Trotz allem - ich glaub ich schaff's nicht...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von Weiki, 11. Februar 2005.

  1. Weiki

    Weiki Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Gestern hatte ich die 1. Woche rum.
    Hab 2,5 KG abgenommen, am Mitwoch sogar noch mal 1 KG weniger, daß ist aber heute wieder drauf.
    Ich weiß, man sollte sich nicht ständig wiegen, aber die Neugier plagt mich halt ;-)
    Gestern habe ich auch mal so ein Teststäbchen benutzt, es war fast dunkelrot (der vorletzte Balken auf der Skala), aber trotz allem glaub ich, daß ich's net schaffen werde.
    Ich hab momentan ein großes privates Problm (so mit Rechtsanwalt, Streit ect) und hab daher ständig das Verlangen nach "Nerven-Nahrung"!! So wie frühers halt: da ein Stück Schoki, dort eine Handvoll von was anderm gutem.
    Momentan könnte ich mir die Haare raufen - ich ziehe die nächste Woche noch durch und dann schau ich mal ob oder wie's weitergeht.
    Denn ein ganzes Lebenlang nur noch Fleisch und Eier essen - ehrlich: nee danke [​IMG]

    Ich vermisse soooo arg meine Nudeln und Pizza vom Italiener nebenan oder gebackener Karpfen und die guten Butterbrezen und Apfeltaschen vom Bäcker. Ganz zu schweigen von meinem geliebten schaumigen Cappuchino morgens in der Arbeit! Oder im Sommer Kistenweise Kirschen oder anderes süßes Obst.. [​IMG]
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219


    Tja...muß natürlich jeder für sich entscheiden. Ich leb lieber mein Leben lang ohne KH als das ich noch länger als Dicker durch die Weltgeschichte schnaufe. Ich hab jetzt nach knapp 5 Monaten ein völlig neues Lebensgefühl entdeckt, ich schwitz nicht mehr wie ein Schwein bei der kleinsten Anstrengung, ich paß wieder in meine alten Sachen, hab sogar wieder ein bißchen Lust am Sport, hab endlich mit dem Rauchen aufgehört (auch ein Verdienst von AD)....könnte noch zig andere sachen nennen. Das verzichte ich mit einem Grinsen im Gesicht auf Zucker und all seine fiesen Verwandten :wink:
     
  4. Steffimaus

    Steffimaus Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    88
    Hi Weiki,:welcome:
    erst mal herzlich willkommen hier.
    Vielleicht hast du nicht die Nerven, jetzt mit Der AD anzufangen, dein Erfolg spricht jedoch für sich.
    Gib nicht auf, du würdest es bereuen, gib dir noch ein wenig Zeit, es ist eine Sache der Gewohnheit. Du kannst Salami und Käse knabbern, das hilft den Nerven auch, oder die Knabberkrusten von XOX.
    Ich hab das auch schon mitgemacht und hab mich fürchterlich geärgert hinterher, daß ich aufgehört hab.

    Liebe Grüße

    Steffi
     
  5. freundeskreis23

    freundeskreis23 Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo Weiki! JA NICHT AUFGEBEN!!!!
    Lass Deinem Körper Zeit zum Umstellen und ich versichere Dir Du wirst es nicht bereuen! Die Lust auf´s Süsse verschwindet nach ner Zeit und wenn Du nach ner Weile einen Erfolg nach dem anderen auf Deiner Waage feststellst, wirst Du mit Sicherheit auch mehr selbstbewusster und wirst auch mit Problemen ganz anders umgehen! Vertrau in Dich!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Kiste

    Kiste Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    42
    Hi Weiki,
    halt durch, gerade weil Du soviel Ärger hast brauchst Du doch das Erfolgserlebnis von Ätkins. Wenn ich mir so ein Schlemmerfrühstück reinziehe (und das noch mit der Gewissheit der Abnahme langfristig) habe ich jeden Tag das Gefühl von Sonntagsfrühstück.

    Die Lust auf Süsses lässt wirklich nach!
    Gruss Gitte
     
  8. dagi

    dagi Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    33
    ALSOOOOOOOOOO
    Ich war am 10.Jannuar im Krankenhau und wurde gewogen..
    73,5 kg.. habe heute noch mal auf meinen Papieren nachgeschaut
    Ende Jannuar mit Ätkins angefangen und heute morgen
    70,8kg. juhuuuuuuuuuuuuuuuu
    trotz Eispfankuchen und Krapfe
    An dem Tag wo ich nicht auf die Krapfen verzichten konnte habe ich aber auch sonst nichts gegessen
     
  9. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    458


    Hallo Weiki,
    lass Dich von dem Forum mitziehen. Dein Hunger auf Süsses verschwindet ganz bestimmt mit der Zeit. Und die ersten 14 Tage sind auch für Dich so gut wie vorbei, danach wird es mit der "Nahrungs-Vielfalt" auch besser.
    Denk an dein Ziel "Traumfigur" (lass dich dann schick Einkleiden)
    Vielleicht bringt dich das etwas dazu durchzuhalten. :engel: --Atkins verleiht FLÜGEL
    Viel Erfolg wünscht Dir Dagmar
     
  10. thsp

    thsp Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    72
    Hallo Weiki,
    Das Ende krönt das Werk.

    Also durchhalten!

    Gruß Thomas
     
  11. Weiki

    Weiki Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo an Alle!
    Danke für's Mutmachen [​IMG]

    Eine Bekannte von mir macht ja uch Atkins und hat mir nun ettliche Tips gegeben und heute war sie mal kurz da und hat mir ne Tüte von diesen Schwarten vorbei gebracht, da es die in unserer Gegend nicht gibt.
    Wenn ich nun also was zum rumkauen brauch, kann ich mir dann ja so'n Ding reinschieben ;-)
    Sie hat auch gemeint, daß ich echt voll durchhalten soll und die Gier nach Süßigkeiten (ist halt echt ne 31-jährige Gewohnheit...) vergeht wirklich mit der Zeit.
    Also gut, dann werd ich weitermachen! Die zwei Wochen sind fast rum, aber ich denke, ich werde die Einleitung trotzdem noch ein wenig verlängern.

    Viele Grüße
    Weiki
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. dagi

    dagi Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    33
    ich esse gegen die gier nach Süßem geschlagene Sahne mit Süßstoff.
    Habe auch fesrgestellt das ich mit zu wennig fet keinen Erfolg habe!!!
     
  14. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    458
    Hallo ...,
    ich habe mir für Heute grünen Wackelpeter gemacht und besorge mir gleich noch etwas frische Sahne mit Süßstoff. :jump2: Freue mich schon drauf.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kein niedriger Blutzucker trotz NoCarb Bin neu hier und habe schon Fragen 10. September 2017
Ketose trotz sündigem Wochenende? Bin neu hier und habe schon Fragen 26. Juni 2017
Abnahme trotz Kalorienbedarf Erfahrungen 8. Mai 2017
Essen und trotzdem abgenehmen.....Bitte Rezeptvorschläge Themen Diäten 21. April 2017
Bin zufriedener trotz Schneckentempo Erfahrungen 12. April 2017