Tagchen Freunde der Kohlenhydratreduzierten Kost

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von feewe, 10. März 2015.

  1. feewe

    feewe Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2015
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Weimar
    Ich bin fast 29 Jahre alt und bin 1,63 groß/klein :lol: . Ich habe mir über Jahre 15 kg zuviel angefuttert/getrunken (Bierchen konnte ich nicht widerstehen) und mein damaliger Lebensgefährte hat nicht gerade figurfreundlich gekocht. Ich muss dazu sagen und dafür schäme ich mich schon sehr, dass ich als gelernte Diätassistentin in diese Falle getappt bin, denn an mangelnden Wissen liegt es bei mir nicht.

    Nachdem ich den alten Ballast (den Lebensgefährten) losgeworden war und ich jemanden gefunden habe der auch bewusster durchs Leben geht, verlor ich ohne Ernährungsumstellung 5 kg.

    Damit war ich schon mal zufrieden und mein Geist war geweckt.

    Anfang diesen Jahres bekam ich von einer Freundin Klamotten geschenkt....
    Nur passten diese nicht richtig, da alles in der Größe 36/38 war und das schon sehr press-wurstig aussah.

    Ich überlegte und stöberte im Netz.

    Mir viel auf, dass ich Fleisch, Eier, Käse, Gemüse und deftige Mahlzeiten über alles liebe und ich schon oft einfach so Wurst, Käse und Fleisch einfach so gegessen und genossen habe wenn ich Appetit hatte ohne mir den Kopf darüber gemacht zu haben. Das hieß für mich Atkins ist die richtige Richtung.
    Und da ich ja an Schicksal glaube traf es mich prompt.... -> ein Buch zum kostenlosen mitnehmen aus einer offenen Bibliothek, mit dem wunderbaren Namen "Weizenwampe - Warum Weizen dick und Krank macht" >:) >:)

    Streng dabei bin ich jetzt in der Dritten Woche.

    Ich habe schon immer (vergleichsweise zu anderen) weniger Kartoffeln, Nudeln, Reis und Brot gegessen. Auch Süßkram mochte ich noch nie so richtig. Das kam mir bei der Umstellung zu gute, denn ich habe kaum Nebenwirkungen.
    Gelegentlich bin ich gereizt (was ich versuche mit Sport ausgleichen) und ich habe ne langsame Darmperistaltik, was im Moment noch teils mit Kaffee funktioniert :???:
    Ansonsten fühle ich mich fit, komme Früh besser raus und schlafe besser ein. Alles in allem fühle ich mich klasse.

    Im Moment hänge ich bei der 58 kg, das nervt schon. Ich mache alle zwei Tage 30 min. Kardio und danach Muskelaufbau. Mein Ziel ist es sportlich gesund trainiert auszusehen, kein Hunger-haken und auch kein Muskelprotz.
    Kann es sein, dass ich bei den 58 kg hänge, da mein Körper schon optimal begonnen hat Muskeln aufzubauen? Weil straff und fit fühle ich mich und mein Freund meint nix anderes. Bin bissel irritiert.

    Probleme habe ich auch noch, so komisch das klingt, die drei Mahlzeiten einzuhalten. Ich habe ein ordentliches Frühstück mit Rührei oder Omelette oder etwas anderem mit Ei, Käse, Salat und Wurst. Ein Glas Sojamilch ohne Zusatz von Irgendetwas (schmeckt wie Kalkwasser, aber es gibt schlimmeres) und Kaffee. Da ich meist erst nach 09 Uhr Frühstücke, manchmal noch später und ich die vier bis fünf stunden Abstand zwischen den Mahlzeiten einhalte, ist die zweite Mahlzeit meist gegen 17 Uhr. Das heißt die dritte Mahlzeit in diesem Abstand, währe 22 Uhr und das ist ja nun alles andere als Ratsam. Alles in allem lande ich dann bei zwei Mahlzeiten. :???:

    Jedenfalls freue ich mich über die Aufnahme und bedanke mich hier mit >:) >:) >:)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55


    AW: Tagchen Freunde der Kohlenhydratreduzierten Kost

    :welcome:
     
  4. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    AW: Tagchen Freunde der Kohlenhydratreduzierten Kost

    Mal kurz zu der Anzahl Deiner Mahlzeiten.
    Wenn Deiner natürlicher Rhythmus Dir 2 Mahlzeiten vorgibt,
    dann ist das in Ordnung.
    Und um welche Uhrzeit Du die isst spielt keine Rolle.
     
  5. feewe

    feewe Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2015
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Weimar
    AW: Tagchen Freunde der Kohlenhydratreduzierten Kost

    Bin ich wohl noch bissl zu verbissen was die regeln angeht. Hatte mich schon gestresst und meinem Freund nervts manchmal das wir nicht gemeinsam essen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tagchen Vorstellen 20. Juni 2015
Tagchen! Vorstellen 29. Juni 2013
Tagchen Zusammen Vorstellen 26. September 2010
Tagchen Vorstellen 19. April 2009
Tagchen@all :) Vorstellen 18. Januar 2006