Tigerhases Restart - diesmal online

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Tigerhase, 12. April 2015.

  1. Tigerhase

    Tigerhase Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möchte gerne Atkins
    Hi Leute,

    also dann fange ich mal an:

    über mich: Ich hol ein wenig vor: Während der 2ten Schwangerschaft, ging das Schwangerschaft-Diabetes los. Laut die Ärtze, eine vorübergehende Geschichte wofür ich für die letzten Schw-Monaten Insulin spritzen sollte. Meine Blutzuckerwerten waren aber grenzwertig und nicht eindeutig, deswegen konnte ich den Diabetolog überzeugen, ich kriege das mit der Ernährung im Griff. Von Ketose, habe ich da noch gar nichts gewußt.

    Habe dann einfach auf KH verzichtet (ich meine, die offensichtlichen KH), trotzdem aber probiert so weit gesund und abwechslungsreich zu essen, dass keine Mangelerscheinung kommen. Hat alles gut geklappt. Habe wenig bis kaum zugenommen während dieser Zeit. Das Baby war groß aber noch im Rahmen ;-) :rolleyes:

    Nach der Schwangerschaft stellte sich mein Hormonspiegel und Insulinreaktion wieder normal ein. Alles gut. Ich dürfte wieder wie früher essen. Und dann hat es boom gemacht : in kürzste Zeit hatte ich 8 kilos drauf! Ich meine, zusätzlich von den übrig gebliebenen Kilos der 1te Schwangerschaft!:shock: Stand Anfang 2011: 78 kg

    Unfit und ständig am Naschen (eher Süßes: Keks, Schokolade, Eis...) habe ich dann angefangen, mich zu bewegen. Ein wenig Nordic Walking zwischen durch, wenn es rein passt... mit 2 Kidis, Arbeit und Haushalt, habe ich manchmal schwer mit der reinen "für-mich-Freizeit"!). Daran wurde ich immer besser, aber trotzdem ergab es wenig Gewichtsänderung.

    Also habe ich dann rumgesucht, nach einen Plan, eine Idee, einen kompletten neuen Konzept, etwas was meinen inzwischen unersättlichen Hunger nach Süsses bremsen könnte. Dann fand ich einen Artikel über die Atkins Diät. Davon hatte ich schon was gehört, es sei sehr effektiv aber sehr ungesund. Aber ich kannte schon diese Art der Ernährung ohne es wissen. Die 6 Monate der Schwangerschaft hatte ich einfach so gemacht. Das war für mich ganz klar: das passt perfekt zu mir, ich kenne das schon und würde mich sicher damit nicht schwer tun!

    Es war auch so: für mich die Umstellung fühlte sich ganz selbst verständlich an. >:) ich muß aber sagen, ich dachte, ich wäre strenge gewesen, aber ich war nur schlecht informiert, was KH angeht!! dann habe ich 2 Bücher gekauft, sie regelrecht verschlungen... (und normalerweise lese ich auf Deutsch so langsam, dass es für mich schon ein Zeichen war !)
    (ach übrigens, ich bitte im voraus um Entschuldigung falls ich doch zu viele Rechtschreibfehler mache, ich werde mich bemühen:???:).
    Und erst dann habe ich richtig nach Atkins gegessen! und die erste Erfolge gespürt, die ersten kilos weg, den Heißhunger auf Süßkram gestillt, eine unglaublige Willenstärke und Kraft/Ausdauer ohne Ende!

    Vor Aktins hat man mich um 20h45 völlig fertig am Kämpfen gegen den Schlaf auf dem Sofa gefunden! Während der Phase 1, habe ich sogar alle Filme bis zum Schluss anschauen können (ohje, was für ein Wunder!) und sogar noch ein wenig lesen können. Da habe ich den Forum entdeckt und fand eure ganze Erfahrungen, Tagebücher, Tipps, Info... Leidensgeschichte habe ich gleich mitgefühlt...

    habe dann auch mein Bewegungsplan erhöht : 2 mal in der Woche Walking. Aber schnell reichte es nicht mehr, ich hatte das Gefühl meine Beinen wollen schneller.. ich kann schneller... und so fang ich an mit Joggen.. Im August 2014 : Zwischen-Ziel 65 erreicht!

    Meine Abnahme war langsamer als was ihr so alles erzählt: entweder mein Körper weigert sich gegen der Ketose (mein Ketostick zeigten immer sehr hell an) oder habe ich doch nicht so streng geschafft, meine 20 kh einzuhalten!

    Mitte August ist mein Mann gestorben: da war alles aus!:heul3. Nur Atkins nicht! Es hat mich unheimlich Kraft und Durchhalten gegeben. Drei Woche lang war ich extrem unter ketogenen Zustand: die Stick waren auf einmal dunkel lila:shock: *schock* Habe mich von Käse/Eier/Landjäger ernährt. Ich hatte immer eins in der Handtasche... :lol:

    Bei dem Stress, was danach kam, habe ich nicht durchgehalten und wurde lässiger. Alle haben gesagt, ich solle auf mich achtgeben, ich sei nur noch die Häfte von mir selbst, müsse für die Kinder meine Nerven behalten... Trotz Lockerung habe ich mein Gewicht bis Weihnachten ziemlich gut gehalten. Stand Dezember 2014 : 63 - 64kg.

    Seit Neujahr : zurück zum 68! :cry: Ich habe dann gleich eine kurze Phase 1 durchgezogen: das nannte ich, meine Schoko-Entziehungskur! War ok (kurzzeitig zurück bis 64,5), aber seitdem mein Gewicht stabilisiert sich nicht, jede kleinste Abweichung KH-mässig ist sofort spürbar, die Waage geht nicht mehr online und ich verzweifle! *grrrrr*

    Deswegen jetzt mein Entschluss : ich schreibe auf, vielleicht könnt ihr mir sagen, was ich in letzter Zeit falsch mache. Oder überhaupt, dass ich nicht wirklich in der Ketose bin... :help11:

    Es ist schon spät, ich fange morgen an, mein richtiges ErnährungsTagebuch zu schreiben und werde das kürsiose WE nachholen.

    Bis dann
    Grüße
    Tigerhase
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers


    AW: Tigerhases Restart - diesmal online

    Hallo, herzlich willkommen und viel Erfolg!>:)

    Mein herzliches Beileid zum Tod deines Mannes!Ganz alleine mit 2 Kindern,wow.Wünsche dir viel Kraft weiterhin!


    stolli
     
  4. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.024
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: Tigerhases Restart - diesmal online

    Hallihallo und herzlich willkommen!

    Leider habe ich meinen Mann auch sehr zeitig verloren. Mein Beileid!

    Wie alt sind deine Kinder?

    LG Ute
     
  5. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.938
    Ort:
    Thüringen
    AW: Tigerhases Restart - diesmal online

    Hallo hier im Tagebuchbereich.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Tigerhase

    Tigerhase Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möchte gerne Atkins
    AW: Tigerhases Restart - diesmal online


    Danke werde ich sicher brauchen:???:
     
  8. Tigerhase

    Tigerhase Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möchte gerne Atkins
    AW: Tigerhases Restart - diesmal online


    Hallo und danke,

    Meine Kidis sind 9 und 4 geworden Ende letztes Jahr. Und diese Woche hat der Große Kommunion! Um uns wird es einfach nicht ruhig...
     
  9. Tigerhase

    Tigerhase Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möchte gerne Atkins


    AW: Tigerhases Restart - diesmal online

    Hallo auch Michael62, du bist auch noch nicht so lange dabei ??

    Aber jetzt muß ich was nachholen:

    Das WE des Entschlusses!! *grins*
    WE sind immer schwierig, was essen angeht!

    Samstag 11.04:
    F : 1 Ei + 1 Eiweiß das vom Backen übrig war
    30g Feta Käse mit Kräutern
    1 Kaffee schw.
    1 EL Pistazienöl

    M: war leider um 15 Uhr mit Sonderverprechen an den Jungs, weil wir gemeinsam das Grab hergerichtet haben
    Also MAC DO für alle
    ich : 4 chicken Wings
    4 chicken nuggets (Resteverwertung)
    Kleine Salat mit Hausdressing
    Cola light

    ich dachte, ich habe die bessere Wahl getroffen, aber später daheim hat mich der Schlag getroffen, die chicken wings bringen 44 g kh !! *grrr*

    A: 1 Wienerle

    Snack : Erdbeeren mit Sahne-Schmand-Quark Mischung mit Vanillezucker und streuzel... war ein Kuchen-Versuch für nächsten Sonntag, war lecker aber nicht "servierbar"... matsch

    KH gesamt : ca. 95 g (wahrscheinlich mehr!)

    Sonntag 12.04
    Super Wetter! Das macht erfinderisch... habe ein Versuch gestartet : fürs erste Mal sind die Jungs mit bei eine kleine runden Joggen. Ich laufe, sie fahren Rad... nur bedingt gelungen, aber wenigsten waren zusammen, draussen und hatten Bewegung!!

    F : 2 Eier mit Feta als Omelette + 1 EL Pistazienöl
    Kaffee Sch.

    M: gegrillt! 3 kleine Hähnchenvorderkeule
    1 Halbe Bratwurst
    Salat (Eisbaergsalat gurken rotebeete tomate) + Sahnedressing
    Feta-Paprika dipp dazu sowie 1 EL Remoulade
    gegrillte rote paprika und champignon

    Snack : Stockbrot (beim ersten grillen muss das sein!!)

    A: 1 Scheibe Gouda

    Als Abschluss nochmal eine Runde Joggen 5 km in 50min. Puls war besser als meine alle erste runde letzte Woche.

    KH gesamt : 100g

    Ohje, so wird es man keine Phase 1
     
  10. Tigerhase

    Tigerhase Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möchte gerne Atkins
    AW: Tigerhases Restart - diesmal online

    Montag 13.04.15

    heute vielleicht besser:
    die Waage zeigt 67,2 kg --> bei meiner Nascherei von WE, ist ok. Aber ich kenne auch diesen Effekt, dass mein Gewicht sich erst nach 2 Tage auf des Gefutterte anpasst... liegt es vielleicht an der Verdauung ??

    F: 2 Eier mit Feta 25 g ca. als Omelette + 1EL Öl
    Kaffee Sch.

    M: 1 Dose Thunfisch im saft
    1 Chicoree (ca. 130-150 g)
    1 Handvoll Walnüsse (ca. 30 g.)
    Apfelessig 1 TL / Rapsöl 2-3 EL
    Als Salat

    Macht schön satt

    Snack : 30 g Walnüsse
    1 Scheibe Käse
    3 dünne Scheiben Schinken
    25g Paranüsse


    A: Hähnchenbrustfilet 150g mit Senfsauce (ein guten Schuss Weisswein leider mit dabei --> verliert es nicht seine KH wenn es kocht?? das wäre eine tolle Sache)
    Champignon dazu ca. 3 St. in Scheiben geschnitten
    1kleiner Glas Weißwein

    Wasser : 2,5 Liter
    KH Gesamt : 21 kh --> yuhu erste Tage geschafft!


    Ich steige langsam ein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2015
  11. Tigerhase

    Tigerhase Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möchte gerne Atkins
    AW: Tigerhases Restart - diesmal online

    Guten Abend,

    es ist wieder so spät geworden, aber ich wollte doch kurz mein Eintrag machen, sonst habe ich gleich mehrere Tage zu berichten, dann wird es schwierig.

    Dienstag 14.04

    hat ziemlich gut geklappt, ausser 1/4 Birne... war alles rein.
    Ich hatte leichten Kopfweh den ganzen Tag über, aber es ging mit 2 Kaffee und viel Flüssigkeit, wieder in Ordnung.

    F : 2 Eier mit Speck als Omelette mit Kresse und Pistazienöl
    Kaffee Sch.

    M : Hähnchenbrustfilet mit Senfsauce (Rest von gestern) mit Champignons
    1 Handvoll Walnüsse
    30 g Eisbergsalat (Gurken + Tomaten + Vinaigrettesauce)

    Snack : ca. 25 g Walnüsse
    1/4 Birne (lag vorgeschnltten für die Kinder am Nachmittag, und ohne zu überlegen habe ich einfach mit genommen! erst im Mund hab ich gemerkt, dass es was süsses ist...)

    A: 2 Hartgekochten Eier + Mayo + Rest von Feta dipp
    1/2 Scheibe groben Leberkäse

    Wasser : über 3,5 L
    Gesamt KH : 20


    heute Mittwoch 15.04.15

    Fühle mich heute schlapper... vielleicht weil ich zur Zeit so spät ins Bett gehe.. oder die spontan Wärme heute.
    Meine Socken haben ganz feste Spuren gedrückt und meine RInge am Finger rutschen nicht...

    Die Waage war freundlich : 66,3 kg

    Aber mir kommt irgendwie nicht so gut vor, wie gestern, mal überlegen, was es alles gab:

    F : 2 Eier mit Feta (aus Schafsmilch) und Bärlauchcreme
    Kaffee schw.
    1/2 Toastie mit 1 TL Nutella (blieb liegen am Frühstückstisch... mit Reste essen muss ich mich echt z'sam reissen)

    M : 120 g Rinderhack mit Käse drüber geschmolzen
    Eisbergsalat (eine große Menge, geschätzt 60-80 g)mit kleinen Stücken roten Paprika
    Vinaigrette sauce mit gut Öl drin
    25 g Walnüsse

    Snack: eine Wienerle mit Käse
    ein klitze kleinen Stückchen Schokolade (hat mir mein Süsser von seinem Osterhase geschenkt, wollte nicht nein sagen)

    A: 1 hartgekochtes Ei + Mayo
    1 Wienerle mit Käse
    6 Stückchen eingelegten Artischocken
    Als Abschluss : 20g Bergkäse

    Wasser : ca. 2 L + Kraütertee 1,7L + 1 Tasse grüntee + 2 Tassen Kaffee

    Ich habe gestern gelesen dass grüntee die Fettverbrennung positiv beeinflusst, also schaue ich mal ob es die Ketose anheizt ;-)

    gesamt KH : ich komme auf 31 Kh

    Als dann ab ins Bett. Gute Nacht
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.938
    Ort:
    Thüringen
    AW: Tigerhases Restart - diesmal online

    Ja, Tiegerhase, ich bin erst seit Dezember hier dabei.

    Das ist noch nicht so lange.
     
  14. Tigerhase

    Tigerhase Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möchte gerne Atkins
    AW: Tigerhases Restart - diesmal online

    Hallo Zusammen,

    Kh-technik war heute besser, wenn trotzdem ein wenig zu viel gegessen insgesamt.
    F : Omelette mit Feta und Kresse, Kaffee
    M: Hähnchenbrustfilet mariniert ca. 250 g (war nicht so lecker... komisch gewürzt...) mit 2 EL Salat (Eisberg-Gurken_rote paprika), ein wenig Bergkäse und 15g Bitterschokolade
    A: Stremel-Lachs mit Rucolasalat mit Vinaigrette und ein wenig geraspelte Bergkäse, (leider war der Parmesan alle..)

    Wasser : ca. 3 L + 1 Gruner Tee und 1 Kaffee (zum Schokolade! *grins*)

    Gesamt Kh : 20g
    Aber gesamtkalorien sind noch zu hoch, denke ich.
    Ich muss die Menge reduzieren.
     
  15. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.024
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: Tigerhases Restart - diesmal online

    Wenn du den Käse reduzierst, gehen die Kcal automatisch etwas runter. Du hast bei jeder Mahlzeit welchen dabei, dass wär mir zuviel. ;)

    Fertig mariniertes Fleisch würde ich meiden, wenn es geht. 1. ist in Marinade oft Zucker und 2. wird oft minderwertigeres Fleisch damit kaschiert.

    Einen schönen Freitag wünsche ich.

    LG Ute
     
  16. Tigerhase

    Tigerhase Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möchte gerne Atkins
    hallo Leute,

    die letzten 2 Wochen waren echt streng! leider nicht was um's essen ging!
    Hier ist gleich alles anders.. alles schön!!
     
  17. Tigerhase

    Tigerhase Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möchte gerne Atkins
    Hallo Rehmoppel,

    das mit dem Käse habe ich mir schon gedacht... ich wollte es ausprobieren... aber ich muß wieder neu starten... irgendwie war es ein schlechter Zeitpunkt... zwischen Kuchen, Restaurant und Besuch konnte ich jetzt nur Schadenbrenzung tätigen!

    Gewicht heute Morgen : 67,2 aber meine Hosen fühlen sich gerade so eng an, als ich deutlich mehr drauf hätte...

    Ich habe gedacht, ich muß mich echt ein richtigen Plan auslegen. Mein Problem, ich koche nicht selbst mittags... ich muß schauen, wie es sich ändern lässt ohne zu beleidigen... ohje, bin gerade nicht so gut drauf und fühle mich eigentlich mit allen anderen völlig überfördert...
     
  18. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Wer kocht denn für dich?
    Es ist doch absolut nichts beleidigendes daran, wenn du deine Ernährung umstellen willst, weil du dich unwohl fühlst?
    Abgesehen davon kann man ja eigentlich fast alles mitessen, wenn man die Beilagen weglässt.
    Es muss dann eben mal mehr Bolognese-Soße gekocht werden, weil du sie wie Suppe löffelst, oder du isst Blumenkohlreis oder Shirataki dazu.
    Die Shirataki kann sogar jeder absolute Kochmuffel zubereiten, falls da absolut kein Entgegenkommen ist.
    Und wenn Zucker ans Essen kommt, dann soll für dich halt vorher kurz der Teller abgefüllt werden.
     
  19. Tigerhase

    Tigerhase Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möchte gerne Atkins
    meine schwiegermutter kocht mittags für uns - seit kurzem jeden Tag. Und sie gibt sich schon richtig viel Mühe, meine Wünsche zu respektieren. Eben dann gibts es ein mariniertes Fleisch, oder ein Schnitzel unpaniert, schon ok, aber mit Paprika-Sahne Soße von Knorr oder Maggi... Sie macht auch schon Frikadellen für mich ohne Paniermehl, versteckt aber immer noch Zwiebel rein... auf die Stückchen Zwiebeln kommt es natürlich nicht an, aber ich muß halt langsam beibringen, wenn sie schon kocht, dass ich es anders möchte... ich habe ja schon Vieles erreicht : ich habe zufällig erfahren, dass sie früher Zucker (ist doch nur eine Prise!!) in alle Salatsauce reingetan hatte, oder auch einfach ins Kochwasser für Gemüse (Blumenkohl, Broccoli, Lauch... überall...) das macht sie jetzt nicht mehr!!
     
    kerstin gefällt das.
  20. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.024
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Oh ja die Schwiegermütter! Meine meinte es auch mal gut, als sie extra für mich Hähncheninnenfilets gebraten hat. Damit die auch schön zart sind, hat sie sie vorher in Mehl gewälzt. :wasntme:

    Und das jeden Tag, ist natürlich schwierig. ;)
     
  21. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Meine Oma schickt mir lieber direkt eine Keksdose, nachdem ich berichtet habe, dass ich keine KHs mehr esse xD
     
    kerstin, Christiane51 und Tigerhase gefällt das.
  22. Tigerhase

    Tigerhase Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,65
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möchte gerne Atkins
    Ja, so ähnlich geht es mir : Heute war Katastrophen- Tag!

    Zum mittags Gabs eine neue Rezept von Frikadellen : war schon lecker, aber nicht atkins tauglich, nicht einmal LC... Hackfleisch mit Semmeln, Mais, Und Gewürzgurken.... Sie macht ja extra Fleisch für mich :(:(!
    Aber für den Rest war ich selber schuld "schäme" : halber nussecke ( Rest von Brotzeit von den Jungs ) und Obst Rausch als Abendessen ( Ananas, Grapefruit.) und als Krönung ein Test-essen : so fertigen Toast mit Schinken und Käse aus dem Kühlregal. habe gedacht, es könnte eine gute Lösung für die Mittagsbetreuung. Naja, die Jungs hat es nicht überzeugt, habe ich leer genascht!

    Ich zähle heute lieber nicht. :rolleyes:
    Morgen kann es nur besser werden!
     
  23. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Manchmal hab ich aber auch das Gefühl, die älteren Leute machen das mit Absicht xD
    Du kriegst das schon wieder hin :D
     
    Christiane51 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Restart Bin neu hier und habe schon Fragen 19. März 2011
Stillstand trotz Restart Frust Ecke 11. März 2011