oktober 2013
Geburtstagstorte Ph2 ? Backwaren 22. Februar 2012
wie macht ihr das an geburtstagen, hochzeiten.... Bin neu hier und habe schon Fragen 24. Juni 2010
Am Geburtstag Atkins aussetzen? Wie haltet Ihr das? Atkins-Diät-Gruppe 3. März 2008
12 Monate Atkins-Geburtstag Atkins-Diät-Gruppe 12. Februar 2008