Umstellung von Heilfasten auf Ketogen

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Xandi, 18. März 2014.

  1. Xandi

    Xandi Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2014
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,
    Wir sind gerade am Heilfasten (wie jedes Jahr) und wollen dann direkt auf ketogene Ernährung umstellen, find ich strategisch günstig :lol:
    Bei "normalen" Fastenbrechen gibt's einen geriebenen Apfel und dann halt langsam die normale Ernährung... Aber wie ist das bei der ketogenen Ernährung? Wie beginnen wir da zu essen ? Hat jemand von euch das schon gemacht und kann evtl. Tipps geben ? Glaube nicht, dass es gut wäre direkt nach dem Heilfasten mit Rührei und Speck anzufangen :pfannkuc:
    Obwohl...bestimmt lecker:rotfl:
    Auf jeden Fall schon mal Danke für Info's
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Coffeetogo

    Coffeetogo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    7.330
    Medien:
    6
    Ort:
    München


    AW: Umstellung von Heilfasten auf Ketogen

    Ich würd auch erstmal mit moderatem LC einsteigen, also hauptsächlich Gemüse. Eintöpfe, Pürees und Suppen, gedämpften Fisch und wenig mageres Fleisch für ein paar Tage (je nachdem wie lang das Fasten gedauert hat) und dann die Umstellung auf ketogen wenn Magen und Darm sich an feste Nahrung gewöhnt haben.
     
  4. violette

    violette Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    121
    Ort:
    .... FöhnZone
    AW: Umstellung von Heilfasten auf Ketogen

    Ich faste aktuell auch wieder, und ich nutze das bewusst als Einstieg in eine Ernährungsumstellung, allerdings wird es nicht Keto sein sondern LowCarb.

    Letztes Jahr im Mai wollte ich nach dem Fasten das harte Programm durchziehen und bin daran gescheitert. Mir war es nicht möglich, diese Mengen, vor allem Fett und Eiweiß, zu vertilgen. Ich habe mich dann mehr an meinem Bauchgefühl orientiert, KH weggelassen, wo es nur ging, Eiweiß auch nur moderat und überwiegend pflanzliche Fette. Damit ging es mir wesentlich besser.

    Leider kam dann wieder der Schlendrian, zu viel Stress, das übliche halt. Trotzdem habe ich nicht zugenommen, das hat mich doch sehr positiv überrascht, weil doch alle mit erhobenem Zeigefinger den JoJo-Effekt herbeireden. Also schlussfolgere ich, dass sich mein Stoffwechsel umgestellt hat, denn sonst hätten sich die Tortenschlachten und Schokoattacken seit Dezember letzten Jahres auf der Waage bemerkbar machen müssen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche lebensmittel zum Bauch füllen in der Umstellung? Alles über die Ketose 1. März 2017
Umstellung auf Low Carb Nebenwirkungen Bin neu hier und habe schon Fragen 1. September 2016
Haut Zustand nach Umstellung ??? Bin neu hier und habe schon Fragen 4. Juni 2015
Ernährungsumstellung Archiv 8. Februar 2015
Die Umstellungsphase Erfahrungen 15. Dezember 2014