Tricks für mehr Trinken

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel" wurde erstellt von Amsen, 29. Juli 2017.

  1. Amsen

    Amsen Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2017
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Manfred
    Größe:
    176
    Gewicht:
    90
    Zielgewicht:
    75
    Ich trinke ein bisschen zu wenig. Vor allem wenn ich viel Stress im Geschäft habe vergesse ich es schlichtweg. Spätestens wen ich abends zu Hause bin merke ich es, weil ich dann oft nen riesen Brand habe.
    Wem geht es den genauso und kann mir ein paar Tipps geben wie ich das Trinken nicht mehr vergesse.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Geht mir genau so :)

    Ich habe mir angewöhnt immer eine volle Flasche oder ein Glas griffbereit zu haben. Wenn ich nur noch zugreifen muss trinke ich automatisch mehr.
    Je nach dem, wo du arbeitest kannst du dir ja Getränke griffbereit bunkern.

    Abends beim Fernsehen habe ich auch immer eine offene Flasche vor mir, sonnst würde ich nichts trinken glaube ich.
     
    wisgard gefällt das.
  4. Ramiro

    Ramiro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2017
    Beiträge:
    184
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,88
    Gewicht:
    84
    Zielgewicht:
    84
    Diätart:
    Keto
    Es gibt Apps die dich daran erinnern was zu trinken. Zb. Waterminder. Hatte ich auch mal zum Spaß im Gebrauch. Hat mir letztlich aber nur gezeigt, dass ich genug trinke.
     
  5. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.367
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Glucky für den PC
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Ramiro

    Ramiro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2017
    Beiträge:
    184
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,88
    Gewicht:
    84
    Zielgewicht:
    84
    Diätart:
    Keto
    Ist halt nur schwer den PC ständig mit sich rumzuschleppen. ;)
     
  8. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.878
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Hundelektrohalsband um den eigenen Hals anlegen. 60 Minuten-Intervall einstellen.
    Vertrau mir, nach dem ersten Tag vergisst du es nie wieder :)

    Kann ja nicht jeder son Schwächling sein wie du :p
    Mal das etwas anderes Training. Ganzen Tag mit Hightower und alter 22 Zoll Röhre aufm Rücken durch die Gegend joggen. das gibt Muckis :)
    Naja oder ne Habmichliebjacke :p

    Ansonsten gibts da noch gewisse Firmen die so Flaschen und Karaffen wie diese hier herstellen.
    https://www.idealo.de/preisvergleic...araffe-mit-holzdeckel-drinkitnow.html#gallery
    Davon hab ich ne Karaffe mit 4 Gläsern die ich aber iwie nie benutze. Ich bin halt dochn Flaschenkind und hab mit dann noch drei BPA-freie Plastikflaschen von denen gekauft.
    Die passen auch super in meinen Fahrradflaschenhalter und sie sind überraschend dicht selbst wenn ich sie im Rucksack mit mir rumtrage.

    Auf den Flaschen ist quasi ne Zeiteinteilung und auf den Gläsern dann ne Einteilung für mehrere Schluck "Wasser" weil man sollte ja nicht ein ganzes Glas auf einmal trinken.
    Aber iwie wurde ich mit dem System nicht warm.

    Ich hab drei Plastikflaschen, mach mir die morgens voll und abends müssen sie leer sein. So einfach ist das.
     
    wisgard gefällt das.
  9. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.936
    Ort:
    Thüringen


    Seit ich Captain Jack kennengelernt habe, stellt sich das Problem nicht mehr....
     
    söckchen und Mayestic gefällt das.
  10. Ramiro

    Ramiro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2017
    Beiträge:
    184
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,88
    Gewicht:
    84
    Zielgewicht:
    84
    Diätart:
    Keto
    Wenn man den ganzen Tag all den Krempel mit sich rumschleppt, kommt der Durst auch von alleine. Dann sollte man aber auch gleich einen Kanister dabei haben. :rofl:

    Dann doch lieber die Smartphone App :cool:
     
  11. Ramiro

    Ramiro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2017
    Beiträge:
    184
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,88
    Gewicht:
    84
    Zielgewicht:
    84
    Diätart:
    Keto
    Ach so...Was heißt hier Schwächling?

    Ich trage schon den Kühlschrank auf meinem Rückcken. Mag meine Getränke nämlich kalt!
     
    söckchen und wisgard gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    :D :D :D
     
  14. ginTonnix

    ginTonnix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Volker
    Größe:
    187
    Gewicht:
    92
    Zielgewicht:
    87
    Diätart:
    ketogen
    Eine App, die einen ans Trinken erinnert!
    Viel peinlicher gehts ja wohl nimmer.
    Was ist denn dann das nächste,
    die App, die einen ans Atmen erinnert,
    wenn man es vor lauter Stress vergisst?
     
  15. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Auch das Atmen kann der Körper in Extremsituationen vergessen. Das merkt man dann aber sehr schnell. Beim Trinken dauert es etwas länger. Da ist dann manchmal die Konzentration nicht mehr so doll und nach einem Glas Wasser geht es wieder besser. Wie man dem vorbeugt ist doch schnurz. Peinlich wird überbewertet.
     
    Linea und CowLarb gefällt das.
  16. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.551
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 31.10.2017
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker
    Manfred, ich weiß ja nicht, wo Du wohnst. Als ich vor ein paar Jahren von Frankfurt nach Berlin gezogen bin, trank ich kaum mehr als nen Liter am Tag, oft incl. der Suppe. In Berlin war mein Weg Wohnung - Arbeitsplatz wegen der Entfernung (und der häufigen Staus) 45 Min - 1 Stunde. Ich hab mir angewöhnt, eine 1,5l-Flasche neben den Beifahrersitz zu stellen und an jeder roten Ampel einen Schluck zu trinken. Man mag gar nicht glauben, wie viele rote Ampeln es in Berlin auf der Fahrstrecke gab. Ich habe ohne Probleme je Strecke eine 1,5-Liter-Flasche geleert - also schon mal 3 Liter getrunken.
     
  17. Ramiro

    Ramiro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2017
    Beiträge:
    184
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,88
    Gewicht:
    84
    Zielgewicht:
    84
    Diätart:
    Keto
    Für jeden Depp gibt`s ne App.
    Du hast schon Recht. Frage mich manchmal wo das noch hinführen soll. Vor allem wenn man sieht das man heute schon mit seinem Toaster, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Zimmerbeleuchtung, Zahnbürste oder dem Kamm "kommunizieren" kann. Aber irgendwer scheint das Zeug ja zu nutzen. :happy:
     
  18. ginTonnix

    ginTonnix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Volker
    Größe:
    187
    Gewicht:
    92
    Zielgewicht:
    87
    Diätart:
    ketogen
    Ja, das InternetOfThings wird uns noch total glücklich machen.
    Ich finds halt ziemlich strange, wenn man die Kontrolle über ganz elementare Dinge an das kleinen elektronische Helferchen abgibt.
    Wenn du das Smarty mal vergisst oder es streikt, da hängst du echt in der Luft, das kann doof ausgehn.
    Günstig, wenn man dann noch so ne Art Backup im Kopf hat :)
     
  19. Ramiro

    Ramiro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2017
    Beiträge:
    184
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,88
    Gewicht:
    84
    Zielgewicht:
    84
    Diätart:
    Keto
    Das mit dem Backup ist so ne Sache. Frag mal 100 Jugentliche nach irgend einen unnützen Kram. Sofort können die dir alles ergoogeln. Frag die mal nach 10 Telefonnummern von Freunden und Bekannten, die sie aus dem Kopf können. Da ist dann schnell Grütze. :wasntme:

    Letztens an einer Bushaltestelle vor einer Schule standen ca. 20 Kinder die auf den Bus warteten. Jeder starrte in sein Handy. Keine Kommunikation untereinander...Wie Zombies...Unheimlich. Die Welt wird immer verrückter. :party:

    Da ist ja ne App die mir sagt wie viel Zahnpaster ich nehmen soll schon fast wieder Beruhigend auf ihre Art. :rofl:
     
  20. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Über die Jugend von heute hat sich schon Sokrates beschwert.
     
    Sofi, wisgard und Dany2712 gefällt das.
  21. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.551
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 31.10.2017
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker
    Amsen hat den Thread eröffnet und war danach nicht mehr im Forum.
     
  22. Ramiro

    Ramiro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2017
    Beiträge:
    184
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,88
    Gewicht:
    84
    Zielgewicht:
    84
    Diätart:
    Keto
    Ja, wie schweifen inzwischen auch etwas von Thema ab. :wasntme:
     
  23. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.936
    Ort:
    Thüringen
    Es wird so sein, wie inMaxht doch nix, im Forum ist momentan eh wenig los.

    Da ist ein wenig Abschweifen doch nett.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eure kleinen Tricks und Kniffe für Low Carb Lebensmittel? Lebensmittel 8. März 2013
Tricks um schnellstmöglich in die Ketose zu kommen Erfahrungen 14. Februar 2013
Der Weg ist das Ziel, Tipps & Tricks Erfahrungen 10. Mai 2012
"Schlanktricks" Umfragen 17. Januar 2012
Heute Auf ARTE "Die Tricks der Lebensmittelindustrie" Linksammlung und Presse 6. Oktober 2011