Thunfischfrikadellen - geeignet für Phase 1

Dieses Thema im Forum "Fisch" wurde erstellt von Stern 47, 3. April 2005.

  1. Stern 47

    Stern 47 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    28
    Hallo zusammen,

    hier mal ein Rezept, das ich schon lange kenne, das familientauglich ist und das, wie ich jetzt festgestellt habe, auch Atkins- tauglich ist:

    für 4 Portionen :
    4 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
    3 Eier
    Gewürzen nach Wahl: Salz, Pfeffer und Zwiebelpulver (wer darf oder mag kann auch frische kleingewürfelte Zwiebeln nach Geschmack nehmen)

    Zubereitung: Den Thunfisch lange abtropfen lassen, am besten über Nacht oder mit der Hand fest ausdrücken. Er musss so trocken wie möglich sein. Danach mit den anderen Zutaten gut vermengen und 8 Frikadellen formen. Sie fühlen sich ziemlich feucht an, aber das ist okay. Die Thunfischfrikadellen dann wie andere Frikadellen braten.

    Für meine Familie gibt es Kartoffeln und eine leckere Dillsoße dazu und ich esse nur zwei Frikadellen.
    Machen gut satt

    Gruß Stern 47
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. sevda

    sevda Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    17


    hmmm...hört sich sehr lecker an
    werde ich mal ausprobieren,
    aber muss man den Thunfisch wirklich über nach abtropfen lassen?
     
  4. Stern 47

    Stern 47 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    28
    Hallo Sevda,

    lass den Thunfisch wirklich über Nacht abtropfen oder drück ihn mit der Hand aus. Je trockener er ist , desto besser. Und nimm 3 Eier, zwei sind, wie ich gestern festgestellt habe, zu wenig. Du brauchst die Bindung.

    Guten Appetit
    Gruß Stern 47
     
  5. PurpleEclipse

    PurpleEclipse Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Hmmmm.....

    Hab die Frikadellen heute ausprobiert.

    Superlecker!!!!!!!!

    Habs mit einer Dose Thunfisch gemacht, mithilfe von Küchenkrepp und festem Drücken in einem Nudelsieb läßt sich der Thunfisch relativ schnell trocknen.

    Hab zusätzlich ein wenig Petersilie und einen Tlf Zwiebeln (gibts beides bei Aldi fertig in der Tiefkühltruhe) hinzugegeben, dann ab in die Pfanne.

    Mein Freund, der nicht Atkins macht, hatte dann noch ne Super-Idee als Ergänzung:

    Wenn die Frikadellen von beiden Seiten gut braun sind, Herd ausschalten, eine Scheibe Käse (z.B. Edamer) auf jede Frikadelle (mit einer Dose kriegt man zwei raus, reicht aber auch als Snack), Deckel drauf.
    Nach circa 1 Min. ist der Käse gut zerlaufen...

    Lecker Lecker Lecker :D
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Küken.13

    Küken.13 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Oldenburg
    das rezept hab ich schon vor einem jahr mal getestet (bevor ich wieder mal aufgegeben hab :)......es ist wirklich superlecker und familientauglich
     
  8. 1.urwald

    1.urwald Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Bayerischen Wald
    Hallo Stern 47
    Habe heute deine Thunapflanzl (Frikadellen) ausprobiert, wirklich super
    Habe für eine Person mit einer Dose Thunfisch und einem Ei noch einen
    Eßlöffel Leinsamenmehl und etwas frischen Dill dazugegeben,lassen sich so gut formen, habedaraus 5 kleine Pflanzerl gemacht.
    Vielen Dank für diese Superidee.
     
  9. Sonja73

    Sonja73 Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    20
    Ort:
    In der Nähe von IN


    Hmmmm, lecker, lecker, lecker das hört sich gut an, das werde ich Morgen gleich Mal ausprobieren.
    Ich kann mir das auch ganz gut vorstellen, als Salatbeigabe!
     
  10. Summer08

    Summer08 Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Basel
    Ich habe es gestern gemacht und es war wirklich super lecker. Auch am nächsten Tag kalt genossen, war es absolut fein! Danke für das tolle Rezept!
     
  11. sauerkirsche

    sauerkirsche Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.630
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Was für eine Köstlichkeit :crazy:

    Habe erstmal vorsichtig 1 Dose Thunfisch verarbeitet und bin überrascht, wie lecker das ist. Wäre ich nie drauf gekommen.

    Danke !
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. sox

    sox Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    Wow Sauerkirsche, danke für das Finden dieses "Forumreliktes" : ) Gleich morgen werde ich das Rezept ausprobieren.
     
  14. sauerkirsche

    sauerkirsche Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.630
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Bin ständig auf der Suche nach neuen Leckerchen :pfannkuc:
     
  15. sauerkirsche

    sauerkirsche Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.630
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Hat es Dir auch so gut geschmeckt wie mir ?
     
  16. Paulette

    Paulette Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    384
    Ort:
    Norddeutschland
    Danke für das Rezept.
    Ich habs gestern mit 1 Dose Thunfisch gemacht. Hatte nur noch 1 Ei im Haus und hab noch nen Esslöffel Frischkäse mit reingemacht und daraus Thunfischmuffins gebacken :)
    Zum Schluss noch mit etwas Käse überbacken. Sehr lecker, auch als Snack zum mitnehmen!
     
  17. aimee

    aimee Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    19
    Ich hab die Thunfischfrikadellen heute Mittag gemacht und ich war positiv überrascht!
    Eigentlich bin ich ja nicht so der Thunfisch-Fan, aber so gebraten... schon lecker :)

    Dazu hab ich einfach einen Salat gemacht.
    Das Rezept kommt in mein Büchlein, vielen Dank für die tolle Idee!
     
  18. dickbert

    dickbert Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    475
    Ort:
    whv
    Liest sich echt lecker - bei den tollen Gerichten die ich hier immer finde weiss ich gar nicht was ich zuerst ausprobieren soll - lach

    Also an Ideen mangelt es hier echt nicht, das find ich richtig Klasse "daumen hoch"
     
  19. TheEvilSpock

    TheEvilSpock Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Alpenrandregion ;-)
    AW: Thunfischfrikadellen - geeignet für Phase 1

    Gestern habe ich dieses Rezept entdeckt und gleich nachgemacht. Hatte allerdings keine Lust den Thunfisch über Nacht abtropfen zu lassen... hab so gut wie möglich versucht den mit einem Sieb und einem Löffel trocken zu bekommen :lol:

    Die fertige Masse war danntrotzdem ein wenig zu feucht, deswegen habe ich ein klein wenig gemahlenen Leinsamen dazugetan. Frikadellen (oder wie man bei mir Zuhause sagt (Fisch)pflanzerl) geformt, noch einen kleinen Fetawürfel mit eingebaut und ab in die Pfanne. Schmeckt sowohl frisch aus der Pfanne wie auch am nächsten Tag zum Salat hervorragend.

    Vielen Dank auch meinerseits für dieses Rezept. Sehr lecker>:)
     
  20. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Thunfischfrikadellen - geeignet für Phase 1

    Ich trockne den ganz einfach: Hände gut säubern - Sieb ins Wachbecken - dann den tuna über dem Sieb zwischen den Händen mehrmals ausdrücken -fertig. Den Geruch an den Händen bekommt man einfach wieder weg indem man sie erst wäscht, dann etwas Essig auf/in die Hände verreibt, etwa eine Minute einziehen lässt und dann mit Seife auswäscht. Riecht nachher wunderbar und funktioniert z.B. auch bei Knoblauch und Zwiebeln.
     
  21. TheEvilSpock

    TheEvilSpock Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Alpenrandregion ;-)
    AW: Thunfischfrikadellen - geeignet für Phase 1

    Vielen Dank für den Tipp! Werde das beim nächsten mal gleich ausprobieren>:)
     
  22. Omilein

    Omilein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.186
    Ort:
    Pfalz
    AW: Thunfischfrikadellen - geeignet für Phase 1

    Ganz tolles Rezept, hat mir sehr gut geschmeckt. Habe noch ein wenig fein geschnittenes Gemüse druntergemischt, um mehr Volumen zu haben,
    werde ich öfter machen.
    Gruß Omi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Saisonales LC geeignetes Gemüse/Obst Lebensmittel 16. Februar 2017
Waldmeister / Himbeer Cheesecake Muffins (Ph. 1 geeignet) Süßspeisen 12. August 2013
Low Carb Eis (Phase I geeignet) Süßspeisen 2. Juni 2013
Sojamilch zum Kochen / Backen geeignet? Soßen 16. April 2012
Cola Zero zum abnehmen geeignet? Bin neu hier und habe schon Fragen 26. März 2012