Trotz Ketose keine Abnahme

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von hennes, 10. September 2004.

  1. silke staron

    silke staron Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    18
    Hi wuschel,
    du hattest recht nach mehreren wochen tapferem durchhalten und deutlicher kalorienreduktion (unter 1000 tgl) sind langsam 2 kg von mir
    gewichen.bin trotzdem satt. leider stagniert es z.zt. gerade aber ich
    mach weiter. ab 40 ist eben alles schwieriger!
    gr.silke
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. xy76

    xy76 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    716


    @silke
    tja, manchmal geht es echt schwer voran. Hatte auch so ne Stagnation. Motiviert leider nicht gerade sehr!!!
    Aber wir bleiben am BAll...
     
  4. barbara1216

    barbara1216 Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Abtsgmünd
    Hallo,
    ich bin auch leicht frustiert - seit 14 Tagen so gut wie keine Änderung, obwohl ich sehr wenig KH esse. Ich habe im vergangen Jahr superleicht 8 kg abgenommen und kistenweise Klamotten verschenkt. Ich dachte die 4 kg Weihnachtsspeck (die ich allerdings sehr schnell zugenommen habe bei verhältnismäßig wenig Sünden) habe ich genau so leicht wieder runter. Ich mach halt weiter, was soll man machen. Mit wenig Essen nehm ich auch nicht ab. Jetzt muss halt der Wein weggelassen werden!!!
    Grüße
    Barbara :wink:
     
  5. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Naja, Wein hat bei einer Diät ja eigentlich auch nichts verloren :wink:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. sternschnuppe

    sternschnuppe Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    hallo ihr lieben, wollte meinen senf auch noch dazugeben.. ;)
    die Ketostix sind schon ein leidiges thema, z.zt. bin ich auch mehr im ersten balken, aber das schwankt je nach periode, viel oder wenig wasser getrunken und sogar ob ich bei der blutspende war oder nicht... naja, aber beschweren kann und will ich mich nicht, denn bisher hab ich auch mehr oder weniger kontinuierlich meine 400g pro woche abgenommen. wenn ich meine tage krieg wiege ich mich grundsätzlich nicht ein paar tage vorher und schon garnicht währenddessen - danach stimmt aber alles wieder und das ist die hauptsache! anfangs hab ich auch ein 3-wöchiges plateau gehabt, aber wenn man einfach weitermacht und es ignoriert, während man lecker kuchen isst und frischen fisch - was wollte gott in deutschland mehr? - wird es weitergehen. ganz sicher! also nicht unterkriegen lassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketose trotz sündigem Wochenende? Bin neu hier und habe schon Fragen 26. Juni 2017
Ketose- check, Sport - check - trotzdem keine Abnahme.... Erfahrungen 29. November 2016
Trotz Ketose den Zuckerhyper? Erfahrungen 4. November 2016
Ketose trotz Schilddrüsenunterfunktion? LowCarb Diät 16. September 2016
viel Appetit trotz Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 26. November 2015