Tee mit "Kirschwodka"

Dieses Thema im Forum "Getränke" wurde erstellt von Rehmoppel, 11. Dezember 2013.

  1. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.027
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Wir waren im November an der polnischen Ostsee und bei unseren Strandspaziergängen sind wir gerne eingekehrt und haben zum Aufwärmen Tee mit Kirschwodka getrunken. Zuhause habe ich versucht, das nachzubasteln.


    Tee nach Geschmack aufbrühen. Ich habe eine Teemischung mit Weißem Tee

    einen kleinen Obstler hineingeben und mit zuckerfreiem Himbeersirup süßen


    Der Alkohol ist zwar nicht optimal, aber manchmal braucht man was zum Aufwärmen. Es ist eine schöne Alternative zu Glühwein und wenigstens kh-arm.

    Bevor man auf den Weihnachtsmarkt geht, kann man sich zuhause eine Mischung aus Schnaps und Sirup herstellen, in eine kleine Flasche abfüllen und auf dem Markt in einen gekauften Tee schütten. Den gibt es ja doch immer mal.

    Prost! ;)