Totaler FRUST

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von kingrobbyd, 14. Juli 2006.

  1. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München
    Deswegen würd ich ja mal einen Glucosebelastungstest machen, um auszuschließen,daß da gesundheitliche Gründe vorliegen.
    Streß wäre bei Krankenhausaufenthalt eine Erklärung für diesen niedrigen Wert,da es auch bei Atkins unter massivem Streß zu einer vermehrten Insulinausschüttung kommen kann - Hinweis auf Hyperinsulismus könnte vorliegen.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.802
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg


    Ich habe keine Ahnung, aber kann es vielleicht auch zu viel Multivitamin sein?
     
  4. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    Also jetzt haben ihr die Ärzte gesagt,dass mit normaler Kost ihr Blutzucker bei 80 also auch niedrig ist.Ich glaube von dem was die Ärzte sagen mittlerweile kein Wort mehr.Der Eine will es besser wissen als der Andere.
    Fakt ist,dass meine Frau mit Atkns ~5kg abgenommen hat und seit dem sie in der Klinik Atkins gemacht hat ging es ihr auf einmal schlecht.
    Woran das wohl liegen mag?
     
  5. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München
    Vielleicht am Stress, führt zu vermehrter Insulinausschüttung und damit natürlich zu Blutzuckerabfall,oder zuwenig in zugroßen Abständen gegessen ?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse
    Also doch erst im Krankenhaus Zuckerspiegel-Abfall? Wie ich vermutet habe...

    Hm... Vielleicht hat Sie igrendwelche Medikamente bekommen, die das verursacht haben? Vielleicht war das Essen doch nicht wirklich "Atkins like"? Was hat deine Frau, wenn ich fragen darf? (Wenn es zu persönlich ist, musst Du diese Frage nicht beantworten)
     
  8. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    @watzen ja,kann gut möglich sein.
    @Only_ME also sie hat einen Bandscheibenvorfall und die Medikamente,die sie zuerst bekommen hat,hat sie auch nicht vertragen.Sie mußte spucken davon.
    Danach kam das mit dem Blutzucker.
     
  9. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse


    Aua... Den habe ich auch, das tut mir leid!

    Kriegt sie Schmerztabletten?
     
  10. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    Ja,sie bekam sogar Kortison gespritzt bis die Schmerzen nachgelassen haben.Jetzt ist sie mittlerweile 4 Wochen weg und wenn sie am Wochenende Heim kommt,dann beschwert sie sich immer über Schmerzen.
    Was für Tabletten sie da bekommt weiß ich nicht,aber die ersten Pillen hat sie nicht vertragen.
     
  11. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    So da bin ich wieder.
    Fange wieder von vorne an,aber diesmal nicht mit Atkins:)
    Gesunde Ernährung (ausgewogen) und viel Sport.
    Mal sehen was es bringt ;-)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    Also eine genaue Untersuchung hat ergeben,dass meine Nieren in Ordnung sind.
    Es war kein Eiweiß im Urin.>:)
    Also auch kein Nierenschaden *freu*:lol:
     
  14. Maid

    Maid Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    12.634
    Medien:
    75
    Ort:
    MC Pomm
    Welcome back...
     
  15. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
  16. Maid

    Maid Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    12.634
    Medien:
    75
    Ort:
    MC Pomm
    Und, schon Erfolg zu verzeichnen?
     
  17. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    klar,habe schon 5 kg runter:)
     
  18. Maid

    Maid Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    12.634
    Medien:
    75
    Ort:
    MC Pomm
    Na das nenn ich doch mal Klasse!
     
  19. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    ja,das stimmt.wobei ich nicht mehr atkins mache.
    ich reduziere zwar meine kh aber nicht so arg und das kalppt auch:)
     
  20. Maid

    Maid Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    12.634
    Medien:
    75
    Ort:
    MC Pomm
    Mein Schatz macht auch nicht Atkins, aber er isst auch weniger KH und macht jeden Tag eine Stunde Sport. Und so gehts auch bei ihm runter.
     
  21. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    Ich gehe alle 2 Tage ins Fitnesstudio und lasse mich da auch aus.Ich denke das hilft auch etwas:D
     
  22. kritzel

    kritzel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    11.346
    Medien:
    91
    Alben:
    6
    Ort:
    Niedersachsen/Wiehengebirge
    Ende gut alles gut.

    Wie geht es deiner Frau inzwischen? Ist sie denn am Rücken operiert worden?
    Von meinem letzten Bandscheibenvorfall hatte fast 1 Jahr lang sehr starke Schmerzen. Ich habe dann angefangen auf Rat eines netten Forummitgliedes, meine Rückenmuskeln zu trainieren, damit der Rücken wieder getützt wird. (konnte damals nicht länger als knapp 5 Minuten stehen). Ich habe also im März mit dem Aufbautraining begonnen und heute kann ich wieder in der Küche stehen und das Essen kochen - ohne Schmerzen! Dieses Training mache ich heute noch. Schmerzen habe ich natürlich auch keine mehr.
     
  23. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    Naja ihr ging es zwischendurch besser,aber jetzt klagt sie wieder über Schmerzen.Operiert wurde sie nicht.Vielleicht sollte sie auch wieder mal was für den Rücken tun?>:)
    mfg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Totaler Frust... Gewicht will nicht runter! Frust Ecke 12. Mai 2011
Totaler Kontrollverlust Frust Ecke 2. März 2015
Totaler Rückfall !!!! Erfahrungen 12. August 2005
Frust naja, weil halt... Frust Ecke 1. Februar 2017
bin gefrustet & weiß, warum.... Frust Ecke 27. November 2016