Tagebuch Mrsdarcy

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von mrsdarcy, 30. April 2017.

  1. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    So, ich fange jetzt auch mal ein Tagebuch an hier.
    Angefangen am Montag, 24.4.: 60,4 kgs (glaube, ich hatte ein paar Wassereinlagerungen)
    Dienstag, 25.4.: 59,4kg
    Mittwoch, 26.4.: 58,4kg
    Donnerstag, 27.4.:57,9kg
    Freitag, 28.4.: 57,6kg
    Samstag, 29.4.: 57,4kg
    Sonntag, 30.4.: 57,9kg

    Werde ab heute mein Essen hier festhalten.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb


    Frühstück:
    1 scharfer Salamistick, unter 0,025 KH, 2,9g EW, 45 Kal
    13g Gruyere, 0g KH, 3,5g EW, 52 Kal
    (ca. 125g) 2 Eier, 2g KH, 15g EW, 172 Kal (plus Öl zum Braten)
    4 g Macadamia Nüsse, unter 0,23 KH, unter 0,34g EW, 31 Kal
    --> 2,3g KH, 21,74g EW, 300 Kal (plus Öl)

    Mittag:
    50 gr. Blattspinat, unter 0,25g KH, 1,25g EW, 7kal
    12ml Weißweinessig, 0g KH, 0EW, 3,3kal
    120gr Mariniertes Hühnchen, 0g KH, 25g EW, 165 Kal (plus Öl zum Braten)
    --> 0,25g KH, 25,6g EW, 175kal (plus Öl)

    Abendessen:
    2 gekochte Eier, 2g KH, 15g EW, 172 Kal, 14g Fett
    100g Flusskrebse, 0 KH, 20g EW, 85 kal, 0,3g Fett
    ca. 15ml Olivenöl 0 KH, 0 EW, 123 kal, 13,7g Fett
    ca. 8g Mayo, 0,1g KH, 0,1g EW, 54 kal, 6g Fett
    Plus 1. Mai Ausrutscher:rolleyes:: ca. 700ml Rotwein, 16,8KH, 1,4g EW, 546 Kal, 0g Fett
    -->18,9g KH, 35,1 EW, 980 Kal, 34g Fett.

    --> 21,45g KH, 82,44g EW, 1455 kal
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2017
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Du solltest nicht nur KH und Eiweiß tracken. Ohne Fett ist das nur die halbe Wahrheit.
    Alles in allem ist das sehr wenig Energie.
    Es ist auf keinen Fall Sinn der Übung möglichst wenig zu essen. Auch (oder gerade) wenn du abnehmen willst, solltest du genug essen
     
    pamida01 und mrsdarcy gefällt das.
  5. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    Halo Jan!
    Ich versuche auch ehrlich gesagt, garnicht, "zu" wenig zu essen. Also erstens bin ich ja meistens auch pappsatt und zweitens fällt es mir wirklich recht schwer, mehr zu essen, da mein Essen "normalerweise" eigentlich nur aus Kohlenhydraten besteht. Da ist viel Gemüse mit bei (das hat ja auch alles ganz schön KH!) und vor allem Brot :inlove:.
    Ich muss aber auch sagen, dass es heute weniger war als die letzten Tage, da ich diese ganze Salami und so einfach nicht mehr sehen konnte ;)
    Werde versuchen, dass alles etwas hochzuschrauben und auch Fett mit zu berücksichtigen. Wie hoch sollte die Fettmenge denn so sein? Dachte, wäre bei Atkins egal, wie hoch die ist?

    Vielen Dank für Deine Antwort, bin echt neu bei diesem ganzen KH-Verzicht und daher für jede Hilfe dankbar.
    LG!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    Ps.: Bisschen Rotwein-Energie wird später sicher auch noch drauf kommen ;)
     
  8. Chris05

    Chris05 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 75,6
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    Keto
    Fett soll auf jeden Fall mehr sein, als der Proteinwert.
     
    mrsdarcy gefällt das.
  9. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb


    Danke Christina :)
     
  10. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    1.5.17. Gewicht: 57,3kg

    Frühstück:
    2 Eier, 2g KH, 15g EW, 172 Kal, 14g Fett
    ca. 15ml Olivenöl 0 KH, 0 EW, 123 kal, 13,7g Fett
    3 Scheiben Bacon (ca.25g), 0KH, 4,5g EW, 75 kal, 6,25g Fett
    13g Gruyere, 0g KH, 3,5g EW, 52 Kal, 4,16g Fett
    2 Salamisticks, 0,5KH, 6,6g EW,102 Kal, 8,2g Fett
    250ml zuckerfreier Eistee: 5 Kal
    --> 2,5g KH, 29,6g EW, 529Kal, 46,31g Fett

    Mittag:
    2 Eier, 2g KH, 15g EW, 172 Kal, 14g Fett
    ca. 15ml Olivenöl 0 KH, 0 EW, 123 kal, 13,7g Fett
    3 Scheiben Bacon (ca.25g), 0KH, 4,5g EW, 75 kal, 6,25g Fett
    13g Gruyere, 0g KH, 3,5g EW, 52 Kal, 4,16g Fett
    --> 2g KH, 23g EW, 422Kal, 38g Fett

    Abend:
    1 Salamistick, 0,25KH, 3,3g EW, 51Kal, 4,1g Fett
    ca. 40g Oliven, 0KH, 0,2g EW, 48,8 Kal, 5,28g Fett
    ca. 22g Makrele, 0KH, 4g EW, 55,5 Kal, 4,4 g Fett
    50 gr. Blattspinat, unter 0,25g KH, 1,25g EW, 7kal, 0 Fett
    ca. 12ml Weißweinessig, 0g KH, 0EW, 3,3kal, 0 Fett
    ca. 7ml Olivenöl 0 KH, 0 EW, 61 Kal, 6,8g Fett
    ca. 37g gr. Paprika, 1g KH, 0,5g EW, 8,5 Kal, 0 Fett
    --> 1,5 KH, 8g EW, 235 Kal, 20,58g Fett

    --> 6g KH, 61g EW, 1186 Kal, 105g Fett
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2017
  11. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    02.05.17 Gewicht: 56,7kg. Bin total happy.

    Frühstück:
    2 gekochte Eier, 2g KH, 15g EW, 172 Kal, 14g Fett
    ca. 8g Mayo, 0,1g KH, 0,1g EW, 54 kal, 6g Fett
    13g Gruyere, 0g KH, 3,5g EW, 52 Kal, 4,16g Fett
    --> 2,1g KH, 18,6g EW, 278 Kal, 24,2g Fett

    Mittag:
    2 gekochte Eier, 2g KH, 15g EW, 172 Kal, 14g Fett
    13g Gruyere, 0g KH, 3,5g EW, 52 Kal, 4,16g Fett
    38g Bacon, 0,38g KH, 6,9g EW, 146kal, 11,4g Fett
    --> 2,4g KH, 25,4g EW, 370Kal, 30g Fett

    Abends:
    1 Salamistick, 0,25KH, 3,3g EW, 51Kal, 4,1g Fett
    76g Paprika, 2,2g KH, 0,8g EW, 17,5 Kal, 0 Fett
    30g Blattspinat, 0,75KH, 0,75g EW, 7 kal, 0 Fett
    ca. 7ml Chiliöl 0 KH, 0 EW, 61 Kal, 6,8g Fett
    ca. 12ml Weißweinessig, 0g KH, 0EW, 3,3kal, 0 Fett
    50g Thunfisch, 0KH, 13g EW, 56 Kal, 0,5g Fett
    ca. 50g mariniertes Hühnchen, 0g KH, 11g EW, 70 Kal, 3g Fett
    ca. 7ml Knoblauchöl 0 KH, 0 EW, 61 Kal, 6,8g Fett
    ca. 350ml Rotwein 10KH, 0,26EW, 311 Kal, 0 Fett
    --> 13,2g KH, 29g EW, 638 Kal, 21,2g Fett

    -->17,7g KH, 73g EW, 1286 Kal, 75,4g Fett
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2017
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    03.05.17 Gewicht: 56,2kg :)

    Frühstück:
    2 Salamisticks, 0,5KH, 6,6g EW,102 Kal, 8,2g Fett
    38g Bacon, 0,38g KH, 6,9g EW, 146kal, 11,4g Fett
    2 gekochte Eier, 2g KH, 15g EW, 172 Kal, 14g Fett
    13g Gruyere, 0g KH, 3,5g EW, 52 Kal, 4,16g Fett
    50g Thunfisch, 0KH, 13g EW, 56 Kal, 0,5g Fett
    -->2,88g KH, 45g EW, 528Kal, 38,26g Fett

    Mittags:
    1 Salamistick, 0,25KH, 3,3g EW, 51Kal, 4,1g Fett
    --> 0,25KH, 3,3g EW, 51Kal, 4,1g Fett

    Abends:
    125g Hackfleisch, 0,1g KH, 24,4g EW, 280Kal, 20,5g Fett
    ca. 7ml Knoblauchöl 0 KH, 0 EW, 61 Kal, 6,8g Fett
    1 scharfer Salamistick, unter 0,025 KH, 2,9g EW, 45 Kal, 3,8g Fett
    ca. 500ml Rotwein 14,3KH, 0,38EW, 444 Kal, 0 Fett (Mann Mann, hätte ich besser nie rausgefunden, dass ich Rotwein einbauen kann :D)
    --> 14,5KH, 27,7 EW, 832Kal,31,1g Fett

    --> 17,5g KH, 76g EW, 1411 Kal, 73,5g Fett
    (Fett wieder unter EW :rolleyes::sweating:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2017
  14. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    04.05.17 Gewicht: 56,3kg
    Frühstück:
    2 Macademia-Nüsse ca. 4 g, unter 0,23 KH, unter 0,34g EW, 31 Kal, 3,04g Fett
    120g Chicken Wings, 3,60g KH, 27,6g EW, 288Kal, 18g Fett
    --> 3,9g KH, 28g EW, 319 Kal, 21g Fett

    Mittags/Abends (stressiger Tag):
    1 scharfer Salamistick, unter 0,025 KH, 2,9g EW, 45 Kal, 3,8g Fett
    150g Patos Grill & Ofen, 1,7g KH, 21g Eiweiss, 381 Kal, 33g Fett
    6g Macadamia, 0,7g KH, 1,02g EW, 93 Kal, 9,12g Fett
    400ml Wein 9,6KH, 0,8g EW, 312 Kal, 0 Fett
    -->12,05g KH, 25,72g EW, 831 Kal, 45,92g Fett

    --> 16g KH, 53,72g EW, 1150 Kal, 66,92g Fett
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2017
  15. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.910
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Skaldeman :) würde erzürnt sein :)

    7 ml Knoblauchöl ? Das ist ja fast verschwenderisch :) Da kommt der Schwabe in dir zum Vorschein.


    Tja dann nimmste nächstes mal 30g Macadamia oder 25 ml Knoblauchöl damit die Kollegen froh mitdir sind und alles sähe besser aus :)

    Rechnen wir doch mal. 73,5 + 17,5 = 91g, fehlen also nur 15g Fett. Ist doch okay.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2017
  16. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    Ein sehr unsympathischer Wert, dieser Skaldeman :D

    Und mit dem Öl..ich muss mich da echt dran gewöhnen, fettig zu essen. So ein Leben lang auf das Fett zu achten und dann plötzlich ist das egal...das ist schon eine Umstellung ;)

    Danke, dass Du mich auf diesen Skaldeman aufmerksam gemacht hast....von dem wusste ich bis jetzt ja garnichts. Was es alles gibt...:giggle:

    Ich habe ein schlechtes Gewissen, selbst wenn ich ca. 20g KH zu mir nehme. Ich habe irgendwie voll Panik, dass ich selbst mit 20g wieder voll aus der Ketose fliege...ist das echt nicht so? Also sind 20g KH echt kein Problem? Irgendwie denke ich immer, desto weniger desto besser.

    Aber ist ein guter Tip mit den Nüssen, die schmecken auch echt so lecker. Ist eine super Alternative zu ein paar Bissen Brot finde ich ;)

    LG
    Nadja
     
  17. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.910
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ist ja auch so, desto weniger ist besser aber wo bleibt denn da der Spaß ? Wenn sich mal vom Gewicht her nix mehr tut kommen meistens zwei Vorschläge, mehr Fett oder weniger KH.
    Wird aber erst interessant wenn du mal ein Plateau erwischen würdest aber bei dir sinds ja nur ein paar Kilo und nicht wie bei mir zwei Zentner :)

    Du schreibst ja du machst Atkins. In Phase 2 solltest du sowieso experimentieren wie viele KH du letztendlich vertragen kannst. Bei manchen hier passiert selbst bei 50g KH oder mehr nix und andere müssen halt stur bei 20g bleiben.
    20g ist nur der Wert mit dem wir alle meistens problemlos in Ketose kommen und bleiben.

    Klar und fürn Sack voll Macadamia bekommt man auch ein kleines Einfamilienhaus mitten in München :) Das ist halt der Nachteil.
    Ansonsten könntest du zu deinen gekochten Eiern auch noch Mayonaise nehmen.
    Das machste aber am besten auf der Arbeit, packste die Eier aus, kleckerst soviel Mayo drüber das man das Ei nicht mehr erkennen kann, schaust unschuldig deine Kollegen an und sagt " Sorry ich auf Diät " :p und schiebst dir das Ei in den Mund *hahahaha*
     
  18. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    Stimmt schon...und langsam fängt dieses ganze Fleisch auch an, ein bisschen Spaß zu machen :D
    Obwohl ich normalerweise bei einer Diät irgendwie auch gar keinen Spaß will irgendwie. Bin ja dann böse auf meinen Körper, dass er ein paar Kilo zugenommen hat;)
    Mit dem Plateau ist bei LowFat ja auch so. Tagelang nur 800 Kalorien gegessen, plötzlich Stillstand, und dann nimmt man plötzlich von nem Mäckes-Menü ab. So einen Körper muss man mal verstehen...

    Ich weiss garnicht, ob ich echt bei Atkins bleibe oder eher so lange lowcarb bleibe. Ich bin mir nur nicht sicher, wie man dann wieder anfängt, normal zu essen, ohne dann direkt voll zuzunehmen? Tips?

    Und die 2 Zentner bekommst Du sicher auch noch runter! Nur nicht aufgeben :rock:

    Stimmt!!!! Schon echt assi..aber gut, bei 30g reicht ja erstmal ne Packung für 3 Tage. Muss man da ja nicht täglich machen, sondern kann mal ja auf das hier ausweichen:
    :D:D:D:D:D:D:D:D:D
    Das ist geil!!!

    Heute war auch so ein Ding "Wiiiiieeeeee, Du fährst zu Mäckes?!?!? Hahahaha Du isst doch grad kaum KH". Uninformierter Wicht. Hab doch nur Chicken Wings gegessen. :D
    (Übrigens stimmen die Angaben auf der Mäckes-Webseite nicht. Eine Portion ist abgewogen 120g. Laut Mäckes natürlich viel mehr. Pffft)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2017
  19. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    Sehe übrigens gerade Deine Signatur....ey, das ist doch der Hammer, wieviel Du bis jetzt geschafft hast:eek::eek::eek:...Mann, da kannst Du doch echt richtig stolz auf Dich sein!!:nod::nod:
     
  20. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.910
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ich sehe es halt nicht wirklich als Diät. Ich spare ja nicht wirklich an Kalorien.
    Klar peile ich ein kleines Defizit an aber wenn es mal kein Defizit wird isses halt so.
    Gerne würde ich auch jeden Monat weiter abnehmen aber ich glaube diesen Monat könnte es etwas tricky werden.
    Ich fange quasi grade wieder neu an ketogen zu lernen denn Sport hab ich erst seit Januar im Programm.
    Anfangs halt nur leichte kleines Einheiten aber so langsam wird es heftiger.
    Und jetzt klappt das mit meiner Ernährung nicht mehr so richtig weil ich falsch esse.
    Ich denke aber das ich ab nächster Woche soweit vorbereitet bin gezielt zum Training zu essen bzw nen Shake zu trinken.

    Das passiert wohl wenn man sich zu einseitig ernährt, damit meine ich nicht nur das man jeden Tag aus Bequemlichkeit und so das gleiche isst sondern auch jeden Tag die exakt gleiche Menge Kalorien futtert.
    Nach ner Weile passt der Körper sich an und dann so einen Chaostag der das perfekt eingestellte System total ins wanken bringt kann Wunder bewirken. Manche reißen sich dann aber auch nicht am Riemen und es wird der Anfang vom Ende ihrer Gewichtsabnahme.

    Eigentlich nicht, soweit bin ich mit meinen Erfahrungen ja nicht. Aber mein aktuelles Ziel ist ebenfalls LowCarb und nicht ketogen.
    Aber bis es so weit ist dauert es noch ne Weile. Sicher bis Ende des Jahres.

    Ähm ja für 4 Tage :) Bei Aldi und Netto sind 125g drin, kosten 2,99€.

    Bestimmt die allgemeinen Tricksereien :) Roh und unfrittiert sind es 150g und fertig dann 120g oder sowas.
    Auch hier geh ich lieber in den Supermarkt und kauf mir Hähnchenflügelchen und werf sie bei mir in den Backofen mit eigener Marinade.

    Ja könnte ich aber ich hab den Tunnelblick und sehe nur das Ende und nicht den zurückgelegten Weg :)
    Außerdem seh ich scheiße aus, kann man nicht anders sagen.
    Ich hatte heute morgen wieder so ein Erlebnis und dachte mir nur "Andere trainieren um gut auszusehn und ich trainiere um beschissen auszusehn, schlanker aber beschissen".
    Wurmt mich grade ein wenig aber *mitdenAchselnzuckt* ist halt so, ich bekomme halt die Quittung für die Jahre der Völlerei, mal sehn in wie weit sich die Haut noch strafft aber diese ganzen Krampfadern die da aus der Haut rausschaun seitdem da weniger Fett und Lymphflüssigkeit in den Beinen steckt sieht nicht gut aus. Ich hab meiner Trainerin heute noch gesagt ich melde mich bei ihrem Pilates-Kurs an :)
    Als ich noch fetter war sah das alles noch nicht so schlimm aus.
     
  21. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    05.05.17, Gewicht: (immer noch) 56,4 kg.

    Frühstück:
    38g Bacon, 0,38g KH, 6,9g EW, 146kal, 11,4g Fett
    2 gekochte Eier, 2g KH, 15g EW, 172 Kal, 14g Fett
    13g Gruyere, 0g KH, 3,5g EW, 52 Kal, 4,16g Fett
    --> 2,40g KH, 25,4g EW, 370 Kal, 30g Fett

    Mittag:
    120g Chicken Wings, 3,60g KH, 27,6g EW, 288Kal, 18g Fett
    --> 3,60g KH, 27,6g EW, 288Kal, 18g Fett

    Abends:
    2 Salamisticks, 0,5KH, 6,6g EW,102 Kal, 8,2g Fett
    20g Macadamia 1,15gKH, 1,7g EW, 155Kal,15,2g Fett
    150g Patros, 2gKH, 21g EW,363Kal30g Fett
    1x Tiroler Wurst ca 15g, 0KH, 4,35g EW, 65 Kal, 5,25g Fett,
    ca. 300ml Bushmills ca. 690 Kal
    ca. 125ml Rotwein 4,8g KH, 0,4g EW,156 Kal, 0 Fett
    (schlechter Tag)
    -->8,45g KH, 34,05g EW, 1531 Kal, 58,65g Fett

    --> 14,45g KH, 87,05g EW, 2189Kal,108,65g Fett
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2017
  22. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Oh ja, das machst spaß^^

    Am Anfang war das bei mir auch lustig, ich habe meinen Hühnchen Ei Mayo Salat ausgepackt (naja außer Mayo wa nicht viel zu erkennen) mein Kollege hat mir Brot angeboten und ich sagte: "Nein danke, ich bin auf Diät" der blick war köstlich :D
     
    mrsdarcy gefällt das.
  23. mrsdarcy

    mrsdarcy Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    57
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    Low Carb
    Hey Mirco,
    ich denke, das ist, wenn man mehr abnehmen möchte, sicher auch die bessere Einstellung...:)
    Danke trotzdem, hab gerade mal gegoogled. Da scheint man ein paar Sachen zu finden.
    Ich hab da echt ein bisschen Panik vor...gerade, weil ich normal ja echt ein KH-Fetischist bin :p


    Hast recht, woo hoo, bei der REWE Packung auch :rofl:


    Verrätst Du mir das Rezept für die Marinade? Oder nimmst Du da einfach Öl mit Kräutern? Finde es schwierig, frische Sachen zu verwenden, wegen KH....



    Aber so darfst Du das nicht sehen. In erster Linie geht es doch um die Gesundheit, oder? Es ist doch egal, wenn da was hängt und Krampfadern kann man sich ja auch wegmachen lassen (Ich weiss, so was ist leichter gesagt und getan und obwohl ich einen guten BMI habe, kann ich meinen Körper auch nicht ausstehen). . Und ich glaube auch, dass die guten Krankenkassen auch Fettabsaugungen zahlen, wenn da zuviel Gewebe rumhängt? Du sparst denen sicher durch die Gewichtsabnahme und damit verbundene Verbesserung Deiner Gesundheit in Zukunft eine ganze Menge Geld.
    Du kannst stolz auf das sein, was Du bis jetzt erreicht hast. Das ist eine ganz tolle Leistung. Und alles andere kommt auch noch :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017
Tagebuch von Martina Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. August 2017
Tagebuch 2017 Statistik / Tagebücher 1. Juni 2017
RedBulls Tagebuch Statistik / Tagebücher 30. Mai 2017
Ein neuer Anfang Bella Tagebuch Statistik / Tagebücher 17. Mai 2017