Und es ist ... .. . . ein TAGEBUCH!!!!!

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Linea, 6. April 2017.

  1. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Bei meinem genauso!
    Wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob er nicht auch ein kleines Eckchen Esstörung abbekommen hat und gelegentlich bewusst gegenhungert...
    Na, da muss er eh selbst mit klarkommen.
    Aber früher hat er auf jeden Fall ohne Ende rumgefressen und war immer groß und dünn :drunk:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Meiner hat definitiv ne Essstörung, er isst alles, was in seiner Nähe liegt... Er nimmt nur nicht zu weil er glück mit seinem Stoffwechsel hat. Und falls er doch mal nen KG mehr haben sollte reicht eine Woche leichter Sport und er ist gleich 2 KG los. Wir sind Geschwister, wieso kann ich das nicht auch so haben, es ist unfair :cry::cry:
     
  4. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Noch das Update von Heute :)
    Die Wage hat heute 63,7 gesagt (2x 63,x hintereinander :D :D)

    Um halb 2 fährt bei uns der Bus vor, der uns zu unserer Zentrale bringt. Da ist heute Sommerfest. Wirklich lohnen tut sich der Ausflug nicht, da wir länger Fahren, als da sind. Aber da wir schon alle nicht auf der Weihnachtsfeier waren und unser oberster Chef damit irgendwie nicht zufrieden war (Wieso nur???) ist das heute quasi eine Pflichtveranstaltung....
    Wenigstens macht das Busfahren mit den Kollegen Spaß^^ Da wir auch Anhang mitbringen dürfen kommt mein Freund auch mit. Heute Abend um 8 gehts dann wieder nach hause. Mal sehen, wies wird. Hoffentlich wird Gegrillt, dann muss ich mir ums essen keine Gedanken machen.
     
  5. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.580
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 31.10.2017
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker
    Na dann viel Spaß und erträgliches Wetter. Ich hab mit gerade den Fleecepullover übergezogen. Brrrr!
     
    Linea gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Danke Yette :)

    Den habe ich schon den ganzen Tag an :)
     
  8. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Und wieder Montag, 64,1 KG

    Das Sommerfest war ganz ok, da ich mir ein paar Bier erlaubt habe und nur beim Essen Keto bleiben wollte gab es auch ein paar Gläser Kölsch. Ein Bier, das mir schon während des trinkens Migräne bereitet hat. Natürlich hatte ich keine Tabletten dabei....
    Es wurde wie letztes Jahr auch gegrillt, so das beim Essen genug Auswahl da war. Die Kollegen aus Köln sind auch ganz in Ordnung, auch wenn wir uns mehr untereinander unterhalten haben. Nur die Fahrt war lästig. 2,5h hin und nochmal 2h zurück. wir waren fast genau so lange unterwegs, wie wir da waren.
    Wieder zuhause angekommen gab es gleich die Migränetabletten und einen Eisbeutel. Die netten Tabletten haben so gut gewirkt, das ich am Samstag immer noch total müde war, aber der Kopf hat nicht mehr weh getan.

    Das ich es am Freitag trotz nur Bier mit den KH übertrieben habe habe ich am Samstag gemerkt. Mein Rücken hat wieder angefangen zu meckern. Das hat sich heute nach 2 Tagen sauber Keto aber wieder erledigt :D Ich habe aber dennoch draus gelernt. Mein Cortison habe ich auch etwas runter gefahren, bisher ohne Nebenwirkungen und die schmerzen sind auch nicht wieder da. Weil mich mein Freund am Wochenende mal wieder wegen dem nervigen Haarwuchs aufgezogen hat wurde am Sonntag noch der Epilierer in gang gebracht und die verirrten Harre wurden entfernt. Die haut fühlt sich immer noch leicht geschunden an, aber mit eincremen ist das in 2 Tagen wieder weg. Die Haare bleiben es hoffentlich auch.

    Nun hat wieder eine neue Arbeitswoche begonnen und ich habe wieder genug zu tun. Bis die Tage also^^
     
  9. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Mittwoch und 64,1 Kg (und das trotz Monatsproblem :D)

    Meine Haut hat sich vom epilieren noch immer nicht beruhigt, mal abwarten, wie lange das noch dauert...
    Mit der niedrigeren Cortisondosis (anstatt 20mg am Tag nur noch 10) komme ich auch gut klar. Keine Schmerzen im moment :D warscheinlich kann ich noch weiter runter gehen, aber so kleine Tabletten habe ich nicht und zerbrechen kann man die auch nicht wirklich, weil sie dann gleich total zerbröseln. Ich bin mal gespannt ob die Nebenwirkungen auch bei der Dosis schon weg gehen. Als ich das Thema Cortison und Nebenwirkungen gestern bei meiner Frauenärztin angesprochen habe kam sie mir gleich mit dauerhafter Haarentfernung und irgendwelchen sau teuren Anti-Haarwuchs Cremes... 30g über 60€... Keine Ahnung ob es da Provision drauf gibt. Das ist mir in der Praxis aber schon häufig aufgefallen, das da oft Leistungen beworben oder angesprochen werden, die nicht wirklich nötig sind, man aber selber zahlen muss. Keine Ahnung ob das bei jedem Frauenarzt so ist.

    Das Jobangebot habe ich gestern auch abgesagt. Am Wochenende habe ich mir da gut den Kopf drüber zerbrochen und bin zu dem Schluss gekommen, das sich das für mich nicht lohnt. Wenn dann hätte ich den Job für 2 Jahre gemacht und hätte mir dann was neues bei meinem Freund gesucht. Das macht sich nicht gut im Lebenslauf und der Firma gegenüber wäre es auch nicht Fair. Da ist man gerade eingearbeitet und geht schon wieder. Das ist auch nicht das wahre.Ca. ne Stunde später bekomme ich einen Anruf, ob ich bei einer Firma ein Interesse an einem Bewerbungsgespräch habe. Da ist mir wieder das Sprichwort mit den Türen eingefallen :D

    Den Sport verschiebe ich auch auf Morgen, da ich noch Muskelkater von Montag habe... Laufen könnte ich zwar, aber das geht auch morgen noch. Heute brauche ich mal einen freien Nachmittag. Die Wohnung will ja auch mal geputzt werden.
     
  10. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Montag 11.09 64.2 Kg

    Die letzten Tage war es bei uns wieder schön verregnet... da habe ich auf dem weg von und zur Arbeit sogar aufs einkaufen verzichtet (ja Roller im Regen fahren macht nicht viel Spaß...) und lieber die Reserven aus meinem Kühlschrank geplündert. Nun habe ich wieder ordentlich Platz in dem Ding^^
    Am Donnerstag war ich auch beim Sport. Mittlerweile kann ich sogar nen KM am stück laufen ohne Seitenstechen zu bekommen. Die Geschwindigkeit ist zwar nicht so hoch (7,5 - 7,7 Km/h) aber das will ich auch nach und nach steigern. Ich habe beim Laufen aber immer noch das Problem, das ich so nach 5 Minuten keine lust mehr habe und ich nur noch daran denken kann, wann endlich die 15 Min um sind...
    Nachdem sich das 0-Bock Gefühl eingestellt hat ist der Rest der Zeit auch eher eine Quälerei, weil die Lust fehlt, auch wenn noch genug Leistung da ist.
    Ich versuche mich dann mit Geschwindigkeitswechseln und Musik ab zu lenken, damit es nicht so monoton ist, nach dem Motto: "Ein Lied bei Tempo xy geht noch". Der Kraftsportanteil ist im mom auch eher geringer, weil ich meine Hüfte immer noch nicht wieder richtig belasten kann. Wenn ich es mal übertreibe merke ich das die nächsten Tage im Gelenk. Blödes Rheuma...
    Daher kümmere ich mich mehr um die Arme und den Oberkörper.

    Beim Essen war ich auch brav. Irgendwie mag ich Süß auch gar nicht mehr so wie früher. Neulich habe ich mir beim Einkaufen eine Lind Schukolade mit flüssigem Caramel Kern gekauft. Das klang so lecker, das ich mir vorgenommen habe abends mal ein Stück zu probieren, wenn ich am Tag mit den KH sehr niedrig war. Gesagt getan, Tagsüber wenig KH, damit das Stück Abends noch gut ins KH budget passt und mir ein Stück abgebrochen. Und was soll ich sagen? Es war einfach nur Süß, außer Zucker habe ich nichts geschmeckt. Die Schokolade selber ging noch, aber die flüssige Füllung war einfach nur mega Süß, Bäh.... Als ich noch an Zucker gewöhnt war hätte ich vielleicht die Sorte rausgeschmeckt und die ganze Tafel verputzt, aber heute? Ich konnte nicht mal erraten, was die Füllung seien sollte, weil es einfach nur süß war. In Zukunft bleibe ich bei meiner 85% Cacao Schokolade, da bekommt man keinen Zuckerschock von.

    Mein armer kleiner Roller musste am Freitag auch leiden. Ich habe ihn bei uns in die Auffahrt gestellt und zu spät daran gedacht, das mein Freund dieses Wochenende zu mir kommt. Und was ist passiert? Dunkel, schlechte Sicht durch Regen + ein Freund der rückwärts auf die Auffahrt fahren will. Und rumps, er hat den Roller getroffen und umgeworfen :sweating: Der war bis dahin noch total kratzerfrei und nicht mal nen Jahr alt....
    Am Samstag als es nicht mehr so stark geregnet hat habe ich mir das Unglück genauer angesehen. Eine Bremse hängt auf halb 8, die muss ersetzt werden, der Lack ist an der Seite zerkratzt und an der unteren Verkleidung abgeplatzt und der Koffer hat auch ein paar Kratzer abbekommen. Verzogen ist GsD aber nichts, zumindest nicht so, das es mir beim fahren aufgefallen wäre. Gut, das ich in ein Paar Kilometern eh zur Inspektion muss, da lasse ich gleich die Bremse reparieren und frage mal, was es kosten würde die Lackschäden zu beseitigen. Da der Roller noch so gut wie neu ist möchte ich auch, das er optisch einen guten eindruck macht :D.
     
    blaumeise50 gefällt das.
  11. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Mittwoch 13.09, 64,0 Kg

    Ich stehe immer noch bei 64 Kg, aber das macht im mom nichts. Ich bin nur froh, das es nicht rauf geht. Mit der niedrigeren Cortison Dosis ist der Hunger, oder eher das hohle Gefühl im Bauch auch besser geworden. Hoffentlich wird das im Gesicht auch bald wieder normal(er). Diese runden Backen stören schon, wenn ich mal in den Spiegel schaue. Und auch die gerötete Haut im Gesicht ist nicht gerade schön. Naja nur noch 1,5 Monate und ich habe den Termin beim Rheumadoc. Dann werde ich meine richtigen Medikamente bekommen und hoffentlich das Cortison los.

    Seit 2 Tagen läuft bei uns ein Igel rum, der sich für den Winter vorbereitet. Das ist ein Riesentier. Und auch überhaupt nicht scheu. Gestern als ich im Garten war musste ich ihn wegscheuchen, damit ich nicht aus versehen auf ihn trete. Der hat sich 0 daran gestört, das Menschen in seiner nähe waren und auch die Katzen sind ihm egal. Mich würde mal interessieren, ob das der Igel ist, der jedes Jahr bei uns im Schuppen im Winter schläft.

    Für morgen früh muss ich mir auch was einfallen lassen. Wir haben auf der Arbeit beschlossen, morgen gemeinsam zu frühstücken, also mit Mett und Brötchen. Mett ist ja ok, aber anstatt Brötchen nehme ich mir glaube ich Eiweißbrot mit. Mittags grillen wir dann noch, weil heute so viel über geblieben ist, wobei da fällt mir ein, zum Mittagessen mache ich ja schon Feierabend, weil ich nen Termin habe :D

    Um halb 4 geht es wieder zum Sport, bei den Temperaturen ist das sogar richtig angenehm. Endlich herscht keine Sauna-Atmosphäre mehr. Da mein üblicher Kabelzug am Montag besetzt war habe ich einen anderen genommen und da ist mir aufgefallen, das die Gewichte dort trotz gleichen angaben schwerer sind. Ich musste gleich ein paar Stufen runter gehen um meine Übungen zu schaffen. Ich vermute fast, das es daran liegt, das der eine Kabelzug höhenverstellbar ist und das Seil zum Gewicht mehrmals umgelenkt wird. Bei dem Anderen ist nur oben eine Umlenkrolle und da ist das Gewicht auch schwerer.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Freitag 15.09 Wiegen habe ich vergessen, auch nicht schlimm...

    Gester war bei uns so ein richtig schöner verregneter stürmischer Tag. Am liebsten wäre ich im Bett geblieben. Auf dem We zur Arbeit hat es geschüttet wie aus Eimern. Aber wenigstens gab es als Entschädigung auf der Arbeit ein schönes Frühstück mit den Koegen, naja eher ein frühes Mittagessen, weil ein paar Kollegen noch nen Termin hatten und wir auf die gewartet haben.

    Passend zum Ende des Frühstücks bin ich dann auch von der Arbeit verschwunden, weil ich einen Termin in einer Anderen Stadt hatte. Also ab auf den Roller, zum nächsten Bahnhof und mit dem Zug weiter. Danach gings dann mit Bus und Straßenbahn zum Ziel. Mein Termin ging von 2-3 und danach den Weg wieder zurück. Gegen kurz nach 5 war ich dann endlich wieder zuhause. Und es hat die ganze Zeit geregnet und gestürmt. Zuhause angekommen war ich richtig durchgefrohren. Ich habe schn überlegt, ob ich die Heizung an mache, aber da ich Nachtspeicher habe hätte das Gestern nicht viel gebracht und heute fahre ich zu meinem Freund. Wenn es aber so kalt bleibt werde ich die Heizung am Sonntag an machen.

    Eine Entzündung im Rücken, die auf den Ischias drückt meldet sich auch wieder. Laufen geht im mom nicht so gut, weil ich das Gefühl habe, das mir wer nen Messer ins Bein gestochen hat. Ob das wohl am Wetter liegt? Gerade die Entzündungen im Rücken sind dank Keto wieder gut unter kontrolle, aber im mom nerven sie wieder richtig. Naja wenigstens hatte ich fast 10 Monate ruhe ist ja auch was.
     
  14. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Montag 18.09 64.3 Kg

    Und wieder eine neue Woche, was sie wohl dieses mal bringt? Ich weiß es, Kälte und Regen >:) als ganzjahres Rollerfahrer ist der Herbst keine schöne Zeit...

    Meinem Ischias geht es aber wieder deutlich besser. Das gefühl von "Messer im Bein" ist fast komplett weg :D keine Ahnung wieso es auf ein mal wieder angefangen hat und wieso es wieder weg geht, ich habe nichts geändert, aber ich nehme es mal so hin^^

    Mein Gewicht dümpelt immer noch am unteren Rand von 64 Kg rum aber da ich auch noch Cortison nehmen darf ist das ok. Solange ich das Zeug nehme bin ich mit allem zufrieden, solange die Zahl nicht größer wird.

    Am Wochenende war ich mal wieder bei meinem Freund. Die Fahrt dahin war zwar äuserst regnerisch, aber dafür habe ich ein Paar tolle Bilder von einem Regenbogen gemacht. Teilweise ist der direkt vor der Frontscheibe runter gegangen und es sah so aus, als ob wir in den Regenbogen hinein fahren würdn, richtig schön^^ Bei Ihm haben wir die Küche neu einsortiert, damit er mal alles in den Schränken unter bekommt, was er so hat. Im gleichen Zug habe ich seine alten Pfannen, die nicht mehr los lassen aussortiert. Das hat ihm zwar nicht gepasst, aber ich habe mich jedes mal beim kochen über die ollen Dinger geärgert:devil:. Das er auch nichts wegwerfen kann.....

    Beim Umräumen haben wir einen Römertopf gefunden, den er mal von seiner Schwester bekommen hat. Darin lag sogar noch ein Rezeptbuch aus den 70gern :rofl: der Topf war anscheinend auch noch nie benutzt worden. Das haben wir dann geändert. Beim Einkaufen am Vormittag haben wir beim Fleischer Kaninchen entdeckt, das wurde dann gleich im Römertopf gemacht. In dem Rezeptbuch gab es sogar 3 Kaninchenrezepte die man leicht auf Keto abwandeln konnte. Das Fleisch ist so zart geworden, das es beim auseinandernehmen gleich zerfallen ist. Ich habe aus dem Sud, der sich untem in Topf gesammelt hat eine Sauce gemacht und wir haben das zerfallene Fleisch reingemischt. Das ganze hat den Namen "Ragout Hüpf" bekommen und war echt lecker:inlove:

    Zum Abendessen habe ich noch einen Großen Topf Wirsinggemüse gemacht und mir 2 Portionen mitgenommen. Die Menge an Kohl gestern und heute könne meinen aufgeblähten Bauch auch erklären:wasntme: aber ist ja alles Keto^^

    Nach der Arbeit gehts mal wieder zum Sport, mal schauen ob ich das Ausdauerprogramm etwas erweitere vielleicht tut sich dann endlich mal wieder was am Gewicht...
     
    runningmaus und blaumeise50 gefällt das.
  15. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.935
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Weichei. Stell dir mal vor wie das ist als ganzjähriger Fahrradfahrer :p
    Wobei ich denke Radfahren fällt bei dir wohl flach oder ?

    Ja das ist hier an der Grenze zu Frankreich als Frosch-Ragout bekannt. Känguru oder Kanickel wie bei euch geht aber auch :)

    Tja da hilft auch kein Lefax :) Das wirkt glaube ich nur im Magen aber nicht im Darm.
     
    Linea gefällt das.
  16. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Das Fahrrad kannst du bei Regen und Scheißwetter in den Bus oder den Zug verfrachten, geht mit dem Roller nicht :)

    Ne Rad kann ich schon fahren, wenn mein Rücken mitspielt und die Beine nicht weh tun, aber 15 Km zur Arbeit und zurück ist mir doch etwas weit, da ich ja auch ankommen will und nicht ne Stunde brauchen will muss ich ja etwas schneller fahren und bin hier dann total durchgeschwitzt, ist nicht so schön... für den Sommer nächstes Jahr habe ich das aber im Plan auch mal mit dem Rad zu fahren.

    Ja, das dauert bei mir immer ein paar Tage, bis alles wieder normal und die Luft raus ist^^
    Lagert Kohl eigentlich auch Wasser ein? Luft wiegt ja nichts, aber ich habe wieder ordentlich Wassergewicht gesammelt...

    Da bleibe ich glaube ich beim Kaninchen^^ Känguru gibts hier so selten (ist aber auch lecker) und Frosch muss nicht sein :D
     
  17. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.935
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Nanana sag doch sowas nix. Natürlich wiegt Luft etwas allerdings ist das auf Haushaltswaagen eher unwichtig :)
    Ein Liter Luft wiegt etwa 1,293 Gramm.
     
  18. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    WOW :think: so schwer, dann muss ich ja etliche Liter gebunkert haben.....
    Und ne menge Platz verbraucht sie auch noch, meine Hosen kneifen am Bauch und flattern an sonnsten :rofl:
     
  19. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ich habe mir eben nun endlich mal ein EW Pulver bestellt. Aber ein naturelles, ohne Zusatz von Süßstoff oder Aromen. Bei einigen Rezepten möchte ich das zum Backen nehmen und teilweise als Shake trinken um meine Kalorien etwas runter zu bekommen. So langsam vermute ich nämlich, das ich obwohl ich ca. 1600 Kcal am Tag esse genau meinen Tagesbedarf damit habe. Früher hat das wohl für ein Defizit gereicht, aber im moment scheint es genau zu passen, da ich weder zu noch abnehme.
    Da ich aber mittlerweile relativ genau jeden tag die 1600 Kcal treffe (auch ohne vorher alles aus zu rechnen) will ich da mal was ändern. Und da ich vom Essen her schon so schön eingefahren bin habe ich vor eine Mahlzeit durch einen Shake zu ersetzen. Jeder meiner Mahlzeiten liegt zwischen 500-700 Kcal, (morgens etwas mehr, abends weniger Kcal) und da dachte ich mir anstatt 600 Kcal zum Frühstück kanns ja auch ein Shake mit 200 Kcal sein. An Sporttagen würde ich allerdings das Mittagessen ersetzen. Das EW Pulver sollte am Donnerstag ankommen, so dass ich nächste Woche den Versuch starten kann.
    Zudem werde ich gerade mein Frühstück generell mal überdenken, weil ich mir damit die meisten Kalorien reindrehe. Und auf meine 10g 85% Schokolade möchte ich nicht verzichten.
     
  20. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.935
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Also als reines Frühstück reicht mir meisten ein Shake.
    Ich trinke morgens meistens 39g Proteinpulver mit 500 ml Mandelmilch oder ich misch die Mandelmilch mit Wasser.
    Das sind dann in meiner Mischung mit jeweils 13g Casein, Erbsen- und Hanfprotein 215 Kcal 8g Fett, 1g KH und 31g Eiweiß.

    Warum ich das alle mische ? Ganz einfach weil mir alle drei Sorten einzeln nicht schmecken.
    Mein Casein ist sehr dickflüssig und schmeckt iwie wie Pudding, das Hanfprotein ist manchmal recht bitter und Erbsenprotein schmeckt halt leider nach Erbse :) Wer hätte das gedacht ?
    Alles zusammengeworfen schmeckt mir aber. Zur Not kann man den Shake immer noch mit Kokosöl oder Erdnussbutter pimpen.

    Was denkst du denn hat dazu geführt das dein Gesamtumsatz so weit runter gegangen ist ?
    Nicht das du in 2 Jahren auch mit 1200 Kcal nicht mehr weiter kommst.
     
    Linea gefällt das.
  21. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Da ich Mandelmilch und Anhang nicht mag würde ich normales Wasser nehmen.
    Ich habe mir jezt dieses Pulver bestellt https://www.amazon.de/gp/product/B00IN0852O/?tag=ketoforum-21
    Je nachdem, wie es schmeckt würde ich noch ein paar Flave Drops reinmischen.
    Löst sich das Kokosöl den im Shake auf? Ich habe etwas sorge, das ich dann Stückchen habe :D
    Laut Angabe soll man 30g Pulver für einen Shake nehmen. An Kcal kommt da ja nicht viel zusammen. Ich muss nur erstmal austesten, ob ich das Pulver mit Lactase nehmen muss, weil immer noch etwas Lactose drin seien soll und das könnte auf der Arbeit böse werden :)

    Muss ich den Shake sofort trinken oder kann ich den auch Morgens machen und Mittags trinken?
     
  22. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.935
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)

    Tja ich mag auch nicht jeden Mandelmilch, leider wars mal wieder die teuerste "alpro ungesüsst" die mir geschmeckt hat.
    Die normale gesüsste Alpro mag ich überhaupt nicht. Die schmeckt mir zu intensiv nach Marzipan.
    Wobei es auch wieder ne Gewöhnungssache zu sein scheint weil am Anfang konnte ich selbst die nicht trinken und hab sie mit Hafermilch gemischt die ich brutal lecker fand.
    Leider hat Hafermilch ein wenig zu viele KH :)

    FlavDrops hab ich hier auch. Ich hab mir iwann mal alle Sorten bei MP bestellt. Anfangs waren da einige dabei dir mir geschmeckt haben aber im nachhinein nicht mehr schmeckten.
    Ich bin bei den Vanille-Drops geblieben. Vanille geht iwie immer aber Himbeere, Toffee oder White Choclate waren iwie komisch manchmal.

    Nein, mein Kokosöl löst sich nicht im Shake auf. Es wird halt durch den Blender gejagd und ich nehm mal an das ein Vitamix das besser hinbekommen würde als meine NutriBullet.
    Das Kokosöl schwimmt bei mir quasi im Schaum des Shakes oben aufm Shake. Ist für mich okay. Es sind nicht direkt Stückchen sondern eher sehr kleine Stückchen.

    Whey vertrage ich leider nicht. Ich scheine hochgradig allergisch dagegen zu sein. Casein vertrag ich aber gut und bei den pflanzlichen Proteinen konnte ich noch keine negativen Reaktionen feststellen.
    Ja 30g Pulver mit 300 ml Flüssigkeit lese ich öfter. Das klappt nur mit meinem Casein nicht. Wenn ich 30g Casein mit 300 ml Milch mische bekomme ich als Ergebnis Vanillepudding :)
    Ich mag die Shakes sowieso viel lieber wenn sie homogen sind, nicht zu wässrig, nicht zu pampig. 500 ml für je 13g sind für mich ideal. Wenn ich mal 20g Casein nehme brauch ich schon 100 ml mehr :)

    Wann du den Shake genau trinken sollst kann ich nicht sagen. Ich trinke ihn meistens morgens oder rund ums Training.
    Wobei ich abends auch gerne nen Shake trinke. Schmeckt halt iwie zu gut und ist schnell gemacht.
    Manche BB trinken wohl abends gerne nen Caseinshake. Aber ich hab da jetzt so viel pro und contra gelesen.
    Ob das Casein wirklich das bewirkt was die sich davon versprechen weiß ich nicht.
    Mich sättigt der Proteinshake halt ganz gut vor allem wenn mehr Casein drin ist.

    Tiga würde jetzt sicher schreiben das es keinen überteuerten Shake gibt der ein manierliches günstiges Stück Fleisch ersetzen kann aber ich mag es nicht unbedingt zu jeder Mahlzeit ein kleines Steak zu futtern :)

    Was das Laktat angeht was laut einer der Fragen zu deinem Pulver erwähnt wird. Wenn das stören sollte nimmste halt ein pflanzliches Protein. Ich mag ja Hanfprotein sehr gerne. Liegt sicher an den winzigen Mengen THC :p die man nun mal nicht aus Hanfprodukten komplett rausbekommt wie es scheint.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2017
    Linea gefällt das.
  23. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Mittwoch 64,4 Kg wenigstens ist die Kohlkugel wieder kleiner geworden :D

    Das würde mich schon etwas stören, ich glaube, da werde ich mir heute beim einkaufen mal ein gutes Öl besorgen, was ich da reinmischen kann :)
    Ich weiß es nicht, ich probiere es mal aus^^ die Lactase werde ich zur Vorsicht beim ersten Shake mal nehmen.
    Welches von denen Sättigt den am besten? Und wo bekomme ich gutes her?

    Naja, morgens habe ich keine Zeit mir erst ein Steak zu braten :) aber essen würde ich es :D Als ich auf Montage war gab es morgens beim Bufet auch immer warmes Fleisch^^

    Heute habe ich das Frühstück zum Kaloriensparen mal durch eine Scheibe EW Brot mit Leberwurst ersetzt. Leider hat es nicht wirklich gesättigt und ich überlege, ob ich noch ein Ei essen soll, bis zum Mittagessen dauert es ja noch etwas. Und auch mit dem Ei bin ich unter meinen normalen Frühstückskalorien. Zudem ist es bei uns auf der Arbeit eh gerade langweilig, weil wir wegen sehr schlechtem Internet nur langsam arbeiten können. Ist halt doof, wenn alle daten aus der Zentrale kommen und über die Internetleitung müssen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017
Tagebuch von Martina Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. August 2017
Tagebuch 2017 Statistik / Tagebücher 1. Juni 2017
RedBulls Tagebuch Statistik / Tagebücher 30. Mai 2017
Ein neuer Anfang Bella Tagebuch Statistik / Tagebücher 17. Mai 2017